Domina Filme & Chat
Telefonerziehung
Hier Ihre Werbung
Mommy Ultraviolence
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Hier Ihre Werbung
Annabel Schöngott - gepflegte Perversion
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung

Ein Danke an meine Herrin

Do, 01.Dez 2005, 02:35
@skorpi68,

ich würde für meine Herrin durchs Feuer gehen und mein Arsch brennt ja schon ein wenig :)

Außer zu Hause habe ich überhaupt kein Problem damit es zu zeigen, was ich meiner Herrin verdanke, ist es doch ein Zeichen ihres Interesses an meiner Person, sonst würde sie sich nicht solche Mühe geben.

@sklave_bernd,
du schriebst
Nochmal herzlich willkommen im Club der anormalen *breitgrins
danke, ist nett hier.

Du schriebst auch:
Irgendwie fasse ich es ja immer noch nicht so richtig, in welcher Geschwindigkeit Du Dich um 180 Grad gedreht hast.
Ist doch ganz einfach, früher lag ich während der Session nur auf dem Rücken und dachte mit meinem Schwxxz, jetzt denke ich mit dem Kopf und fühle mit meinen ganzen Sinnen, weshalb es nicht schwer war, sich um 180° zu drehen und auf dem Bauch zu landen.

Allerdings bedurfte es da einer Herrin, wie meine eine ist.

Lieb Fr. Manisch

Di, 13.Dez 2005, 19:07
Lieb, sehr geehrte Frau Manisch.
Wie von Ihnen gewünscht, und von mir angekündigt hier an
dieser Stelle meine Nachricht an Sie. Danke für die schönen
Tage und keine 'Sorge', ich schweige wie ein Grab.
(Siehste, nix geflunkert.)
Bin ich schuldig nur weil de Fru sagt isch bin äh böösa Bub?
Warnum sin viele Mädels Geldzählsen, wrum sind alle Domsen Mädels?
Es ischt zum Verzweifeln. Lieb Frau Manisch schreib doch an de Mail. %oh%
Leben ist Wandel.
Art ist Therapie.
Menschsein ist Glut sein.

Do, 23.Okt 2008, 21:38
Es ist auch immer wieder mal interessant, alte Beiträge zu lesen...

Sausi, was ist aus dieser beschriebenen Herrin geworden?

Manchmal etwas zu stöbern kann wirklich lehrreich sein.

Bis bald!
Gutes kommt wieder, man muss nur daran glauben, sich in Geduld üben und ein Ziel haben!

Do, 23.Okt 2008, 22:48
peterdo1 hat geschrieben:Es ist auch immer wieder mal interessant, alte Beiträge zu lesen...

Sausi, was ist aus dieser beschriebenen Herrin geworden?

Manchmal etwas zu stöbern kann wirklich lehrreich sein.

Bis bald!

Hallo peterdo1,

die Frage würdest du nicht stellen, hättest du Alles gelesen, also noch einmal von vorne, den ganzen Text, auch den Verlinkungen folgen sowie zwischen den Zeilen lesen, soviel Arbeit (Spaß) muss sein und erst dann ist es wirklich lehrreich :)

Schöne Grüße winke winke

Sausauger

PS: Kleiner Tipp aber trotzdem -
Es geht ihr gut und wir sind immer noch gute Freunde.

Fr, 24.Okt 2008, 17:39
Hi ihr 2 Turteltäubchen... :) @Herrin und @Sausi

Hat bisschen gedauert bis ich von der Leitung runter bin, stand etwas länger drauf. %klatsch%

@Sausi, ich würd gerne deine ganzen Berichte ganz genau lesen, jedoch fehlt mir leider die Zeit. Es ist ja schon fast ein Lebenswerk was du da verfasst hast. Wann soll ich das alles lesen?

Aber Kompliment, du hast es echt drauf ganz lebendig und anschaulich zu schreiben.

Gelernt hast du aber wohl nicht wirklich was von deiner "Herrin", deine neueren Berichte riechen doch sehr stark nach Poxxxxxxx und einer etwas anderen Richtung als das, was du bei ihr gelernt hast. :)

@Herrin

Irgendwie hast du ihn nicht sehr nachhaltig ausgebildet... :-D

Ich find es aber schön, daß ihr dennoch so nett verbunden seid, zeigt dass es immer weiter geht.

Lieben Gruß

Peterdo1

Spruch des Tages:
Was die Dominanz zusammenfügt hat, soll das Streben nach Abwechslung und Kurzweil, nicht trennen.
Gutes kommt wieder, man muss nur daran glauben, sich in Geduld üben und ein Ziel haben!

Fr, 24.Okt 2008, 18:24
Roxana Sallés hat geschrieben:@sausauger:

Sie hat dich viel zu lange nicht gesehen. %gern%
Stimmt Roxana %gern%,

ich werde das in den nächsten Tagen ändern, muss nur die Kiste haben und dann das Glück, dass du an dem Abend auch in der MC weilst.

Womöglich habe ich morgen die Kiste, heute ist "Sie" damit unterwegs, also bleibe ich daheim, die DB ist nicht so mein Ding, zieht sie doch immer Taxikosten nach sich.

Gib mal bitte kurz durch, wann du sonst zu erreichen bist, via PM, um einen Auflauf zu verhindern.

Bussi und Knuddel winke winke

Sausauger

===============================================

Hallo peterdo1,

da war wohl auch noch ein Knoten in der Leitung, aber OK, der ist ja nun geplatzt und somit bist du dann vorläufig der Letzte, der dieses Geheimnis gelüftet hat :-D, mit Betonung auf "der dieses Geheimnis gelüftet hat".

Schritte führen uns aufeinander zu und auch wieder voneinander weg. Manchmal für eine kurze und flüchtige Begegnung, manchmal für eine lange Zusammenverweildauer, manchmal für ein mehr oder weniger achtloses Aneinandervorbei und manchmal auch, wie zu einem Tanz, bei welchem man sich ständig nähert und wieder entfernt, immer wissend, dass man nie ganz alleine tanzt.

===================================

Die paar Zeilen, welche ich hier im Forum schrieb, die wirst du schon noch schaffen, zu lesen, mache dich doch seit geraumer Zeit immer wieder mal größere Pausen und schreibe nicht von den Flausen, welche mich umtreiben ohne darüber zu schreiben.

Und weil ich einige Jahre älter bin, wirst du mich nach und nach einholen und den Stand der Dinge erreicht haben, noch bevor ich meine letzten Worte hier niederschreibe und dann anderweitig verbleibe.

So Junge und nun ran an den Speck, du wirst sicher einmal abgefragt werden und dich bestimmt von deiner besten Seite zeigen wollen.

Schöne Grüße

Sausauger
Antworten

Zurück zu „Offtopic Dominaforum“