Domina Filme & Chat
Telefonerziehung
Mommy Ultraviolence
Hier Ihre Werbung
Bizarrlady Annabel Schöngott
Hier Ihre Werbung
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung

Sa, 26.Nov 2005, 01:56
Hallo DomHunter,
wenn es dir nicht recht ist, so kannst du ja deine Herrin und einen kleinen Gefallen bitten;-)
Aber deine Haare und den Bart musst du dabei schön nach vorne kämmen und deinen Pumpstick nur halb ausfahren, damit du dich weit genug nach vorne beugen kannst.

Das mit dem Ablichten war zwar schon angedacht, doch ich werde meine Herrin bitten es nicht machen zu müssen, weil ich Roxana, ehrlich gesagt, diesen Spaß nicht gönne.

Vielleicht kann ich ja aber die Bild oder den Express dafür interessieren, unter dem Motto:
Verirrte Sexualität und seine Folgen!
(Springt bestimmt Etwas bei raus und das könnte ich meiner Herrin dann überlassen)


Hallo sklave_bernd,
wenn ich eines Tages auch Hornhaut auf meinem Allerwertesten habe, dann werde ich bestimmt auch breit grinsen können, im Moment ist mir der Gedanke daran allerdings vergangen.


Hallo nes,
und ich dachte wir währen Freunde.

Merkst du auch nicht, wie geschickt Roxana uns alle gegeneinander ausspielen will?
____________________------------------------------------------_____________________

Übrigens, aus einem meiner letzten Beiträge wurde einiges gelöscht, ohne jeglichen Kommentar, weil jemand der Mods es wohl nicht gut fand und das finde ich nicht gut.

Wenn jemand ein Problem mit Inhalten hat, so sollte er mich anschreiben, damit man informiert ist, sonst macht das Schreiben keinen sonderlichen Spaß.

Und, mal ganz ehrlich, meine ganzen früheren Berichte finde ich persönlich schlechter, als das was hier zuletzt und klammheimlich gelöscht wurde.
Zudem sind die Berichte nicht mehr zeitgemäß und ich überlege ernsthaft sie zu löschen, weil sie, gerade für Neueinsteiger, den falschen Weg aufzeigen und ich nicht Schuld daran sein will, sie auf gefährliche und verrückte Ideen zu bringen.

Werde mal mit meiner Herrin darüber reden, bin aber der Meinung, die Beiträge zu löschen ist richtig, zumindest teilweise und mit einem entsprechenden Vermerk, damit der Zusammenhang erhalten bleibt.

Mich stört dabei ganz besonders die Sache wegen dem Poxxxxxxx.

Sa, 26.Nov 2005, 09:48
Sausauger, ich gönn Dir gewiss jeden einzelnen Hieb. Ich bin nur neidisch.

Wenn ich denn da an Roxanas Szenario denke - ein ausdauernder Strapon, so etwa 30 Minuten Dauerstakkato, danach weitere 20 Minuten etwa 100 Schläge mit der Peitsche, und wieder der Umschnaller....

Und zu all dem Menschenkenner Roxana, da bleibt dann kein Auge trocken.

Nun ja, es ist 9.30 Uhr morgens, wie üblich lässt sich der Pumpstick um diese Zeit einfach nicht einfahren ( da klemmt wohl etwas ) und der putzige alte Mann wird

1. eine Runde Haferschleim schlabbern

und

2. etwa 8 km durch den Schnee (!) walken,

um mal wieder auf andere Gedanken zu kommen.

Was Deine Kritik angeht, so fällt mir als einziges ein, dass Du auf Bildern den link zu rotten gesetzt hast. Diese Seite ist in Deutschland verboten und der link musste entfernt werden, damit das Forum nicht u. U. eine Strafe aufgebrummt bekommt. Dieser Eingriff war so verschwindend klein, dass sich das Anschreiben an Dich eigentlich nicht lohnte.

Mehr war nicht.


DomHunter
( ...Strap-it-On... )
Bild
Bild
http://www.flash-emotions.com
Bild
http://www.domina-portrait.com

Sa, 26.Nov 2005, 11:19
Hallo DomHunter,

dann kann ich das verstehen, habe dir aber auch noch eine PM gesendet.

Angenehme Verdauung.

Was dein beschriebenes Szenario angeht, meine Herrin wollte mich behandeln wie ein rohes Ei, sagte sie mir zu Anbeginn.

Letzte Woche habe ich vermehrt Eier gegessen (Eiweiß und Sport, mal sehen, ob es noch hilft).

Dabei wurde mir dann mit großem Schrecken bewusst, dass ich die rohen Eier, entweder in kochendes Wasser legte oder die Schale zerbrach um sie zu braten.

Ich scheine meine Herrin anscheinend nicht richtig verstanden zu haben, oje duz

Lieber Herr im Himmel, bitte,
lass ab vom Gummipimmel.
Das Andere will ich ertragen,
nur bitte nicht zu feste schlagen.


Möge die Macht der Zunge mit mir sein.

Mo, 28.Nov 2005, 19:46
Hallo nes,

alter Freund! %gern%

OK, ich gebe zu, sie ist schon eine tolle Frau und sehr bemüht hier Dinge auf den Punkt zu bringen.

Sie hat auch bestimmt ein großes Herz und eigentlich einen guten Sklaven verdient, wenn sie nicht schon bestimmt mehrere hat, die ihr treu und ergeben sind.

Doch hier einen solchen Sklaven zu finden, wird schwer sein, die meisten suchen nicht wirklich eine Domina, im eigentlichen Sinn, oder sie wissen es nicht zu schätzen, wenn sie eine gefunden haben, was eigentlich sehr verwerflich und mehr als dumm ist.

Sie suchen nur den Kick, da schließe ich mich nicht aus und ich hasse mich selbst deswegen, weil ich mich nur schwer kontrollieren kann und ohne die Zuwendung meiner Herrin mehr als haltlos bin und ich hoffe sehr, dass sie mich nie fallen lässt und mir anfängliche Schwächen verzeihen kann, sollte ich welche an den Tag legen.

Mo, 28.Nov 2005, 20:12
Also ich habe jetzt "meiner" Lady geschrieben, daß wenn es ihr möglich ist, Sie mich schnellstmöglich endgültig in ihre Gewalt bringen soll, da ich ansonsten wohl niemals von meiner besten Freundin loskomme, die es besser als niemand sonst versteht mit mir zu spielen. Im Moment fühle ich mich hin- und hergerissen, ohne daß auch nur eine der Beiden an mir zerrt. duz

Di, 29.Nov 2005, 00:58
Hallo skopi68,

an deiner Stelle würde ich auf die Dritte warten, denn sie müsste genau in der Mitte auftauchen und du hast endlich deine Ruhe.

Bedenke wohl Folgendes:

Eine Domina verzeiht nicht unbedingt so schnell wie eine dich liebende Frau.

Tut sie es doch, so wirst du zumindest eine Strafe erhalten, welche dir nicht Lust, sondern Schmerzen bereiten wird, egal ob körperlich oder seelisch. %puh%

Wenn du wirklich gewillt bist, das auf dich zu nehmen, kannst du allerdings sehr glücklich durch eine Domina werden :-D

Di, 29.Nov 2005, 17:37
Eine Domina verzeiht nicht unbedingt so schnell wie eine dich liebende Frau.
Was ist denn, wenn die Domina die dich liebende Frau ist?

Das könnte dann RICHTIG RICHTIG hart werden - ich glaube, mein Freund kann ein Liedchen davon pfeifen :-)

Nala

Di, 29.Nov 2005, 18:13
Nala,

sehr gute Frage!

Mal schnell umsehen, keine Herrin in Sicht!

Pssst, Nala, das währe mein Traum, doch der wird wohl leider nie in Erfüllung gehen, doch ich glaube schon, das wir gute Freunde werden können und das bedeutet mir schon sehr viel.

Di, 29.Nov 2005, 20:15
Tach auch,

um mögliche Trugschlüssen ein Ende zu machen, die es ja scheinbar schon gab.

1.Selbstverständlich stehen mir die Mittel und das Knowhow zur Verfügung oder würde man sonst so etwas anbieten?

2. sind wir doch mal ehrlich; alles was es bisher gab an Filmen war *zensiert vom Werbefachmann himself*, und ob der Titel auch immer der Wahrheit entsprach, kann man heute auch einfach "verneinen". Mal schauen, wann es Film(e) über eine Gummipuppe gibt, aber auch diese scheint "flügge" zu werden -zumindest "eigenständig" in einem anderen Studio-

3. Sausauger: Den Gesichtspunkt "Ehefrau" verstehe ich, aber ist man nicht so jung wie man schreibt? Damit musst Du hier der eindeutig jüngste, vitalste und gutaussehendste Sklave sein. -nach mir- *Scherz beiseite*

4. Um weiteren Trugschlüssen aus dem Weg zu gehen: "Nein, ich will mit einem solchen Film 0 € verdienen, mehr nicht. Der Vorschlag der Refinanzierung der Geschenke an Sausaugers Herrin hatte ich eigentlich schon im Anfangsposting deutlich gemacht.

5. Lass ich nach meinem Vorschlag was von Drehbuch. Da scheint(en) bei
jemandem/ einigen ein paar Pferdchen durchgegangen zu sein. Es wird wenn ein Film von und mit Sausauger ... Somit entscheidet er ganz alleine was IHM wichtig ist! Kurz "kein Dritter kritzelt da irgendein Drehbuch.", denn "Authenzität" ist das Wort für das Jahr 2006.

6. nochmal; "Wie kam ich auf Sausauger?"
Er schreibt hier seit jeher sehr "plastische" Berichte, die von allen hier -die ich als Kenner der Szene ansehe- geliebt werden und sein "SM-Leben"
durchaus gerne mitverfolgen Die klicks beweisen es unwiederruflich. Ob seine jetzige Herrin es mal als PR nutzen wird, wird sich mit der Zeit
zeigen.

Dies soll hierzu aber, von meiner Seite, alles gewesen sein. Die Idee wurde als nicht durchführbar von der wichtigsten Person geprüft und dies ist trotz Bedauern zu akzeptieren. Somit bleibt mir nur zu sagen: "Alles Gute, Sausauger und toi, toi, toi"

Werbefachmann

Ein Danke an meine Herrin

Mi, 30.Nov 2005, 13:25
Meine Herrin hat mir einen dummen Fehler verziehen und wie!

Ich danke dir Herrin, für deine Gnade, dein Verständnis und deine Mühe, mich auf den rechten Weg zu bringen.

War fast wie beim Tanzen, einmal links herum, einmal rechts herum und das dann mehrere Male :) siehe meinen neuen Avantar.

Sorry sklave_bernd, was ich damals so alles für Komentare abgelassen habe, jetzt fühle ich und zeige es mit Stolz.

Nur, in der Firma muss ich mich leider an die Kleiderordnung halten, dabei wäre es doch wirklich mal interessant, zu sehen, wie manchen Frauen so einen gewissen Blick bekommen. :-D

Mi, 30.Nov 2005, 19:06
Hi Sausauger, so schlimm war es doch garnicht, oder? Für "seine" Lady geht man doch gern neue Wege und fängt an diese zu genießen. Außerdem hast du jetzt eine schöne (körperliche) Erinnerung mehr, die leider nach einigen Tagen wie von Zauberhand wieder verschwindet. :)

P.S. In der Sauna und im Umkleideraum eines Fitneßstudios etc. herrscht übrigens keine Kleiderordnung, nur mal so als Tip. :)

Vom Saulus zum Paulus

Mi, 30.Nov 2005, 22:52
Hallo Sausauger,
Sorry sklave_bernd, was ich damals so alles für Komentare abgelassen habe, jetzt fühle ich und zeige es mit Stolz.
Irgendwie fasse ich es ja immer noch nicht so richtig, in welcher Geschwindigkeit Du Dich um 180 Grad gedreht hast. Den
sagenumwobenen "Wir sind krank oder ?"-Thread hattest Du gerade mal vor ein paar Monaten gestartet (Ende Juni) - echt faszinierend.

Besonders gut ist er allerdings erst jetzt, wo neben diesen Zeilen von Dir, jetzt dein eigener Avatar zusehen ist *g - das ist wirklich cool
sausauger hat geschrieben:Wenn ich mir z. B. das Avantar von Bernd ansehe, sehe ich eigentlich nur eine reine Körperverletzung und frage mich, wo da noch ein Funke Normalität zu sehen ist.
Nochmal herzlich willkommen im Club der anormalen *breitgrins

Grüsse Bernd
Alles verändert sich - wenn Du es veränderst,
doch Du kannst nicht gewinnen, solange Du allein bist
( Ton Steine Scherben )
Antworten

Zurück zu „Offtopic Dominaforum“