Bizarrlady Annabel Schöngott
Domina Filme & Chat
Mommy Ultraviolence
Telefonerziehung
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung

Mi, 30.Mär 2005, 22:53
DomHunter hat geschrieben:Nanntest Du Dich bei den Talkshows " Fiftyone "? Wenn dem so wäre, wird mir alles klar....

Und was Deine Androhung der Eröffnung eines eigenen Themas angeht, wird Dich wohl nichts und niemand davon abbringen können, nicht wahr?

Oder würdest Du es mir zuliebe sein lassen, Du Genie?


DomHunter
Nein, ich war der Bernd ganz normal Bernd.
Das mit dem neuen Thread nannte ich nur damit man mir nicht gleich was unterstellt, dort were ich aber nur lesen, weil meine Meinung steht ja ganz am Anfang und das ist einfach auch Ansichtsache, die mich aber durchaus interesiert

@ Nala
naja als Passiver würde ich nur hübsche Frauen nehmen, und da je nach Kohle zwischen nix und soviel es geht nehmen.
als Dominanter würden die hübschen rausfallen, das könnte ich nicht
was schlagen betrift bei den hässlichen weis ich es nicht ob ich es könnte da würde ich auch so 50-100 nehmen.
wenn es in den klinikbereich mit anal und gefummel geht bei den hübschen bis 100 und bei den häslichen eigentlich gar nicht oder halt 300-1000.

Ich weiss das ich mich teilweise gerade selbst in den Kerker %knast% sperre !

Aber ich bin wenigstens ehrlich und eigentlich wollte Nala da ja auch drauf hinnaus - und irgendwie auch zu recht - aber das es leicht ist habe ich ja nie behauptet !

extremzofe hat geschrieben:danke begbie und philip.. eure Argumentation kann ich gut nachvollziehen... und fand es auch interessant mal wieder etwas weniger polemisches zu lesen :)

Ich denke, daß es eine wirklich gute Diskussion war, in Ansätzen, viele Argumente ...
Wirklich Gut. Das ist der erste weibliche Posting das ich gut finde weil es neutral ist. Und das du Begbies Posting auch gut findest unterstreicht das nochmal.
Zuletzt geändert von bernd-bremen am Mi, 30.Mär 2005, 22:57, insgesamt 1-mal geändert.

Mi, 30.Mär 2005, 22:56
Hallo begbie,

In Deinem Posting ist viel wahres. Vielen Dank für Deine sachliche Meinung zu vielem, auch wenn ich nicht alles davon teilen kann zwink

Diesen Satz allerdings finde ich sehr wichtig!
begbie27 hat geschrieben: Ich frage mich, welcher Kontrolle unterliegt das, denn eine Domina hat sehr viel Macht und auch eine sehr große Verantwortung zu tragen gegenüber dem Gast.
Ein Doktor wenn er sich Doktor nennt und keiner ist macht sich strafbar, eine Domina welche keine ist wurschtelt fröhlich vor sich hin.
Begbie
Ja, es ist eine Frage der Kompetenz und der Bereitschaft Verantwortung für sein Spielgegenüber zu übernehmen.

Diese wird nicht durch bunte Bilder oder durch dumme Sprüche geleistet, die wird nur durch Erfahrung und achtsamer Umgang mit dem Gast gewährt.

Ein wenig medizinisches Grundwissen über Risiken und Nebenwirkungen sollte Frau so oder so haben (und ich gehe davon aus das die meisten seriös arbeitenden Damen die auch haben!), und auch psychologisch sollte Frau sich ein wenig belesen, bzw. eine einigermasen Menschenkenntniss sollte vorhanden sein.

Leider gibt es keinen Lehrberuf der Domina.
Also wird es weiter im Ermessen des Gastes liegen ob er sich kompetent und sicher bei seiner Domina aufgehoben fühlt.

Es wird aber auch an den Gästen liegen wie weit sie dieses einfordern.
Und da treiben sich bunte Gedanken in den Köpfen der Männer die manchmal einfach nicht zu bremsen sind.
Dann dagegen anzuarbeiten ist oft sehr schwer.

Auch hier gilt : Nachfrage und Angebot!

Verantwortung sollte auf beiden Seiten vorhanden sein, aber glaub mir- ist es oft leider nicht!
Ich könnte Dir dazu unendliche Geschichten erzählen, von Wünschen von Gästen, die einfach an Unglaubliches grenzen, ich lass es jetzt einmal, da es meine Konzentration für heute Abend übersteigen würde, dass noch in vernünftige Sätze zu formulieren.

Aber ich finde es gut, dass Du gerade den Punkt noch einmal angesprochen hast. Und ich wünsche mir das viele den einmal verinnerlichen, auf beiden Seiten.
Obwohl sich bei mir der Gedanke einschleicht, dass hier so oder so, nur Damen posten, die sehr verantwortungsvoll mit sich und mit Ihrem Gegenüber umgehen.

Von den anderen werden wir wohlweisslich nicht viel zu lesen bekommen.

So, und nun les ich mich noch ein wenig weiter hier durch...

winke winke

Lady Tara
Es ist viel wertvoller, stets den Respekt der Menschen
als gelegentlich ihre Bewunderung zu haben.

http://www.galerie-de-sade.de/Hamburg/L ... a2438.html
http//www.sm-feeling.de

Mi, 30.Mär 2005, 23:11
begbie27 hat geschrieben:@Bernd!
habe gerade dein letztes posting gelesen, und habe jetzt noch Tränen in den Augen vom Lachen, vielen Dank!
sag mal, und das meine ich jetzt ganz ehrlich, wie bilind bist du eigentlich, merkst du denn nicht dass du genial bist!
Liebe Grüsse
Begbie

PS: solltest du wieder einmal in TV zu sehen sein, dann gib mir bitte vorher Bescheid, denn das möchte ich mir unbedingt geben
Also von Nicole habe ich sogar eine DVD bekommen, wenn du mir deine adresse gibst kann ich sie dir zusenden. Meistens bekommt mann die wiederholungen selbst ja nicht mit.

Wenn ich gewollt hätte wäre ich da auch noch, als TV Depp verdient man nebenbei nämlich gar nicht mal so schlecht, geschweige denn von Hotel, Flug und Party und den netten Mädels ( jeder Gast hat eine persönliche betreuerin ).
Aber ich sollte mal einen Kinderschänder spielen, und das habe ich abgelehnt, denn damit macht man keinen spass, und seit dem habe ich von der agentur nie wieder was gehört.

Übrigens auch wenn es jetzt abweicht aber es zeigt ja das alle ilusieniert werden wollen und viel zu viel glauben. Nach dem ich im TV GEFAKT Kokain geschnupft habe ( war nur weißer tabakloser Schnupftabak )
habe ich tatsächlich besuch von der Polizei bekommen mit Drogentest und und und sogar die glaubt den Mist der im TV gefakt wird......


@Tara
dein letztes Posting gefällt mir auch wenn der ganze streit ja durch uns begonnen hat.
Schön das wir und alle wieder nett verhalten

Mi, 30.Mär 2005, 23:35
Also Bernd, jetzt hast du es wirklich geschafft. Ich werde mir jetzt eine Flasche Wein aufmachen, und mir deine 177 Postings durchlesen, auch wenn es bis morgen Früh dauern wird.

Das mit der DVD das lass mal lieber, vielen Dank, aber wenn du mir ein pic von dir schicken könntes das wäre nett.
Du kannst ja Nala ins Copy nehmen die ist mit Sicherheit auch brennend daran interessiert wie du aussiehst.
Und wer weiß, vielleicht stellt sie das Bild von dir sogar auf ihr Nachtkästchen neben den Bild von ihren beiden Katzten!
kann dir aber auch passieren, dass sie dann 2 ukrainische Schlägertypen damit Richtung Bremen schickt, denn Kohle hat sie ja angeblich genug.

Begbie

Do, 31.Mär 2005, 06:05
Also das ist der genialste Thread seit langem,

Wer wollte diesen eigentlich schließen nach 2 Tagen????

Da tun sich menschliche Abgründe auf.

Wie bei Big Brother nur im Internet

Keiner mag es und alle kennen es.
%klatsch% %klatsch% %klatsch% %klatsch% %klatsch% %klatsch% %klatsch% %klatsch%

Unterhaltungswert 100%
@wishmaster
Ich glaube Sonyman hat seine Rolle als Dein Lieblings......loch
gerade an Bernd Bremen verloren

Do, 31.Mär 2005, 06:41
Also nein, Leute, unter genial verstehe ich etwas anderes!
Und Bernd Bremen ( der diesmal nichts dafür kann ) Genialität zu unterstellen, deutet auf eingeschränkte Wahrnehmung und mangelndes Urteilsvermögen hin.

Unter einem ernstzunehmenden Forum sprich Dialog zu einem Thema stell ich mir was anderes vor, auch wenn ich in Gefahr laufe, den Stimmungstöter zu spielen!

Inhaltlich hat dieser Thread schon seit langem nichts mehr zu bieten, das einzig Interessante ist die Anzahl der Leute, die hier reinklicken und die vielen Antworten.


Aber, wie angekündigt, verlustiert Euch mal schön weiter. Ist ja Euer Forum und es macht Euch komischerweise Spass hier.


DomHunter
( ...Strap-it-On... )
Bild
Bild
http://www.flash-emotions.com
Bild
http://www.domina-portrait.com

Do, 31.Mär 2005, 07:51
@ DomHunter

was du da von dir gibst, damit hast du teilweise recht. Aber, und das kann kein Mensch verleugnen er trifft den Nerv unserer "Geiz ist geil, Big Brother, usw Zeit, Gesellschaft und Mentalität.

Und dazu muss er sich noch nicht einmal anstrengen, und genau das ist die Genialität.

Es ist mit Sicherheit einfacher über Bernd zu lachen, und ihn zu verspotten, als versuchen ihn zu verstehen.

Damit hatten übrigens schon viele Genies in der Geschichte zu kämpfen, und ihre Genialtät wurde erst bemerkt als sie schon lange tot waren, denn sie waren, wie vielleicht auch unser Bernd, ganz einfach der damaligen Zeit um einiger voraus!

l.g.
Begbie

Do, 31.Mär 2005, 09:57
Sicher sind auch bei Deinen Ausführungen, Begbie, so einige Wahrheiten dabei.

Der von Dir angesprochene Nerv der Zeit beeinhaltet dann nach meiner bescheidenen Auffassung platte Unterhaltung wie dumpfe Vormittags- Talkshows, oberflächlicher Smalltalk.

Der Bringer ist Bernd- Bremen, der all diesen Plattitüden gerecht wird.
Unterhalten fühlen wir uns, weil wir uns dann sehr überlegen dabei vorkommen und sich Erleichterung breitmacht, daß es einen gibt, um den es noch schlimmer bestellt ist als bei einem selbst..... :-D


DomHunter
( ...Strap-it-On... )
Bild
Bild
http://www.flash-emotions.com
Bild
http://www.domina-portrait.com

Do, 31.Mär 2005, 10:18
Es sagt sehr viel aus, eine Big-Brother-Gesellschaft als "Genie" anzusehen.
Und jemand, der andere Menschen niedermacht, sich aus irgendwelchen fiktiven Rechnungen auseinanderklamüstert, ob der andere nun gelogen hat oder nicht, hat in meinen Augen wenig mit "Mut zur Wahrheit" oder "Genialität" zu tun, sondern einfach nur mit Feigheit.

Wenn Bernd ein Genie wäre, dann hätte er sich zurückgelehnt, hätte gewartet, bis ich wieder da bin, hätte mich gefragt "Nala, wann hast du Abi gemacht" und hätte dann vielleicht auch festgestellt, dass nicht jeder 13 Semester braucht, um ein Studium durchzubringen (und vor allem nicht dann, wenn er das Studium selbst finanziert, denn jedes Semester kostet Geld.)
Ein Genie trifft selten den Zeitgeist - und Bernd hat mit seinen Talkshow-Besuchen eindeutig den Zeitgeist der seichten, bedümpelten Unterhaltung getroffen.

Im übrigen Bernd, muss jeder damit rechnen, dass die Polizei vor der Tür steht, wenn er sich als Drogensüchtiger outet.
Es hat auch wenig mit schauspielerischer Höchstleistung zu tun, wenn man in Talkshows als fiktives Etwas auftritt.
Natürlich gibts Geld für den Dummen, der diese Rollen übernimmt. Und da liegt dann auch der wahre Grund, warum so manch einer zu derartigen Shows geht. Denn ganz ehrlich: Bevor ich verhungere, mache ich mich auch zum Narren der Gesellschaft, um etwas zu Essen zu bekommen.

Genialität ist in meinen Augen etwas anderes.

Aber es heisst ja - Genie und Wahnsinn liegen nah beinander. Und manchesmal lässt es sich nicht unterscheiden. Vielleicht ist das bei Bernd ja genauso.

Den einzigen Eindruck, den ich in all den Postings von Bernd erlangt habe, ist die Tatsache, dass er Rechthaberisch ist. Mit jeder einzelnen Unterstellung (Lüge bez. Alter; Lüge bez. Studium, Lüge bez. Finanzen) hat er mehr und mehr an Ansehen verloren - nicht nur bei mir sondern bei vielen hier.
Und die Tatsache, dass man ihn auch noch mehrfach um eine Entschuldigung bitten muss (selbst wenn man längst alles widerlegt hat) zeigt doch auch eine bestimmte menschliche Seite in ihm.

Aber wer natürlich in seinen Postings liest, er habe mit all seinen Unterstellungen "Mut zur Wahrheit" und "Mut zu sagen, was er denkt", der kann natürlich auch denken, dass Bernd ein Genie ist.

Ich für meinen Teil habe mich auch von Bernd bereits per P.M distanziert. Er kann von mir aus denken, was er will.

Die Wahrheit liegt immer im Angesicht des Betrachters. Und wenn Bernd nunmal glauben will, sämtliche Dominas sulen sich im Reichtum, ich sei 31 und würde eben 13 Semester mindestens brauchen, um ein Studium durchzubringen, dann soll Bernd das ruhig glauben. Mir ist es egal - ich muss mich weder für meine Einnahmen, noch für meine schnellen Studiengänge, noch für mein Alter rechtfertigen.
Es gibt hier einige Menschen, die mich persönlich kennen. Sie können dir bestimmt sagen, wie alt ich bin.
Aber das schlimme ist: Wenn jemand unbedingt etwas glauben will, dann hilft die Realtität oftmals weder schwarz auf weiss gedruckt, noch in Farbe nichts.

Ich kann nur hoffen, dass Bernd sich nun mal von seiner besseren Seite zeigt und vielleicht auch mal andere Dinge gelten lässt, als seine eigenen, zusammengerechneten Wahrheiten.

In diesem Sinne wünsche ich allen eine schöne Woche und verabschiede mich in meinen wohlverdienten Urlaub.
Bis nächste Woche
Nala

Do, 31.Mär 2005, 15:44
WICHTIG - MUSS MAL WAS KLARSTELLEN !


in einem posting innerhalb dieses Threads schrieb ich folgenden Satz:
genauso deine vermutungen die du Stiefel per PM gemailt hast -
unser lieber Bernd meint nun, ich wäre in der Lage hier die PMs der USer zu lesen - dieses hat er mir und auch Stiefel Knecht per PM geschrieben !


DAZU FOLGENDES:
ICH und auch kein anderer User dieses Forums sind in der Lage irgendwelche PM`s von irgendwelchen Usern zu lesen - nicht das unser guter Bernd ( ich habe ihn mittlerweile richtig lieb gewonnen - und nein er hat Sonyman nicht von Platz 1 verdrängt ) hier noch irgendwelche verschwörungs theorien in die Welt setzt so von wegen :

Der böse, böse Wishmaster liest die PMs der User

schönen tag noch und frohe ostern ( ach nee das war ja schon )

Wish
Bild

Do, 31.Mär 2005, 18:31
begbie27 hat geschrieben:..., aber wenn du mir ein pic von dir schicken... Du kannst ja Nala ins Copy nehmen......
Na das lass ich lieber. Sonnst suchen mich echt noch ein paar typen, vorallem nicht Nala weil ich irgendwann doch mal ihre sadistische ader kennenlernen will, und wenn mein Bild bei Nala und allen Dominas auf der schwarzen Liste ist, habe ich wohl wirklich mal eine gratis Session mit viel Zeit.
Aber ich denke das NALA das Wort Sadismuss dann neu definiert !
Und uch meinen Rücken und Po dann wegwerfen kann %doc%
DomHunter hat geschrieben:Also nein, Leute, unter genial verstehe ich etwas anderes!
Und Bernd Bremen ( der diesmal nichts dafür kann ) Genialität ....
Du weist doch Genialität und Wahnsinn liegen dicht bei einander,
aber ich sehe mich weder als Genie noch als Wahnsinnigen
Nala hat geschrieben:Es sagt sehr viel aus, eine Big-Brother-Gesellschaft als "Genie" anzusehen.
Und jemand, der andere Menschen niedermacht, sich aus irgendwelchen fiktiven Rechnungen auseinanderklamüstert, ob der andere nun gelogen hat oder nicht, hat in meinen Augen wenig mit "Mut zur Wahrheit" oder "Genialität" zu tun, sondern einfach nur mit Feigheit.
Wollen wir jetzt wirklich wieder streiten
Du wolltest mit Deiner Rechnung etwas beweisen, ich wollte beweisen das diese Rechnung nicht aufgeht. Wir waren / sind verschiedener Meinung aber Feige ist das nun wirklich nicht.
Soll mann denn alles glauben was irgendwehr sagt, und nichts hinterfragen. Die Geschichte hat uns schon oft gezeigt das gerade anzweifeln von Fakten nötig ist, und ein gewisses Handeln, weil sich sonst nihcts ändert. Und marktwirtschaft ist doch auch nichts anderes.
Wer es zahlen will soll es, wenn alle umsatteln wird es günstiger
( s. meinen bericht, der wohl erst morgen kommt über meine session bei lady tatia )

Ich sehe mich nicht als Schauspieler das war einfach nur Fun der gut bezahlt wurde mit anschliesender Party der Extraklasse.
Und wenn man Talkshow-Leute gleich vorverurteilt dan ist das genauso als wenn mal alle Prostituierten vorverurteilt. Vorurteile sind nie gut. Und wieso sind diese Leute dumm ? Das ist genau so billig als wenn ich sage, alle Dominas sind nicht fähig einen ordentlichen Job nachzugehen !
Also was sollen diese stammtisch parolen ????
Das führt doch wieder nur zu streit !

@ Wishmaster
Bitte, keinen Streit. Ein User hatte mir per PM eine Vermutung gesendet. Mit entsprechender Begründung, ich war bis zu dem Zeitpunkt gar nicht darauf gekommen, da aber vieles dafür sprach, sprach ich es an, und auch nicht um streit zu haben sondern weil es sich so ergab, Stiefel hatte mir ja auch was geschrieben.......
Und das war doch schon längst erledigt, WIESO sprichst du das jetzt wieder an, willst du den Unterhaltungswert nach oben puschen ?

Das ist doch nun wirklich nicht ok oder ?

Nur ganz kurz...

Do, 31.Mär 2005, 18:53
Huhu,

auch wenn ich mit Bernds Aussagen immer noch nicht konform gehe, finde ich, daß seine Beiträge im Forum mittlerweile sachlicher daherkommen.

Darum konzentrieren wir uns doch alle miteinander wieder auf Berichte, Geschichten, Lust, Schmerz, Erotik.

Gruß
Tanja
*mal mit "Alle-Haben-Sich-Wieder-Lieb" Wattebäuschchen um sich werf*

Do, 31.Mär 2005, 18:56
Nala hat geschrieben:Den einzigen Eindruck, den ich in all den Postings von Bernd erlangt habe, ist die Tatsache, dass er Rechthaberisch ist. Mit jeder einzelnen Unterstellung
Ich habe lange überlegt ob ich mich hierzu noch äusere.
1. habe ich vieles gesagt was andere auch gesagt haben, aber an mir wird sich nur abreagiert.

2. Es gab ja einige User die versucht haben meine Aussage zu verstehen, und mir teils sogar recht gaben.

3. Mehrere User haben mir bestätigt das die damen sich auch wiedersprochen haben. Wollen wir wirklich den streit von vorne anfangen, ist doch nicht im sinne von keinem hier.....

4. Wir kamen alle zu dem Schluss, das es ein Geschäft ist und das es dem entsprechend gehand habt wird. Das hatte ein User doch gut auf den Pubkt gebracht was alle gut fanden.

5. Ich habe mich entschuldigt liebe NALA und habe auch kein Problem damit, aber DU.
Denn wenn mann unbedingt eine Entschuldigung braucht..........
( Ich glaube ich weiss langsam woher dein sadismuss kommt )

Du neigst zu übertreibungen du hast nicht alles wiederlegt sondern nur einen Punkt. ( aber ich schreibe jetzt nicht alles neu, mann kann ja blättern )
Nala hat geschrieben:. Mir ist es egal - ich muss mich weder für meine Einnahmen,...... rechtfertigen.
Musst Du nicht, muss niemand hier, aber darum ging es ausgangs
man hatte sich gerechtfertigt
und meiner meinung geht das nur ganz oder gar nicht
halbe rechtfertigungen dienen nur einen zweck, der halb wahrheit,
und dienen eine behauptung zu bekräftigen

und wieso darf es niemand anzweifeln, warum muss es jeder glauben, und wieso sind die jenigen die es anzweifeln gleich die bösen.
war ja nicht ich alleine.
sogar ein moderator sagte zu mir das er es weiss das ich im prinzip recht habe ( meinte aber auch das ich bischen kürzer treten soll )
ich bin halt überzeugt das eine domina gut verdient, das ist doch nicht weiter schlimm.

und ich hoffe das man mir diese meinung läst und den streit jetzt für erledigt erklärt, was ja eigentlich schon war, ich verstehe gar nicht wieso Nala und Wish jetzt wieder anfangen........

@ Tanja
auch wenn wir uns nicht einig sind, danke das du die größe hast wenigstens im großen und ganzen neutral zu sein.
denn nichts ist persönlich, ich habe weder gegen dich noch gegen Nala noch gegen irgend eine andere ordentliche Domina etwas
Und Meinungsverschiedenheiten gehören zum leben

@Wish
was muss ich den tun um sonyman abzulösen :-D
Werde mal seine postings lesen vielleicht kann auch ich dann mal :-D :-D

Do, 31.Mär 2005, 20:56
@ nala

mal ganz erlich?..soooo richtig erlich?
würd ich nicht mit klar kommen...ganz knapp gesagt, von wegen der 65 jährigen. ich würde mir an dieser stelle schon irgendwie versuchen den luxus zu nehmen und mir meine gäste aussuchen. wie du schon sagtest: man muss immer geil sein, egal wenn man(n) vor sich hat und genau das könnte ich nicht.

und von wegen kleinvieh macht auch mist.
gut, das kann schon sein. ich will jetzt selber auch nicht anfangen hier zu rechnen wieviel blatt auf ner küchen rolle sind und was sie kostet( das hatten wir ja schon alles, führt zu nix:)) ) aber sind diese kosten den wirklich so heftig?
ich hab jetzt keine lust ins detail zu gehn aber das was sie dort auf gezählt haben an papier( 3 rollen=1,50 euro) , kondome (stück 0,45 cent bei dm markt), fläschen cola (1,00 euro) usw. und sofort sind doch trotzdem eigendlich nicht die welt bei 150 - 200 euros die std.
aber wie gesagt ich will mich da jetzt nicht auf ein klein getue einlassen.

gruss lusti winke winke
lebe denn augenblick:))
Gesperrt

Zurück zu „Offtopic Dominaforum“