Domina Filme & Chat
Telefonerziehung
Bizarrlady Annabel Schöngott
Mommy Ultraviolence
Hier Ihre Werbung
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung

Pisa läßt grüßen!

Do, 13.Mai 2004, 10:08
duz

@hedonos

mannmannmann.... was bist du denn für einer...


also erstens: Wer lesen kann ist klar im Vorteil! Da steht AUDI S4!

Ich hab das Ganze auch nur angeführt, um in Bild von der Dame zu bleiben.

Ob nun Marktinggenie hin oder her... wenn Du auf so ein virtuelles Gehampel stehst und den Porsche und die Ibizareise von der Trulla aus Sympathie finanzieren willst, dann ist das Deine Sache...

Ich tus jedenfalls nicht.


Greetings


Bruce :-D

...der sich jetzt doch schwer wundern muß! :shock:
Kürzest-Weltanschauung: DAS BESSERE IST DER FEIND DES GUTEN!

Do, 13.Mai 2004, 10:17
@ Bruce
ooops Audi S4 ??? Na gut dann wundert mich ja nix mehr ;-)
Aber im Ernst es ging mir nicht um MCh, ihr Verhalten, ihre Ibiza-Reisen, Ihren Prosche oder sonstwas, denn ansonsten müsste ich den Steuerberater (der ab und an auch im Urlaub ist), die Bank (deren Vorstandsvorsitzender was Teureres als einen Prosche fährt) und sonst noch einige Dienstleistungsanbieter wechseln.
Wenn du mit der Dienstleistung der Dame nicht einverstanden bist ok kein Problem, sags einfach, jeder weiß es dann und dann ist es auch gut aber sorry mitunter entsteht der Eindruck (zumindest bei mir), dass du das Forum als Podium für deine Selbstdarstellung benutzt (und so ein Eindruck willst du doch als Marketingexperte sicher nicht hinterlassen oder ?? :-)).
Nix für Ungut

hedonos

...manchmal fälllt der Groschen nicht!

Do, 13.Mai 2004, 10:42
:-D

(siehe Titel) Lieber hedonos... Du hast Recht... ich muss an meiner Kommunikation arbeiten, denn wenn Du als Empfänger den Sinn nicht verstehst, dann hast nicht nur Du Schuld, sondern als "Sender" natürlich auch ich.

Dann mal Klartext: Wenn ich eine echte DOM sein willl, dann sage ich nicht, "ich bin ein Porsche" und ich schreibe auch nicht (sinngemäß) "ich sitze hier mit dem Laptop auf Ibiza im Straßencafe, die Füße auf einen Sklaven gelegt", um meine Virtualität zu widerlegen!

Dein Steuerberater sagt Dir ja auch nicht, dass er Senator-Class nach Mauritius geflogen ist und dort nach einem einwöchigen Segeltörn sich inklusive eines Leih-Porsche in ein Luxushotel eingemietet hat. Spätestes dann solltest Du nämlich darüber nachdenken, ob Du als sein Mandant nicht vielleicht zu hohe Honorare an ihn zahlst.

Tun kann er das... doch wenn er es an seine Mandanten kommuniziert, wird's grenzwertig... Besser und schneller kann er seine Kunden nicht vergraulen und abschrecken...

zum Banker: Stell Dir mal vor, der Chef der Deutschen Bank kommuniziert, dass er so ca. 20.000.000 Euro im Jahr verdient (das Aktienpaket im Wert von ca. 300.000.000 Euro bei Ausscheiden vergessen wir mal). Dann wird sich der Fuzzi aus der Kreditabteilung die Frage von seinen Kunden stellen lassen müssen: Warum bekommt der das... wenn er das nicht bekäme, dann könnten doch die Zinsen geringer sein. Warum soll ich das bezahlen? Und warum nehmt ihr mir bei Mißerfolg mein Auto, mein Haus und mein Boot???

Wie gesagt... es geht NICHT (!!!) um die Fakten... es geht um Kommunikation.

...und jetzt schlag mal den Bogen zur Kommunikation von Cheyenne!

Blöder, als sich mit einem Porsche zu vergleichen, kann man sich nicht in Szene setzen.

Aber anderes Thema:

Ich hab gerade mal ne Sichtung Deiner Berichte gemacht...

Der über Linda in HH im Studio Nova ist wirklich gut... und genau das ist die Dame selbst auch... Soetwas ist eine richtige DOM...

Vielleicht verstehst Du jetzt, warum ich die "SuperPorscheVirtualität" nicht so berauschend finde und hier ein paar spitze Bemerkungen abgelassen habe.



Bruce :-D
Kürzest-Weltanschauung: DAS BESSERE IST DER FEIND DES GUTEN!

Do, 13.Mai 2004, 12:51
Nein, ich bin nicht fremdbestimmt.
Ja, es ist natürlich Quatsch Virtualität durch den Ibiza-Satz wiederlegen zu wollen.
Was meinen Steuerberater angeht: Na das hängt doch stark zu dem jeweils persönlichen Verhältnis ab oder ? Ich verstehe mich mit meinem jedenfalls so gut dass ich weiß wie und wohin er fliegt und ehrlich gesagt wenn er Economy fliegen würde müsste ich mir auch Gedanken machen ob er der Richtige ist. Meinst du nicht ?
zur Deutschen Bank: Herr Ackermann veröffentlicht das tatsächlich ! Aber der Vergleich hinkt zugegeben, da er das nicht freiwillig sondern aufgrund von Corporate Gouvernance dazu verpflichtet ist.
jetzt nochmal kurz zu MCh: Ich kenne sie nicht mal ich weiß nicht ob sie eine wirkliche Dom ist oder nicht ABER: Sie ist ein Küken Mensch und sie tat mir einfach leid, weil sie nicht mehr wusste wie sie sich wehren soll. Aber und da hast du recht: Es gibt geschicktere Arten zu kommunizieren !
Und: Meine Bemerkungen sollten kein persönlicher Angriff gegen Dich sein sondern lediglich ein Appell auch bei ProfiDomsen, noch dazu bei so jungen mal Fünfe gerade sein zu lassen.
In diesem Sinne, beste Grüße

Hedonos

Do, 13.Mai 2004, 13:44
danke für diese 7 seiten "diskussion"

ich habe sie in einem zug durchgelesen undhabe sehr gelacht dabei,
irgendwie wie ein vereinigter sklavenfeldzug gegen eine domina.

mal probieren wie weit wir sie "quälen" können, wir sind ja eh weit weg.
real und alleine hätte sich mancher nicht getraut.

das aussehen und das styling ist immer geschmackssache, nur so sinnlos auf einem sehr wohl unglücklichem zitat "porsche statt opel" auf die unterste niveauschicht abzugleiten ist das andere.

ich verstehe das sich MC da jetzt raushält., ist ja eine schlammschlacht, und keine diskussion mehr, schade eigentlich.

...totaler Quatsch, totalsklave!

Do, 13.Mai 2004, 14:27
scook

...Sklavenfeldzug??? Wohl ein bißchen zuviel Spartacus geguckt, was? :-D

Mann... so ner kleinen Lady begegne ich gern mal bei einem schönen starken Espresso oder von mir aus auch Cafe zu einem unverbindlichen Gespräch.

Von mir aus kannst Du auch dran teilnehmen, totalsklave. (Vielleicht als die Fußbank von Cheyenne oder sonstwas...)

Greetings

Bruce %zwinki%
Kürzest-Weltanschauung: DAS BESSERE IST DER FEIND DES GUTEN!

Do, 13.Mai 2004, 15:02
lieber bruce,

also ich bin keine fußbank.

aber ich empfinde es zumindest so,
zu einer domina gehen,sich mal unterwerfen,
aber in einem forum groß den mund aufmachen,
helden von heute hat mal falco gesungen.

aber dir traue ich es schon zu, mitihr auf einen kaffee zu gehen.

aber würdest du auch ne session mit ihr abhalten ?

[/quote]

Klare Frage, klare Antwort...

Do, 13.Mai 2004, 15:16
@totalsklave


Klare Frage, klare Antwort: N E I N !

Ich finde Cheyenne wirklich attraktiv und von den Fotos her kann ich mir vorstellen, dass sie eine gute Ausstrahlung hat...

...jetzt kommt das aber: Aber wenn Du die hier abgelaufene Diskussion verfolgt hast, dann wirst Du mein N E I N nachvollziehen können.

Entweder leidet Cheyenne unter Selbstüberschätzung oder verkauft sich [zumindest hier] schlecht.

Ich bin auf jeden Fall nicht bereit, eine Session bei ihr zu buchen, weil mir meine Erfahrung sagt, daß jemand, der sich so selbst darstellt [Porsche / Ibiza] wie sie sich darstellt klar macht, dass die Kunden/Gäste/Sklaven [kannst Dir eine Kategorie aussuchen] ihren LIFESTYLE finanzieren, den sie auch noch zur Schau stellt, ihren Job aus Profit und nicht aus Berufung ausübt.

Das Gegenteil müsste die Lady mir dann wirklich schon mal bei einem o.g. Heißgetränk glaubhaft machen.


Greetings


Bruce :-D
Kürzest-Weltanschauung: DAS BESSERE IST DER FEIND DES GUTEN!

Do, 13.Mai 2004, 15:25
ich würde auch mit MC keine session machen,
ersten hat sie für mich eben nicht die richtige ausstrahlung
zweitens klingt sie tilweise sehr überheblich,
was ich mir aber denken kann,
wenn lauter leute sie anhimmeln, verliert schon mancher mensch die bodenhaftung.

aber,
ich glaube nicht das das mit porsche oder ibiza so gemeint ist,
ode rbesser gesagt ich hoffe es.
ich mag auch lieber dominas die streng sind,
aber nicht protzen,

grüße

Do, 13.Mai 2004, 16:03
@ bruce
weißt du was ich ggerade ernsthaft überlege ?
Ob diese Diskussion die wir hier führen nicht in Wirklichkeit eine Art Werbung für MC ist.
Warum ? Das weißt du doch !

Lieber schlechte als garkeine Presse !

Und wenn ich gerade so in meinen Gedanken wühle entdecke ich in der ein oder anderen Ecke schon die Idee:

Was solls ? Das muss ich jetzt doch mal wirklich ausprobieren mit ihr !

Gibt ja nur zwei Möglichkeiten: Entweder sie ist als Dom wirklich grottenschlecht weil du recht hast und sie einfach nur überheblich ist und der nach aussen dokumentierte und kommunizierte Lifestyle in keinem Verhältnis zu ihren Fähigkeiten als Domina steht. Also Anspruch und Realität weit auseinander klaffen. Oder sie ist einfach wirklich gut. Ambivalente Entscheidungssituation nennt man das wohl. Naja egal wir werden sehen wenn ich das nächstemall in Köln bin und glaube mir, ich werde ähnlich ausführlich berichten wie über Linda.

Grüße

jepp!

Do, 13.Mai 2004, 16:12
:-D

Na dann ma' los, hedonos. Hau die Kohle raus und berichte!

Zu den guten und schlechten Nachrichten: Gute x 3, Schlechte x 7 ! (Ist so die Faustregel). Allerdings kann hier zu MC und der stattfindenden Diskussion kein Bezug hergestellt werden, da sich ja jetzt nicht Schaaren dazu aufgefordert sehen, ihr Angebot zu testen.

Deine Beweggründe sind ehrenhaft. Einer von den Kritikern muß der ERSTE sein. bravo


Auf den Bericht bin ich gespannt. (Unnötig zu sagen, daß die Autentizität dafür gegeben sein muß) %zwinker%

Greetings

Bruce :-D
Kürzest-Weltanschauung: DAS BESSERE IST DER FEIND DES GUTEN!
Antworten

Zurück zu „BDSM Chat corner Bizarr“