Domina Filme & Chat
Telefonerziehung
Mommy Ultraviolence
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Annabel Schöngott - gepflegte Perversion
Hier Ihre Werbung
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar

Mi, 08.Okt 2008, 23:52
nun mal langsam! "hahnenkämpfe" ist zu hoch gegriffen.

erinnere dich: in einem forum, das wir gemeinsam moderieren und administrieren, hat es vor längerer zeit auch schon mal eine ziemlich heftige auseinandersetzung betreffend einer lady gegeben, aber das hat sich dann rasch beruhigt, und inzwischen agieren wir wieder einmütig.

und so wird es auch hier sein!

lg
goofy
Frauen trösten uns über jeden Kummer hinweg, den wir ohne sie nicht hätten. (J. Anouilh)

Do, 09.Okt 2008, 00:08
Goofy hat geschrieben:ach gott! nordberliner, du hast uns in dieser diskussion gerade noch gefehlt! :shock:
und genau wegen solchen Kommentaren sollte die Rotation überdacht werden....

Ich kenne ja auch einige Mods des Dominaforums persönlich und schätze Sie als Menschen und Bekannte sehr nur in letzter Zeit erlebe ich immer öfter hier diese kleinen, vielleicht nett gemeinten, Spitzfindigkeiten, die mir vollkommen gegen meine demokratische und liberale Grundeinstellung gehen.

Soll dies Zitat z.B. heißen, ich sollte mich lieber aus der Diskussion raushalten ? Werden die langjährigen User hier nur noch von den "Über"-mods als störend empfunden sobald Sie mal nicht auf der Modwelle mitschwimmen ? Ganz ehrlich, Kritik hat bisher noch niemanden geschadet....

Vielleicht sollte wirklich einfach mal ein Generationenwechsel stattfinden.

der Nordberliner
Lebe Deine Träume...

Do, 09.Okt 2008, 06:02
Ich kenne ja auch einige Mods des Dominaforums persönlich und schätze Sie als Menschen und Bekannte sehr nur in letzter Zeit erlebe ich immer öfter hier diese kleinen, vielleicht nett gemeinten, Spitzfindigkeiten, die mir vollkommen gegen meine demokratische und liberale Grundeinstellung gehen
Na, bei der grossen Mod-Riege muss der Bekanntheitsgrad ja riesig sein...
Ich denke, einen Bruchteil - das kommt der Sache schon etwas näher :-D

Sicher steht ein Moderator im Fokus der Userschaft, aber was ist mit der User Gemeinde, die den Moderatoren die Arbeit sehr erschweren ?

Ich habe mich für meine Entgleisung auf den Boden geschmissen, also tritt ruhig weiter auf meinen armen, geschundenen Körper..... :-D :-D :-D
In diesem Sinne winke winke

Do, 09.Okt 2008, 07:07
Ich bin in einigen Foren Admin bzw. Mod
Hui, das hab ich ja übersehen....
Ist ja schon eine fast komplette Bewerbungsmappe !
Dann muss es doch klappen
Ich drück dir die Daumen Nordberliner :-D

Do, 09.Okt 2008, 07:56
@DomHunter: Nun soviel Profilneurose habe ich nun auch nicht, das ich hier auf einen Modjob versessen bin, jedoch weiß ich aus Erfarung, das es nicht so leicht ist, jemand neues für solche Posten zu finden. Ich werd mich mit Sicherheit nirgendwo dafür bewerben.

@Stiefelknecht: Schließe nicht immer von Dir auf andere. Ein gut gemeinter Rat von mir, wenn man keine Ahnung hat und nicht die Hintergründe und Zusammenhänge erkennt, einfach mal die Fresse halten.

Mir ging es nur darum, das ich in letzter Zeit andauernd User mit tausenden von Beitragen im Zähler sehe, die massiv von gewissen Stinkerfritzen-Mods für Ihre Postings angemacht wurden, was ich nun wirklich nicht gut finde.

So und nun sehe ich das hier als beendet und werde mich in diesem Treath nicht weiter auskotzen.

In diesem Sinne

Der Nordberliner
Lebe Deine Träume...

Do, 09.Okt 2008, 08:03
@Stiefelknecht: Schließe nicht immer von Dir auf andere. Ein gut gemeinter Rat von mir, wenn man keine Ahnung hat und nicht die Hintergründe und Zusammenhänge erkennt, einfach mal die Fresse halten.
Gut gebrüllt Löwe !!
Aber ich lass das jetzt mal kommentarlos stehen, denn ich denke, dein Blutdruck wird sich wieder beruhigen !
Mir ging es nur darum, das ich in letzter Zeit andauernd User mit tausenden von Beitragen im Zähler sehe, die massiv von gewissen Stinkerfritzen-Mods für Ihre Postings angemacht wurden, was ich nun wirklich nicht gut finde.
Bist du sicher, dass du auf der richtigen Forenseite warst ?
Ich kenn das, zwei Fenster geöffnet und man verliert die Orientierung.
Nur mal so eine Idee winke winke

Do, 09.Okt 2008, 15:20
Also, der Norberliner und ich sind ja nu nich gerade "gute Kumpel", aber wenn er Recht hat, hat er Recht: Als altgedientes Mitglied empfinde ich den Ton der Mods hier oft unerträglich!!
Das Hochjubeln von Damen und dann wiederum das Fallenlassen derselben (gelle, geniesser) geht unheimlich auf die Nerven und die Bannerei wegen Kinderkacke ist doch nun oberlächerlich. Der eine Mod lässt kaum einen Fettnapf aus, der nächste verliert komplett die Kontenance und der dritte will, dass sich alle wieder lieb haben. Fehlt nur noch das Urmel aus der Puppenkiste %klatsch%
Ich wäre auch für Rotation!
Klinsi macht sich damit zwar gerade unbeliebt - aber unbeliebter als im Augenblick können die Mods hier auch nicht mehr werden.
Gruss aus Berlin
Lady MacLaine

Do, 09.Okt 2008, 17:16
Nur gewinnt man mit Beliebtheit oft keinen Blumentopf. Ferner besteht allzu schnell Einigkeit beim Ausmachen des " erklärten Feindbildes " bzw. die Mods sind halt oft voreilig die Bösen und die User automatisch die Lieben...denn sie haben ja schon 2000 Beiträge drauf und deshalb niemals Unrecht.

Auch die Argumentation ist selbstverständlich immer richtig, als User mit vielen Beiträgen, und Fehler machen dieselben auch niemals, gelle?

Anders verhält es sich natürlich bei...na, wem wohl. Genau. Die Mods.

Bisschen sehr lapidar und einfach, diese Argumentation.

Und es ist uns völlig klar, dass sich der/ die eine recht schnell angegriffen fühlt und wir es selbstverständlich nicht jedem Recht machen können, wir versuchen es erst gar nicht.

Einige Kommentare sind auch für uns Mods mehr als enttäuschend und wenn ich versuche, die Wogen zu glätten, nachdem alle ihre Sicht der Dinge geschildert hatten, dann ist es z. B. einer MacLaine auch wieder nicht recht.

Und das ist das eigentliche Hauptproblem - nimmst du 100 Leute, sind 80 irgendwann mal zufrieden und können sich mit dem einen oder anderen Thema arrangieren, akzeptieren auch mal eine Entschuldigung, ohne wenn und aber, nur die anderen 20 haben dann doch wieder etwas vorzubringen.

Dies wird wohl immer so bleiben, es tangiert uns nicht wirklich, weil nicht zu ändern.

Letzten Endes muß Toleranz von allen Seiten kommen.



DomHunter
( ...Strap-it-On... )
Bild
Bild
http://www.flash-emotions.com
Bild
http://www.domina-portrait.com

Do, 09.Okt 2008, 17:27
LANGE IST ES HER DAS MEINE SO HOCHGELOBTE

MODERATORENSCHAFT IN DIE SCHUSSLINIE VON USERN GERÄT

IST DOCH WOHL EIN WITZ ODER MACHT ES DER MITMODERATOREN

MACLAIN SPASS NOCH KRÄFTIG NACHZUTRETEN

ABER DAS SCHEINT HIER JA LANGSAM SITTE ZU WERDEN

VIELE GRÜSSE VOM STIEFEL-LECKER DER LANGSAM ABER SICHER

EINEN DICKEN HALS BEKOMMT

Do, 09.Okt 2008, 18:19
@ Stiefel-Lecker

Ich dachte, dich haben sie schon aus dem Forum gefegt !!
Unter normalen Umständen würd ich dir jetzt die dunkelrote Karte zeigen.
Aber nur unter normalen Umständen...... :-D

@Lady MacLaine

Es ist einfach nur verwerflich und absolut taktlos, diese zarten Moderatoren den Löwen zum Frass vorzuwerfen.

Ich weiss nicht, welcher Teufel Sie geritten hat.
Oder hat einfach nur das Promi-Dinner schlecht gemundet ? duz

Denn so oder so - Ihren Auftritt hatten Sie ja schon, da hätte dieser hier, ruhig in der Schublade bleiben können !!!! winke winke

Fr, 10.Okt 2008, 13:17
Damit nicht immer nur drauf gehauen wird:

Ehre wem Ehre gebührt. Es war ein schönes Zeichen (und sicherlich ein großer Schritt) der Mods, Lady Patrice in die Forumsfreiheit zurückzulassen.

Da Handlungen meist mehr als Worte bedeuten, ist das eine wirklich gut sichtbare zur Versöhnung gereichte Hand. Mein Lob muss den Mods gar nichts bedeuten, aber da ich auch einer der User hier war, der das Verhalten unserer Forumswächter in den letzten Tagen - sagen wir mal - von Zeit zu Zeit wenigstens diskussionswürdig fand, ist es mir ein Bedürfnis meinen Respekt für diese Entscheidung jetzt auszusprechen.

Nun kann also wieder Ruhe reinkommen.
dum spiro, spero....

Fr, 10.Okt 2008, 23:14
ZeroZero hat geschrieben:Ehre wem Ehre gebührt.
Mein Lob muss den Mods gar nichts bedeuten, aber es (ist) mir ein Bedürfnis meinen Respekt ... jetzt auszusprechen.
... ich stimme uneingeschränkt zu!

Gruss
-Platon-

Sa, 11.Okt 2008, 00:08
Hallo,

@-platon- und ZeroZero

Ich schätze Eure neutralen und sachlichen Beiträge, immer mit dem klar erkennbaren Hintergrund, hier irgendwelche Eskalationen gleich im Keime zu ersticken. Hoffe , dass gelingt Euch durch Eure positive und ausgleichende Art auch in der Zukunft.
Domi hat geschrieben:z. B. einer MacLaine auch wieder nicht recht.
Und das ist das eigentliche Hauptproblem
Ach Domi, Lady McLaine hat da mal vielleicht die falschen Worte getroffen, das passiert nun mal halt im realen Leben. Also eigentlich und ganz ehrlich gesagt, dass passiert mir sehr oft ....
Aber trotz allem, ich kann jede Nacht noch gut durchschschlafen
Gruß

NippleTorture
Antworten

Zurück zu „Board Dominaforum“