FETISCH INSTITUT in Berlin
Bizarrlady Lana (LanaDT)
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Catherine Bizarr herself in AB
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Miss Lana Poison im Kinky Domination
Lady Caprice
Domina Lady Cendra - SM-Studio Art of Humiliation

Mo, 11.Jul 2005, 14:43
Hallo ..:-) dummjäger... oder soll ich dich.......<wie soll ich dich denn jetzt nennen??

überlege gerade, mit welchem Namen ich dich nun ansprechen soll..:-)!!

Ich gehe sogar noch einen Schritt weiter und nehme an keinen Stammtisch-Gesprächen teil.
Sehr schön....für dich. An Stammtischen wo über direkte SM-Praktiken gepsrochen würde... habe ich auch noch nie teilgenommen.



Im übrigen kann ich sonst nicht verstehen, was du mir mit deinen Aussagen...direkt oder indirekt sagen wolltest. Leider habe ich den Eindruck, dass in deinen Zeilen irgendwie nicht verarbeitete Agresssionen gegen Unbekannt (?) aufgearbeitet werden????


gruß

dieter
"Zwei Wege boten sich mir dar, und ich ging den, der weniger beschritten war - und es veränderte mein Leben."

(Robert Frost)

Mo, 11.Jul 2005, 17:20
Hi again,

@nes
Ich finde wir sollten trotzdem den Leidensweg von Leuten wie den sklaven_bernd im Auge behalten
Aber denk dran, meine Sessionberichte nicht auf nüchternen Magen und nicht vor dem einschlafen lesen zwink

Ansonsten ergänze ich C :
C: Menschen die SM offenbar mit bestem Gewissen betreiben, sich sauwohl dabei fühlen und keine Lust haben sich durch eine intolerante Gesellschaft in ein Untergrunddasein drängen zu lassen

Grüsse Sklave Bernd

Di, 12.Jul 2005, 01:15
Hallo Forumsgemeinde,

da ist mir doch im Eifer des Gefechts ein furchtbarer Fehler unterlaufen. Habe ich doch in einer Antwort auf Seite 5 vergessen Lady Dark Angel mit vollem Namen zu benennen, das tut mir furchtbar leid und hätte mir nicht passieren dürfen.

Verehrte Lady Dark Angel,

hiermit möchte ich mich in aller Form dafür entschuldigen, Ihren Namen verkürzt zu haben

Ihr Sklave 20

Bedenken

Di, 12.Jul 2005, 06:48
Also allmählich finde ich es massiv frustrierend ständig von irgendwelchen gelöschten Postings zu lesen. Der Gesamtzusammenhang des Wortwechsels ist damit nicht mehr nachzuvollziehen und das stört den Spaß am Forum.

Was soll das denn hier werden: Eine Veranstaltung, bei der sich nur noch gegenseitig auf die Schulter geklopft wird? Da empfehle ich doch einen alternativen Männergesprächskreis. *g*

Kopfschüttelnd,

Wanda von Dunajew
(erklärte Gegnerin von jeglichem Meinungseinheitsbrei)

Re: Bedenken

Di, 12.Jul 2005, 14:26
Wanda von Dunajew schrieb:
Was soll das denn hier werden: Eine Veranstaltung, bei der sich nur noch gegenseitig auf die Schulter geklopft wird? Da empfehle ich doch einen alternativen Männergesprächskreis. *g*


Nun, sind die meisten SM Foren im Web nicht mehr oder weniger fast nur "Männergesprächskreise"..:-).... und wenige Damen begleiten diese Gespräche aus reiner Nächstenliebe...... und aus reinen sozialen Gesichtspunkten??????***

Unter diesem Titel: "Sind wir krank....oder haben wir nur lust".... eine Art Selbsthilfegruppe bilden..... echt geil...?????? ***lach....!


dieter
"Zwei Wege boten sich mir dar, und ich ging den, der weniger beschritten war - und es veränderte mein Leben."

(Robert Frost)

Ergänzung zu C

Sa, 16.Jul 2005, 07:28
Ergänzung zu

C: Menschen die SM offenbar mit bestem Gewissen betreiben, sich sauwohl dabei fühlen und keine Lust haben sich durch eine intolerante Gesellschaft in ein Untergrunddasein drängen zu lassen und total Unselbstkritisch die Hintergründe ihres Handels ignorieren.

Sa, 16.Jul 2005, 21:41
@nes

Ich dachte Du hattest geschrieben
Ok, ich will nun nicht weiter Brandbeschleunigen
Jetzt Doch ? Ist es Dir zu langweilig ?

Grüsse Sklave Bernd,
der lange Jahre nachgedacht, bevor er überhaupt SM aus der Phantasie in die Realität gelassen hat

Oder?

Do, 21.Jul 2005, 15:42
Hallo Forumer!
25 Seiten "Das leidige Thema - Preisgestaltung"
11 Seiten "Das "ledige" Thema - Jetzt fängt es an das meine Prophezeihung"
Oh weh! schlu
Gute Besserung!
erodom

Ist das so?

Do, 21.Jul 2005, 18:21
Domi,
"Er schreibt nicht allein - dubidubidu" - Bernd Bremen ist in bester Gesellschaft - edle Damen und dekorierte Sklaven bieten ihm Rede und Antwort - Ohne sie wäre ....nichts, oder?
Allen gute Besserung!
erodom

Do, 21.Jul 2005, 18:34
@erodom
Du gönnst einem auch gar keinen Spass

Grüsse
Alles verändert sich - wenn Du es veränderst,
doch Du kannst nicht gewinnen, solange Du allein bist
( Ton Steine Scherben )

Re: Wir sind alle krank, oder?

Sa, 23.Jul 2005, 21:12
sausauger hat geschrieben:


Was Fakt ist, dass ich oft stundenlang durch die Straßen oder Häuser gehe, dabei läuft bei mir auch eine Art Kopfkino.
Die Hauptdarstellerin steht aber nicht immer von Beginn an fest bzw. und ich warte auf den Moment, in dem es KLICK macht und ich sie erkenne.

Das kann nach einer halben Stunde passieren aber auch Stunden dauern.
Und, es passiert halt auch, dass sie nicht in der Schicht erscheint, in der ich auf der Bildfläche auftauche.

.
So geht es mir auch, Die Dame muss das gewisse etwas haben !!!
Und ich muss das Gefühl haben das sie mich nicht link und das es nicht 0815 nr. wird.


Ansonsten könnte ich jetzt sehr viel schreiben weil mir zu jedem Posting was einfällt, aber das würde wohl alleine 3 seiten beanspruchen.

Deshalb mache ich es kurz

WAS IST KRANK ?
WAS IST NORMAL ?

Für mich gibt es diese begriffe nicht.
In der NS Zeit war es nornal Juden zu töten
heute ist dieses krank

normal und krank wechselt

sexualität ist eine neigung
sm auch
selbst kinderschänder haben nur ein verlangen

nicht falsch verstehen ich beführworte das nicht
aber sie machen es genau wie wir aus trieb
deshalb verurteile ich sie auch nicht, bin nur dafür
das man sie endweder lebenslang wegspeert oder
kastriert.

also kurz und knap solange es beiden gefällt ist es ok
normal gibt es nicht
krank wird es wenn nur eine seite spass hat
s
Gesperrt

Zurück zu „Offtopic Dominaforum“