Domina Filme & Chat
Annabel Schöngott - gepflegte Perversion
Telefonerziehung
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Mommy Ultraviolence
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung

Poxxxxxxx

Mi, 05.Nov 2003, 11:03
Aber hallo liebe scratch,
mache bitte aus diesen thread nicht gleich eine Drogenberatung für Jugendliche. Dies ist ein Dominaforum in dem alle Praktiken um SM und Fetischbereich diskutiert werden. Dazu gehört nun auch mal Poxxxxxxx. Hier geht es nicht um Werbung für Drogen, sondern um positive wie auch negative Erfahrungen, sowie alle Hinweise und Warnungen die in Verbindung mit der Anwendung von Poxxxxxxx zu bringen sind. Poxxxxxxx unterliegt nicht dem Drogengesetz. Es ist lediglich der Handel verboten.


Nun aber noch einmal zum Thema Poxxxxxxx.
Für alle die Poxxxxxxx nutzen wollte ich noch folgenden Hinweis geben: Es gibt auf dem Mark auch Hersteller die Poxxxxxxx in einer Billigkopie herausbringen. Die Inhalte sind meist unrein und können bei Anwendung sehr schnell zu negativen Begleiterscheinungen, wie Kopfschmerz führen. Auch gesundheitliche Schädigungen sind nicht ausgeschlossen. Im Internet gibt es dazu auch einige Warnungen.

Habe eine dieser Warnungen gleich mal hier ins Forum gestellt:


Die immense popularität der PWD Sorten hat dazu geführt dass skrupulöse "Billig-Hersteller" das originale RUSH® aus den USA versucht haben zu kopiëren. Das kopiëren der Flasche ist fast gelungen doch das Produkt ist schwach, minderwertig und die Unreinheit kann Ihrer Gesundheit schaden.
Bild
Bild
Bild

>>>Original<<< >>> Kopie<<< >>>Original<<<


Sie erkennen das originale RUSH® folgendermaßen:


Auf dem Label steht gedruckt: © COPYRIGHT 2000
Unten auf dem Glasboden steht das PWD Logo gedruckt!
Auf dem roten Rand steht gedruckt: PPP™ POWER-PAK PELLET
Auf der Seite steht vertikal gedruckt: POWERIZED WITH PPP™
Auf dem Deckel steht das originale PWD Logo
Poly Seal™ Verschluss an der Innenseite der Kappe


Sie erkennen die zumeist vorkommende Kopie folgendermaßen:

Auf dem gelben Label steht gedruckt: © COPYRIGHT 1992
Unten auf dem Glasboden stehen nur kleine Beulen mit Ziffern
Auf dem roten Rand steht gedruckt: Power-pak Pellet™
Auf der Seite steht vertikal nichts gedruckt
Das PWD Logo auf der Deckel ist aber auch kopiert
Keinen Poly Seal™ Verschluss an der Innenseite der Kappe.

Die Food and Drug Administration (FDA) in den USA, hat veranlasst dass Nitrite einen Reinheitswert haben müssen, von mindestens 95% pures Nitrit. Die originalen PWD Produkte haben eine Reinheitswert von 97% (!) Die Kopien kommen nicht einmal auf einen Wert von 65% wodurch es z.B. Kopfschmerzen verursacht und ihrer Gesundheit schadet.
Um das Nitrit so sauber und pur wie möglich zu halten werden die Flaschen mit dem Original-RUSH® unter strengsten Richtlinien in den USA in einem speziellen Labor abgefüllt. Die Flaschen müssen professionell abgefüllt und verschlossen werden, so dass keine Wasserstoffmolekule aus der Luft in die Flasche geraten können, denn durch diese Wasserstoffmolekule zerfällt das Nitrit langsam, wodurch es unrein wird, Kopfschmerzen verursacht und nach einige Zeit anfängt zu stinken. Daher sind kleinere Flaschen mit kleineren Mengen auch besser als die Grossen weil die nie auf einmal verbraucht werden, nachdem die Flasche einmal geöffnet ist kann man es nicht so lange mehr bewaren. Sauberes Nitrit riecht übrigens angenehm süslich!

Die Verschlusskappen der originalen Flaschen haben ausserdem alle einen Poly Seal™ Verschluss an der Innenseite. Poly Seal™ ist ein weicher Ring aus Kunstoff um die Kappe lange gut verschlossen zu halten. Die RUSH® Kopien haben dies nicht.
grüsse von mike007

Mi, 05.Nov 2003, 12:09
Oh keine Angst mei08,

ich mache einfach gar nichts mehr.

Mag sein, meine Ansichten sind nicht passend für ein Forum, in
dem dafür geworben wird, für Geld Sex und Wohlgefühl zu erkaufen.

Auf alle Fälle passe ICH nicht in ein Forum, in dem für
Drogen mehr oder weniger offensichtliche Werbung gemacht wird.

Es war nett mit Euch allen, doch meine Reise geht nun weiter....

scratch

Mi, 05.Nov 2003, 15:45
Schließe mich Scratch's Aussage:
Nur wers ohne Drogen kann, kann es wirklich und ist ein Held!
ohne weiteren Kommentar an.
mei08 hat geschrieben: ...
Aber es ist an dem, daß man unwahrscheinlich geiler wird und die Session zum fantastischen Erlebnis wird.
...
DAS (unwahrscheinlich geiler) in dem Bewußtsein, diesen Zustand "nur" mittels Droge zu erreichen? ... *nachdenklich*

Wer das wirklich braucht (oder denkt zu brauchen), kann mit Hilfe von psychischer Eigenkonditionierung (autogenes Training, Autosuggestion bis hin zur Selbsthypnose) diese Zustände gezielt herbei führen und nahezu grenzenlos steigern.
Kleiner (nützlicher) Nebeneffekt dabei: Keinerlei schädliche Nebenwirkungen!

Außerdem steigern solche kleinen Psychospielchen auch noch den beruflichen Erolg u.dgl.m., wenn man diese richtig und gezielt einsetzt.


Bizarrer Gruß


Alex

Mi, 05.Nov 2003, 17:21
Hallo

das Poxxxxxxx Thread sollte schon bestehen bleiben, denn es dient auch allen unerfahrenen Usern zur Aufklärung. Wir wollen vermeiden, dass durch Unwissenheit immer mehr zum Poxxxxxxx greifen. Es gibt wie bei allen Rauschmitteln ein kurzes und schönes Erlebnis beim inhalieren des Poxxxxxxx, aber anschließend mit sehr negativen Nebenwirkungen, die auch eine Schädigung der Gesundheit nicht ausschließen. Es gibt klare und deutliche Hinweise im Internet und anderen Medien, die beweisen das Poxxxxxxx bei längerer Anwendung und auch falscher Anwendung gefährlich ist und auch schon zum Tod geführt hat.

@scratch
anstelle die Segel zu streichen, zeig hier lieber wo die Harke hängt. Kläre neugierige User auf, damit Sie die Finger vom Poxxxxxxx lassen. Sehe es doch mal so wie mit den Rauchern. Wenn es niemand gibt der klare und deutliche Hinweise gibt wie gefährlich rauchen ist und nur die Raucher über ihren Genuß der Zigaretten freudig berichten, dann würde es immer mehr Neugierige geben die es auf einen Versuch ankommen lassen und das rauchen probieren.
Zeig Stärke und Durchsetzungsvermögen wie in deinen andern Post und nimm den anhimmelnden Poppersfans den Wind aus dem Segel.
Gruß Joe
___________________
www.dominaforum.net

Mi, 05.Nov 2003, 23:23
Ist ja alles richtig, was ihr schreibt!!
Jeder vertritt seine Meinung und das ist gut so, schließlich ist das Forum dafür da!!

Es wird auch keine Werbung für Poxxxxxxx gemacht, oder es schön geredet!!
Sondern auch über die Gefahren berichtet!!
Jetzt kommt mir nicht:"Es ist nicht jugendfrei!!"
Dann kann ich nur sagen:"Nieder mit den Zigaretten-Automaten"

Seid doch vernüftig und lasst uns dieses Thema ordentlich behandeln!
Ich find es wirlich schade wenn es deswegen zu Schnellschüssen kommt!! winke winke

Poxxxxxxx

Do, 06.Nov 2003, 07:58
O, oh, bin erstaunt das Poxxxxxxx so eine Diskussion auslöst. Ich danke jedenfalls allen Usern für ihre Post, egal ob Warnungen oder Hinweise. Habe auf jedenfall sehr viel Infos aus allen Berichten ziehen können.

winke winke
Bis später
Teo

Do, 06.Nov 2003, 22:07
Nun laßt mal ALLE schön " die Kirche im Dorf ".

Auf der einen Seite ist es nicht sehr schön, wenn vom Mitglied mei08 in halbroter Schrift scratch süffisant gerügt wird, nur weil sie konsquent ihre Meinung vertritt, auch wenn diese einigen hier nicht " zeitgemäß " erscheint.......der Einwand, daß hier jeder liest und von daher auf Äußerungen zu Drogen jedweder Art hier im Forum geachtet werden muß, ist nun wirklich nicht von der Hand zu weisen.

Auf der anderen Seite ist der Hinweis von Stiefel-Knecht betreffend der Zigarettenautomaten....oder freiverkäuflicher Alkohol ( kriegt doch jeder...)....oder bestimmte, freikäufliche Tabletten und ihre Nebenwirkungen ebenfalls o.K. Gut ist doch, daß hier im Forum darüber gesprochen werden kann....oder?

Wie auch immer:
Es müßte möglich sein, hier im Forum das " Für " und "Wider "betreffend Poxxxxxxx und Co auszuleuchten.

Insofern ist der " Rücktritt" von scratch sehr, sehr schade, denn sie hätte ihre Linie weiterfahren und ordentlich ihr " Contra" einbringen können.

Überhaupt wünsche ich mir scratch zurück, denn ihre Beiträge waren bis dato sozial, sinnvoll und geistreich. Das sehen hier sicher noch so einige andere ebenso.
Für Deine Konsequenz hast Du meinen Respekt, scratch. Trotzdem wollen wir Dich wieder zurück. Also, wenn Du es Dir überlegt hast: Dein Platz wird Dir warmgehalten!


DomHunter
( ...Strap-it-On... )
Bild
Bild
http://www.flash-emotions.com
Bild
http://www.domina-portrait.com

Mo, 10.Nov 2003, 20:21
Okay, dann auch mal meine 5 cent zu dem Thema:

Ich fasse erstmal zusammen:

Der Besitz von Poxxxxxxx ist in Deutschland erlaubt.
Der Handel mit Poxxxxxxx ist verboten.

Wirksame enthaltene Sustanzen:
Amylnitrit oder Butylnitrit

Körperliche Reaktionen:
Senkung des Blutdrucks und eine Erhöhung der Herzschlagfrequenz

Akute Wirkung:
gehobene Stimmungslage
zu Beginn: Übelkeit, Kopfschmerzen, Herzrasen
innere Unruhe, Erregtheit, Gefühl der Atemnot
Fortdauer: Entspannung, Dämmerzustand (veränderte Sinneswahrnehmung)

Chronischer Mißbrauch:
Schädigung der Leber
Risiko einer Leberzirrhose und einer Leberzellkrebserkrankung wird erhöht
chronische Nervenentzündung
Reduzierte Denk- und Merkfähigkeit

Gefahren:
Tod durch Atemlähmung
gesteigerte Herzfrequenz kann zum Herztod führen

So, und wer das partout nicht lassen kann:

Es gibt sehr große Unterschiede bei Poxxxxxxx, wie hier schon erwähnt wurde. Selbstredend habe ich es auch selbst an mir ausprobiert und mir persönlich gefällt die Belastung des Kreislaufes nicht (schließlich wäre es unter Umständen heikel, wenn ich mal kurz ohnmächtig würde), auch die veränderte Wahrnehmung empfinde ich in meiner Position, die von Verantwortung getragen wird als riskant.

So man denn aber Poxxxxxxx verwenden möchte:

Das vielgepriesene Rush macht häufig (auch nach Berichten poppersnutzender Gäste) starke Kopfschmerzen.

Wenn es denn nötig sein sollte ist "Jungle Juice" eindeutig besser verträglich und kürzlich habe ich im Selbstversuch eine Neuigkeit getestet, die sich "Tai Blue" nennt, die recht kurz aber intensiv wirkt und anschließend (bei mir und denen mit denen ich das ausprobiert habe) keinerlei Nachwirkungen hat. Es läßt sich also sehr gezielt einsetzen.

Sollte nun jemand meinen, ich würde hier für bedenkenlosen Umgang mit Poxxxxxxx plädieren, möge er mein Posting nochmal sorgfältig lesen.

Strenge Grüsse

Signora Maria

Mo, 10.Nov 2003, 20:34
Was soll man dazu sagen?
Genau die richtigen Informationen!!
Stiefel-Knecht der sich jetzt fragt: "Wozu die ganze Aufregung"

Für alles gibt es ein Für und Wieder, genau so soll es sein. respekt

Fr, 14.Nov 2003, 20:08
Ne, ne, ne

also für mich ist dieses ganze drogen zeug nichts. ich habs nur einmal mal versucht danach wurde mir richtig schlecht duz . naja, ich hab ja auch einen empfindlichen magen.

jeder sollte selbst wissen, ob er drogen nimmt. diese, welche richtig gefärlich für den ganzen organismus sind, die welche sich gezielt einsetzen lassen (wie oben geschildert) oder gar keine.

ich stimme für keine, denn dann kann man SM o\o richtigen SM o\o nennen und nicht die ganze zeit geistesabwesend sein zZ zZ

Fr, 14.Nov 2003, 21:09
@all

Ich kenne das Thema aus einem anderen Forum

Gut das ihr hier so frei eure Meinung sagt

Woanders hätte es Probleme gegeben

Ich selber halte mich von Poxxxxxxx fern

Gibt mir nichts und die Gefahren sind nicht absehbar

Jeder wie ers will und braucht

Lasst einfach die Finger davon und gut ist
Antworten

Zurück zu „Gesundheit, Hygiene, Gesetze, Rechtliches zum BDSM“