FETISCH INSTITUT in Berlin
Miss Lana Poison im Kinky Domination
Catherine Bizarr herself
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Lady Caprice
Bizarrlady Lana (LanaDT)
Domina Lady Cendra - SM-Studio Art of Humiliation

Fr, 08.Apr 2005, 23:02
Hallo Richard,

Luka-M hat in einigen Nachbarforen (Düsseldorf, Essen, Dortmund) gleich reihenweise renomierte Damen beleidigt. Das spricht doch für sich und wir sollten diesen Troll nicht auch noch füttern.

Viele Grüße, Ruwur
Carpe diem

Der zahn-Der Zeit nagt an Lady Ramirez ?

Mi, 13.Apr 2005, 17:30
Na das wage ich zu bezweifeln !!!

Also ich tue schon einiges und bin 7 Jahre älter als die Dame, aber wer hier auch als Mann behaupten würde er könne da optisch und was die Fitness angeht mitziehen, der lügt.

Das Mädel ist schon einsame Klasse, auch wenn hier und da mal ein Grübchen unterm Poansatz zum Vorschein kommt.

Man muss Ihr anrechnen, das Sie für den zahlenden Kunden auch persönlich viel Arbeit in sich steckt und nicht nur meint das ein enges Dress und viel Spachtelmasse schon alles wieder richtet, wie einige andere Damen.

Und einen richtig süßen knackigen Po hat Sie, oder irgendjemand anderer Meinung ?

Gruß

Magicdesire

Lady Ramirez

Mi, 13.Apr 2005, 18:08
Wir sind absolut einer Meinung, lieber magicdesire. Mit der kleinen Einschränkung das mir dieses Grübchen an ihrem Poansatz noch nicht aufgefallen ist. Aber vermutlich kennst du Lady Ramirez sehr viel besser als ich. Anders kann ich mir auch dein Wissen über ihre Schlafstörungen, ihren Ehrgeiz, ihre Unzufriedenheit mit ihrer eigenen Person und den Problemen mit den Sklaven die ihr nur das Äußere offenbaren nicht erklären.;-)
Na, wie auch immer lieber magicdesire. Du nimmst mir sicher nicht übel das ich diese Punkte deines schönen Postings nicht ganz so ernst nehme.

M.f.G

Richard III

Lady Ramirez

Mi, 13.Apr 2005, 21:00
Hallo Magicdesire,

unmittelbar unter meinen letzten Beitrag hast Du geschrieben:
Na das wage ich zu bezweifeln !!!
Ich nehme mal stark an, dass das ein Versehen war und mein Beitrag nicht gemeint ist. Was die Beurteilung von Lady Ramirez angeht bin ich nämlich mit Dir und vor allem Richard im großen und ganzen einer Meinung. Allerdings beeindruckt mich am meißten, wie nah mir Lady Ramirez emotional manchmal in einer Session kommt. Natürlich ist sie auch eine sehr schöne Frau, keine Frage.

Viele Grüße, Ruwur
Carpe diem

Di, 26.Apr 2005, 18:52
Hallo ruwur,

nö deinen Kommentar meinte ich nicht. Ich meinte den "Knaller" der meinte, dass der Lack bei L.Ramirez ab sei. An der Frau war GOTT SEI DANK noch nie Lack dran. Ausserdem mag sie auch Klamottenmässig nicht unbedingt Lack und Latex sondern Leder und Seide ist eher Ihr Ding.

Zu Richard III

Von Schlafstörungen habe ich nicht geredet. Das Mädel ist hoch kreativ und non-stop in Gedanken was Sie als nächstes auf die Beine stellt. Es gibt welche die sind Sternzeichen HUHN und andere sind Sternzeichen ADLER. Sie ist eindeutig Adler. Aber zu dem rest kannst Du sie ja gerne mal fragen wenn Du sie das nächste mal treffen solltest. Je nach Tagesform ist Lady Ramires doch recht redselig, besonders wenn Ihr jemand auch richtig zuhört.

Das ist eine nette Maus. Ich gönne Ihr auch die Knete die Sie verdient. Ich denke die Kombination Lady Amber aus Wuppertal und Lady Ramirez aus Köln wäre pures Männerglück in einer Dreier-Session.

Aber ich werde mal bald persönlich nachsehen, ob ich mich mit dem Grübchen geirrt habe.

Bis dahin Grüße an alle die Wissen wo das herz am rechten Fleck ist.

Magicdesire

So, 29.Mai 2005, 15:36
Lady Ramirez ist eine intelligente und einfühlsame Domina von klassischer Eleganz. LEDER ist ganz zweifellos ihr Ding, und wer da mit ihr übereinstimmt, wird ans Ziel seiner Träume gelangen. Wer sich einen Moment Zeit nimmt und ihren Einführungstext liest, erfährt viel über ihre Philosophie! ("Lack ab"?? So ein Quatsch! Sie sieht aus wie Sophie Marceau, und wenn es nach mir ginge, bekäme sie dien nächsten Oskar!))

Di, 26.Jul 2005, 20:31
Was für ein Quatsch. Die Frau ist optisch der Hammer. Mir ist sie leider zu schlank, sonst wäre ich bei ihr auch mal gelandet. Ging lieber zu Stacey und hatte in Folge dessen auch mal nette, kurze Unterhaltungen mit Ramirez. Ich könnte mir über sie aber kein Urteil bilden. Sie hat mich nur sehr beeindruckt, weil sie erst ganz nett und offen plaudert und von einer Minute zur anderen ganz distanziert und kühl wird.
Ihr Gesicht sieht aus wie gemalt, einfach traumhaft.
Vieleicht legt sie ja mal 10 kg zu. Ich würde direkt mal vorbei schauen.
Richard, ich mein ich höre dich schmunzeln.

[quote="Luka-M"]Ramirez...der Zahn der Zeit nagt an ihr....ihre Erscheinung geprägt durch die langjährige Tätigkeit hat keinen Glanz mehr...an den Beinen sind diese kleinen Beulchen zu sehen....keine Klasse mehr....[/quote]

Di, 26.Jul 2005, 20:44
Kein schmunzeln lieber Dirk, sondern schallend lachen. So kenne ich dich.
Aber Du hast völlig recht. Lady Ramirez ist traumhaft schön von der Haarwurzel bis zum kleinen Zeh. Ich glaube allerdings nicht das sie dir zuliebe an Gewicht zulegen wird.;-))

In diesem Sinne, wir sehen uns Samstag,

Richard

ouh

Do, 25.Mai 2006, 20:28
heute endlich hat Sie mir geschrieben:
Hallo xxx,

freut mich, daß Dir meine Fotos gefallen. Du scheinst eher
fetischistischer Natur als masochistischer Natur zu sein.
Das sollte allerdings kein Problem darstellen.
Ich werde Dich gerne mit meinen megalangen, spitz gefeilten
Krallen " scharf machen".
Du mußt nur den Mut finden, mich anzurufen und einen Termin
vereinbaren. Ich bin i.d.R. 2-3 Wochen ausgebucht. Also bitte
rechtzeitig anrufen.

Bizarre Grüße

Lady Ramirez
Wenn dies keine Finthe ist dann stehen Ihre Kunden wohl in einer permanenten Warteschleife. Soll man dem Glauben schenken dann ist es sicher eine der Top Ladys Deutschlands. Aber will ich 3 Wochen warten ?
Mal sehen.
%knast%

Re: ouh

Fr, 26.Mai 2006, 12:36
Hallo Nes,

dem kannst Du ruhig Glauben schenken. Einerseites arbeitet Lady Ramirez alleine und nimmt sich für jeden Gast genug Zeit, kann also nur wenige am Tag empfangen, andererseits ist sie wirklich verflixt gut. Ob Du 3 Wochen warten möchtest, musst Du natürlich selbst wissen, aber meiner Erfahrung nach lohnt es sich.

Viele Grüße, Ruwur
Carpe diem

Sa, 27.Mai 2006, 07:27
@nes Wie oft kannst Du ins Studio gehen? 3-4mal im Jahr? Alle 2 Monate, wenns hochkommt? Ich denke, da lohnt es sich zu warten und dann zu einer Traumfrau zu gehen. Das ist Lady Ramirez nämlich. Also Geduld - und Geilheit aufstauen!

Sa, 27.Mai 2006, 14:55
Klarer Fall, ich bin ein äußerst mißtrauischer Mensch und das ist bei unseren Investitionen wie ich finde auch ratsam. Es dauert sehr lange bis ich Entscheidungen fälle aber Ramirez macht mich nun wirklich neugierig.

Ruwur, lakritz, danke für eure Versuche mich anzuschieben, ich gehe davon aus daß Ihr Lady Ramirez schonmal live erlebt habt. Am liebsten würde ich euch jetzt ausquetschen nach Art eines Krimminalkomissars.
%knast%

So, 28.Mai 2006, 22:20
Hallo,
Nes hat geschrieben:Ich bin i.d.R. 2-3 Wochen ausgebucht
Ja, die verehrte Lady Ramirez ist leider manchmal lange Zeit ausgebucht, sehr zu meinem Bedauern. Leider ist nun auch seit einiger Zeit Stacey nicht mehr im Hause der Lady, Sie war eine echte Ergänzung bei Lady Ramirez.

Aber egal, der Besuch bei Lady Ramirez lohnt sich immer, Sie ist eine der besten Dominas in Deutschland --> Wiederholungsfaktor 100%

Da ich Lady Ramirez sehr lange kenne und schätzen gelernt habe (noch als Jungdomina in Remscheid) , kann ich jedem einen Besuch empfehlen, die Wartezeit lohnt sich mit Sicherheit.

Gruss
NippleTorture
Antworten

Zurück zu „Dominas in Köln“