Domina Filme & Chat
Lady Ashley Inferno- Einzigartig Speziell
Telefonerziehung
Hier Ihre Werbung
Mommy Ultraviolence
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung

Re: Namen

Sa, 21.Jan 2023, 23:55
Nein, Herrin Sarah und Sky (früher Cat) sind zwei Personen. Eine davon plant ihren Wiedereinstieg nach einer Pause, ob und wann die andere eventuell wieder als Domina tätig wird weiß ich nicht.
Das mit dem Dauer-Capslock war etwas unglücklich, zugegeben 😅 Aber als Person in live, echt, Farbe und bunt war Sarah klasse 😊
[/quote]


Danke für die Info. Dann bin ich mit den Namen der Damen ja doch nicht durcheinandergekommen, das hätte mich auch gewundert. Spannend ist jetzt aber: Wer plant sicher die Rückkehr in die Branche und wer ist die andere, bei der man das nicht so genau weiß?

Re: Namen

So, 22.Jan 2023, 06:55
Sado Lady Wica hat geschrieben:
Sa, 21.Jan 2023, 13:49
Meine lieblings Pseudonym ist Latexia. Es erklärt sich von alleine, was und wie. Nur viele wissen nicht wie sie mich rufen sollen. Deswegen kam Wica kurz und einfach.
Na, dann müssten wir beide doch perfekt zusammen passen. :-D Jedenfalls was den Namen angeht. Sonst eher nicht, weil TS nicht so mein Thema ist.
Grüße

Latexus
Bild

Re: Namen

So, 22.Jan 2023, 08:42
hanns hat geschrieben:
Sa, 21.Jan 2023, 23:55
Nein, Herrin Sarah und Sky (früher Cat) sind zwei Personen.
Dass SARAH und Sky zwei Personen sind, hatte ich schon auf dem Schirm; ich hatte nur den früheren Bühnennamen „Cat“ der falschen Dame zugeordnet.

Danke fürs klarstellen!
Life is too short to ignore your passions

Re: Namen

Mo, 30.Jan 2023, 18:52
Ich gestehe, ich habe den naheliegendsten Namen ausgesucht für mich. Meinen zweiten Vornamen. Mit Titeln habe ich es selbst nicht so, die Anfragen kommen ja trotzdem an "Herrin" oder "Lady" Simone gerichtet bei mir an, auch wenn ich es bei einem einfachen Madame belassen habe. Und das eigentlich auch nur deswegen, weil ich gehofft habe, dass Madame einen Hinweis auf die Aussprache meines Namens geben würde. Aber weit gefehlt! Dass meine Namen aufgrund meiner Herkunft ohne e am Schluss ausgesprochen werden (also französisch) erschließt sich halt nicht sofort. Ich hätte es wohl einfach mit "Frau Simone" versuchen sollen (Aus dem "Fräulein" bin ich schon vor mehr als 10 Jahren herausgewachsen) :-D
*varium et mutabile semper femina*
https://madame-simone.de/
http://www.mistressempire.de/

Re: Namen

Di, 31.Jan 2023, 08:31
Da die "Anrede" Madame inzwischen sehr geläufig ist, ist es wohl nicht unbedingt klar, dass der Name dann auch französisch ausgesprochen werden muss, zumal es ja inzwischen vielerorts üblich ist, gerade französische Namen in der Schreibweise "einzudeutschen".
Antworten

Zurück zu „Offtopic Dominaforum“