Domina Adelle Leonella
Mommy Ultraviolence
Annabel Schöngott
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Domina Filme & Chat
Telefonerziehung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung

Re: Namen

So, 06.Sep 2020, 08:42
Buttplug hat geschrieben:
So, 06.Sep 2020, 01:19
Toy1978 hat geschrieben:
Fr, 04.Sep 2020, 18:28

Absolute Dealbreaker Namen:
Mistress Ursula
Squirting Lady Anita
Reitherrin Zenobia
Wendy aus Albanien

Ich habe bei Sky van de Luxe nur noch den Kopf geschüttelt...
Hm? Wieso? Ich fand den Namen super 😁 Aber ich find die ganze Frau super 😁
Und wenns dich so stört, dann schick ihr halt mal ne Anfrage mit dem Pseudonym “Samurai” 😝 Das Ding ist ja auch cool 😅
Alle 11 Minuten verhaut eine Domina einen Sklaven auf Dominaforum.net...

Re: Namen

So, 06.Sep 2020, 09:52
Ich mags ja immer schön kurz , z. B. ''Lady Lia''. :-D

Wenn die Namen zu lang oder zu unreal sind, tue ich mich schwer und es hat bei Extrem--Namen auch Auswirkungen auf meine Buchungen .
Manche Namen sind für mich auch wie Zungenbrecher in der Session. Deswegen sage ich sowieso zu allen ''Herrin'' , da kann man auf keinen Fall was verkehrt machen. %lol%
Am liebsten sind mir wie bei @meriten die Klarnamen, oder wie schon gesagt schön kurz.

Gruß Paul
https://twitter.com/paulsupp99

Re: Namen

Mi, 30.Sep 2020, 01:47
SM-Vampir hat geschrieben:
Di, 29.Sep 2020, 23:07
Meine Dom hat mir übrigens den Namen Chantal verpasst.
Chantal ist doch nett. Ich bin immer nur "Eumel", "Gashirn", "Schussel", "Dreibein"... %ufz%

Gruß

Meriten
Was du nicht willst, das man dir tu,
das füg auch keinem anderen zu
(es sei denn, dein Partner ist maso)

Re: Namen

Mi, 30.Sep 2020, 07:30
ich schließe mich Paul an.
Sage zu allen Herrin, Lady, Madame, Gebieterin oder Göttin, da macht man nix falsch und verspricht sich nicht und geht Fragen aus dem Weg.
Im Vanilabereich lernte ich das schon unmittelbar nach Eintritt der Pupertät, dass Schatzi, Liebling, Mäuschen oder auch Häschen besser sind als Klarnamen, vor allem bei den damals doch eher täglich wechselnden Sexualpartnern
Geflügelter Spruch damals bei Männlein wie Weiblein
"Wie hiess der (die) mit dem (der) du gestern gevögelt hast?"
"Keine Ahnung, so intim sind wir ja auch nicht gewesen"
Man kann leichter ein Atom zertrümmern, als ein Vorurteil

http://www.myblog.de/janus4252

Re: Namen

Sa, 21.Jan 2023, 00:05
[quote=Buttplug post_id=304910 time=1599351560 user_id=9486]
[quote=Toy1978 post_id=304887 time=1599240489 user_id=19846]

Absolute Dealbreaker Namen:
Mistress Ursula
Squirting Lady Anita
Reitherrin Zenobia
Wendy aus Albanien


[/quote]

Ich habe bei Sky van de Luxe nur noch den Kopf geschüttelt...
[/quote]

Der Name mag ja ein wenig übertrieben gewesen sein (wobei "Cat" zuvor auch nicht so genial war). Jedenfalls die Frau war gar nicht lächerlich, sondern hat ihre Sache immer sehr gut gemacht, Wo ist sie eigentlich abgebliieben?

Re: Namen

Sa, 21.Jan 2023, 09:08
Ich denke wer zu einer Domina geht weiß wie er sich zu benehmen hat. Mir ist auf jedem Fall
die Anrede : Contessa , Comtessa , Herrin , Lady , Mistress , Dominatrix , Göttin nicht fremd.

Mir wurde mal der Name " Bernadette " verpasst.

Re: Namen

Sa, 21.Jan 2023, 12:29
hanns hat geschrieben:
Sa, 21.Jan 2023, 00:05


Ich habe bei Sky van de Luxe nur noch den Kopf geschüttelt...
[/quote]

Der Name mag ja ein wenig übertrieben gewesen sein (wobei "Cat" zuvor auch nicht so genial war). Jedenfalls die Frau war gar nicht lächerlich, sondern hat ihre Sache immer sehr gut gemacht, Wo ist sie eigentlich abgebliieben?
[/quote]


https://studio-tbz.de/sky-van-de-luxe/ (wobei das steht, dass im Moment keine Termine möglich sind)
Grüße

Latexus
Bild

Re: Namen

Sa, 21.Jan 2023, 15:12
hanns hat geschrieben:
Sa, 21.Jan 2023, 00:05
Der Name mag ja ein wenig übertrieben gewesen sein (wobei "Cat" zuvor auch nicht so genial war). Jedenfalls die Frau war gar nicht lächerlich, sondern hat ihre Sache immer sehr gut gemacht, Wo ist sie eigentlich abgebliieben?
War „Cat“ nicht der frühere Namen von SARAH (nur echt mit CAPS…) ?
Die beiden waren früher ja oft auch zusammen unterwegs (Arachne, TBZ, …)
Life is too short to ignore your passions

Re: Namen

Sa, 21.Jan 2023, 16:23
Sarah sagt mir auch etwas, aber ich dachte schon, dass Sky früher Cat war. Wie auch immer: Das beim TBZ habe ich auch gesehen. Aber zuletzt war Sky doch eher in Berlin aktiv und lebte wohl auch dort.

Re: Namen

Sa, 21.Jan 2023, 17:20
Slv4u67 hat geschrieben:
Sa, 21.Jan 2023, 15:12
hanns hat geschrieben:
Sa, 21.Jan 2023, 00:05
Der Name mag ja ein wenig übertrieben gewesen sein (wobei "Cat" zuvor auch nicht so genial war). Jedenfalls die Frau war gar nicht lächerlich, sondern hat ihre Sache immer sehr gut gemacht, Wo ist sie eigentlich abgebliieben?
War „Cat“ nicht der frühere Namen von SARAH (nur echt mit CAPS…) ?
Die beiden waren früher ja oft auch zusammen unterwegs (Arachne, TBZ, …)
Nein, Herrin Sarah und Sky (früher Cat) sind zwei Personen. Eine davon plant ihren Wiedereinstieg nach einer Pause, ob und wann die andere eventuell wieder als Domina tätig wird weiß ich nicht.
Das mit dem Dauer-Capslock war etwas unglücklich, zugegeben 😅 Aber als Person in live, echt, Farbe und bunt war Sarah klasse 😊
Alle 11 Minuten verhaut eine Domina einen Sklaven auf Dominaforum.net...
Antworten

Zurück zu „Offtopic Dominaforum“