Mommy Ultraviolence
Domina Filme & Chat
Telefonerziehung
Bizarrlady Annabel Schöngott
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Hier Ihre Werbung

Sa, 31.Mär 2007, 10:43
ist der preis der im member bereich angegeben ist immernoch aktuell, das wär ja ein schnäppchen bei dem service der hier beschrieben wird.

hat jemand schonmal erfahrungen mit einer tv erziehung bei madame p gemacht?

So, 01.Apr 2007, 14:22
passerus hat geschrieben:ist der preis der im member bereich angegeben ist immernoch aktuell, das wär ja ein schnäppchen bei dem service der hier beschrieben wird.

hat jemand schonmal erfahrungen mit einer tv erziehung bei madame p gemacht?
Bin Stammgast beim Madame P. Zum Geld kann ich nichts sagen, das bestimmt die Madame individuell.
Habe eine TV Erziehung genossen - sie hat umfangreiche Utensilien und beherrscht das sehr gut.
Mittlerweile diene ich nur noch zur Aufnahme Ihrer Ausscheidungen als Klo- ich bin sehr zufrieden mit Ihr als meiner Herrin.
Darüber hinaus ist sie ausserhalb der Sessions auch eine sehr nette Person.

Klinik bei Madame P

Di, 08.Apr 2008, 02:23
Nachdem ich schon einige Zeit den Wunsch hatte Sie kennen zu lernen hatte ich kürzlich das Vergnügen!
Ich kann nur sagen Sie ist von der Ausstrahlung und wie Sie auftritt sehr beeindruckend. Ich hatte eine Session in der Klinik und war wirklich rundum zufrieden. Besonders positiv will ich hier die wirklich mehr als faire Preisgestaltung erwähnen und das bei Ihr die Uhr etwas anders geht als in so manchen anderem Studio.....da hat die Stunde doch tatsächlich mehr als 60min!
Wer Details wissen will schreibt mir einfach!

Gruss Kranker-Gesunder

Klinik bei Madame P

So, 13.Apr 2008, 13:28
Auch ich war am vergangenen Donnerstag bei Madame P auspeitschen und hatte zusätzlich das große Vergnügen Lady Gina, eine echte Krankenschwester %doc% zusammen mit Madame P fast drei Stunden ausgiebig genießen zu können. Für Freunde von Nadelungen und Unterspritzungen D I E Adresse im Raum Köln! Richtig geile Rollenspiele, die Zeit brauchen, um sie so richtig auskosten zu können, wurden mir die ganze Zeit bestens geboten. Etwas gewöhnungsbedürftig ist es aber doch, wenn nebenan ein weiterer Gast auch noch behandelt wird. Es ist zwar ausgeschlossen, dass man von jemandem gesehen wird oder auch nur ansatzweise eine fremde Person zu Gesicht bekommt., für mich war es zwar ungewohnt, aber akzeptabel! Das Kabinett ist wie ein Labyrinth aufgebaut und mit sehr raffinierten Einbauten und Möglichkeiten ausgestattet. Trotz dieser kleinen Einschränkungen was die Intimität betrifft, ich habe mich dort sehr wohl und bestens aufgehoben gefühlt! :-D Wiederholungsfaktor volle 100%!
Munter bleiben! winke winke

Lady/Schwester Gina bei Madame P. in Köln

Di, 15.Apr 2008, 08:47
Ja gerne doch, Madame P. hat in der „peitsche.de“ zwei Profile auch mit ein paar Fotos, über Lady/Schwester Gina gibt es meines Wissens keinen Internetauftritt. Da müsste der Interessierte sich vielleicht einmal telefonisch oder per Email an Madame P. wenden.
Nach meiner erst Langzeitsession mit Madame P. und Schwester Gina war mein Kopf von den Erlebnissen noch so voll, dass sich bei mir die Frage nach Gina’s Herkunft erst während der Rückreise stellte.
Zuhause angekommen hatte ich auch gleich angefangen zu „googlen“, wurde aber nicht fündig. Vielleicht gibt es eine Seite oder einen Eintrag von ihr unter anderem Namen? Das weiß ich aber nicht. Gina ist wohl eine echte Blondine, etwa 168 cm groß, schlank und mit tollen Proportionen. Aus ihrem Schwesternkittelausschnitt schauten mich zwei hübsche pralle Brüste an, Ihr Gesicht ist hübsch und sie hat ein sadistisch, laszives Lächeln für ihren Patienten übrig. Von ihr behandelt zu werden machte einfach großen Spaß!
Wenn jemand etwas über Gina weiß, bitte melden, das interessiert mich auch selber!

Munter bleiben!
winke winke

Mi, 16.Apr 2008, 20:12
Danke Wolf,

kann es sein, dass es die Gina aus Polen ist, die früher in Düsseldorf bei Tamaras Team und im Aphrodite tätig war? Blond, tolle Proportionen und pralle Brüste könnte passen. Foto oder ähnliches von ihr finde ich auch nicht mehr im Netz.

Nochmals Danke vorab!

Gina bei Madame P

Do, 17.Apr 2008, 14:33
Vielen Dank, es könnte gut sein, dass es sich um genau die Lady Gina handelt. Vielleicht hat noch jemand ein Foto in einem früheren SM-Magazin, wie z.B. dem Domina und Bizarrführer? Erbitte dann freundlichst eine PM.

Munter bleiben! winke winke

Schwester Gina bei Madame P

So, 08.Jun 2008, 18:17
...und ich war mal wieder da, bei Schwester Gina in Madame P.'s Klinikum! Der Drang nach Wiederholung wurde vollstens befriedigt! Ich bekam bei bester Aufmerksamkeit und "Pflege" ein schönes Untersuchungsspiel mit Anamnese und anschließender sorgfältiger Behandlung in der Klinik geboten! %doc%
Demnächst wird nachuntersucht und weiterbehandelt...! :-D

Munter bleiben! winke winke

Re: Schwester Gina bei Madame P

Mo, 09.Jun 2008, 20:35
Wolf hat geschrieben:...und ich war mal wieder da, bei Schwester Gina in Madame P.'s Klinikum! Der Drang nach Wiederholung wurde vollstens befriedigt! Ich bekam bei bester Aufmerksamkeit und "Pflege" ein schönes Untersuchungsspiel mit Anamnese und anschließender sorgfältiger Behandlung in der Klinik geboten! %doc%
Demnächst wird nachuntersucht und weiterbehandelt...! :-D

Munter bleiben! winke winke
Hi Wolf,

ich hatte mittlerweile auch mal das Glück Gina dabei zu haben. Ich musste Ihren ns trinken und wurde dafür geschlagen und ausgelacht.
Woher weisst Du denn wann sie da ist. Ich habe danach gefragt und es wurde mir gesagt das sie bei Zeit und Lust da ist. Bei meinen vielleicht 50 Besuchen der Madame war Gina nun nur einmal da. Einmal war auch eine andere Dame da, aber sonst war die Madame immer alleine.
Wäre nett wenn Du da was dazu sagen könntest - wie kann man sonst eine Wiederholung planen. Ich weiss nur noch das es ein Dienstag war als Gina da war.

Gruß
Karl

Schwester Gina bei Madame P. in Köln

Di, 10.Jun 2008, 12:28
Hallo Karl winke winke

Danke für Deine offene Frage zu den Anwesenheitszeiten von Miss bzw. Schwester Gina bei Madame P.
Im Detail, das erste Mal traf ich auf Miss Gina ebenfalls an einem Dienstag und erlebte mit ihr und Madame eine fantastische Kliniksession! Dass ich Gina dort kennen lernte war eigentlich reiner Zufall!
Meinem zweiten Besuch ging eine ganz konkrete Anfrage an Madame P. voraus (via Email), es wurde mir ganz allgemein dienstags bestätigt, dass Miss Gina anwesend sei. Da ich zeitlich aber nur am vergangenen Freitag die 2. Session wahrnehmen konnte, verständigten wir uns auf den Nachmittag! (Der späte Vormittag wäre mir eigentlich etwas lieber gewesen) Ein bestätigendes Telefonat meinerseits noch und die Session konnte termingerecht wahr werden.
Also bei Absprachen mit welcher Lady irgendeines Studios auch immer, dabei kann ich Dir nicht helfen. Du musst den Kontakt schon selber suchen und knüpfen. Nach 50 Besuchen bei Madame P. Deinerseits werdet Ihr Euch doch wohl bestens verstehen? Sprich in einem Vorgespräch - egal in welchem Studio Du ich gerade befindest möglichst immer an, welches Personal auch dort gerade mitarbeitet und frage nach den jeweiligen Vorzügen und Stärken! Eben wer oder was zu Deinen Vorstellungen und Wünschen passt!

Munter bleiben! winke winke

Do, 24.Jul 2008, 06:30
Nein mein Freund, Madame hat sich vom blauen Dunst getrennt !!! Sie raucht nicht mehr,und das seit etwa 2-3 jahren.Es hängen sogar Nichtraucher Schilder an der Studiotür.Schau doch mal auf die HP von Madame Ramirez,die Lady raucht.
High Heels sind wie Rendite,je höher um so besser !!
Antworten

Zurück zu „Dominas in Köln“