Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Domina Filme & Chat
Telefonerziehung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Lady Ashley Inferno- Einzigartig Speziell
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Mommy Ultraviolence

Graf

Di, 31.Jul 2007, 15:51
Hallo,

ich bin hier über die Berichte auf die hp der Lady Graf aufmerksam geworden.

Es wird öfters von einer reifen Lady geschrieben, der Body scheint aber gar nicht reifer, sondern top in Schuß. Besonders die Brüste nicht. Das sind aber hoffentlich keine prall aufgeblasenen Silikon verstärkten Pamela Anderson Baywatch Bojen ???

Gruß
SM.
Alles hier immer SAFE! Switcher (a/p), All-Rounder(fetisch.de) & Hetero, spielt gerne mit Profis & privaten Frauen!
Frauen, die keine "unterdrückten" Anrufe annehmen, werden nicht berücksichtigt!

Di, 31.Jul 2007, 18:32
Hallo Switchmann,

für eine Frau von angegebenen Mitte 40 ist die Figur wirklich ausnehmend gut in Schuss... da ich einer Domse aber nicht an die Brust gehe, kann ich Diir zur Konsistenz nichts sagen - gehe aber mal davon aus, dass die Bojen - so wie Du es ausdrückst - nicht ganz der Mutter Natur entstammen.

Herzlich,
Geniesser67 winke winke winke winke
Männer werden nicht erwachsen, ...
die Spielsachen werden nur teurer.

Mi, 01.Aug 2007, 10:47
Na, so egal ist es auch nicht - ich stehe lieber auf Natur, auch wenn die Optik dann nicht ganz so perfekt aus sehen sollte...

Ist schon traurig, wenn Frauen so wenig Selbstbewusstsein haben und sich dann ausstopfen lassen - nun ja, hier geht es vielleicht noch ums Geschäft..... wenn ich jedenfalls Frau wäre, dann würde ich es nie tun.

Herzlich,
Geniesser67 winke winke
Männer werden nicht erwachsen, ...
die Spielsachen werden nur teurer.

Sa, 29.Sep 2007, 19:51
Hallo Leute,

vor etwa 6 Monaten habe ich Madame Graf besucht, weil mich Ihre sehr gute Homepage neugierig gemacht hatte.

Bereits bei Eintritt in Ihre Räumlichkeiten war ich jedoch negativ beeinflusst worden durch einen permanenten Gestand nach abgestandenen Rauch von Zigaretten.

Die Lady selbst ist eine reifere Lady, allerdings war das Gespräch sehr nett. Ich habe ziemlich schnell gesagt, dass ich mir eine weitere Fortsetzung über das erste Gespräch nicht vorstellen kann, weil eben das Ambiente und die Lady nicht gepasst haben. So etwas kann immer wieder passieren und daher möchte ich Madame Graf ausdrücklich loben für Ihr Verständnis.
Ich selbst war nicht stark genug, um Ihr die Frage nach dem Warum klar zu beantworteten, nur sagte, dass es eben nicht passen würde.

Die wahren Gründe waren das Aussehen der Dame und der nicht so gute Eindruck vom Empfangsbereich.

Bart Simpson

eine der intensivsten Dominas

Mo, 01.Okt 2007, 20:21
Hallo zusammen,

man mag darauf reagieren, wie man will. Klar, sie raucht und 20 ist sie auch nicht mehr. Alles richtig und das Studio ist auch kein Malbert oder Arte ode sonstwas...

Aber Madame selbst in der Session ist eine der besten Dominas, die ich je erlebt habe. Sie ist für die Stunde - wobei ich glaube, dass sie die bei mir deutlich überzogen hat - zu 100% dabei und agiert pausenlos.

Ich habe bei ihr eine Nippel-Totur erlebt, die ihres Gleichen sucht. Sie hat mich total geschafft, hochgebracht und immer wieder ausgebremst. Irgendwie war ich am Ende komplett gebrochen, wobei das positiv gemeint ist. Eine hammerharte Stunde, wobei sie auch den Wechsel zwischen Dominanz und Zärtlichkeit sehr gut beherrscht.

Die Gespräche waren ausgesprochen gut und auch für eine intensive Nachbetrachtung per mail hat sie sich sehr viel Zeit genommen.

Kurzum, wer nicht unbedingt auf 1000 verschiedene Requisiten steht, ist bei ihr sehr gut aufgehoben!

Gruß
Recklinhäuser

Fr, 05.Okt 2007, 16:19
Ich kann mich auch nur positiv über sie äußern. sie ist spontan...zb...hatte ich eine session bei ihr und nebenan hatte sie noch einen sklaven , den sie kurzerhand zum schwanzlutschen reinholte, . ich wurde von ihr in den hintern gefickt und von ihm geblasen....eine der berauschendsten momente meines lebens.....klasse
Antworten

Zurück zu „Dominas in Duisburg“