Domina Filme & Chat
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Telefonerziehung
Mommy Ultraviolence
Bizarrlady Annabel Schöngott
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung

Mi, 03.Aug 2005, 08:36
Erst einmal muß man, wenn man denn dieses leidige Zitieren durchführt, den ganzen Zusammenhang kennen.

Einfach mal so ein Zitat herausholen bringt niemanden etwas.

Dann waren es Worte vom 30. März 2005.

Das Thema ist lange beendet, eine erneute Diskussion unerwünscht.

Ferner muß mir niemand Anstand und Respekt verordnen, dieser einzelne Satz war genauso überflüssig wie das gesamte Posting von Dir, Gasmaske.


DomHunter
( ...Strap-it-On... )
Bild
Bild
http://www.flash-emotions.com
Bild
http://www.domina-portrait.com

Das Verhalten von Dom Hunter und Tauglichkeit als Moderator

Mi, 03.Aug 2005, 12:30
HI,

Nicht wie Du denkst, Dom!

Es gebührt keinem Mitglied - insbesondere nicht einem Moderator - die Einkommensverhältnisse eines anderen Teilnehmers zu veröffentlichen oder andere Indiskretionen zu veröffentlichen.

Diese Kritik ist auch dann noch bei Dir angebracht, wenn der Thread "geschlossen" ist oder fünf Monate her ist. Ob eine weitere Antwort erwünscht ist, entscheidest nicht Du, sondern die Kritik an Dinem Verhalten.

Ich erwarte keine Entschuldigung an Bernd-Bremen von Dir - das ist nicht meine Angelegenheit. Aber Deine moralische Tauglichkeit als Moderator steht hier zur Disposition und muss überprüft werden bzw. geändert werden.

Gerade deshalb, weil ich an diesem Vorfall unbeteiligt bin, ist es an der Zeit, dieses Thema zur Diskussion zu stellen - auch dann, wenn ich mir hierdurch einen Freun für's Leben schaffen sollte. Soviel Rückgrad muss sein.

Gruß
Gasmaske

Noch eine Begebenheit aus Offenbach

Mi, 03.Aug 2005, 12:40
Hi Leute,
ich wollte nochmal eine positive Begebenheit schildern.
Es war vor ca. zwei Jahren im Studio Enigma in Offenbach. War da an einem Abend mal reingescheit. Es war mein erster Besuch bei einer Domina.
Vorstellungsgespräch bei Lady Kim (heiß damals noch Lady Saskia); zwei Möglichkeiten: Einsteigersession für 100€ oder halbe Stunde für 150€. Sie sagte besser eine Einsteigersession. Also gemacht.
War klasse, genau wie ich es mir vorgestellt habe und ich hatte das Gefühl, dass es deutlich über eine halbe Stunde war.
Habe sie dann hinterher nur aus Interesse gefragt, wie lange es denn nun gedauert hatte: Ich hatte halt völlig das Zeitgefühl verloren. Sie sagte nur: nicht ganz eine halbe Stunde; du bekommst noch Geld zurück. Dann holte sie die 50€.
Wollte nur mal schreiben: Es gibt verdammt viel gute Domsen, auch wenn ich an anderer Stelle schon reingefallen bin.
Gabriel

Viel Rauch um nichts

Mi, 03.Aug 2005, 13:23
@Gasmaske
Es gebührt keinem Mitglied - insbesondere nicht einem Moderator - die Einkommensverhältnisse eines anderen Teilnehmers zu veröffentlichen
Komm mal wieder auf den Teppich (und arbeite dabei doch mal den Preisgestaltungsthread der damaligen Zeit nach) ... dann stellst Du vielleicht fest, dass DomHunter, mit dem Zitat, dass Dir so sauer aufstösst, nur etwas aufgenommen hat, was bernd-bremen selbst und freiwillig hier gepostet hat. Von veröffentlichen kann da wohl kaum die Rede sein

Ansonsten wünsche ich Dir noch fröhliches herum-moralisieren
Grüsse
Alles verändert sich - wenn Du es veränderst,
doch Du kannst nicht gewinnen, solange Du allein bist
( Ton Steine Scherben )

Mi, 03.Aug 2005, 15:29
Gasmaske, vernehme meine Worte:

Ich muß mich bei niemandem für etwas rechtfertigen.

Einen Dialog mit Dir lehne ich ab.

Warum? Du bist mir als selbsternannter Forumswächter einfach durchweg unsymphatisch.

Ferner bestimmst nicht Du die Regeln, sondern wirst Dich als Forumsgast hier wie alle anderen auch anpassen müssen.
Lies Dir bitte hierzu auch ein Mal unsere Forumsregeln durch.

Und schon gar nicht steh ich auf irgendeinem Prüfstand, nur weil Du meinst, es so vorgeben zu müssen.

Bevor Du dann ferner hochtrabend den Begriff " moralische Tauglichkeit " in den Mund nimmst, rate ich Dir, zukünftig vorher besser nachzudenken, bevor Du uns mit Deinen verbalen Ergüssen zudeckst.

Wenn Du z. B. zuvor mal nachgelesen hättest, wüßtest Du, daß BB selbst seine Arbeitslosigkeit ins Spiel gebracht hat.

Und als selbst geouteter Langzeitarbeitloser ( den ich dafür keinesfalls verurteile ) bekommt er nun mal nach Hartz 4 ca. 345 Euro im Monat.

Abschließend bist Du aufgefordert, wie grundsätzlich jeder im Forum, Dich ans Thema zu halten.

Abschließend ganz klar:
Streitsuchende sind hier unerwünscht.




DomHunter
( ...Strap-it-On... )
Bild
Bild
http://www.flash-emotions.com
Bild
http://www.domina-portrait.com

Dom Hunter auf dem Prüfstand

Mi, 03.Aug 2005, 16:50
Ok,

wenn er seine Arbeitslosigkeit selbst ÖFFENTLICH gepostet hat, ist nichts einzuwenden, wenn auch die Vermutung oder Frage nach unerklärten Nebeneinkünften eine einem Moderator nicht zustehende Äußerung ist.

Hunter, Du kannst mich nicht provozieren oder beleidigen - bin ich jetzt ein Spielverderber für Dich? Brauchst auch keinen Dialog mit mir zu führen. nur eines:

FÜR MOBBING IST HIER KEIN PLATZ, Dein Verhalten eingeschlossen. Besinne Dich Deiner verantwortung, solange es noch geht.

Du bist jetzt nun auf dem Prüfstand gelandet, ob es Dir angenehm ist oder nicht. Hochmut kommt immer vor dem Fall.

Ich habe übrigens nichts gegen Dich persönlich, nur gegen dieses aufgezeigte Verhalten.

Indirekt hast Du ja bereits Farbe bekannt, da Du Mobbing als witzig bezeichnest.

Gruß
GM

Do, 04.Aug 2005, 21:09
üi üi üi üi

ich fand die unterstellung auch nicht gut
aber man wollte mir wegen dem andren thread ja einiges unterstellen
das einige erlebniss wirklich zurück liegen
auf die idee kamen die herren und damen nicht
aber inzwischen habe ich ja gemerkt das es auch anders geht

So, 07.Aug 2005, 15:39
Hab den Eindruck, wenn ich diese Beiträge hier lese,
wer zu Dominas bzw. Prostituierten im Low Price Segment geht, läuft eher Gefahr, beklaut und betrogen zu werden...

So, 07.Aug 2005, 20:55
nicht unbedingt
also bei prostituierten auf dem kiez wird man oft gelinkt und beklaut
wobei die ja sogar im höheren preis segment liegen

bei domin studios wurde ich noch nicht beklaut
allerdings oft gelinkt ( zeitlich etc. )
und auch das war im teueren segment.

in der regel habe ich wie auch ein anderer user
( such funktion benutzen )
die erfahrung gemacht das es bei den günstigen studios fairer
zu geht.
ich vermute gerade weil das geld sekundär ist
ich habe da auch schon oft vorher und nachher
außer dem obligatorischem nachgespräch ein privates
caffe-kränzchen erlebt.

ich bin schon der meinung um so günstiger um so.....
ein guter tipp um ein studio rauszufinden das fäir ist
ist ein telefongespräch bzw. ein persönliches gespräch
wo man gleich sagt man will nicht bleiben.

bekommt man trotzdem aauf alles eine antwort
ist das studio top, wird man schnell abgefertigt
ist die session später auch 0815
Gesperrt

Zurück zu „Offtopic Dominaforum“