Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Catherine Bizarr herself
Miss Lana Poison im Kinky Domination
Jungdomina Cynthia - Sadistin mit Engelsaugen
FETISCH INSTITUT in Berlin
Lady Caprice
Domina Lady Cendra - SM-Studio Art of Humiliation
Bizarrlady Lana (LanaDT)

Apropos....site entdeckt:..............

Mi, 25.Mai 2005, 20:36
Bizarrliebhaber..... - bin auch gestolpert, aber nicht über die Site!!

Ich, geil wie ich nun mal war, !ganz aus Westertimke! nach Bremen geeiert..

Endlich! in der Bremerhavener angekommen, welch desaster!...weit und breit nicht mal ne klitzekleine Parklücke für meinen flotten Smart.

45 Min mit den Eiern im Auto geschaukelt und spitz wie Nachbars Lumpi..

Endlich tat sich was-eine ältere Dame ging mit Krückstock zu ihrem Golf, wühlte wie blöde in ihrer Handtasche rum.... neben mir (Fahrbahn) nur noch ein Scheisshupkonzert... dann, noch schlimmer die "Grün/Silbernen"!

Ich natürlich, paddelig - wie ich nun einmal bin: keine Papiere dabei und doch so geeeiiillll... Scheisse!

Puh ---- Glück gehabt! Heisse Blondine in Uniform.... sie hatte Mitleid mir - und ich kam mit einem Dudu davon......

Ich dann endlich in Omis Parklücke..... war so gegen 19 Uhr am abend..

Dachte erstmal, ne Bar? Nun gut, Aussentreppe hoch...

Schau so auf die Aussentür und dachte, wat für ne Absteige is dat denn?

Gardinen in dem kleinen Fenster schätze von 1960 und bestimmt noch nie gewaschen.
Wie sollte es auch anders sein, ging plötzlich die Tür auf und kam gerad nen Kerle mir direkt entgegen 2 mal 2 Meter schätzungsweise...

Hinter ihm ne olle, so um die 50Jahre-sah völlig fertig aus und sagte zu mir (russisch oder so): na, wie wärs mit uns beiden?

Um Gottes Willen, ich dachte nur weg hier!!!

Kam auch garnicht mehr in die Verlegenheit entsprechende Klingel zu benutzen, wo draufstand: Studio 100....

Nachdem ich mir nun die Site angeschaut habe, verstehe ich die ganzen Zusammenhänge der "TRAUMREALISIERUNG" nicht mehr....

Und überhaupt, was die "Ladys" damit meinen....

SM??? Dort bestimmt nicht....

Nein, danke sorry, aber das musste ich mal loswerden....

Hoffentlich gings Euch dort besser als mir....

Bei mir ist garantiert keine Wiederholungsgefahr gegeben dort wieder aufzuschlagen!

%red% Grünspan1

Mi, 25.Mai 2005, 21:30
Na dann weißt Du ja bestens bescheid!

Weder das Studio noch die Ladys gesehen,aber voll im Bilde sein

Klasse leistung %klatsch% %klatsch% %klatsch% %klatsch%

Ich kenn Donja und Isabella schon aus den Zeiten an der Hemelinger Rampe!
Den guten Service haben sie sich bis jetzt bewahrt

Da ihn auch andere kennen kann ich Dein Kommentar nur als Auftragsgeschreibe einer neidischen Kollegin
oder als äußerst kleingeistig bezeichnen.

Ok jeder vertritt in dem Forum seine Meinung und das ist auch gut so,
aber ich entnehme Deinem Bericht das Du weder das Studio,noch eine der Ladys gesehen hast.
Daraufhin ein Studio mieß zu machen ist unterste Schublade.

Beispiel gefällig.
Besuch mal das Studio Rex in Hamburg.

Scheißgegend und Scheißhinterhof
Aber Super Service und Erstklassige Dominas
Und darauf kommt es an.
Gruß aus HH
Jürgen

Di, 31.Mai 2005, 16:57
Da magst Du ja Recht haben, Bizarrliebhaber - ABER:

Bei diesem, meinem ureigensten Erlebnis bis zur Haustür des

sogenannten STUDIOS, muss ich es nicht haben, mir diesen Weg noch einmal zu machen.

Wo ich dann auch noch IN der Schwelle des "Modellhauses" SO empfangen wurde. Nein, danke. Sorry!

%puh% Grünspan1

Scheisshinterhof

Di, 31.Mai 2005, 19:10
Hi Bizarrliebhaber,
Besuch mal das Studio Rex in Hamburg.

Scheißgegend und Scheißhinterhof
Aber Super Service und Erstklassige Dominas
Scheisshinterhof? Das tut uns jetzt aber auch weh. :-D :-D :-D

Ich gebe zu, daß der Hinterhof nicht der schönste ist, vielleicht sollten wir noch ein paar Blümchen pflanzen....
Immerhin gibt's immer Parkplätze vor der Tür.

Und danke für das nette Kompliment über den guten Service. Das streichelt die Seele des gesamten Teams.

Liebe Grüsse
Tanja

Studio 100

Di, 31.Mai 2005, 23:23
Hallo Bizarrliebhaber, hier muss ich Grünspan aber leider ein wenig recht geben, ich kenne zwar nicht das jetzige Studio. War aber im letzten Jahr in der Hemelinger Rampe und von dem Ambiente des Studios absolut enttäuscht. Die Damen (Donja und Isabell) ein bisserl trist und schlampig gekleidet, zählen gerade ja nicht mehr zu den jüngsten ihrer Zunft. Allerdings zählten deren Preise im Gegensatz zum Studio zu der oberen Klasse, 250 Euronen (Std.) für das Drum und Dran waren mir dann doch recht happig.

Aber das scheint wohl das Bremer Studio-Niveau zu sein ... Die für mich einzige und gute Alternative im Raum Bremen ist das Studio Jeanne Dark in Wardenburg oder gleich nach Hamburg fahren ...

So hatte ich seinerzeit kurzerhand einen Termin in Hamburg im Studio MZ bei Madam Zarah vereinbart, die gut 100 Kilometer gemacht und dann eine traumhafte Session dort erlebt.

JumpyCat

Bremerhavener Straße....

Mi, 01.Jun 2005, 00:17
JumpyCat,

nein falsch.... War sonst immer bei Isabella in der Hemelinger Rampe -

und war nun völlig enttäuscht von dem Eindruck der Bremerhavener Straße....

In der Rampe hat es mir immer sehr gut gefallen, ganz eigener Stil dort, sehr einladendes Entree, etc....

Wurde dort auch draußen an der Leine spazieren geführt mit mehreren und danach ins Stroh.....

Goil!!!

Euer Grünspan

Fr, 03.Jun 2005, 06:55
@ Tanja
Ich mach euch ja nicht um Gottes Willen für das Ambiente eures
Hinterhofes verantwortlich.
Will damit nur sagen das man sich wahrscheinlich nicht immer das allgemeine Erscheinungsbild des Hauses aussuchen kann, wenn
man Räumlichkeiten für die Besondere Art der Selbstständigkeit
anmieten will.

Nur man sollte nicht auf die Oualität der Leistungen über das Erscheinungsbild des Hauses schließen.

Ich fahre schon seit Jahren in Abständen zu Donja nach Bremen,
weil ich von ihren Bondagekünsten absolout begeistert bin.

Kenne aber das Studio Rex aus finstersten Gründungsjahren
Zuerst als Angie noch ambivalent in der Bundesstr.gearbeitet hat,
dann mit Lady Gabi zusammen in der Barmbeker-Umzug ins Lerchenfeld-Umzug in die Fuhle und dann Trennung von Gabi und Angie und zuletzt das Rex in der Rostocker Str.
Also alles in allem schon über 10 Jahre

So genug in der Nostalgie geschweift,weil sie einen auch daran erinnert nicht jünger zu werden

Gruß von Jürgen

@ Grünspan
In Deinem ersten Thread läßt Du Dich über die SM Qualität und Traumrealisierung aus das die da ganz bestimmt nicht stattfindet.

Im nächsten Atemzug behauptest Du das Du mit Isabella in der Rampe
zufrieden warst.

Ja was denn nun????

Wenn man die Donina bereits kennt kann einen doch nicht das Haus
abschrecken,weil man weiß welche Leistungen sich hinter der Domina verbergen.

Auf Sie und auf Deine persönlich Einstellung zum SM
kommt es doch am meisten bei der Traumrealisierung an.

Und dann noch nicht mal klingeln????

Sorry ich glaube Dir kein Wort.

Grüße
Jürgen

Hinterhof

Fr, 03.Jun 2005, 08:14
Moin Bizarrliebhaber,
Will damit nur sagen das man sich wahrscheinlich nicht immer das allgemeine Erscheinungsbild des Hauses aussuchen kann, wenn
man Räumlichkeiten für die Besondere Art der Selbstständigkeit
anmieten will.
Du sagst es *seufz*. Ich habe das auch nicht als Kritik verstanden. Der Hinterhof ist, wie er ist. Und auch Blümchen würden da wohl nix nützen *grins*.

Kenne aber das Studio Rex aus finstersten Gründungsjahren
...
Also alles in allem schon über 10 Jahre
Uups. Kennen wir uns denn auch? *mal neugierig guck*

Tja, und wenn ich überleg, welche Stationen ich schon hinter mir habe, merke ich auch, daß ich nicht mehr 20 bin (auch wenn ich in Schulmädchenoutfit und Zöpfen vielleicht noch als 21 durchgeh :) ).

Liebe Grüsse
Tanja
www.sklavin-tanja-hamburg.de

war mal besser...!

Fr, 03.Jun 2005, 13:54
Hallo!

Trotz eines Termines zuerst 15 min. gewartet...

Dann kam Lady Isabella herein - in Zivil...

wieder 15 min. gewartet...

Zum Glück nur das "Angebot" genutzt - war schnell fertig....-

Früher in der Rampe wesentlich besser!

Gruß
"Donald"

Sa, 04.Jun 2005, 06:40
@ Duckow

Welches Angebot denn??

Klingt immer interessant so was!

Laß mich doch nicht dumm sterben

@ Tanja

Ich glaube eher nicht das wir uns schon über den Weg gelaufen sind.
Mein letzter Besuch im Rex ist schon etwas her.
Da waren nur Gabi und Undine anwesend.
Ich muß auch sagen das ich eher früher auf Herrin Angie fixiert war und eher wegen ihr das Rex häufiger besuchte.

Aber was nicht ist kann ja noch werden o\o auspeitschen
Gruß Jürgen

fällt nix ein

Sa, 04.Jun 2005, 07:02
Hi Bizarrliebhaber,
Ich muß auch sagen das ich eher früher auf Herrin Angie fixiert war und eher wegen ihr das Rex häufiger besuchte.

Aber was nicht ist kann ja noch werden
Herrin Angie ist mir im Studio K über den Weg gelaufen, ich weiß allerdings nicht, ob sie noch aktiv ist.
Falls es Dich mal in die Gegend des schmuddeligen Rex-Hinterhofes verschlägt, würde ich mich freuen, Dich kennen zu lernen. :)

Liebe Grüsse
Tanja
*die im Hinterhof demnächst Blumen pflanzt* :-D

Re: Studio 100

Do, 09.Jun 2005, 13:08
JumpyCat hat geschrieben: Aber das scheint wohl das Bremer Studio-Niveau zu sein ... Die für mich einzige und gute Alternative im Raum Bremen ist das Studio Jeanne Dark in Wardenburg oder gleich nach Hamburg fahren ...

JumpyCat
JD war früher günstig, inzwischen hat sie LEIDER die Preise an das Bremer Niveau angepasst.
Aber zZ sind eh keine Damen da die nach meinen Geschmack sind
Es waren aber mal die besten. ( Pia, Julia und Weiß nicht mehr wie die 3te hies ) Das waren meine besten Studio Besuche !!!

Studio Jeanne Dark

Fr, 24.Jun 2005, 15:29
Einen wundervollen guten Tag Euch Dev's und Dom's,

ich wollte nur ganz kurz Bescheid sagen das
die Studiopreise sich nicht verändert haben.
Auch ist die gute Pia im Haus.
Ich weiss, ich weiss es steht noch nichts
auf der Seite aber es ist wie immer in
Arbeit.
Pia ist Dienstags von 16- 22 Uhr hier im
Studio.

So nun noch allen ein erregendes Wochenende.


Lieben Gruß

die LouLou

P.s. Lieben Gruß vom Team zu Euch.
Antworten

Zurück zu „Dominas in Bremen, Oldenburg“