Cynthia - Bizarrlady aus Leidenschaft
Lady Caprice
Hier Ihre Werbung
Domina Lady Cendra - SM-Studio Art of Humiliation
Bizarrlady Lana (LanaDT)
Miss Lana Poison im Kinky Domination
Catherine Bizarr herself
FETISCH INSTITUT in Berlin
Hier Ihre Werbung

Spezialistin für Extrem-Dehnungen ???

Sa, 03.Sep 2005, 13:18
@Hawk

Sicher wird das bei ausreichendem training möglich sein,nur stellt sich die frage welche Dame so etwas mitmacht.
Da wird dir wohl nichts anderes übrig bleiben als bei denen mal vorsichtig anzufragen die generell solche praktiken wie analdehnungen anbieten.
sind ja eigentlich in jedem studio einige dabei die mit sicherheit mehr oder weniger erfahrung haben.
was mich jetzt noch interessieren würde wäre wie das mit einem "überzieher" gehen soll.(mir fällt grad kein besseres wort ein)
Handschuhe gibts ja,nur gibts da auch was geeignetes für den fuß....???????

Re: Spezialistin für Extrem-Dehnungen ???

Sa, 03.Sep 2005, 16:26
slave666 hat geschrieben:@Hawk

Sicher wird das bei ausreichendem training möglich sein,nur stellt sich die frage welche Dame so etwas mitmacht.
Da wird dir wohl nichts anderes übrig bleiben als bei denen mal vorsichtig anzufragen die generell solche praktiken wie analdehnungen anbieten.
sind ja eigentlich in jedem studio einige dabei die mit sicherheit mehr oder weniger erfahrung haben.
was mich jetzt noch interessieren würde wäre wie das mit einem "überzieher" gehen soll.(mir fällt grad kein besseres wort ein)
Handschuhe gibts ja,nur gibts da auch was geeignetes für den fuß....???????

naja, also wie man diesem Thread entnehmen kann, würde Sklavin Esther sowas ja machen :-D . Zu den "Überziheren" hatte ich mir auch schon Gedanken gemacht, genauso wie fürs Fisten, wenn jetzt der ganze Unterarm versenkt wird.
Ich weiß dass es so ganz lange Handschuhe gibt, die man auch für Kühe verwendet, wenn man denen Samen einführt (das habe ich mal bei Simple Life gesehen wo Parris Hilton ihren Arm in eine Kuh geschoben hat :-D ).

Aber ob sich diese Handschuhe jetzt auch über den Fuß ziehen lassen?

wo kann man eigentlich diese langen "Kuh" Handschuhe kaufen?

Spezialistin für Extrem-Dehnungen ???

Sa, 03.Sep 2005, 16:46
im veterinärbedarf vermutlich,zum fisten kann man ja auch normale enge oberarmlange latexhandschuhe nehmen die man ja in jedem fetishladen bekommt.
und für den fuß würde ich mal versuchen es mit einem von diesen xxl kondomen zu probieren,ich glaube die sind ganz gut dehnbar.(zur not eine plastiktüte)scherz...
aber ich würd dann beim gleitmittel drauf achten das es das latex nicht angreift.
naja,ich wünsch dir viel erfolg und vielleicht berichtest du mal,auch wenns nicht geklappt hat.

Re: Spezialistin für Extrem-Dehnungen ???

Sa, 03.Sep 2005, 17:18
slave666 hat geschrieben:im veterinärbedarf vermutlich,zum fisten kann man ja auch normale enge oberarmlange latexhandschuhe nehmen die man ja in jedem fetishladen bekommt.
und für den fuß würde ich mal versuchen es mit einem von diesen xxl kondomen zu probieren,ich glaube die sind ganz gut dehnbar.(zur not eine plastiktüte)scherz...
aber ich würd dann beim gleitmittel drauf achten das es das latex nicht angreift.
naja,ich wünsch dir viel erfolg und vielleicht berichtest du mal,auch wenns nicht geklappt hat.
na na, ich hatte nicht gepostet so etwas demnächst machen zu wollen. Ich hatte mich lediglich in die Diskussion eingeschlatet, da ich das unter anderem auch interessant finde. Habe aber vorher noch andere Dinge auf meiner "to do Liste" die Vorrang haben! :-D

Spezialistin für extreme Anal-Dehnungen ?

Sa, 03.Sep 2005, 17:21
ach ja, und von so Latexhandschuhen oder so, würde ich mich nimeals fisten lassen. Genauso wie ich mir kein Dildo einschieben lassen würde der nicht vollständig mit einem Kondom bezogen ist. Also mir wääre dabei eben nicht wohl wenn die Domina diese Utensilien lediglich durch Abwaschen reinigt. Mir wäre da nur wohl bei Einmalprodukten..

Nicht viel Info bisher

Mo, 05.Sep 2005, 20:50
Hallo Leude !
Wenn ich mir das so anschaue sehe ich nur 2 (ZWEI) Kontakte benannt zu der Frage .
Wobei der Aspekt "Asmondena" nicht brauchbar ist. Homepage/Beiträge sind wech/nicht erreichbar.
ALSo :) gibt es was verwertbares (aktuelles) an weiterer Info ?
Womit ich meine: Ladys die das nicht auch nur mit im Programm haben sondern auch ECHTEN Spass daran.

Gruss ,Hotte

Re: Nicht viel Info bisher

Mo, 05.Sep 2005, 21:18
Hotte hat geschrieben:Hallo Leude !
Wenn ich mir das so anschaue sehe ich nur 2 (ZWEI) Kontakte benannt zu der Frage .
Wobei der Aspekt "Asmondena" nicht brauchbar ist. Homepage/Beiträge sind wech/nicht erreichbar.
ALSo :) gibt es was verwertbares (aktuelles) an weiterer Info ?

Hallo Hotte,

huch da hast mir eber einen Schrecken gemacht ...
Lady Asmondena nicht mehr aktuell? Nun scheinbar hat Ihr Webmaster bei (www.Lady-Asmondena.de) nur einen fürchterlichen Fehler gemacht (was hoffentlich nicht ohne Folgen bleiben wird *fiesgrinst*

Denn sowohl:
http://h8565.serverkompetenz.net/asmond ... ontakt.php existieren derzeit noch ganz nochmal ....

Von daher ist Ihr Angebot mit Sicherheit noch aktuell ...... :-)

Di, 06.Sep 2005, 08:32
Na bitte

aber mit dem eigentlichen Thema hatte das jetzt nicht mehr viel zu tun,und soviel mir bekannt ist ist Lady Asmondena ja auch eher Spezialistin für andere sachen.

Di, 06.Sep 2005, 19:30
Leider sehr ! kommerziell.
hmmm findest du ?

Dies sehe ich komplett anderes ...

In meinen Augen, eine Page. einer sehr interesannten Frau, welche eben einen Memberbereich hat (wie so viele andere Studios eben auch)

Und sehr komerziell finde ich schon mal gar nicht, bei den vielen kostenfreien Clips, welche man sich dort runterladen kann.

Und wer http://www.ladyasmondena.com/de/kontakt.php aufmerksamm liest sowie versteht und sich an diese Regeln hält, hat sicher sehr gute Chancen sie einmal persönlich kennenzulernen. Der Preis steht im Memberbereich dieses Forums, und unterscheidet sich soweit ich mich entsinne nicht sehr von den anderen Studios.

Bitte zurück zum Thema!!!

Di, 06.Sep 2005, 20:00
Bitte zurück zum Thema!

Wo findet man in Hamburg eine echte Spezialistin für extreme Anal-Dehnungen ?

Bayern ist nicht Hamburg!
Nach Kritik zu Webseiten war auch nicht gefragt!
Und ob ein Link geht oder nicht ist auch nicht so wichtig!

4 (vier) Postings wegen einer Lady, da ist von Demut des Posters wenig zu merken!

Nebenbei, wir haben eine Linkliste und da geht der Link!

Zurück zum Theme:
Wo findet man in Hamburg eine echte Spezialistin für extreme Anal-Dehnungen ?
Gruß von Helmut aus Berlin
Bild
Antworten

Zurück zu „Dominas in Hamburg“