Bizarrlady Lana (LanaDT)
Hier Ihre Werbung
Miss Lana Poison im Kinky Domination
Lady Caprice
Jungdomina Cynthia - Sadistin mit Engelsaugen
COLOGNE DECADENCE
Baroness Davina Dust
Madame Graf
Lederherrin Domina Lady Cendra -Art of Humiliation

Re: Herbertstrasse !!! Welche Domina is zu empfehlen ?

Mi, 10.Apr 2019, 16:48
@Frank_Slave

Du hast ja früher schon einige Erfahrungen auf der Herbertstraße gemacht. Ich war letzten Herbst zwei Tage auf der Reeperbahn. Die Herbertstraße sah meist so aus. Das Foto habe ich am Nachmittag aufgenommen. Abends war auch nicht wirklich viel mehr los. Meist Touristen:
Bild


Wenn - trotz zentraler Lage - das Kundeninteresse so gering ist, dann wäre ich persönlich vorsichtig. Nach meiner Erfahrung ist es an solchen Orten auch nicht so, dass sie die Ladies besonders gut um die wenigen Kunden kümmern würden. Wenn, dann eher in ihrem Sinn - also möglichst viel aue den Gästen herauszuholen. Bei der wechselnden Laufkundschaft in solchen Straßen schadet das erst mal kaum.

Mit einige Bizarrdamen hatte ich an den Fenstern gesprochen. Ich fand die ziemlich abgeklärt und erotisch wenig reizvoll. Da haben aus meiner Sicht Laufstraßen oder Häuser wie Essen oder Frankfurt deutlich mehr zu bieten. Auch was das Publikum z.B. für "Vorführungen" angeht. Zudem trifft man Frauen, die regelmäßig gutes Feedback in Foren bekommen.

In Hamburg würde ich vermutlich eher ein bewährtes SM-Studio oder eine Einzeldame aus dem Netz wählen, weil mir das Frustrisiko in St. Pauli zu hoch erscheint. Eine schlechte Session für viel Geld versaut ja den ganzen Ausflug. Trotzdem mag ich die Reeperbahn & Co. als verruchten Ort mit viel Geschichte. Wenn ich das nächste mal dort bin, werde ich mir vermutlich meine Begleiterin gleich mitbringen.

Dir trotzdem viel Erfolg. Wäre auch mal spanned zu lesen, wie es Kunden auf der Herbertstraße so ergeht.

Re: Herbertstrasse !!! Welche Domina is zu empfehlen ?

Mi, 10.Apr 2019, 17:43
Ich habe langsam aufkeimende Hoffnung, dass sich speziell in der Herbertstraße aufgrund Anmeldung und Erlaubnispflicht, auf die intern sehr geachtet wird, ein paar Dinge zum Besseren hin ändern. Es wird aber lange dauern, dass diese Straße ein besseres Image erhält, sofern dies angestrebt sein sollte. Bis dahin gilt wie schon öfter erwähnt: Nur abgezähltes Bargeld in der Tasche, eigener alkohol bzw. substanzfreier Besuch, keine Kreditkarte mit sich führen und wenn doch, diese - niemals - aushändigen.
Dann viel Glück oder als Alternative Besuch im anerkannten SM Studio.


DomHunter
( ...Strap-it-On... )
Bild
Bild
http://www.flash-emotions.com
Bild
http://www.domina-portrait.com

Zurück zu „Dominas in Hamburg“