Domina Filme & Chat
Annabel Schöngott - gepflegte Perversion
Mommy Ultraviolence
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Telefonerziehung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung

Nora Hs 49 / Zimmer 33

Mi, 15.Feb 2006, 19:14
Hallo Kollegen,

ich habe gerade vergebens nach Informationen über Nora gesucht. Ich finde sie sieht wirklich echt lecker aus und arbeitet nun schon eine ziemliche Zeit auf der Stahlstrasse. Eben deshalb bin ich doch sehr erstaunt hier gar nichts über sie zu finden.

Ich war jetzt zwei mal bei ihr, hab aber bislang nur das kleine Einsteigerprogramm gewählt. Ich finde sie arbeitet wirklich korrekt und ist auch sehr nett. Gerne würde ich auch mal eine etwas weitergehende Behandlung von Ihr erfahren. Vielleicht probier ich es einfach mal aus. Wenn einer von Euch mir zu Ihr noch Infos geben kann wäre das nett.

Grüße
Nightlover

Mi, 15.Feb 2006, 22:09
Hallo,

ich bin Stammgast bei Nora.Hab auch schon Freunde zu ihr geschickt, und alle waren begeistert. Sie ist wirklich super nett, und arbeitet absolut korrekt.Sie bietet auch allerhand Spiele an, aber eine Domina ist sie nun mal nicht.Sie bringt mich jedesmal um den Verstand, und ich kann sie nur weiter empfehlen.Ich besuch sie allerdings auch nur für die etwas leichtere Kost und keinen harten SM.

Einziges Manko, sie hat nur kleine Brüste, aber darüber sieht man bei ihrem Service gerne hinweg.

Mfg Gino
Tue alles was Du willst, ohne jemand anderen dabei zu schaden, man hat nur das eine Leben, und das sollte man nutzen!

Di, 07.Nov 2006, 23:53
Gino79 hat geschrieben:Hallo,

ich bin Stammgast bei Nora.Hab auch schon Freunde zu ihr geschickt, und alle waren begeistert. Sie ist wirklich super nett, und arbeitet absolut korrekt.Sie bietet auch allerhand Spiele an, aber eine Domina ist sie nun mal nicht.Sie bringt mich jedesmal um den Verstand, und ich kann sie nur weiter empfehlen.Ich besuch sie allerdings auch nur für die etwas leichtere Kost und keinen harten SM.

Einziges Manko, sie hat nur kleine Brüste..........
kleine oder keine?

Mi, 08.Nov 2006, 09:38
@Jo133

Ich würde sie eher als klein bezeichnen. Ob es nach deiner Einschätzung wie keine wirkt, überlasse ich Dir.
Welches Manko sie auch immer ahben mag, sie macht es durch Ihre überaus nette Art wieder wet!

Grüße,
Ash

Re: Nora Hs 49 / Zimmer 33

Sa, 11.Nov 2006, 21:31
Nightlover hat geschrieben:Hallo Kollegen,

ich habe gerade vergebens nach Informationen über Nora gesucht. Ich finde sie sieht wirklich echt lecker aus und arbeitet nun schon eine ziemliche Zeit auf der Stahlstrasse. Eben deshalb bin ich doch sehr erstaunt hier gar nichts über sie zu finden.

Ich war jetzt zwei mal bei ihr, hab aber bislang nur das kleine Einsteigerprogramm gewählt. Ich finde sie arbeitet wirklich korrekt und ist auch sehr nett. Gerne würde ich auch mal eine etwas weitergehende Behandlung von Ihr erfahren. Vielleicht probier ich es einfach mal aus. Wenn einer von Euch mir zu Ihr noch Infos geben kann wäre das nett.

Grüße
Nightlover
hm...sie sagte zu mir: "blasen,poppn,stel.weckseln 40 Euro".....macht sie auch dominant?????

Mi, 04.Jul 2007, 21:03
Hallo Zusammen,
in der letztn Zeit habe ich des öfteren Nora besucht und ich muss sagen, sie ist eine klasse Frau. Nora ist zwar keine Domina aber für mich als Fetisch Fan ist das egal. Preis - Leistungverhältnis sind mehr als sehr gut und Ihre Art mit jemanden umzugehen fand ich super . Nebenbei ist Sie, nach meiner Meinung, die schönste Frau in der Straße.

Gruß
Lackfan

Do, 05.Jul 2007, 18:29
@ Nightlover

Da ich sowas noch nie gemacht habe und außerdem kein guter Geschichtenerzähler bin, werde ich mich mal am Sonntag, in aller Ruhe an einen Bericht versuchen. Erwarte aber nicht viel.

Gruß
Lackfan

So, 08.Jul 2007, 15:53
Hallo zusammen,
hier ist mein kleiner Bericht über eine wunderschöne Stunde mit Nora.
Nachdem ich am Freitag keine Chance hatte bei Nora einzukehren ( ich war dann bei Maya ), bin ich noch mal am Sonntag nach Essen gefahren. Mein erster Blick ging natürlich zum Haus Nr. 49. Was für ein Glück, Nora war da und hatte keinen Gast. Ich hab mir dann noch kurz ein Überblick verschafft wer noch seine Dienste anbietet, bin aber dann sehr schnell zu Nora gegangen. Ich zahle meinen dem entsprechenden Betrag den ich zur Verfügung hatte, zog mich aus, wusch mich und war bereit für das kommende.
Wir fingen erst mal im Stehen an, Nora bindete mir ein Tuch um die Augen bevor Sie sich umzog und schmiegte sich danach mit Ihrem Körper an meinen. Mein ganzer Körper wurde von Ihr berührt während meine Hände über Ihren Lackbekleidenten Körper glitten. Es war fast wie ein Tanz ( im Hintergrund lief eine CD von Sade ) und es war dann auch kein Wunder das mein Penis, der vorher abgebunden wurde, in einer relativen kurzen Zeit zu einer stattlichen Größe anwuchs. Eine nette, sanfte Behandlung meiner Brustwarzen war natürlich in diesem Vorspiel mit dabei.
Nach einer Weile durfte ich mich dann auf das Bett legen. Meine Arme und Beine wurden ans Bett gefesselt. Danach setzte sich Nora auf meinen Bauch behandelte Abwechseln meine Brustwarzen und meinen Penis und immer wieder ließ Sie ihren Körper über meinen gleiten. Auch Ihren süßen Speichel dürfte ich zwischendurch mal runterschlucken.
Das ganze wurde dadurch gesteigert indem sich Nora auf mein Gesicht setzte und meinen Penis französisch verwöhnte. Es war einfach nur göttlich. Ich brauchte gar nicht irgendwelche Wünsche zu äußern, Nora wusste immer was ich wollte und was ich brauchte. Zum Abschluss gab es noch eine schöne Ölmassage.
Die Zugabe war aber nachdem sie mir das Tuch von meinen Augen genommen hat. Was ich dann gesehen habe, Wow für ein Anblick !! Nora hatte ein hautengen Lackrock an, der über ihre Stiefel ging. Dazu ebenfalls aus Lack ein Oberteil was mit dem Rock eine Einheit bildete. Sie sah einfach nur verdammt scharf aus.
Es war, wie oben schon erwähnt, eine wunderschöne Stunde mit Ihr.

Gruß
Lackfan

So, 08.Jul 2007, 17:41
Hallo Lackfan,
schöner Bericht. So etwas anregendes liest man immer gerne.

Wie hat es dir denn bei Herrin MAYA gefallen? Wäre schön, wenn du uns auch in deren Thread dein Erlebnis mitteilen könntest. Ich selbst bin ja MAYA-Eigentum, sehe sie leider allerdings nur sehr selten und freue mich daher immer etwas von ihr/über sie zu lesen. Andere aber sicher auch. :)
wilma_006, von meiner Herrin MAYA zugeritten und zu ihrer Blashure erzogen.
Eines ihrer Pferdchen in ihrem Gestüt.

Mo, 09.Jul 2007, 14:15
Danke auch von mir für den Bericht.
Nora steht mitlerweile in meiner ToDo Liste ganz weit oben.
Herrin Maya wird sicher nichts dagegen haben , wenn ich Nora mal besuchen werden. :-D
Und wenn , dann werde ich die gerechte Strafe tapfer ertragen. o\o
MfG Joyrider

Fr, 04.Apr 2008, 09:55
Hallo,
alsich in dieser Woche nach einer Session das Haus 49 verließ, habe ich Nora im Flur des Erdgeschosses in Begleitung eines gut gestylten TV`s
gesehen.
Handelte es sich um einen Gast, der nur zufällig zu sehen war oder bietet Nora aktuell einen diesbezüglichen Service an?
Falls ja, hat schon jemand Erfahrungen gemacht?

mfg subsuck
Antworten

Zurück zu „Dominas in Essen“