Miss Lana Poison im Kinky Domination
Bizarrlady Lana (LanaDT)
Catherine Bizarr herself
Cynthia - Bizarrlady aus Leidenschaft
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Lady Caprice
FETISCH INSTITUT in Berlin
Domina Lady Cendra - SM-Studio Art of Humiliation

Miss Smaragd

Do, 18.Aug 2005, 16:00
Hallo, kann mir hier jemand nähere Infos zu Miss Smaragd geben? Ich überlege ob ich den weiten Weg von München nach FFM antreten soll um sie zu besuchen.... Ich suche eine wirklich unnachgiebige Herrin die sich mit Nadeln und extremen Analdehnungen auskennt! Ist Miss Smaragd dafür die richtige? Wie sieht es bei Ihr mit dem finanziellen Schmerz aus?
Freue mich auf Eure Nachrichten Titus31

Fr, 19.Aug 2005, 01:21
Hallo Titus31 wie die meisten Foren so verfügt auch dieses über ein Suchfunktion. Einfach mal auf "Suchen" klicken und "Smaragd" eingeben.

Als Service für Neulinge hier mal ein kleine Auswahl:

http://www.dominaforum.net/forum/ftopic115.html
http://www.dominaforum.net/forum/ftopic604.html
http://www.dominaforum.net/forum/ftopic517.html
Fenris

<i>Wer nichts weiss, und weiss, dass er nichts weiss, weiss mehr als der, der nichts weiss und nicht weiss, dass er nichts weiss!</i>

Fr, 18.Nov 2005, 16:37
Wie unterschiedlich die Geschmäcker doch sind - nach Bedarf hört sich wieder einmal nach Wunschzettel an. Lass die Lady doch machen, wonach
ihr ist - dann bleibt ein Überraschungsefekt*gg

kleiner Nachtrag zu Inmir

Sa, 19.Nov 2005, 07:42
Servus Inmir - du schreibst von langweilig? Langweilig sind deine Äußerungen, weil du derjenige bist der leicht zu durchschauen ist.
Du bist scheinbar ein treuer Sklave von Lady Isabel und versuchst
Miss Smaragd wohl im Namen, von wem auch immer, zu denunzieren.
Und das, weil Lady Isabel und Miss Smaragd nicht mehr im selben
Studio sind. Die Anonymität des Internets erlaubt das. Aber die vielen positiven Berichte zu Miss Smaragd sprechen für sich und man kann den Grund deiner Äußerung sehr schnell durchschauen. Bei Miss Smaragd läuft
mit sicherheit kein Film ab. :-D

Hallo

So, 20.Nov 2005, 03:04
Hallo Masosau und Gimir,

was haltet Ihr davon, wenn ihr euch etwas zurückhaltet ?

@Gimir
Die Berichte, die hier zu Miss Smaragd zu lesen sind, sehen nicht gerade nach einer konzertierten Aktion aus. Ich halte Deinen Hinweis gelinde gesagt für aus der Luft gegriffen.
Tröste Dich einfach damit, dass die Geschmäcker verschieden sind und erspare uns zusätzliche Unterstellungen.


@Masosau
3 Postings, alle ausschliesslich in diesem Thread, seit drei Tagen angemeldet und schon im dritten Posting greifst Du andere User mit Unterstellungen an. Ich rate Dir dringend die Forumsregeln zu lesen und Deine Kommunikationsstrategie zu überdenken.

Ich hoffe in diesem Thread ist dann auch wieder was sinnvolles/sachdienliches zu Miss Smaragd zu lesen

Grüsse Bernd

Hallo Bernd

So, 20.Nov 2005, 08:19
Wo ist dein Problem? Was hat die Dauer meiner Anmeldung und die Anzahl meiner Postings damit zu tun, dass ich mich dazu äußere, wenn jemand
scheinbar Mist schreibt? - das siehst du ja genauso *fg
Ich halte den Kommentar auch nicht für realistisch und habe meine Ver-
mutung dazugeschrieben.
Ansonsten behalte deine Drohung "Ich rate dringend..." einfach für dich.
Sie interessiert niemand.
Mach dich locker winke winke winke winke

Problem

So, 20.Nov 2005, 09:51
Hallo Masosau,

Wo mein Problem ist ? Dass ich hier dummerweise Moderator bin.
Unterlasse bitte persönliche Angriffe und Unterstellungen gegen andere User.

Die Boardregeln inklusive einem fett gedruckten Part für neue User findest Du im übrigen hier:
http://www.dominaforum.net/forum/ftopic4461.html
Ansonsten behalte deine Drohung "Ich rate dringend..." einfach für dich. Sie interessiert niemand.
Das war ein Ratschlag keine Drohung.

Bernd

vom Wollen und vom Können

So, 20.Nov 2005, 17:20
Hallo lieber Moderator!

Eigentlich hast Du ja - zumindest ein bisschen - recht. Ich kenn in der Tat den Dissens zwichen Miss Smaragd und Isabel. Allerdings weiß ich auch um die Art der Aktivitäten im Netz, mit denen S. ihren Absatz ankurbeln will.
Dass ich mir nicht verkneifen konnte auf I. als die -zumindest für meine Bedürfnisse - überzeugendere Domina zu verweisen, war ein Fehler, von dem ich hoffe, dass er vom Moderator, der ja auch so etwas wie ein Vorgestzter ist, verziehen wird.

Liebe Grüsse

So, 27.Nov 2005, 17:35
Eigentlich wollte Titus doch nur wissen, ob es sich lohnt, wegen Miss Smaragd nach Frankfurt zu fahren, deswegen muß doch nicht immer gleich eine Grundsatzdiskussionen über Freunde und Feinde der jeweiligen Damen entfachen.

Um auf die Frage zurückzukommen:
Ich finde,es lohnt sich. Ich hatte vor ca 1 Jahr eine Session mit Miss Smaragd und die war wirklich gut. Sowohl vom Preis-Leistungsverhältnis als auch von der Art und Intensität des Rollenspieles. Außerdem ist Miss Smaragd eine der schönsten Dominas, wobei das natürlich Geschmacksache ist, aber ich denke mal, ich stehe mit dieser Einschätzung nicht ganz alleine.

Achja, und bevor die Freund/Feind-Diskussion wieder losgeht, außer dieser Session hatte ich mit Miss Smaragd noch nichts zu tun, kann also wohl als neutral gelten ; ))

By, Shimada

Die guten Zeiten sind wohl vorbei

Di, 06.Dez 2005, 18:11
Hallo zusammen, ich hatte viel von Miss Smaragd gelesen und
habe sie deshalb besucht. Dass ich aber erst einmal gut 20 Min warten

musste, bis sie den anderen Sklaven "versorgt" hatte, fand ich dann

doch schlicht enttäuchend. - Ich hätte wieder gehen sollen. Denn das

ist Massenabfertigung, die ich im Bahnhofsviertel erwartet hätte.

Warum ich es nicht getan habe, weiss ich nicht.
Die Berichte und Auszeichnungen sind ja auch schon etwas älter -

vielleicht liegt es daran. Anders kann ich es mir nicht vorstellen.

Miss Smaragd - die Kohle steht halt doch an erster Stelle.
Ob Sie es wahrhaben wollen oder nicht. - Auf Ihrer Homepage und im

Gespräch machen Sie einen anderen Eindruck, der Sie von der Masse an

Ladys unterscheidet. Das stimmt aber meines Erachtens bei genauerer

Betrachtung nicht (mehr). Schade eigentlich.

Mo, 12.Dez 2005, 20:09
%phone% tja, so sind die naturveranlagten sadistinnen und domsen
eben. *gg jedes studio ist ein kleiner betrieb und der muss sich rechnen - ganz einfach. wenn man sich wohl fühlt ists doch ok. wird man allerdings abgefertigt, wie beim arzt, ....... solange man nicht im wartezimmer platz
nehmen und ne nummer ziehen muss, gehts ja noch *fg
es hat sicher seinen grund, dass es keine berichte gibt, wo man die begeisterung der schreiber spürt......ein jammer.

Di, 13.Dez 2005, 01:46
@ abcdef
endlich hat´s mal einer erfasst!!!!!!!!!!!!!!
Die Mädels sind letzenendes professionelle Dienstleisterinnen, die im günstigsten Falle ihr Hobby zum Beruf gemacht haben. Also lasst bitte das ständige Geheule von wegen : Hach, das läuft aber so immer nur auf die Kohle herraus!!!

Mensch Leute, habt ihr den selber keinen Beruf???? Und wenn, arbeitet ihr umsonst, oder auch für Geld ?? Doch, oder?? Also verkaufen, sprich, prostituiren wir uns doch alle.

Denkt mal darüber nach. Auch Dominas sind nur Menschen, auh wenn es einige gibt, die das nicht wahrhaben wollen ; ))))[/quote]

girls

Fr, 23.Dez 2005, 18:48
klar geht es um kohle. aber Miss Smaragd rümpft die nase über andere
ladys und redet bei ihnen von puffniveau. da sie selbst nicht merkt, dass sie genauso ist, spricht das für sich. vor einigen jahren war das sicher anders; aber jetzt nicht mehr. sie hat genauso ein xxxxxx, wie andere auch. hält aber die nase immer schön nach oben. *gg sie weiss ja, dass es so ist, deshalb schreibt sie nichts dazu. *gg dennoch schöne tage
Antworten

Zurück zu „Dominas in Frankfurt/M.“