Domina Filme & Chat
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Mommy Ultraviolence
Annabel Schöngott - gepflegte Perversion
Telefonerziehung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung

Mehr Respekt meine "Herren" Sklaven

Fr, 27.Jan 2006, 02:57
Hallo werte Ladys und Sklaven.

Jeder von uns „Herren“ Sklaven hat es sehr leicht eine der Ladys oder eines der Studios anzugreifen und/oder schlechtzumachen.

Nach einer schlechten Session kann ich verstehen, wenn das hier jemand auch kundtut, dafür ist das Forum ja auch schließlich da, doch selbst da sollte man sachlich bleiben, denn nur ganz selten wird ja wohl alles völlig daneben gewesen sein.

Es kotzt mich aber an, das Leute falsches Spiel treiben und sich dann so verhalten, wie es leider immer wieder mal in diesem Forum oder anderen Foren vorkommt.

Ich habe nur andeutungsweise mitbekommen, was das so im Hintergrund abgeht und gesehen, dass, durch so viel Falschheit anderer Menschen, sehr viel Enttäuschung hervorgerufen wird, ganz besonders von denen, welche man mittlerweile persönlich kennt bzw. zu kennen glaubte.

Ich könnte jede Lady verstehen, wenn sich gewisse Typen so verhalten, wie es teilweise hier aber ganz besonders in einem anderen Forum geschehen ist (die gleichen Herren übrigens), dass sie einmal den PM oder Email-Kontakt veröffentlicht (zumindest die entsprechenden Passagen), um aufzuzeigen, mit welch falscher Zunge diese Herren entweder im Forum oder aber in den pers. Kontakten reden.

Das sich dann so etwas hinzieht bis zu persönlichen Drohungen oder vielleicht sogar noch weiter geht, ist eigentlich schon ein Fall für den Staatsanwalt und -ich- würde in so einem Falle nicht beide Augen zudrücken, sondern diesen auch einschalten.

Warum reagieren und handeln diese Männer so?
Weil sie vielleicht nicht ganz normal sind?
Aus gekränkter Eitelkeit?
Aus Rachsucht?
Wegen einem Geltungsbedürfnis?

Ich habe keine Ahnung, was genau es davon oder ob es noch was ganz Anderes ist und vielleicht wissen und merken diese Herren es ja selbst nicht und müssen nur, ähnlich wie ein Hund immer wieder am selben Baum sein Bein hebt, einer Lady versuchen ans Bein zu pinkeln.

____________----------------------------------------------------____________


Es ist mit Sicherheit sehr einfach für eine Lady, einen Gast mit den Worten: "Kein Problem, mache ich alles und vielleicht sogar zum Sonderpreis" zu locken und ihm dann das Geld aus der Tasche zu ziehen, denn ist er erst einmal vor Ort, so gehen die wenigsten wieder, unverrichteter Ding.

Oder er würde zumindest eine schlechte Session erleben, doch genau das will doch eigentlich keine der Ladys.

Sie sind selbst durch und durch dem SM verschrieben und haben, jede für sich, ihre eigenen Leidenschaften, die sie gerne mit „passenden“ Spielpartnern ausleben.

Wenn sie das Gefühl haben, der ein oder andere Bewerber kommt aus diesem oder jenem Grund nicht in Betracht, so verzichten sie auf eine Session und also auch auf das Geld, denn sie möchten möglichst keine negativen Erlebnisse haben und das auch keinem Gast zumuten.

Nur, warum reagieren einige der Herren dann so beleidigt und werden am Ende gar beleidigend, diesen Frauen gegenüber?

Sollten diese Herren nicht eigentlich froh sein, dass ihnen ein höchstwahrscheinlich negatives Erlebnis erspart bleibt, weil eine Lady eben nicht an das Geld denkt und lieber eine Session ablehnt?

Re: Top die Wette gilt

Fr, 27.Jan 2006, 07:17
Roy hat geschrieben:oder so.
Wetten, dass ein Moderator eines Forum alle Dominas und Studios am Kaffeegeruch erkennt?
Versteh ich nicht! Kannst Du Dich mal näher erklären, bevor wir uns da in Vermutungen ergehen?
Grüße

Latexus
Bild

Fr, 27.Jan 2006, 09:16
Moin, Moin,

hallo Roy, hallo Latexus, wäre nett, wenn zuerst mal bei Thema geblieben würde und es nicht direkt abgleitet.

Wünsche Allen noch einen schönen Tag, geh jetzt mal in Büro und hoffe, dass sich bis heute Abend ein paar Beiträge eingefunden haben.

Fr, 27.Jan 2006, 15:14
Ich sowie 95% der Leute brauchen keine Aufforderung zu mehr Respekt. Falls Du Probleme mit einigen wenigen hast, kläre dies direkt mit ihnen.

Das Männer krankhaft überreagieren, zu einer Art von "Mobbing" greifen, etc. ist nichts neues und hat auch mit diesem Board nichts zu tun - verletzte Eitelkeit, psychische Probleme, etc. sind der Grund dafür. Zudem ist dies auch unter Frauen gleich verbreitet.

Fr, 27.Jan 2006, 15:20
oder so.
Wetten, dass ein Moderator eines Forum alle Dominas und Studios am Kaffeegeruch erkennt?
Nicht nur daran.... :-D

Fr, 27.Jan 2006, 16:46
@Sausauger
Als bizarrer Geniesser – und nicht als Sklave – kann ich hier für meine Person feststellen, dass die Damen/Studios, die es angeht, mich z.B. als respektvollen und charakterlich einwandfreien Kunden bzw. Interessenten kennengelernt haben. Wenn es im Einzelfall nicht zu Sessions gekommen ist, liegt es daran, dass ich Emails mit dem Text „Ruf mich einfach an“ grundsätzlich lösche. Bei einem Studio stehe ich noch im Wort – und da arbeite ich auch darauf hin. Obzönitäten wie z.B. „und dann steckte sie mir ihre Titten in´s Maul“ (Quelle: Lady MacLaine) wird Frau/Dame oder Domina/Lady/Mistress bei mir vergeblich suchen. Ich könnte einige Namen nennen, wo Emails auch aus anderen Gründen von mir vorliegen – von Keiner wird etwas Nachteiliges zu hören sein (ist das schon der Beginn eines Lebenslaufs?). Im Gegensatz zu z.B. meinem Verhalten treibt sich gerade irgendwo anders „Jana“ um; bist Du das oder ist es irredentia, die völlig motivationslos die User des (anderen) Forums angreift?

Persönliches, weil – vielleicht nach Abstimmung mit der Moderation – immer sausauger das letzte Wort hat (ist schon komisch…) = der User "cm" scheint zwischen den Zeilen lesen zu können :)
Auf jeden Fall ist es schön, dass Du ab und zu noch in´s Büro gehst – ansonsten scheinen Dich ja Deine Herrin Roxana und die ModerneCreation voll im Griff zu haben! Klar solltest Du Dir auf jeden Fall darüber sein, dass Du Dich hier mit Deiner vorgetäuschten Thematik auf GANZ GLATTEM und DÜNNEM EIS bewegst und es sicherlich schade wäre, wenn aufgrund des Verhaltens uneinsichtiger Provokateure dieses Forum (nicht nur das Thema) auf rechtlicher Basis geschlossen werden müsste. Im Interesse ALLER User sollten die Moderatoren und der Administrator ein besonderes Augenmerk auf Deine Postings und die von Roxana werfen. Im Einzelnen auf Deinen Auswurf einzugehen, möchte ich mir an dieser Stelle ersparen – es ist eine einzige Provokation, möglicherweise auch noch für andere User. Ausser mir werden sich auch die übrigen User über ein gewisses Auftreten Gedanken machen und ihre eigenen Schlüsse ziehen – ich trug ja bereits an anderer Stelle vor, dass ich vermute, dass Du für die ModerneCreation der Webmaster, Werbestratege und Putzsklave in einer Person zu sein scheinst. Eine Teilbestätigung, dass Roxana es nicht so mit der Diskretion und/oder dem Vertrauen hält, habe ich durch Einzelheiten in Deinem Bericht im Raum Düsseldorf „mein Besuch in der ModerneCreation“ erhalten – vielleicht kannst Du nun mein dortiges Posting besser interpretieren. Hierzu noch ein Zitat aus Deinem heutigen Posting: Es kotzt mich aber an, das Leute falsches Spiel treiben und sich dann so verhalten…! Du scheinst ja ein sehr großer Kenner von Interna zu sein – und komme jetzt nicht von wegen, dass Du den Imperativ oder Sonstwas verwechselt hast!

Ohne Roxana an dieser Stelle ansprechen oder provozieren zu wollen, möchte ich GANZ ALLGEMEIN festhalten, dass ich in diesem Fall meine Gründe für ein Fernbleiben hatte. Das danach von Roxana und Dir hier im Forum eine Hexenjagd auf mich veranstaltet wurde, ist nicht das Thema und soll deshalb auch nicht ausgebreitet werden – mein Adrenalin befindet sich auf einem ausgeglichenen Level und durch die Forumsbeteiligung bleibt mein Geist frisch (man muss auch das Positive sehen). Das die Androhung der Veröffentlichung von Emails eines Kunden eine Bankrotterklärung für eine Dame des leichten Gewerbes darstellt, brauche ich an dieser Stelle wohl nicht zu betonen. Wird ein Solches als vermeintliche Bloßstellung und Nötigung vom Admin nicht sofort gelöscht bzw. unterbunden, dürfte das Ende des Forums besiegelt sein! Mein Posting zur neuen Website „beim nächsten Fotoshooting den Wischmob aus den Haaren zu nehmen“ stellte im Übrigen keine persönliche Beleidigung der Person Roxana dar – es war meine ureigenste Kommentierung zu einem meines Erachtens schlechtesten Foto, das ich bisher von Roxana gesehen habe (vgl. Studioseite bei sexrelax!).

Sofern andere User auf dieses Posting antworten möchten, bitte ich, sich auf das eigentliche Thema (gibt es überhaupt Eins?) und meine allgemeinen Ausführungen hierzu (Forumsschließung, Androhungen) zu beschränken. Das Thema Sausauger - Roxana – Kranker ist ein Anderes und persönlich!

Ehre, wem Ehre gebührt
Kranker
Mein Nick ist KRANKER - und krank Sein kann so schön sein...
Life is Life - besser heute als zu spät!

Fr, 27.Jan 2006, 17:21
Jungs und Mädels,

Euer Privatkrieg nervt. Wenn Ihr Probleme miteinander habt, tragt das
doch bitte per PN oder Email aus.

%red% %red% %red% %red%

Es ist nicht erforderlich uns mit Eurem niveaulosen Gezänk zu quälen.

Gruß Schluetz
Das hat der liebe Gott nicht gut gemacht.
Allem auf Erden hat er Grenzen gesetzt,
nur nicht der menschlichen Dummheit.

Konrad Adenauer

Fr, 27.Jan 2006, 17:57
@ Kranker

Es kann nicht sein, das jedes Posting das Roxana postet, dir den Anlass geben, ihr Giftpfeile zu verpassen !!!

@ Roxana und Kranker

Euren Privatkrieg (der für mich eh mehr als albern ist ) führt bitte als PM durch !!
Solltet ihr damit Probleme haben, könnt ihr ja gerne von mir eine Gebrauchsanleitung für Foren dieser Art bekommen !!!

Nun werdet erwachsen und leistet mit eurem Gedankengut sinnvolles für diesen Thread und auch für gesammte Forum.....

Danke winke winke

Fr, 27.Jan 2006, 17:58
Hallo Sausager
Es kotzt mich aber an, das Leute falsches Spiel treiben und sich dann so verhalten, wie es leider immer wieder mal in diesem Forum oder anderen Foren vorkommt.
Ein falsches Spiel ist für mich auch wenn sich Roxana in einem anderen Forum unter Neva Masquerade anmeldet um dort etwas zu provozieren.
Warum dieses Versteckspiel?
Roxana muß mit Gegenwind rechnen wenn sie gerne stichelt.


Gruß Rubberfriend

Fr, 27.Jan 2006, 18:03
Roxana muß mit Gegenwind rechnen wenn sie gerne stichelt.
Das muss sich aber nicht als roter Faden durch alle Foren ziehen.....
Sollte ich hier noch weiter diesen Blödsinn lesen, dann wird der "Quark" gelöscht !!!!

Fr, 27.Jan 2006, 18:18
@Moderation

Ist Roxana der "liebe Gott"? Wer hier zickt oder provoziert, ist eindeutig an dem Thread im Raum Düsseldorf "Wo ist Carmen aus dem HOBD" zu erkennen! Die Zusammenhänge "sausauger" und "roxana" sind ebenfalls leicht zu entschlüsseln...

Unter "Vorsicht Steuerfalle" bin ich eigentlich nur auf das vorherige Posting von "Gollum" eingegangen und habe diesem nahe gelegt, der ach so vergötterten Roxana steuerliche Hilfestellung zu leisten und deren Fragen zur rechtlichen Orientierung im Thread "Abzocke" zu beantworten. Insoweit habe ich sogar auf die Häuser Rethelstraße und Pascha hingewiesen.

Farewell
Kranker
Mein Nick ist KRANKER - und krank Sein kann so schön sein...
Life is Life - besser heute als zu spät!

Fr, 27.Jan 2006, 18:22
Hallo Schluetz,

ich wollte mit meinem Posting Etwas hinterfragen, wobei mich mehr sogar die Meinungen der Ladys interessieren, welche hier ja auch mitlesen.

Es lässt sich aber nun einmal nicht von mir verhindern, dass "Kranker" sich wieder persönlich angesprochen fühlt, obwohl es sich um eine ganz allgemein gehaltene Fragestellung handelt, weil das immer, zu jeder Zeit und jeder Lady passieren kann.

@Kranker
schicke dir mal ne PM, kann aber 1 oder 2 Tage dauern, wegen Neujahrsfeiervorbereitungen und der Feier selbst.

@cm
halte dich bitte nicht am Titel auf, welchen ich vielleicht nicht so toll gewählt war und der keine Aufforderung sein soll, eher denn ein Denkanstoß.
Viel wichtiger ist mir die eigentliche Thematik und die gehört aus meiner Sicht schon hier hin, geht es doch nicht um Prozente an bösen Buben, sondern auch darum, bis zu welchem Punkte sich die Ladys Alles gefallen lassen müssen.
Gesperrt

Zurück zu „Offtopic Dominaforum“