Bizarrlady Lana (LanaDT)
Catherine Bizarr herself
Lady Caprice
FETISCH INSTITUT in Berlin
Cynthia - Bizarrlady aus Leidenschaft
Domina Lady Cendra - SM-Studio Art of Humiliation
Miss Lana Poison im Kinky Domination
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung

Kritik

Moderator: JoeRubber

Kritik

Mo, 15.Aug 2005, 05:10
HI DomHunter,

wenn es dir um eine faire Korrektur statt einer unberechtigten und selbstherrlichen Zenzur gegangen wäre, dann hättest du nur einen einzigen kurzen Satz statt eines ganzen Abschnitts zu löschen brauchen. Da aber in dem gesamten Absatz etwas unangenehmes über DomHunter und Latexus stand, hast du einen Satz als Vorwand genommen, um einen ganzen kompletten Absatz "verschwinden" zu lassen. Nachher kann es ja ehe keiner mehr überprüfen.

Du kannst ruhig weiterhin unangenehmes über dich zensieren, wie es dir gerade beliebt. Die Geschichte - besonders die Deutsche - hat allerdings bisher immer gezeigt, dass totalitäre Staaten und Zensur nicht von langer Dauer waren. Ich erinnere auch an eine Diskussion um deine moralische Tauglichkeit als Moderator und an eine weitere Diskussion um deine Zensuren.



Grüße und einen guten Tag
wünscht Gasmaske2
PS Falls du hier wieder daran herumschnipseltst, kommt das Ganze halt erneut auf.

Mo, 15.Aug 2005, 08:09
Gasmaske 2 oder wie Du Dich in der Vergangenheit sonst noch so genannt hast, ich machs kurz:

Ich werd auch in Zukunft genau das an Deinen Beiträgen editieren und löschen, was weg gehört.
Wenn dann ein Satz mehr dabei ist, stört es mich in Deinem Fall überhaupt nicht.

Denn Du hast es doch selbst in der Hand - unterlasse es, andere unbekannterweise in die Ecke von Straftätern zu stellen.
Vermeide Hetze und unterstelle nichts.

Nur dafür freilich müßtest Du Dich an Regeln halten und genau dort liegt Dein Problem.

Deshalb lass ich Dich zukünftig alleine im Sandkasten spielen.

So Typen wie Du kommen immer wieder mal. Das Gute daran ist, daß sie meist genau so schnell wieder von selbst verschwinden.

Irgendwann erkennst auch Du, was Phase ist.



DomHunter
( ...Strap-it-On... )
Bild
Bild
http://www.flash-emotions.com
Bild
http://www.domina-portrait.com

Mo, 15.Aug 2005, 15:14
Diese Diskussion wird immer "netter".....man sieht hier ein Parade-Beispiel
zum Thema "Nettikette"...
By the way....der Filter scheint wirklich verstopft zu sein duz

Manipulation von Beiträgen im Eigeninteresse

Mo, 15.Aug 2005, 23:12
Dom Hunter:
Ich werd auch in Zukunft genau das an Deinen Beiträgen editieren und löschen, was weg gehört.
Wenn dann ein Satz mehr dabei ist, stört es mich in Deinem Fall überhaupt nicht.
So so Dom, wir messen also beim Ändern der Beiträge selbstherrlich mit zweierlei und unterschiedlichem Maß? Und ich dachte noch, Moderatoren seien neutral und würden ihre "Macht" nicht pervertieren. Na ja, Missbrauch hat es ja auch von einem Ex-Moderator bereits gageben. Aber wenn du dich damit besser fühlst......

Es ist doch ganz einfach:
Irredentia empfindet es als Mobbing.
DomHunter sieht es als geistreich und wirklich witzig.
Und da ist es ja auch schon: du beteiligst dich aktiv am Mobbing eines Mitglieds aus Bremen (Bernd-Bremen) und brüstest dich damit, dass du es auch noch gut findest. Ist das für einen "Moderator" tragbar, der dieses gerade gestern hier noch verpönt hat? Für alle nachzulesen im Thread "Eine kleine Hilfestellung", für alle nachzulesen:
http://www.dominaforum.net/forum/ftopic4316.html


Über Bernd-Bremen (z. Zt. arbeitslos): http://www.dominaforum.net/forum/ftopic3092-30.html[
quote="DomHunter"]Ne Menge Holz für einen, der 345 Euro im Monat im Leben zur Verfügung hat.
Kein Wunder, daß es Dich nach Sonderpreisen dürstet.
Oder haben wir vielleicht hier und da eine unversteuerte Nebeneinnahme? DomHunter
Hier das allerbeste (ironisch):
Hier der Sündenfall - selbst von deinem Freund SklaveBernd, mittlerweile auch Moderator, scharf gerügt: Du stellst das Mitglied Bernd-Bremen öffentlich und ganz konkret in die Ecke von Straftätern. Indem du ihm indirekt Steuerhinterziehung und Sozialversicherungsbetrug unterstellst. Ganz genau das hast du selbst gepostet, mit dem du jetzt fälschlicherweise deine Manipulation meines Beitrages ("Editieren" heißt das ja beschönigend, sorry :) verwende aber weiterhin den Sprachgebrauch) zu deinen Gunsten begründet hast. Einer Klärung gabst du bewusst keine Chance. Denn der Sinn war anders, kann aber jetzt wegen deiner Manipulation nicht belegt werden.

Weshalb, Dom, stehen dir genau solche Postings zu, die du bei anderen fälschlicherweise als Grund für ein Editieren / Manipulieren der Beiträge heranziehst?

Abschließend bist du aufgefordert, DomHunter, dich deiner bereits diskutierten bedingten moralischen Tauglichkeit als Moderator zu besinnen und in keiner Weise mit den eigenen Interessen zu verbinden!
Du bist mal wieder auf dem moralischen Prüfstand gelandet und befindest Dich im Fadenkreuz der Kritik!


Grüße von Gasmaske2 und viel Spaß beim Helfen in der Fotosession
PS Falls du hier wieder an meinem Beitrag herumschnipseltst, kommt das Ganze halt erneut auf.
Zuletzt geändert von Gast am Mi, 17.Aug 2005, 09:52, insgesamt 2-mal geändert.

Di, 16.Aug 2005, 06:39
Bei all dem sollte man natürlich nichts aus Zusammenhängen reissen, auch die nachfolgenden Postings lesen.

Allein die Art und Weise dieses geistreichen Vortrages zeigt doch schon, worauf das hinausläuft.

Und wenn zitieren, dann bitte auch Erwiderungen und Antworten zu dieser Stimmungsmache.

Immer das alte Lied: Böswillige Unterstellungen, windige Behauptungen, null Vorrecherche, keine Begründungen. Nichts.

Wie gesagt, ich lass mich nicht mehr provozieren. Ein Dialog mit einer solchen Gestalt führt zu gar nichts. Und von so einem lass ich mir ganz sicher keine moralische Untauglichkeit vorwerfen. Da müssen schon andere kommen....

Und damit hat es sich.

DomHunter
( ...Strap-it-On... )
Bild
Bild
http://www.flash-emotions.com
Bild
http://www.domina-portrait.com

Di, 16.Aug 2005, 14:43
@Gasmaske(2) und an all die sonstigen Störer: Ihr schafft es vielleicht, uns Mods hier das Leben schwer zu machen, Ihr schafft es sogar, dass sich der eine oder andere Mod hier zurück zieht, weil der Admin keine Kosequenzen zieht, Ihr schafft es vielleicht sogar, dieses Board hier kaputt zu machen, weil hier irgendwann niemand mehr Lust hat zu lesen und zu schreiben oder der Admin einfach die Schnauze voll hat und das Teil hier irgendwann vom Netz nimmt (ist einfach eine Hypothese).

Was Ihr aber niemals schafft, ist die anderen hier vertretenen User, die Domi, Stiefel, Helmut, Joe und mich kennen gelernt haben, vorzugaukeln, wir würden unrechte Dinge tun oder getan haben.

Wir sind allesamt ehrliche gerade Typen, die Störern halt auch gern mal ein paar Störungen zurück geben. Und die anderen User wissen das und werden sich von Euch auch nicht vom Gegenteil überzeugen lassen. (Auch wenn jetzt vielleicht hier ein neuer Nick auftauchen sollte und das Gegenteil behauptet, das sind eh nur Doppelnicks von Euch).
Grüße

Latexus
Bild

Di, 16.Aug 2005, 16:35
Latexus,

Dein Argument besticht, und zwar weil es

1. auf undiskutierbaren und damit unwiderlegbaren Vorausetzungen beruht. Nachweise über Ehrlichkeit kann man hier nicht führen oder bestreiten,

2. es auch auf mich zutrifft. Ich bin nämlich auch ehrlich und gerade,

3. logisch zwingend mich auch für alle Zukunft generell entschuldigt. Und das geht so: es ist logisch nicht möglich, daß ich irgendwann einen Fehler begehe, denn ich bin nicht der Typ dafür. Großes Ehrenwort !! Da ich also von vornherein auf der guten Seite bin, ist von vornherein jede Kritik böse.

Das gefällt mir.

Amen.

Bis hierher war es Satire. Aber jetzt mal ernsthaft:

Willst Du im Ernst der "Forumsgemeinde", die ja doch auch aus denkenden Menschen besteht, so etwas anbieten ?

Es ist unverkennbar, daß "Gasmaske" (übrigens kein Doppelnick von mir) Dich nervt, daß Du ihn und sein Gestichel satt hast. Ich kann das verstehen und beneide auch keinen Moderator um seinen Job. Aber dieses Problem kann man nicht durch solch eine- irgendwie hifllose und zugleich wütende - präventive Selbstrechtfertigung lösen. Selbst wenn jeder Moderator ein Ausbund and Ehrlichkeit und Moral ist, wird er trotzdem Fehler machen, aus menschlicher Unzulänglichkeit und u.a. aus strukturellen Gründen, die diskutierbar wären.

Damit Du mich nicht falsch verstehst: Ich teile nicht durchweg "Gasmaskes" Ansichten und mag auch seinen Stil nicht besonders. "Gasmaske" liebt offenbar die Rolle des "Moskitos". Wie kommt es aber, daß er Dich "stechen" kann ? Er kann auch mir mit seiner Pauschalopposition und seiner Effekthascherei auf die Nerven gehen, aber ich vermute in seinem Verhalten wenigstens z.T. auch Rebellion gegen autoritäres Moderatorenverhalten und einen offensichtlich selbsterteilten Erziehungsauftrag.

Da aber liegt m.E. eben der wunde Punkt des Moderationskonzepts, der mich als durchaus denkfähigen und moralischer Eigensteuerung mächtigen Erwachsenen auch schon sehr unangenehm berührt hat.

Wenn Du für Dich und die Moderatoren die besten Absichten in Anspruch nimmst, so bin ich gern bereit, Dir zu glauben, doch sie sind als subjektive Sachverhalte nicht diskutierbar. Es zählen nur die Resultate, und die sind oft genug fragwürdig.

Ich schreibe dies in durchaus freundlicher und friedfertiger Stimmung. Aber vielleicht empfindest du meine Zeilen ja trotzdem als "störerisch". Das wäre schade.

Gruß

Irredentia

Di, 16.Aug 2005, 17:12
Nein, irredentia, Deine Zeilen empfinde ich nicht als störerisch, sie sind argumentativ korrekt.

Nur interpretierst Du Dinge da hinein, die dort nicht mit einem einzigen Wort stehen. Das ist allerdings ein grundsätzliches Problem von Internetcommunitys. Ein User schreibt, ein anderer interpretiert etwas hinein, was dort nicht steht, nur weil er selber genau das gemeint hätte, wenn er selbst diesen Beitrag so verfasst hätte. Warum fragt eigentlich niemand mal "Was meinst Du genau damit?" oder "Hast Du damit gemeint, dass.......?". Warum unterstellt hier fast jeder, dass jemand anderes etwas bestimmtes gemeint hat?

Ich habe doch nirgendwo geschrieben, dass Mods keine Fehler machen. Wer arbeitet macht Fehler (gilt genauso: wer moderiert macht Fehler). Wer viel arbeitet macht viele Fehler. Wer keine Fehler macht, ist ein faules Schwein. Also: definitiv: Alle Mods machen Fehler, das ist normal. Aber keiner von den Mods macht diese Fehler vorsätzlich.

Die Ausführungen der Störer sind vorsätzlich moskitoartig. Die Störer nutzen jede Gelegenheit, um die Moderatoren anzugreifen und schlecht zu machen.

Aber das wird Ihnen bei normal denkenden Usern nicht gelingen.

Nichts anderes habe ich ausgeführt.
Zuletzt geändert von Latexus am Di, 16.Aug 2005, 17:28, insgesamt 2-mal geändert.
Grüße

Latexus
Bild

Di, 16.Aug 2005, 17:21
irredentia hat geschrieben:"Gasmaske" liebt offenbar die Rolle des "Moskitos". Wie kommt es aber, daß er Dich "stechen" kann ? Er kann auch mir mit seiner Pauschalopposition und seiner Effekthascherei auf die Nerven gehen, aber ich vermute in seinem Verhalten wenigstens z.T. auch Rebellion gegen autoritäres Moderatorenverhalten und einen offensichtlich selbsterteilten Erziehungsauftrag.

Da aber liegt m.E. eben der wunde Punkt des Moderationskonzepts, der mich als durchaus denkfähigen und moralischer Eigensteuerung mächtigen Erwachsenen auch schon sehr unangenehm berührt hat.
Er kann mich stechen, weil ich Menschen, die ohne vernünftige Argumente nur unterwegs sind, um Ärger zu machen, einfach nicht ausstehen kann. Ich will solche Typen nicht in meiner Nähe haben. Weder real noch virtuell.

Um einen Erziehungsauftrag geht es hier nicht. Aber als Mod hast Du dafür zu sorgen, dass das Board sich in einem bestimmten Rahmen bewegt. Im Rahmen der Regeln, gegen die User wie "Gasmaske(2)" permanent verstoßen. Offenbar gibt es User, die leider sehr viel weniger zur Eigensteuerung in der Lage sind als Du, irredentia. Wären hier alle zur Eigensteuerung fähig, hätten wir die derzeitigen Störer nicht an Board. Sollen die Mods (und bitte dran denken, ich bin kein Mod mehr) zusehen, wie andere User, in dem Fall die Boardladys, unfair angegriffen werden, ja sogar kriminalisiert werden? Das geht über ein gesundes Maß an Rebellion hinaus. Wer sich nicht an die Regeln halten will, so überhaupt gar nicht, der hat in einer Communitiy mit Regeln einfach nichts zu suchen. Ein Board, egal ob eines zum Thema Sex oder eines zum Thema Autos oder sonstwas ist doch kein Tummelplatz für Streitlustige. Oder hab ich da was falsch verstanden?
Grüße

Latexus
Bild

Di, 16.Aug 2005, 23:01
Ungeachtet des unpassenden Beitrages von Conrad ( unpassend, weil er sich diesen Einzeiler auch gleich hätte ersparen können ) ist die Situation des Forums derzeit so:

Latexus ist bereits zurückgetreten und ich werde es, wenn ich in einem ganz bestimmten Punkt von meinem Admin kein Gehör, geschweige denn überhaupt eine Antwort bekomme, auch tun.

Unser Admin ist nur selten zugegen und hat wohl wenig Zeit, aber dafür ein Forum und Moderatoren, die ihm gerne die Arbeit abnehmen würden, aber in gewissen Dingen keine oder sehr wenig Unterstützung erhalten.

Bestimmte Leute hier haben nichts anderes im Sinn, als dieses Forum zu behindern und zu stören, wo sie nur können.

Phrasendrescherei, Wortverdreher, unsachliche Argumentation, Provokationen ohne Ende setzen diesem Forum erheblich zu.
Kreative Menschen, die wertvolle Beiträge schreiben könnten oder uns anders voranbringen können, sind dieses ewige Hickhack leid und trauen sich schon gar nicht mehr, etwas einzubringen, weil sie gleich wieder in eine Endlosdiskussion oder Verteidigungshaltung reingedrängt werden.

Das Resultat eines allzu offenen, liberalen Forums, welches " laisser- faire " geführt wird.

Wir sollten uns ALLE mal Gedanken machen, eigene Bedürfnisse zurückzustellen und uns mehr Mühe geben.

Rücksichtnahme, Sachlichkeit, Respekt zeigen, wenn man ebenfalls solchen erhält.

Ich bitte, diesen Beitrag einfach mal unkommentiert zu lassen.
Bitte auch keine Zitatkommentare. Nur mal drüber nachdenken.


DomHunter
( ...Strap-it-On... )
Bild
Bild
http://www.flash-emotions.com
Bild
http://www.domina-portrait.com

Irredentia und Latexus

Mi, 17.Aug 2005, 09:39
Hi Ihr beiden,

ich entnehme euren Postings, dass Ihr Euch etwas aufeinander zubewegt habt. Unabhängig davon, ob es um mich dabei geht oder nicht, ich finde es super, dass es geschieht.

Ich hasse grundsätzlich Manipulationen, Hetze, Mobbing, Zwietracht, Intrigen und Unsachlichkeit (und sage dabei nicht, dass es bei Euch der Fall ist) - gerade dann, wenn es sogar von Moderatoren ausgeht, die hier weitgehende Eingriffsrechte haben. Daher habe ich mich auch beispielsweise schützend vor Bernd-Bremen gestellt, auch wenn mir seine Art und seine Meinung widerstrebt.

Übrigens, Latexus, Gasmaske2 ist eine neue Person und kein Doppelnick von irgendeinem (weder Rubber noch Irredentia usw.). Wenn es Dir aber hilft, kannst Du trotzdem bei dem Glauben bleiben.

Grüße von Gasmaske2, vormals Gasmaske
Zuletzt geändert von Gast am Mi, 17.Aug 2005, 09:59, insgesamt 1-mal geändert.

Mi, 17.Aug 2005, 09:52
Komisch, dass diese Nicks (zu anderen vorher) aber die gleiche Mailaddy zum Anmelden in diesem Forum benutzt haben. Mir ist zwar die Mailaddy nicht bekannt (und sie wird hier auch nicht veröffentlich werden) aber das ist angabegemäß vom Admin überprüft worden.
Grüße

Latexus
Bild

Mi, 17.Aug 2005, 10:09
Ja, Latexus, bei Gasmaske und Gasmaske2 ist dies der Fall.
Von Rubber ist mir nichts bekannt, auch von Irredentia nicht, dass diese meine Mailaddy verwenden. Habe einige Beiträge von Rubber gelesen, bei denen auch manipuliert (editiert, korigiert oder wie man es beschönigend nennt) wurde. Rubber musste wohl Nala mit PMs belästigt haben.

Sollte der Nick Gasmaske2 mal wieder gesperrt werden, so dokumentiere ich es natürlich dann wieder in einem neuen Nick, da ich zu meinen Veröffentlichungen stehe. Schließlich soll der Leser ja wissen, um wen es sich handelt.

Grüße von Gasmaske2, vormals Gasmaske

Mi, 17.Aug 2005, 13:44
toller Bericht, tiefe analyse der eigenen SM Phantasien ...

Ich bin ein GAST im Forum. Genauso als wenn ich in z.B. in den USA zu Gast bin. Gehe ich dort zu einer Hure ist gewöhnlich Knast angesagt. Das sind die Regeln des Gastgebers. Wenn ich den dann noch beleidige wird es schlimmer. Zurück zum Forum. Als Gast habe ich die lokalen Regeln zu befolgen. Mache ich das nicht kann es bis zu einer Anzeige (ja auch das ist sogar vom Gesetz vorgeschrieben!) gehen.

Liebe Gasmaske*n,
der Moderator ist hier die erste juristische Instanz.
Ich persönlich finde Deinen Komentar, wenn es gelöscht wird kommt es wieder rein schon eine recht heftige Drohung. Vergleiche das bitte mal mit dem analogen des US Aufenthalts. Mach es bitte nur für Dich.
Die in dem Forum geltenden Regeln sind für alle da. Für alle zum Schutz und zum Aufbau einer Kommunity und für alle zum einhelten. Bestandteil der Regeln ist die Kompetenz / Verantwortung der Moderatoren. Die wird von Dir im Moment angezweifelt, was ein Regelverstoß ist. Mach doch mal einen Vorschlag wie Du den Regelverstoß handeln würdest (Spende ans Forum?).
meine 2ct

Von manchen Forumsmitgliedern habe ich manchmal den Eindruck, das sie zum Zerstören nur hier sind. Vielleicht pubertierender Übermut oder Konkurenz. Ich schreibe hier von manchen, Gasmaske kann ich nicht beurteilen, dafür müsste ich mir mal alle seiner Posts ansehen, wozu ich aber keine Lust habe.

@DomHunter
Ich würde als Moderator da nicht mehr diskutiern.
Gesperrt

Zurück zu „Board Dominaforum“