Domina Filme & Chat
Telefonerziehung
Hier Ihre Werbung
Domina Adelle Leonella
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Mommy Ultraviolence
Hier Ihre Werbung

Kontaktprobleme bei Madame Graf....

Mo, 24.Okt 2005, 06:45
Hallo Forumsgemeinde,
ich habe mir endlich mal vorgenommen bei Madame Graf in Duisburg Vorstelig zu werden.
Sie interessiert mich schon seit langem....
Aber kann es sein das die Madame Ihre E.Mails nicht sooo häufig ließt?
Eigentlich garnicht???
Hat da schon jemand Erfahrungen gemacht, ich meine mit der Kontaktaufnahme......
Ich bn es eigentlich gewohnt das eine angeschriebene Lady zeitnah antwortet...
Oder......
Wie sehen Eure Erfahrungen aus?

Gruß.....Galanhead
Heilige Jungfrau Maria.....Mache ich Ihnen Angst?

Mo, 24.Okt 2005, 11:56
Hallo winke winke
...ich hatte bei meiner Suche Emailkontakt zu Madame Graf - es funktionierte eigentlich ganz gut; an Wartezeiten kann ich mich an zwei oder drei Tage erinnern %puh% Ein Besuch von mir hat aber nicht stattgefunden - und die Threads hier im Forum zu Madame Graf sind auch ziemlich gemischt, wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe... %red% :shock: zZ

Feuchte Grüße
Kranker %doc%

Madame

Di, 25.Okt 2005, 07:29
Hallo Jungs,
Nun ist es soweit der Termin bei Madame Graf steht.....
Es gab zwar eine Systembedingte E-Mailverzögerung.....
Aber Madame Graf hat mir super nett geantwortet...
Und ich werde den Termin warnehmen......
Natürlich werde ich pber den Besuch hier im Forum noch am Freitag berichten......

Gruß Galanhead
Heilige Jungfrau Maria.....Mache ich Ihnen Angst?

Madame Graf

Mi, 26.Okt 2005, 16:36
Hi!

Da freue ich mich auf den Bericht! Hatte selber vor, die Lady im September zu besuchen, leider kam an meinem Wunschtermin ihr Urlaub dazwischen.
Eigentich schade, aber so bin ich letztendlich bei Lady Tanya %klatsch% gelandet und hab auch momentan keine Wechselabsichten :-D

Ich freu mich auf den Bericht, schreib mal, wie gut sie ausgerüstet ist.

Viel Spaß am Freitag, Gruß
Recklinghäuser

Mi, 02.Nov 2005, 18:23
Hallo winke winke

na, das wird ja ein richtiges Sklaven-Meeting - oder wer macht hier wem Angst...?

:) winke winke winke winke
Mein Nick ist KRANKER - und krank Sein kann so schön sein...
Life is Life - besser heute als zu spät!

Sa, 05.Nov 2005, 15:20
Hallo zusammen...

Zu der Überschrift dieses Threads "Kontaktprobleme" kann ich nichts negatives berichten. Mag auch lieber zuerst den Email-Kontakt und habe innerhalb eines Tages eine nette Rückantwort erhalten.

Wie oben bereits erwähnt hatte ich dann auch am Freitag das Vergnügen mit der Madame. Hatte schon auf der Homepage Ihr Alter von 44 Jahren registriert und zuerst etwas Bedenken, was das Aussehen der Lady betrifft. Ist vielleicht etwas eingebildet von mir aber man möchte sich ja was gutes gönnen und ich lege Wert auf optische Reize.

Als mir dann Madame die Türe öffnete und wir ein sehr ausführliches und wirklich nettes, ungezwungenes Gespräch führten waren meine ersten Zweifeln verflogen. Im Laufe der Session konnte ich Ihren Körper bewundern und für das Alter kann kaum eine 25-jährige mithalten, so gepflegt und fest Ihr Körper ist. Ich habe keine Problemzonen entdecken können. Der Busen ist zwar ordentlich mit Silikon aufgepumt (DD) aber astrein gemacht und auf so was stehe ich nun mal. Nur im Gesicht konnte man die Spuren von 44 Jahren erkennen, war schon etwas faltig...

Na ja, habe dann eine Stunde gebucht und das bezahlt, was schon im Bereich Dominatribut angegeben wurde. Also ich finde ziemlich unschlagbar günstig. Ablauf der Session selber: Leider keine Dusche vor- oder nachher (Mein einziger Minuspunkt, man sollte das schon vorher zu Hause erledigen) Ich wurde hart an den Eiern gepackt und durch alle Räume der Wohnung geführt. Vor jedem Spiegel blieben wir stehen und ich musste mich im Spiegel ansehen, wie Madame meine Eier langzieht und mir die Brustwarzen mit den Zähnen maltretiert. Dann zurück ins Studio und auf den Fesselstuhl. Hände und Beine fixiert und ertmal meine Brustwarzen mit Fingernägeln und Zähnen heftig bearbeitet. Ordentlich meine Eier langezogen und durchgeknetet. Eier mit Gewichten behangen und zwei Elektroden am Schwxxz befestigt. Strom langsam gesteigert und immer wieder Brustwarzen. Sie rauchte eine Zigarette im Sessel und zurrte am Seil welches Sie vorher an meine Eier befestigte. Sie geizte nicht mit Ihren Reizen und die hat Ihr Körper... Die Lust steigerte sich mehr und mehr und nach gekonntem Handeinsatz explodierte ich.

Wieder nettes Gespräch und zweites Getränk. Kein Zeitdruck. Alles in allem war ich knapp 2 Stunden bei Ihr. Ich glaube ich gehe nochmal hin...

Grüsse,
jan
Antworten

Zurück zu „Dominas in Duisburg“