Domina Filme & Chat
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Telefonerziehung
Bizarrlady Annabel Schöngott
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Mommy Ultraviolence

.. ich finde es erschreckend ....

Di, 11.Okt 2005, 08:39
Hallo zusammen,

ich habe gerade mal die Mitgliederliste durchgeblättert und dabei sage und schreibe 88 Seiten sprich 4353 Forumsmitglieder gefunden, die
keinen !!!! Beitrag geschreiben haben *kopfschüttel*

.. denen gehört doch allen mal o\o oder zZ die alle ??

.. was haltet Ihr denn davon ???

greetz to all

Homer

.. ich finde es erschreckend ....

Di, 11.Okt 2005, 08:59
Hallo Homer,

den Spaß hatte ich mir auch mal zu Anfang hier gemacht und ich bekam ähnliche Gedanken wie du.

Mittlerweile sehe ich das anders, denn man käme ja mit dem Lesen der ganzen Beiträge nicht mehr nach, würden die ganzen Mitglieder aktiv teilnehmen.

Und, wo viel geschrieben wird kommt auch viel Mist zusammen, das hat doch schon die letzte Vergangenheit bewiesen und ich will mich da nicht einmal ausschließen.

Es gibt in allen Bereichen (Sportvereine, Parteien usw.) passive Mitglieder und sie tragen durch ihren Mitgliedsbeitrag zum Überleben dieser bei.

Das Forum finanziert sich bestimmt zu einem Teil durch Werbung und da geht es halt auch um "Einschaltquoten", je mehr Leute zugucken, desto besser lässt sich das Forum aufrechterhalten, vermute ich mal aber das müsste ein MOD besser beantworten können als ich.

re: Ich finde es erschreckend

Di, 11.Okt 2005, 20:23
Hallo Homer,

ich habe hier seit über einem Jahr mitgelesen, bevor ich den ersten Beitrag schrieb. Ich habe das Forum 2004 entdeckt und mich angemeldet, um Informationen zu sammeln. Ich habe quer durch alle Foren Berichte gelesen, interessante Seiten gefunden und so auch die Domina entdeckt, bei der ich vergangenen Freitag meine erste Session hatte. Ohne dieses Forum hätte ich zuerst die Website von Lady Sabine Weber und danach das Studio selbst nicht entdeckt, ohne den Rat von Lady Dark Angel hätte ich nie den Mut gefasst, mich für die Session anzumelden. Du siehst, es hat durchaus etwas für sich, hier erst mal nur mitzulesen. Sicher werden sich hier viele nur aufhalten, um diverse Sessionberichte und vor allem wohl Bilder als billige Wxxx zu benutzen, aber wie will man das denn vermeiden? Ich nehme doch an, es gibt viele wie mich, die irgendwann mit dem ersten Beitrag rüberkommen und irgendwann wohl auch mit der ersten Session und vielleicht auch mal, so weit bin ich noch nicht, mit der zweiten und...
Immer langsam. In diesem Sinne. Bis neulich: Dreiachser.

... nicht mal einen Beitrag ..

Mi, 12.Okt 2005, 10:26
Hallo Jungs,

@DomHunter
gebraucht habe ich ca. 15 Minuten im völligem Klickrausch auf Seite
88 gelandet %puh% - man müsste die Seiten gezielter aufrufen
können, das wäre besser *ggg*

@ Dreiachser
.. wenn ich mich irgendwo anmelde sage ich wenigsten mal "Hallo" zu
allen, ich bin hier neu und freue mich mitlesen zu dürfen oder so was
denke ich ....

.. ich finde es erschreckend ....

Mi, 12.Okt 2005, 12:17
Hallo Forumsgemeinde,

Hallo Homer,

deine Mühe in allen Ehren und ich komplettiere einmal die Zahlen.

Es sind 127 Seiten, werden bei mir jedenfalls angezeigt.

Auf jeder Seite stehen bei mir 50 Mitglieder.

Bis auf Seite 40 sind welche, die 1 oder mehr Beiträge gemacht haben.

Die genauen Zahlen sind: 1979 Mitglieder mit Beiträgen

6344 Mitglieder insgesamt

24300 Beiträge insgesamt

Stand: 2005.10.12 um 12:50

Diese Statistik hat keinen Anspruch auf Aktuallisierung! :-D , denn der Spaß hat mich gute 20 Minuten gekostet. :)

Mein Lob aber hier dann noch einmal an die Moderatoren, welche sich ja alle Beiträge durchlesen und ggf. kommentieren und auch editieren müssen.

Do, 13.Okt 2005, 20:29
Ich find es nicht soooo schlimm, daß es viele Angemeldete gibt, die nur wenig oder gar nichts posten. Das kann doch viele Gründe haben. Jemand, der nicht postet, ist deswegen ja nicht automatisch desinteressiert.

Ich selbst verfolge beispielsweise viele der Diskussionen mit Interesse, habe aber im Normalfall gar nicht die Zeit, mich intensiv daran zu beteiligen. Wenn mir allerdings tatsächlich etwas auf den Nägeln brennen sollte, dann wird‘ ich mich schon melden.

Im übrigen finde ich es besser, wenn beim Posten eine gewisse „Zurückhaltung“ geübt wird als daß die Leute einfach drauflosschreiben. So bleibt der solide Informationsgehalt des Forums erhalten und man verliert sich nicht in „Kaffeeklatschgequassel“.

Viele Grüße

Niteowl

Homer: Kurze Vorstellung

Fr, 14.Okt 2005, 20:54
Hallo Homer,

du schriebst etwas so ähnlich wie: Mal kurz vorstellen von wegen Hallo ich bin neu hier und lese mit. Da frage ich dich: Was bringt das denn?

In einem anderen Forum, sagen wir mal, in einem Forum über Technik oder Fußball oder Orchideenzucht oder was weiß ich, da kann man sich mit seinem richtigen Namen vorstellen, weil es unverfänglich ist, und wie in einer Mailingliste kann man dann ganz unverblümt sagen (bzw. scheiben): "Hallo, ich bin Hans Müller aus Unteroberbach, 76 Jahre alt, besitze einen Bauernhof, habe eine rau und zwei Hunde und züchte diese oder jene Orchideen." Da kann Hans Müller seine Mailadresse angeben und aufordern, dass ihm mal jemand privat schreibt. Hier jedoch, wo 99 % der Nutzer naturgemäß mit einem Nick unterwegs ist und die wirklichen Namen, geschweigedenn Adressen bei 99,95 % nicht genannt werden können/dürfen/wollen, was hat es da für einen Sinn, wenn ich schreibe: Hallo ich bin der Dreiachser, neu hier, interessiere mich für SM und lese jetzt mit? Wer schreibrt mir dann, wem soll ich schreiben? Ich schreibe demjenien, dessen Berichte ich gelesen habe und die mich ansprechen, weil sie mich von der Thematik her mehr interessieren als die Berichte von anderen. Hier im Forum war Prisoner der erste, an den ich eine private Nachricht schrieb, aufmerksam geworden durch einen Sessionbericht, den er sehr ausführlich hier geschrieben hatte. Wären Prisoner und ich in einem "normalen" Forum, über dessen Thematik man auch mit einem Kumpel in der Kneipe oder der Arbeitskollegin in der Kantine reden kann, dann hätten wir wahrscheinlich schon Mailadressen austetauscht und evtl. technische Pso Prospekte ausgetauscht oder worüber unser Forum eben läuft. Hier ist das etwas völlig anderes. Man bleibt für den anderen ein Nick und das ist für alle Beteiligten gut so. 99 % der Mitglieder hier wollen sich nicht öffentlich outen, vermute ich mal, sonst bräuchte man die Nicks nicht und könnte sich gleich als Hans und Klaus und Willi hier vorstellen und mitmischen.
Ich nehme an, das ist der Grund, Homer (und mich interessiert überhaupt nicht, wie du wirklich heißt, nicht hier im SM-Forum), darum werden die Leute hier erst Beiträge reinschreiben, wenn sie wirklich etwas zu posten haben, etwas anderes als Hallo ich bin Dieser und Jener, bin neu hier und lese jetzt mit.

So, inzwischen ist eine Ewigkeit vergangen mit dieser Buchstabentipperei im Sekundentakt und leider, wie ich befürchte, doch nicht ohne Tippfehler. Schlecht für die Berufsehre :-).

Bis neulich: Der, der sich Dreiachser nennt.

Fr, 11.Nov 2005, 15:03
Bisschen spät, aber hier ist mein Senf dazu:

1979 Mitglieder mit Beiträgen

6344 Mitglieder insgesamt

Das sind 31%.

Nicht schlecht, Herr Specht, und ein Kompliment an die Besitzer und Moderatoren.

So, 20.Nov 2005, 19:14
@sausauger
Das Forum finanziert sich bestimmt zu einem Teil durch Werbung und da geht es halt auch um "Einschaltquoten", je mehr Leute zugucken, desto besser lässt sich das Forum aufrechterhalten

eher nicht, sonst würde das Forum aufgrund des traffics schon weg vom Fenster sein. Je mehr Zugriffe umso stärker wird der Server belastet, da sind die Anbieter kostenloser Domains sehr sensibel und schmeissen Dich schnell raus.
Hier sieht es anders aus: eine eigene Domain ohne SPAM, d.h. hier zahlt jemand für die Existenz des Boards - ohne Werbung- evtl. gibt es Sponsoren...na ja ...das ist übertrieben...der Webspace kostet nicht sehr viel - trotzdem muss ihn jemand übernehmen.

Gruß
flatman

Di, 22.Nov 2005, 09:09
Werbefachmann hat geschrieben:Hat sich der Admin oder die Moderatoren vielleicht mal Gedanken gemacht,
warum nur sowenige hier schreiben?!? Wäre ja auch mal interessant von denen
eine Einschätzung zu hören…
So wenige? Gemessen daran das man angemeldet sein muß, um bestimmte Teile des Boards lesen zu können, halte ich eine Quote von grob 30% schreibender Forumsangehöriger für gar nicht schlecht.
Fenris

<i>Wer nichts weiss, und weiss, dass er nichts weiss, weiss mehr als der, der nichts weiss und nicht weiss, dass er nichts weiss!</i>
Antworten

Zurück zu „Offtopic Dominaforum“

cron