Jungdomina Cynthia - Sadistin mit Engelsaugen
Hier Ihre Werbung
FETISCH INSTITUT in Berlin
Bizarrlady Lana (LanaDT)
Domina Lady Cendra - SM-Studio Art of Humiliation
Hier Ihre Werbung
Catherine Bizarr herself
Miss Lana Poison im Kinky Domination
Lady Caprice

Herrin Sylke

Di, 05.Apr 2005, 07:48
Hallo Freunde der Bizarren Lust,
beim surfen bin ich auf der Seite " brd-kontakte.de " über eine Dame Namens Herrin Sylke gestossen.

Die Dame hat auch eine eigene Homepage " www.herrinsylke.de.gg " und sie kann über die Seite kontaktiert werden.

Hat vielleicht schon jemand Erfahrungen mit Herrin Sylke gemacht?
Über ein paar antworten wäre ich dankbar.

Gruß

Frodo
Carpe Diem, Mors certa, hora incerta. -Lebe den Tag der Tod ist sicher, die Stunde unsicher.

So, 10.Apr 2005, 23:42
Ich war am Sonntag bei herrin Sylke und ich muß sagen es hat mir verdammt gut gefallen!!!!!!!!
Wer eine etwas kräftigere Domina sucht (so wie ich) der ist bei Ihr genau richtig.
Erst hatten wir per Mail Kontakt und nach einiger Zeit hat mich herrin Sylke dann selber angerufen,da sie gerade noch einen Termin frei hatte.Bin nach unserem tel.gespräch dann auch gleich hingefahren.Nach einem sehr schönen und ausgiebigen gespräch ging es dann auch los.Ich muß sagen sie ist sehr einfühlsam und findet immer den richtigen Zeitpunkt um "loszulassen".Das war eine sehr schöne Session mit viel Sitting(das allein war schon ein Traum)und Trampling.Nach der offiziellen Session(sie sieht nicht auf die Uhr und es ging länger als abgemacht)hat Sie mich noch in verschiedene Prakiken eingeweiht wie zb.leichtes Spanking und Fesselungen.Das war genau richtig für einen Anfänger wie mich.Ich werde auf jedenfall noch so oft wie irgendwie möglich zu Ihr gehen.Und freue mich schon auf das nächste mal. gruß Tobi

Mo, 11.Apr 2005, 21:40
Also einen Strafbock hat sie nicht,aber sie hat mich auf einen Stuhl gebunden.Dann hat sie den Stuhl leicht angefangen zu drehen und jedesmal beim "richtigen" vorbeikommen gab es einen Schlag(war ein richtig schönes neues Erlebnis*träum* mache ich auf jedenfall wieder).Sie hat genug "Schlagwerkzeuge" da, ist für jeden was dabei.Vor allem sie stellt sich genau auf auf die jeweiligen Bedürfnisse ein.Schön awar auch noch das gefesselt werden an der Spreitzstange,dabei gab es auch noch ein paar schöne schläge.Genau wie beim Facesitting,da bringt sie dich langsam aber sicher an die Grenzen d.h erst kurz und dann immer länger und intensiver.Ganz ehrlich gesagt es war ein schönes Erlebnis,was ich garantiert noch öfter erleben werde.Die preise sind genau wie auf ihrer Homepage angegeben und die Session ging bei mir länger als vereinbart.
Gruß Tobi

Mi, 13.Apr 2005, 19:45
soooo...
Interssant :shock:
Die Sylke ist zwar nicht ganz mein Typ, aber sie hat was auf dem Kasten, will sagen, Sie ist nach eingenen Angaben sadistisch veranlagt...
Privat bei Ihr zuhause siehts aus wie bei Hempels unterm Bett, der Teppich fleckig, die Zimmer unaufgeräumt und *brrr,graus*
Der Raum soll nach Ihrer Aussage aber demnächst von Ihrem Meister noch hergerichtet werden.
Ja, Sie ist auch eine Sub, dazu später mehr...
ich hatte sehr kurzfristig bei Ihr gebucht, so daß Si mir in "normalen" Klamotten öffnete.
Es folgte ein Einführungs und Beschnupperungsgespräch. Ich wollte mal gefesselt und erniedriegt werden.
Daraufhin wurde ich nach chinesischer Bondage-Art (diese Fischnetz-Knotengeschichte) eng geschnürt.Dazu gab es verschiedene Klammern für Brust und Sack. Als Bock wurde kurzerhand ein Stuhl umfunktioniert. Viel Bewegung ist ja dann nicht mehr möglich :-D
Eigentlich hat Sie Körperkontakt ausgeschlossen, aber ich durfte dann noch auf Ihre Titten Wxxx und mußte dann diese wieder sauberlecken.
Sie schaut nicht auf die Zeit und der Tarif ist wie auf der Homepage angegeben, eben privat.
Zum Abschlußgespräch zeigte Sie mir noch Fotos von Ihr in Sub-Darstellung, diese sind sehr schön (Gefesselt in der Kiesgrube - richtig professionell). Sie gibt auch Bondage-Kurse in HH und hat einige Sklavinnen am WE bei sich zuhause - auch davon gabs Fotos (Nähspiele am Geschlecht und danach Fisting - die armen Mädels winke winke )
Also uns gegenüber ist sie eine sehr dominante, sadistische Frau, die auch mit Nadeln umzugehen weiss.
Wenn die Räumlichkeiten mal fertig sind, bin ich wohl auch mal wieder dort.
Ihr Dom ist wohl auf den Ritterfesten anzutreffen, und sie läuft dann gefesselt hinterher.

Do, 14.Apr 2005, 22:07
Hallo rolling r,
vielen Dank für deinen tollen Bericht! :-D Da ich ja nie genug bekommen kann, habe ich trotz deiner ausführlichen Informationen noch zwei Fragen. Zum einen würde ich gerne wissen, wie du es geschafft hast einen kurzfristigen Termin zu bekommen, da ich gelesen habe das man erst über Mail Kontakt aufnehmen muss (mit letztmaligem Wunschzettel) . Habe ich die Telefonnummer übersehen?
Zum anderen wüsste ich gerne, ob in diesem wuseligen Zimmer auch noch Katzen rumwuseln. Ich hab da nämlich eine fiese Allergie. :shock:

Ansonsten scheinst du ja, die Session genossen zu haben und auch das Preis-Leistungs-Verhältnis war wohl in Ordnung. Sollte ich es tatsächlich geregelt bekommen, in einer etwas knappen Zeit einen Termin vereinbaren zu können, könnt ihr hier bald lesen wie es war. winke winke

Ach nochwas - auf welcher Ecke in Lübeck residiert sie denn?
Wenn mir Schmerzen, zugefügt von einer schönen Frau, reichen würden, wäre ich öfter beim Zahnarzt.

Fr, 15.Apr 2005, 06:30
Moinsen
Die Dame wohnt in Kücknitz
Ich hatte gegen 13:00 gemailt, um 15:00 kam Antwort mit Handy-Nummer, dann Termin für 16:30Uhr :)
Da die Herrenbrücke mal nicht oben war, war ich etwas früher dort....
Nein, Katzen habe ich nicht gesehen - leider auch nicht die Muschi winke winke
Wie gesagt, ews könnte dort wesentlich sauberer sein.... %puh%

Fr, 06.Mai 2005, 18:57
Also ich finde sie sehr in Ordnung, die Preise sind gut und die Leistung dafür auch, sie hat sehr viel Erfahrungen und kann von hart bis zart vieles bieten.
Das ihr Tepisch fleckisch ist stört da wohl eher weniger, weil sie es aus spaß an der Freude macht und nicht als Profidomina, obwohl sie das gut könnte.
Ich war heute wieder bei ihr und mir hat es wie immer sehr gut gefallen und ich werde auch ihr Kunde bleiben weil sie eine sehr menschliche Seite hat.
Wenn es jemanden stört dann sollte derjenige viellecht ihr mal Laminat kaufen dann ist es beser weil dreckig war es bei ihr nämlich nicht und auch nicht unaufgeräumt auch nicht beim erstemal wo ich da war.
Sie macht vieles möglich und bemüht sich auf alles ein zu gehen und bei ihr hab ich schon einige Grenzen überschritten, hab mich diesmal sogar Nadeln lassen und Leute das war geil. :-D

Sa, 07.Mai 2005, 00:15
Hi Sohni,wo bleibt eigentlich dein angekündigter Bericht.
Habe ich eigentlich schon erwähnt das es eines meiner geilstes FS-Erlebnissse war was ich je hatte.
Beine an der Spreizstange festgebunden und das so hoch das nur noch mein halber Oberkörper auf dem Bett lag und dann kam ein wunderbares Fullweight-Facesitting.War echt "Atemberaubend"

Ich werde mich noch oft in Ihre Obhut begeben und meine Grenzen weiter austesten. winke winke %klatsch%

Sa, 07.Mai 2005, 23:34
Sorry,

war im Urlaub....

Mir geviel es auch sehr gut bei Sylke.
sehr privat.
zu der Location...ich fand es gut...Teppich hin oder her....möchte nicht wissen wie es bei anderen Leuten aussieht....(bei mir...usw.. machmal jeden falls...)...nein, war echt ok..
Sie ist sehr einfühlsam und verständnisvoll, zumindest im vorgespräch, danach zieht sie ihr Ding durch....
Ich war ihr Schüler, Mathe Deutsch, war miserabel, das habe ich dann auch zu spüren bekommen, sie sollte sich noch ein paar andere Schlag und Züchtigungsinstumente anschaffen, Ihr Wok Löffel ist leider auf meinem hintern zerbrochen (ich besorge einen neuen) leider konnte ich meine Fantasie nicht voll ausleben, da ich nicht ledig bin...das hat sie auch berückrichtigt...also ohne spuren, aber schön ROT war er...
werde auf jedenfall wieder hin gehen, wenn ich darf???
FS möchte ich auch mal ausprobieren...
auf jedenfall lasse ich mich schön abstrafen auf den Hintern...mit Eiswürfeln kann sie auch gut um, war sehr kalt im Po und aussen heiß...

Bis Bald

Internetfreund Sohni

So, 08.Mai 2005, 23:42
Hi Sohni,probier das mit dem FS ruhig aus.Da ist Sylke absolut Spitze und sie wird dich bestimmt ganz langsam an deine Grenzen führen.Hat sie bei mir auch geschafft.
Sie ist aber nicht nur beim FS Spitze sondern bei allen "SPIELEN".

Werde sooft es mein Geldbeutel erlaubt hingehen.Es ist einfach SUPER bei IHR.

gruß TOBI
Antworten

Zurück zu „Dominas in Region PLZ 2“