Domina Filme & Chat
Telefonerziehung
Hier Ihre Werbung
Mommy Ultraviolence
Hier Ihre Werbung
Annabel Schöngott - gepflegte Perversion
Hier Ihre Werbung
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Hier Ihre Werbung

Re: Goddes Aurora im Tatarus in Berlin

Sa, 13.Apr 2024, 08:05
Ich hatte mal eine Rollenspiel-Session mit ihr (aber kein Vampir-RP) in München und kann nur Positives über sie sagen. Es war klar zu erkennen, dass sie sich vorab ausführlich mit meinem Szenario beschäftigt hatte und die Session war super.

Ich kann dir nur raten einen Termin mit ihr zu vereinbaren, du wirst bestimmt nicht enttäuscht sein. Als Goth Lady sind Vampirrollenspiele sicher genau ihr Ding.
"Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen."

Re: Goddes Aurora im Tatarus in Berlin

Sa, 13.Apr 2024, 09:20
Das mit der Vampirrolle ist hier auch nochmal in dem Tartarus-Special ''Sinister-Sister'' zusammen mit Lady Ophlela erwähnt. Das nur für den Fall, falls du zwei Vampirbräute benötigst. ;)
https://www.studiotartarus.net/specials/ .
Diese Specials des Tartarus finde ich sowieso recht interessant und transparent . Und an der Zuverlässigkeit insbesondere von Goddess Aurora habe ich auch keine Zweifel.

Gruß Paul
https://twitter.com/paulsupp99

Re: Goddes Aurora im Tatarus in Berlin

So, 14.Apr 2024, 08:55
Der Vollständigkeit halber hier noch der Link zu ihrem Thread außerhalb des FSK18-Bereichs
goddess-aurora-t65579.html

Auch meine Erfahrungen mit ihr sind durchweg positiv. Den süßen Schmerz ihrer Bisse habe ich bei einer Session bereits genießen dürfen. Das war zwar nicht in den Hals und kein Vampirrollenspiel, aber ich bin mir sehr sicher, dass du diesbezüglich eine tolle Session mir ihr erleben kannst.

Re: Goddes Aurora im Tatarus in Berlin

Mo, 15.Apr 2024, 10:25
Meine Meinung dürfte ja schon in den verlinkten Beiträgen klar zum Ausdruck gekommen sein.

Dazu passt übrigens auch dieser Beitrag, der sich ebenfalls auf Goddess Aurora bezog: uberschwengliches-gefuhl-nach-einer-session-t67229.html

Trotzdem auch nochmal hier: Ich würde es auf jeden Fall bei ihr versuchen. Sie hat sich genau angehört (und auch durchgelesen), was ich gerne hätte, aber auch die Erfahrungen, die ich habe. Sie hat vieles davon umgesetzt und es noch mit vielen schönen eigenen Ideen angereichert.

Sie hat schöne eigene Ideen und kann wunderbar auf einen eingehen.

Um etwas klarzustellen: Sie hat "nur" vieles umgesetzt und nicht alles, weil ich erstens viel zu viel gesagt hatte, zweitens klar gemacht hatte, dass er nur Ideen und Inspirationen sein sollen, damit sie weiß, wie ich denke, und dass ich gerne auch neues erleben würde. Sie hat die Balance aus meiner Sicht perfekt geschafft. Sie hat mit hauptsächlich von mir genannten Dingen angefangen, vermutlich, um Vertrauen aufzubauen, aber auch meine Reaktionen einschätzen zu lernen, und dann ging es mit einer Mischung auf bekanntem und unbekanntem weiter.

Die Richtung Vampir habe ich tatsächlich ("noch" ;)) nicht mit ihr erlebt, aber ich denke schon, dass das ihre Richtung sein dürfte. Das betont sie selber als besondere Vorliebe.

Ja, ich gebe zu, ich bin zur Zeit der lieben Goddess Aurora gegenüber sehr überschwenglich. Das kann man möglicherweise aus meinen Beiträgen herauslesen.
Antworten

Zurück zu „Dominas in Berlin, Potsdam“