FETISCH INSTITUT in Berlin
Hier Ihre Werbung
Lady Caprice
Hier Ihre Werbung
Bizarrlady Lana (LanaDT)
Domina Lady Cendra - SM-Studio Art of Humiliation
Miss Lana Poison im Kinky Domination
Cynthia - Bizarrlady aus Leidenschaft
Catherine Bizarr herself

Do, 09.Okt 2003, 22:33
scratch, das ist eine tolle Idee.
Über diese Dinge kann man hier im Forum auch mal nachdenken!

Ein sehr ernstes Thema, über das man ab und zu aufmerksam machen
sollte!! %sieh%

Ich hoffe deine Anregung findet viel Zuspruch. winke winke

Fr, 10.Okt 2003, 07:14
Sehr guter Beitrag, scratch!

Nun gibt es sicher einige Leute, die sich wundern, was Derartiges in einem Dominaforum zu suchen hat.....

Mir hingegen sind eine ganze Menge Dominas bekannt, die sich sehr engagiert gegen Kinderporno oder alles, was mit Kindersex zu tun hat, aussprechen. Sicher finden wir dessen Unterstützung.

Ferner kenne ich eine Domina, die selber erst vor kurzem Mutter geworden ist...

Es dürfte allerseits klr sein, daß schwere Krankheiten wie z. B. Krebs überall und bei jedem auftreten können.
Kinder brauchen unseren besonderen Schutz.

Was für eine großartige Angelegenheit ist es doch, wenn sich gerade ein Dominaforum mit seinen Moderatoren und Usern ihrer Verantwortung bewußt wäre und sich beim angegebenen Link von scratch engagieren würde.....

Stellt Euch mal vor, jede hier anwesende Domina würde nur eine Woche 10 % des Sklaventributes an eine dieser Einrichtungen überweisen....

Und jeder hier lesende Gast oder user gibt auch ein wenig, wie er gerade hat.

Nur EINE Woche lang. Und die Ergebnisse dieser Aktion könnten wir hier veröffentlichen... was haltet Ihr davon?



DomHunter
( ...Strap-it-On... )
Bild
Bild
http://www.flash-emotions.com
Bild
http://www.domina-portrait.com

spenden

So, 12.Okt 2003, 18:33
hi scratch

mag sein das deine zeilen anlass
zum nachdenken geben, aber ich
fühle mich mit meinen besuchen
in studios damit nicht angesprochen.
denn meinen fetisch lebe ich aus
ohne dann anschließend darüber
zu zweifeln ob ich mein geld lieber
hätte spenden sollen. wenns so wäre,
dann müsste jeder hier im forum
ein schlechtes gewissen haben und
dann brauchte es hier auch kein
forum geben, in dem über die
erlebten fantasien berichtet wird.
daher bin ich der meinung man
sollte die kirche im dorf lassen und
notleitende nicht vor alle gefühlsträume
bzw fantasien des menschens schieben.
gummisklave
aus der gummitraumwelt

So, 12.Okt 2003, 18:43
@gimmisklave

Ich glaub, hier bist du am Thema vorbei gerutscht.
Es geht nicht,um Sessions, sondern darum, den sogenannten Luxusladys
das Geld in den ..... zu schieben.
Bei denen man noch nicht einmal weiß, was man davon hat!! winke winke

So, 12.Okt 2003, 22:41
Ohje, ich kann da nur mit dem Kopf schütteln. Aus weiblicher sicht kann ich da nur folgendes sagen:

Frauen die sich in heutigen Zeiten aushalten lassen, egal in welcher Form, sind eher bemitleidenswert. Klar klingt es oberflächlich toll sich von unbekannten Gönnern sich das Konto und den Schrank vollstopfen zu lassen. Aber ist das erstens, aufgrund der Anonymität, total unpersönlich ung kalt? Ist es nicht ebenfalls eine Form von Prostitution? Ohne Gegenleitung für den "Freier". Vor allem wenn ein Mann dahinter steckt der seine kleine *hüstel* Teeniebratze vorschickt um Kohle zu scheffeln.

Sowas hat für mich auch nichts mehr mit Dominanz oder Erotik zu tun. Es ist arm und peinlich. Ich wär auch nicht besonders stolz auf solches Geld. Selbst verdientes Geld ist irgendwie schöner. Und wenn mir jemand was schenken möchte, dann ist das eine persönliche, sogar auch intime Angelegenheit. Und wer weiss was dann alles über Ebay vertickert wird?

Wenn die Kleine so ladylike ist, dann soll sie mal versuchen als Domina ihr Geld zu verdienen. Aber dafür müsste sie sich die netten Posen abgewöhnen und erwachsen werden... Ausserdem schau sich mal einer ihre Amazon-Wunschliste an. :shock:

Die andere Lady mit dem Hamstermann im Rädchen ist zwar genauso dreist, aber sie bietet "wenigstens" reale Treffen und E-Mail erziehung an. *Müdelächel*

@Scratch: Deine Spendenwunschliste ist eine sehr gute Idee. Es gibt genügend Instituitonen die das Geld wirklich dringender benötigen als diese Damen. Aber es gibt nun einmal genügend Idis die diesen Luxusladys ihre sauer verdiente Kohle überweisen.

Das wars von meiner bissigen Seite, winke winke

herzlichst

Lady Domicella

Mo, 20.Okt 2003, 16:05
@ Scratch,

ich habe mich deiner Idee angeschlossen und mal ganz frech deine Infos kopiert %gern% ... zu finden in meinem Forum unter:
http://www.dominaforum.net/forum/viewto ... =2588#2588

Die Group habe ich gegründet um Gleichgesinnten die Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch, Tipps, Neuigkeiten etc. zu bieten.
Die Group habe ich in diversen anderen Moneyslavegroups angemeldet, sodass diese von den Menschen die diesen Fetisch bevorzugen schnell gefunden wird und unsere spezielle Idee "des anderen Moneyslavedienstes" bekannt wird.
Zuletzt geändert von Miss Smaragd am Mi, 22.Okt 2003, 16:48, insgesamt 1-mal geändert.

Mo, 20.Okt 2003, 16:19
Hallo Saphira,

das find ich nicht frech, sondern klasse, wenn Du bei mir "klaust".

Wer hat denn was davon, wenn die Liste allein bei mir bleibt?
Aaaaalso.

Vielleicht magst Du mir Bescheid schreiben, wenn Du neue Ideen
bekommst, dann nehm ich die mit auf.

Die Liste wird auch gerade etwas entschärft und geht dann auf eine
"Stino"- Seite.......

Ja. Was soll ich sagen. Bin gerührt.
Bild
scratch

Mo, 20.Okt 2003, 17:09
Gerade las ich Miss Smaragd Posting und verfolgte den Link....

Danach verdrückte ich mir ein paar Tränen, wie ich zugeben muß.
Jeder von uns hat seinen eigenen Bezug gerade zu Kindern. Meiner ist ganz speziell, auch aufgrund eigener Erinnerungen.

Deshalb finde ich es einfach großartig, was Miss Smaragd konzipiert hat.

Hoffentlich finden sich noch viele Nachahmer unter den Ladies hier....

Auch die weiteren Hinweise von Miss Smaragd - Einfach klasse!

DANKE DAFÜR!


%klatsch% %klatsch% %klatsch%


DomHunter
( ...Strap-it-On... )
Bild
Bild
http://www.flash-emotions.com
Bild
http://www.domina-portrait.com

Mo, 20.Okt 2003, 17:57
@ DomHunter,
lobe nicht mich, lobe lieber Scratch, die zuerst auf diese Idee kam.
Ich habe mich sozusagen nur bei ihr eingeklinkt...
Also, ein grosses Lob an Scratch
Bild

Mi, 22.Okt 2003, 17:38
Jaja schon gut.

Ich hatte sowas in lustig (Staubsaugerbeutel, Fertiggerichte etc) geplant.

Dann kam hier der Link zu dieser Geldtussi.

Dann schrieb DomHunter von der Kinderkrebshilfe.

Dann....

ist doch egal.
Hauptsache, den Leuten treibts die Tränen in die Augen und die
fetten Scheine aus der Brieftasche.

Also weiter gehts.....

Bald ist Weihnachten.
Ich pack mit meinem Kind ein Paket für ein armes Kind irgendwo
-werde mich schlau machen, ob es hier bei uns eine Organisation
gibt, die sowas ausliefert.

Macht wer mit?
Ich werd Euch auf dem Laufenden halten.

scratch
Antworten

Zurück zu „Offtopic Dominaforum“