Domina Filme & Chat
Telefonerziehung
Mommy Ultraviolence
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Domina Adelle Leonella
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Annabel Schöngott

Di, 04.Nov 2003, 14:48
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
einige von Euch waren interessiert an der Weihnachtspäckchenaktion.
Hier habe ich etwas für Euch.

"Weihnachten im Schuhkarton"
Bild
Es gibt jede Menge Annahmestellen für Eure Päckchen, allerdings ist der Annahmeschluss bereits am 16. November, also in knapp zwei Wochen.

Ihr packt einen Schuhkarton (!) mit Dingen, die Ihr verschenken möchtet, gebt das Alter an, für das der Inhalt gedacht ist -die Aktion geht zugunsten der Kinder- und bringt den oder die Kartons zu Eurer Sammelstelle.

Mehr Informationen bekommt Ihr hier: Link: www.geschenke-der-hoffnung.org
Bild
Ich wünsch Euch viel Spaß und Erfüllung beim Packen.....
Bild
scratch, die jetzt erst mal telefoniert, ob irgendwas besonders dringend gebraucht wird und dann Schuhkartons besorgen geht....
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Vielleicht gibt es ja bestimmte Fetischisten, welche auf GEL

Mi, 12.Nov 2003, 17:00
Vielleicht gibt es ja bestimmte Fetischisten, welche auf GELD stehen, was ich aber bezweifle.
Also für mich is das nur Betrug. Wenn die ihr GEld verdienen will, dann soll sie lernen oder eine Domina werden. Aslo Geldfetischismus ist fürmich wirklich ein fetisch für verblödete Multmillionäre, welche nicht wissen was sie mit ihrem geld anfangen sollen.

Lob an euch, welche das thema mit dem spenden vorgeschlagen hat.

Di, 03.Feb 2004, 23:19
und ansonsten kann jeder auch gern mir sein Geld schicken, ich gebs dann im Dominastudio aus.

Spass beiseite. Schwachsinn. Selbst Schuld, wer sich auf sowas einläßt. Zu erwartende Gegenleistung.....keine natürlich.
Grüße

Latexus
Bild

das ist aus der Idee geworden

Sa, 07.Feb 2004, 13:50
Hallo vor allem @Stiefel-Lecker,

was ist aus der Idee geworden...

Mittlerweile ist die Karitativsklavengemeinde bei etwa 20 Sklaven angelangt, davon sind sechs in diesem Jahr dazugekommen.

Wer also Lust hat, mal seinen Geldloswerdfetisch auszuleben, ohne dabei über den Tisch gezogen zu werden, ist herzlich willkommen bei uns.
http://de.groups.yahoo.com/group/karitativsklaven/

In diesem Monat weden die Sklaven für die Opfer der Nazis, also etwa Überlebende der Konzentrationslager, spenden.

Gegenleistung: soweit tatsächlich "keine" - denn auch ich tue das ohne Geld dafür zu bekommen. Das Gefühl jedoch, etwas Gutes zu tun, das ist ohnehin nicht käuflich.....

Viele liebe Grüße an die, die mich noch kennen
Bild
von Patrizia (scratch)

************************
Hier treiben wir AnfängerInnen unser Unwesen

http://www.homepages.at/quaelgeist/
http://f51.parsimony.net/forum203014/

Foto von http://www.humananimals.cz

Re: das ist aus der Idee geworden

Sa, 07.Feb 2004, 21:55
Patrizia hat geschrieben:Hallo vor allem @Stiefel-Lecker,

was ist aus der Idee geworden...

Mittlerweile ist die Karitativsklavengemeinde bei etwa 20 Sklaven angelangt, davon sind sechs in diesem Jahr dazugekommen.

Wer also Lust hat, mal seinen Geldloswerdfetisch auszuleben, ohne dabei über den Tisch gezogen zu werden, ist herzlich willkommen bei uns.
http://de.groups.yahoo.com/group/karitativsklaven/

In diesem Monat weden die Sklaven für die Opfer der Nazis, also etwa Überlebende der Konzentrationslager, spenden.

Gegenleistung: soweit tatsächlich "keine" - denn auch ich tue das ohne Geld dafür zu bekommen. Das Gefühl jedoch, etwas Gutes zu tun, das ist ohnehin nicht käuflich.....

Viele liebe Grüße an die, die mich noch kennen
Bild
von Patrizia (scratch)

************************
Hier treiben wir AnfängerInnen unser Unwesen

http://www.homepages.at/quaelgeist/
http://f51.parsimony.net/forum203014/

Foto von http://www.humananimals.cz

@ Patrizia (scratch)

Frage........welche Idee meinst du?
War es nicht so, das wir das gemeinsam durchziehen wollten!!!!
Nun ist es aber so gekommen, das du dieses Forum aufgrund privater Angelegenheiten fluchtartig verlassen hast.
Wie sollen dann diese Ideen verwirklicht werden..
Mir jedenfalls ist die Lust vergangen!!!

Ich denke nur ans Chat-Corner!!!
Ist schon ein geiles Gefühl, wenn man aufeinmal alleine da steht...
Ich hätte gern mit dir dort mehr erreicht...
Schade, es sollte wohl nicht so sein.

Aber unterm Strich ist es schön wieder was von dir zu hören.
Auch wenn es halt jetzt Patrizia ist!!
Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg mit deiner Aktion, aber ohne mich!!! winke winke

Sweety möchte "richtige" Domina werden...

Do, 23.Sep 2004, 06:20
Nett, was man alles so per Zufall findet...
Zwischen meinen Emails befand sich vor vielen Wochen ein Schreiben von der Prinzessin, denn sie sucht eine Domina, die ihr zeigt, was es mit dem realen SM zu tun hat. *smile*
Die Prinzessin möchte also "in die Lehre" gehen.

Ich muss sagen, immer wenn ich solche Seiten sehe, trifft mich der Schlag. Nicht wegen der versuchten Abzocke, sondern weil ich befürchte, es könnte tatsächlich so einsame Verrückte geben, die sich auf einen derartigen Blödsinn einlassen.
Was für ein Armutszeugnis für die Online-Gesellschaft....

Es grüßt kopfschüttelnd

Lady Wanda

moneyslavery

Mi, 29.Sep 2004, 16:30
hallo mein Name ist antifer oder Megander2003 wie ich in Miss Cheyennes Yahoogroup heisse. Ich habe mich gerade hier angemeldet weil es hier offensichtlich keine/r fertigbekommt anständig über "moneyslavery" zu recherchieren.

O.K. was ist anders an moneyslavery ?


Den restlichen Text und die Links habe ich gelöscht,
denn Moneyslavery hat in unserem Domina und Bizarrforum nichts zu suchen.
Da sind wir ausgesprochen intolerant!
Gruß Helmut.

Mi, 29.Sep 2004, 17:11
Da muß ich doch auch schnell meinen Senf dazugeben.

Ich habe meine MoneyDom zu Hause. Sie bekommt jeden Monat 800 € Haushaltsgeld, hat freie Unterkunft und braucht noch nicht einmal ihren Kopf zu benutzen, denn wenn ich weglaufe, würde mir die Sache ja noch teurer zu stehen kommen. totla

MfG
sausauger winke winke

Übrigens:
Senf ist eines von nur vier Grundwörtern in der deutschen Sprache, welches mit nf endet, oder kennt jemand mehr als:

fünf, Genf, Hanf und Senf? Zusammengesetzte Wörter gelten nicht.

Moderne Sklaverei

Fr, 01.Okt 2004, 08:16
Alles, was Du geschrieben hast, lieber Sausauger, ist wahr:

Lieferst Du die Kohle nicht brav zu Hause ab, holt sich Deine Lebensabschnittgefährtin garantiert das Doppelte...ganz legal.
Sie muß nur vor ein deutsches Gericht ziehen und die Scheidung einreichen.

Da sind die Unterhaltssätze vor kurzem übrigens gleich um 11 % auf einen Schlag erhöht worden!
Dies sucht auch seinesgleichen....

Nicht nur deshalb dreht sich mir hier der Magen um, wenn irgendwelche Unpersonen laufend versuchen, " Moneyslavery " als tolle Spielart des S / M zu deklarieren....
Also praktisch für null Gegenleistung einen Haufen Geld abliefern.

Dieses Forum hier wird dies niemals unterstützen.


DomHunter
( ...Strap-it-On... )
Bild
Bild
http://www.flash-emotions.com
Bild
http://www.domina-portrait.com

Di, 09.Nov 2004, 21:48
Hallo Sausauger,
Ich habe meine MoneyDom zu Hause. Sie bekommt jeden Monat 800 € Haushaltsgeld, hat freie Unterkunft und braucht noch nicht einmal ihren Kopf zu benutzen, denn wenn ich weglaufe, würde mir die Sache ja noch teurer zu stehen kommen.
So habe ich das noch überhauptgarnienich gesehen.

Habe sofort gehandelt: Mein Gehalt auf das Konto meiner Frau überwiesen und mich grenzenloser Erregung hingegeben.

Und was ist passiert?

Kopfschmerz wegen Dauererektion
Meine Frau will mich entmündigen lassen - GEIL - ODER: Sie läßt sich scheiden (mit solcher Macke kann Sie nicht um) und ich bin völlig ruiniert! NOCH GEILER

Nur, was wird jetzt aus den dominanten Damen dieser Welt in Ihren Studios und Zimmern?

Völlig pleite aber überglücklich wünscht der Zickenschreck einen schönen Abend.
Wenn mir Schmerzen, zugefügt von einer schönen Frau, reichen würden, wäre ich öfter beim Zahnarzt.
Antworten

Zurück zu „Offtopic Dominaforum“