Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Domina Filme & Chat
Telefonerziehung
Hier Ihre Werbung
Bizarrlady Annabel Schöngott
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Mommy Ultraviolence

ebenso Frust

Mo, 06.Feb 2006, 23:46
Ich muss Dir zustimmen mit dem Frust. Allerorten wird bemaengelt, dass immer weniger Berichte gepostet werden. Es wird gestritten, das zieht sich in vielen Foren durch. Ich habe es endlich geschafft meine Phantasie in Worte zu kleiden, was schwer genug war. Und ich habe, meiner Meinung nach, eine schoene Geschichte geschrieben. Was passiert? Nichts!! Uber 400 Leute haben meine Geschichte gelesen, aber kein einziger hat etwas dazu geschrieben. Warum? Ich bin frustriert!!

Bizarre Gruesse

Kadokian

Di, 07.Feb 2006, 09:15
Hallo, Roxana, ich freue mich, Dich hier wieder begrüssen zu dürfen.
Und nun bitte auch SAUSI, den ich hier richtig vermisse!

Bei aller BERECHTIGTEN Aufregung - habt ihr eigentlich mal aufs Ursprungsdatum geschaut? Also, ICH lese da was von Juli 2004 und einen Moderator, der hier seit Monaten nicht mehr mitwirkt....
Ferner liegt auch ein Moderator mal falsch in seiner Einschätzung, man ist ja nicht allwissend...:-)

Bei aller ordentlichen Kritik, aber ein wenig aktuell darfs schon sein, oder lieg ich da so falsch?

Und nun generell zum Thema " Neulinge und ihr erster Bericht ":
Es kam häufiger vor, dass sich hier Menschen nur zu dem einen Zweck haben registrieren lassen, um frontal eine Domina zu diskreditieren.
Auf der anderen Seite auch Hobby- Dominas, die entweder mit einem zweiten Nick oder durch jemand anderem selbstgefällig Eigenlobhudelei betrieben.

Aus diesem Grund sind wir bei bestimmten Erstberichten immer ein wenig skeptisch und beobachten das Ganze. In jedem Fall freuen wir uns aber über jeden ehrlichen Beitrag und über jeden, der seinen Weg zu uns ins Forum findet.

DomHunter ( ... 38 )

P.S.: Roxana, ein Wahnsinnsbild, was Du da heute nachgeschoben hast. Das Erotischste und Beste, was ich seit langem von Dir gesehen habe ( mal nett und lieb sein..;-))
( ...Strap-it-On... )
Bild
Bild
http://www.flash-emotions.com
Bild
http://www.domina-portrait.com

Do, 09.Feb 2006, 00:48
Nix da, Domi,

ich halte mich zurück :)

Das Bild meiner Herrin ist zwar nicht unbedingt dominalike, doch ich stimme dir in jeder Hinsicht zu, Domi.

Für mich braucht sie kein Dominaoutfit, ich akzeptiere Roxana in was auch immer, denn es geht ja um den Menschen und nicht um die Klamotten oder das Drumherum. %gern%

Sa, 11.Feb 2006, 16:41
Liebe Forumsgemeinde!

Es scheint mir meist sinnlos, gegen Wortbrei/Wortverdrehungen
"anzustinken", eher weiser, sich aus solchen Diskussionen zurückzuziehen.

Sollten Eurer Meinung nach bei gewissen kontroversen Threads %red% nicht noch eher Moderatoren eingreifen, notfalls sperren oder löschen? %knast% Oder wird eine heiße Polemik ohne Zensur für Euch dann erst richtig spannend? %knall%

winke winke

Di, 14.Feb 2006, 00:06
Ich bin ja auch eher eine Lady, die mehr liest und nicht so viel schreibt.. und genau aus den Gründen, die angeführt wurden: Es könnte sich um Eigenwerbung handeln und das bedeutet gleich den Todesstoß...! Ein Bericht, gleich welcher Art, wird von allen sehr genau beäugt.. könnte sich dahiner etwa die Ansage der Herrin verbergen, der Diener/Sklave habe gefälligst einen guten Bericht zu verfasen.. ??!

Als Beispiel möchte ich anführen, dass es eine Disskusion gab im Bereich BLZ 1, ob nun Lady Catarina oder Lady Pascal interessanter sei - und für welche Lady sich der Schreiberling nun entscheiden soll.. Es wurden unterschiedliche Meinungen geäußert - aber wenn sich jemand für die eine oder andere Lady besonders in Zeug gelegt hat - dann wurde sofort eine Manipulation unterstellt..

...und das finde ich - meine Herren- echt daneben!!! Eine Lady wird plötzlich irgendwie negativ bewertet, weil ein Forumsmitglied ein echter Fan ist.. und plötzlich heißt es: Die hat ihn dazu beauftragt.. na klasse, dann muß sich ja jede Lady schelcht fühlen, wenn jemand mal was tolles über eine Session scheibt.. manchmal habe ich den Eindruck, dass das Forum nur kritische Beriche ernst nimmt - alle anderen sind irgendwie fingiert...!! Ein neues Mitglied hat eine tolle Session erlebt und möchte dies gern der Gemeinde mitteilen.. und schon heißt es: Na, ob das wirklich so war oder ob es nicht Eigenwerbung ist??? Die Lady nicht sogar ganz frech einen eignen Nickname zugelegt hat und dann mal eine schöne Session beschreibt- könnte ja vielleicht neue Gäste bringen..??!!

Natürlich ist es für uns aktive Damen toll, wenn über uns positiv berichtet wird, aber mal ehrlich: Wer mit Leistung und Qualität überzeugt, hat fingierte Berichte gar nicht nötig..

Ich würde mir wünschen, dass dieses "beäugen" aufhört und jeder ohne "Angst" seine Meinung vertreten kann..
%gern%

Dazu ist ja ein Forum da..oder??!!

Gruß an alle..! Lady Tabea

Di, 14.Feb 2006, 11:19
Viele auf diesem Board sind intelligent genug Fakes aus richtigen Sessionsberichten rauszufiltern, insbesondere wenn betreffende Person
- noch nie etwas gepostet hat
- der Text den gleichen Rechtschreibefehler hat, wie ein Text auf der Webseite der betroffenen Domina (habe ich mal bemerkt)
Oder der Bericht zu extrem positiv ist (alles perfekt, bestes Studio, Dame ist in allen Bereichen Weltklasse, etc.) - also eher Werbung als Bericht.

Was störend ist, wenn Leute nicht wahrnehmen können, dass Berichte subjektiv sind. Für jemand ist die Stimme, Art, Studio ideal für andere nicht. Und wenn jemand etwas negatives über eine Session sagt, fühlen sich manche Sklaven direkt beleidigt und schlagen - um vermutlich der Lady zu gefallen - schriftlich zurück.

Ich schreibe selten Sessionsberichte, da Sessions für mich was privates sind - ich schicke lieber eine Private Message, wenn jemand nachfragt. Zudem mag ich es nicht, wenn mich die Dame auf dem Board erkennen würde. Ich sage die Sachen lieber der Dame direkt.

Gedanken

Di, 14.Feb 2006, 11:39
Hallo an alle Leser, ..


den Beitrag von @Lady Tabea kann ich so unterschreiben.
Ein Forum sollte von der Vielfalt der Meinungen/Einstellungen/Ansichten/Erfahrungen leben und keine Plattform für Frustabbau sein.

Persönliche Angriffe sind fehl am Platz.


Schreibt man eigentlich auch Berichte über "Besucher/Gäste" ? *lächel.


Herzliche Grüße von Lady_Antonia
**Nichts ist so billig, dass es umsonst wäre.** -- Japanische Weisheit --

Re: Gedanken

Sa, 18.Feb 2006, 15:14
Lady_Antonia hat geschrieben:
Schreibt man eigentlich auch Berichte über "Besucher/Gäste" ? *lächel.


_Antonia
Wär ja vielleicht (!) auch interessant. Nur: Seit wann wird statt der Ware der Käufer kritisiert ? Markt ist Markt.

Gruß

Irredentia

Re: Gedanken

Sa, 18.Feb 2006, 21:52
irredentia hat geschrieben:

Wär ja vielleicht (!) auch interessant. Nur: Seit wann wird statt der Ware der Käufer kritisiert ? Markt ist Markt.

Gruß

Irredentia

Bezeichnest Du Dich als Ware?

Spaß beiseite - es soll auch Käufer geben, die an jedem "Erwerb" Kritik üben ..


Ja, da Markt = Markt ist, könnte man doch einmal .. :-D
**Nichts ist so billig, dass es umsonst wäre.** -- Japanische Weisheit --

Sa, 18.Feb 2006, 21:55
DomHunter hat geschrieben:...wobei alles nach Angebot und Nachfrage geregelt ist. Es ist doch eine gute Idee, auch mal Berichte über Gäste zu schreiben, sofern diese damit einverstanden sind.

Seinerzeit hat Stella dies mit mir gemacht und ich fand es interessant, zu lesen, wie sie alles wahrgenommen hat.

DomHunter

Warum erst nach Einverständnis? Wo bleibt die Gleichberechtigung? o\o
**Nichts ist so billig, dass es umsonst wäre.** -- Japanische Weisheit --

Das Leben ist voller Überraschungen....

Sa, 18.Feb 2006, 23:14
Guten Abend Forumer,

oh wehret den Anfängen, welch verruchte Gedanken, verirrte, verwirrte Geister, die aufrühren, was doch schon längst, längst verurteilt und verdammt ist, oh sehet nach in versunkenen Threads, die so wichtig und bedeutsam einst behämmert wurden, die Diskretion, die Diskretion muss gewahrt sein, kein Wort soll den aparten Gehirnzellen der Dominen entfleuchen, bloßzustellen den zarten, empfindsamen Gast, ihm heimzuleuchten, seine perfide Schwatzhaftigkeit, über das Geschehen im bizarren Studio zu erzählen, Einzelheiten der lechzenden Meute im Forum hinzuwerfen, zum schlüpfrigen Träumen und Tun. -

Wie schön! Alles fließt . Alles hat seine Zeit.
Gruß
erodom

P.S. : ???? Käufer? Ware??????????Wer? Was? Oh!
Antworten

Zurück zu „Board Dominaforum“