Bizarrlady Lana (LanaDT)
Miss Lana Poison im Kinky Domination
Cynthia - Bizarrlady aus Leidenschaft
Domina Lady Cendra - SM-Studio Art of Humiliation
Lady Caprice
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Catherine Bizarr herself
FETISCH INSTITUT in Berlin

Bizarrlady Silke in Köln-Zollstock

Mi, 26.Jan 2005, 18:12
Hallo !

Habe gesehen, dass hier im Forum noch gar kein Link zu der überaus attraktiven & sehr guten Bizarrlady Silke aus Köln-Zollstock existiert.

Hier nun der Link, damit sich jeder im Forum einen besseren Eindruck verschaffen kann:

www.silke-love.de

Ich möchte auch dem Administrator des Forums vorschlagen, den Link unter "Studios in Köln" hinzuzufügen.

So long...

__________________________________

.:. NEKROMANTIX .:.

Did You know that...
... Demons are the Girls best Friend ?!
__________________________________

Mi, 26.Jan 2005, 22:21
Na ja, wieder eine mit einem unnatürlich vergrößerten Silikonbusen!

Goofy
Frauen trösten uns über jeden Kummer hinweg, den wir ohne sie nicht hätten. (J. Anouilh)

Dankeschön!

Mi, 26.Jan 2005, 23:36
@ Helmut:

Oops - ja da habe ich meine nicht-vorhandene Brille bzw. die Guckerl wohl wirklich nicht geputzt %schlaf%

Aber der offizielle Link ist ja doch besser als der zu Sexrelax - vielen Dank daher für Deine promptes Übertragen ! winke winke

^v^ Dark Greetings from NRW! ^v^

___________________________________
.::. NEKROMANTIX .::.

Well...
Did You know that...
Demons are the Girls best Friend...?!
___________________________________

Lady Silke

Mi, 02.Feb 2005, 16:52
Hallo,

zu Bizarrlady Silke muss ich sagen, dass es sagenhafteste Lady in ganz
Deutschland ist. Die sieht so unglaublich aus. In Natura noch 1000 mal besser als auf den Fotos!!! Der Traum!Der absolute Hammer. Wenn möglich werde ich dort regelmässig hingehen. Ausserdem ist Sie sehr sympathisch. Bin Ihr völlig verfallen, veielleicht sogar schon hörig!
%klatsch% :-D

Mi, 02.Feb 2005, 17:57
ja, da muß ich voll und ganz zustimmen was ihre Fotos und ihre Telefonstimme betrifft. Mehr ist z. Zt. ja wohl nicht drin, da sie ja noch bis zum 13. 02. Urlaub macht.
Da kommt es wirklich gut, daß es noch andere baustellen für mich gibt :)
(siehe PLZ 4, Essen) Übrigens in Optik und Charme sehr ähnlich- finde ich.

femdomfan

Mi, 02.Feb 2005, 23:20
Hi lecksklave,

für ne Empfehlung reicht meine Erfahrungen (noch) nicht. Mein beschriebener Vergleich betrifft Michelle in der Stahlstraße in Essen, ein echter Schuß und schön versaut-charmant. Erreichbar regelmäßig abends ab 17.00 - 18.00, am Wochenende bis weit nach Mitternacht. Bei Silke kam mir gleich der Vergleich zu Michelle :-D Zu ihr gibt es hier im Forum auch einiges zu lesen (Doninas in Essen) aber leider keine Fotos.
Ich werde die Berichterstattung gerne aufgreifen, sobald ich fundiert berichten kann.....-und das wird nicht mehr lange dauern.

femdomfan

Lady Silke

Do, 03.Feb 2005, 00:40
Hi Leute,

möchte an dieser Stelle mal auf mein Posting im Bonner Forum zu Silke verweisen. Meiner Meinung nach wird die von Michelle locker rechts überholt. Aber es interessiert mich ungemein, welche Erfahrungen ihr gemacht habt oder noch machen werdet. Vielleicht hat die Dame ja an sich gearbeitet (und nicht nur arbeiten lassen :-D )

Grüße

doctor_doctor

Do, 03.Feb 2005, 07:21
@ docter_docter,

Danke für deine klaren Einschätzungen :)
So scheint mir (zumindest) die Reihenfolge anzuestrebender Erfahrungen vorgezeichnet. Werde dann an entsprechender Stelle berichten.

femdomfan

Loblieder???

Fr, 11.Feb 2005, 18:45
Ich kann den hier angestimmten Lobliedern zu Silke leider nichts abgewinnen.
Meine Erfahrung beim Erstbesuch im Januar: Sie kann es einfach nicht %puh% !
Ich glaube, nach 30 Jahren in der Szene bin ich in der Lage, ziemlich deutlich (wenn auch nicht drastisch zwink ) meine Wünsche und Leidenschaften auszudrücken. Ok, ich musste auf dem Weg zu ihr zweimal anrufen, weil rund um Köln mal wieder Stau war, aber sie hat mich freundlich empfangen und ich hatte nicht den Eindruck, dass die 15 Minuten Verspätung ein Problem darstellten.
Weil ich über die Jahre einige üble und teure Erfahrungen gesammelt habe, gebe ich für eine Kennenlernaktion idR nur den geforderten Minimalbetrag aus. Hier grüner Schein für die Äktschn, im Nachhinein als halbe Stunde zu betrachten.
Das Programm: Fesseln, PPP, Analspiele (explizit:Strap-on) und französisch bei ihr. Ich hab ihr mein gesamtes Wunschspektrum erzählt, aber auf diese Aktionen sollte sich der Erstversuch beziehen.

Grundsätzlich: Das Studio ist von der Einrichtung her eines der besten, das ich je gesehen habe respekt ! Der Text bei 6relax fixte mich richtig an, klasse gemacht (von wem?)
Dann: WC ohne Brille, Dusche leider ohne Abtrennung, Wasser eiskalt (nachher: "Wenn Du ganz aufdrehst und wartest, wird es auch warm") Überschwemmungsgefahr ziemlich groß.
Dann auf die Spielwiese (Bett über dem Käfig) und sie hält mir den während meinem Duschen umgeschnallten Strap-on vor die Nase zum Lutschen. Ist für mich so erotisch wie Zähneputzen, brauch ihn auf der anderen Seite! arsch
Dabei erzählt sie mir ein Ohr ab von ihrem "dominanten" Strap-on und ich weiß nicht, was ich noch alles "dominantes" von ihr gehört und kennen gelernt hab.
Dann wird der Strap-on abgeschnallt :shock: , und sie klettert auch auf die Wiese und läßt mich PPP riechen. Dann krieg ich nen Mini-Butt-Plug verpasst und sie setzt sich auf mein Gesicht. Ich denke: Wenigstens ein Lichtblick, aber :shock: : Lieber Gott, bitte lass es nen Teebeutel sein!!! scook Also, wenn mir so deutlich was entgegen kommt, stell ich die Aktion ein!
Sie merkt es offenbar noch nicht mal und drückt mir alles weiter ins Gesicht während sie mir einen runterholt. War selber ganz erstaunt, dass nicht alles zusammen gefallen war.

Fazit: Viele Menschen kriegen bei mir ne 2. Chance, aber dazu muss ich die Hoffnung haben, dass es besser wird. Hier habe ich keine.

Tipp: Versucht es nie an einem Freitag, weil 1. ist gegenüber eine Moschee/Gebetshaus und sämtliche osmanischen Ford-Mitarbeiter parken rundum alles zu und 2. hatte ich abschließend den Eindruck, ich war der Lieferant des letzten nötigen Scheins vor dem Wochenende und 3. wird das Studio abends für die Nutzung durch den angrenzenden Swinger-Club gebraucht.

Mögen andere mit ihr zufrieden sein, ich wars nicht

Silke

Sa, 12.Feb 2005, 00:25
@ potato-bob:

Das Studio ist super - da hast Du wohl recht.
Aber Silke ist noch besser. :-D
Dein von Kritik besetztes Posting hat meine Aufmerksamkeit erlangt - ich stimme Dir sogar in einem einzigen Punkt zu: Die Dusche (wird nicht IMMER direkt warm). Das war's aber auch schon mit der Zustimmung :shock:

Ich habe zwar nicht wie Du 30 Jahre Studioerfahrung hinter mir, aber 6 Jahre sind es doch auch schon mittlerweile. Denke, dass ich auch schon viele wichtige Einblicke hatte, viele sehr gute Studios besucht habe und daher auch gelernt habe, gut unterscheiden zu können.

Und ich kann Dir ÜBERHAUPT NICHT zustimmen, was Deine Einschätzungen zu Silke angeht. Sie ist nämlich wirklich dominant und dazu noch sehr intelligent. Im Studio agiert sie perfekt - und das ist meine persönliche Meinung. Alles kommt sehr authentisch rüber.
Hatte bei ihr bisher durchweg positive Erlebnisse - das mag aber wahrscheinlich aber auch daran liegen, dass ich meine Vorstellungen vorher klar äußere und nicht wie manche männlichen Kollegen nur um den heißen Brei rede.

Deine Beschreibung der Session klingt für mich übrigens auch nicht gerade nach jemandem, der 30 Jahre Studioerfahrung hinter sich hat
%puh% ... sorry.
Wenn man sich selber mal durchliest, was Du da so zusammengekleistert hast (die Betonung geht hier vor allen Dingen in Richtung "sehr verständlich"), kommt man wohl zu dem Ergebnis:
Dieter Bohlen könnte diesen Text geschrieben haben ! :-D (sein Buch habe ich zwar nicht gelesen, aber die wenigen Auszüge haben gereicht und sie ähneln Deinem 'Stil' sehr) %sieh%
Stil ist eben nicht jedermanns Sache, aber ich persönlich lege Wert darauf.
Du beweist mit Deinem Posting eindeutig, diesen nicht zu besitzen.
Soll jetzt kein Angriff sein, sondern ist eine Tatsache.
(werde ich deshalb jetzt aus dem Forum verbannt ? Wenn ja, dann war es mir das wert)

Was den Text bei Sexrelax angeht, so bin ich mir im übrigen sicher, dass Silke ihn auch selber geschrieben hat - sie ist nämlich nicht "typisch" blond, wie es in Deinem Posting ja eher rüberkommt, sondern sehr versiert und intelligent...

In dem Sinne - jedem das Seine - leben und leben lassen!
(mir das Meiste)
___________________________________________
Well...
Did You know ... that .....
DEMONS are the Girl's best friend ?!
___________________________________________
.::. NEKROMANTIX .::.

Well...
Did You know that...
Demons are the Girls best Friend...?!
______________________________________
..::.. SUPPORTING THE UNDERGROUND ..::..

http://www.nekromantix.com
http://www.peoplelikeyourecords.de

ruhig, ruhig

Mo, 14.Feb 2005, 00:53
Hi @ Nekromantix!

Bei aller Verehrung, die Du für die gute Silke empfindest, ich finde, dass Du etwas zu weit gehst gegen @ potato-bob. Er hat eine schlechte Erfahrung gemacht bei Silke, wie ich leider auch. Wie meine ausgesehen hat, kannst am Ende dieses Threads:

http://www.dominaforum.net/forum/ftopic1005.html

nachlesen. Über den Stil eines Postings kann man ja streiten, aber es fällt doch auf, dass es im Kern offenbar die gleichen Dinge sind bzw. waren, die potato-bob und mich unabhängig voneinander gestört haben und die einer Lady, die sich Domina nennt, so gar nicht gut zu Gesicht stehen. Da finde ich es ziemlich unsachlich von Dir, Kritik allein damit abzukanzeln, dass jemand nun ein, sechs oder gar dreißig Jahre Studioerfahrung hat. Ich finde, Du musst akzeptieren, dass es Leute gibt, die es bei der guten Silke nicht so toll gefunden haben wie scheinbar Du. Zu Deinen konkreten Erfahrungen, die Deine gute Meinung begründen, hast Du allerdings noch gar nichts pepostet hier im Forum. Das wäre doch mal eine Maßnahme, oder?

Viele Grüße

doctor_doctor

Silke...

Di, 15.Feb 2005, 06:41
@doctor doctor:

Habe Deine Antwort gelesen und beziehe nun kurz Stellung:

Über negative Erfahrungen zu berichten finde ich auch absolut o.k. - denn: nobody is perfect! :)
Es kann ja auch mal vorkommen, dass man eine schlechte Erfahrung im Studio macht ... das ist klar ... und es ist ja wohl auch mehr als verständlich, dass die Chemie nicht immer stimmen kann. Ist mir auch schon passiert. Dagegen hätte ich ja auch rein gar NICHTS einzuwenden gehabt, wenn Potato-Bob nicht so beleidigend und unter aller Sau geschrieben hätte. Und das ist nicht EGAL!

Mir kommt es nämlich eher so vor, als wenn manche Typen ihren angestauten Arbeitsfrust & Alltagsfrust hier im Forum an bestimmten Personen auslassen wollen ... und das finde ich alles andere als SACHLICH!! duz

Apropos "sachlich", was Du ja bei mir bemängelt hast... Denkst Du wirklich, dass man solch ein Statement als sachlich bezeichen kann :
"...Ich denke: Wenigstens ein Lichtblick, aber : Lieber Gott, bitte lass es nen Teebeutel sein!!! Also, wenn mir so deutlich was entgegen kommt, stell ich die Aktion ein!"
Dann sag ich Dir auch mal was dazu: Das ist das Letzte vom Allerletzten und ich habe für solche frustrierten Gestalten REIN GAR NICHTS übrig!
Da kannst Du bei mir nicht mit großer Nächstenliebe rechnen - wenn jemand so einen Scheiß schreibt, muss er auch mit Reaktionen wie meiner rechnen... 6 - SETZEN!
So was hat Silke und keine andere Dame verdient.
Bei Typen wie Potato Bob ist es doch meistens der Typ Mann, der noch nicht mal den Mut hat, es der Dame direkt oder später persönlich zu sagen - und das finde ich wirklich erbärmlich. Wenn ich mal eine schlechte Session erlebt habe, dann äußere ich es bei der Dame, aber veröffentliche nicht im Nachhinein aus Frust solche defamierenden Statements im Internet... manche Leute scheinen aber sonst wohl nichtts zu tun zu haben...

In dem Sinne: LEBEN UND LEBEN LASSEN !
.::. NEKROMANTIX .::.

Well...
Did You know that...
Demons are the Girls best Friend...?!
______________________________________
..::.. SUPPORTING THE UNDERGROUND ..::..

http://www.nekromantix.com
http://www.peoplelikeyourecords.de

Geht klar

Mi, 16.Feb 2005, 01:53
@Nekromantix:

Ok, ok, habe ich verstanden. Habe ja auch gesagt, dass man über den Stil von potato-bob geteilter Meinung sein kann. Allerdings finde ich, dass Deine Antwort auch nicht immer Top-Niveau erreicht. Auf einen groben Klotz gehört ja nun nicht unbedingt ein grober Keil! Dadurch wird Deine grundsätzlich sicherlich berechtigte Kritik nicht überzeugender. Und von DEINEN guten Erfahrungen bei ihr habe ich inhaltlich leider immer noch nichts gelesen hier. Das scheint mir doch mal ein Posting wert, wenn man sich so stark macht für eine Dame.

So wollen wir bei all dem Streit doch nicht vergessen, dass die Silke nun mal nach den Erfahrungsberichten, die hier und im Bonner Forum so stehen, offenbar keine so gute ist, wie es ihre HP und ihre zweifellos beeindruckende Optik verspricht.

Viele Grüße

doctor_doctor
Gesperrt

Zurück zu „Dominas in Köln“