Hier Ihre Werbung
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Bizarrlady Lana (LanaDT)
FETISCH INSTITUT in Berlin
Hier Ihre Werbung
Catherine Bizarr herself in AB
Domina Lady Cendra - SM-Studio Art of Humiliation
Lady Caprice
Miss Lana Poison im Kinky Domination

wo ist denn (keine sorge, nicht chantal)*g

Mi, 24.Nov 2004, 21:05
hallo zusammen,

habe mal wieder die hp von malbert aufgerufen. anastasia und tammy de casan sind dort nicht mehr zu finden.
anastasia ist kam und ist wieder zurück zu calucci, was mir gleich ist. nach anfänglicher neugier ist bei der dame schnell der alltag eingekehrt und die sessions waren von ihrer seite eher gelangweilt und ohne phantasie. halt rein job-mäßig durchgezogen.
allerdings würde mich mal interessieren, was aus lady tammy geworden ist. falls es einer weiß, kann er ja mal posten

vielen dank

gast5

Re: wo ist denn (keine sorge, nicht chantal)*g

Mi, 24.Nov 2004, 22:01
Nun, das ist doch mal eine Neuigkeit:

Tammy ... nicht mehr in Essen?

Der Auszug von Tammy d.C. muß wohl sehr plötzlich gewesen sein, wenn sie dort wirklich nicht mehr arbeiten sollte.

Erstaunlich ist, das Tammy bei den Bildern "session" auf der hp seite Malbert noch vorhanden ist.

Nun, war/ist ja auch eine gute Domina, Tammy de Casan.


dieter_dd
"Zwei Wege boten sich mir dar, und ich ging den, der weniger beschritten war - und es veränderte mein Leben."

(Robert Frost)

Mi, 24.Nov 2004, 22:45
hallo dieter dd

in der rubrik "team" ist sie nicht mehr. habe angerufen, wurde mir bestätigt, das sie nicht mehr da ist.
dabei war sie doch eine ganze zeit in diesem domizil. von mangelnden gästen kann man da bei gutem service nicht mehr sprechen. trotz der extrem guten damen wie lady delphine oder sandra de la croix.

naja, vielleicht taucht sie ja wieder auf.

ganz früher war sie in bochum auf dem eierberg. eine ewig lange zeit. meistens in der nachtschicht und hat dort sehr gute arbeit abgeliefert, was man in bordellen sonst nicht immer findet.

gruss

gast5

Do, 25.Nov 2004, 21:51
stimmt, anastasia ist hübsch, tolle optik, immer gut gepflegt.
nur was nützt mir das, wenn die sessions immer langweiliger und gleichartiger werden. die phantasie fehlte irgendwann einfach und die anfängliche neugier wich einer geschäftsorientierten professionalität.
mag sein, das der ein oder andere das als kühl empfindet. ich kenne sie von ihren ersten gehversuchen und der vergleich mit der jetzigen anastasia ist leider nicht so schön.

wie dem auch sei...

jedem sein eigener geschmack.....

mich wundert halt nur, das sie von calucci weg ging und keine guten worte fand darüber warum sie geht. wer calucci kennt und die fluktuation der damen weiß was sie angesprochen hat....und nu ist sie wieder dort hin

gruss gast5

Fr, 26.Nov 2004, 00:15
Hallo :-)

nun zu dem Fall kann ich nichts sagen.

Eines ist sicher, dass das Studio Calucci nach meinem Empfinden zumindestens bzgl. der Ausstattung und Einrichtung für mich zu den besten Studios im PLZ Bereich 4 gehört.

Vielleicht gibt es bei Calucci doch bessere Arbeitsbedingungen???? <Ist nur eine Frage!!!>....

dieter
"Zwei Wege boten sich mir dar, und ich ging den, der weniger beschritten war - und es veränderte mein Leben."

(Robert Frost)

Fr, 26.Nov 2004, 07:59
Die Ausstattung im Studio C ist wirklich klasse.
Aber warum Hauen die echt guten Damen immer wieder dort ab?
Oder sind sie nicht gut.?
Was mir aufgefallen ist das die Damen die nicht soooo genau auf die Uhren schauen schnell wieder wech sind....
Und die die z.B. halbe oder ganze Stunde genau einhalten da sind?
Mir ist dieses nun drei mal passiert....
Hat da jemand noch andere Erfahrungen?

Gruß Galanhead
Heilige Jungfrau Maria.....Mache ich Ihnen Angst?

Sa, 27.Nov 2004, 19:57
ich habe so einige damen gesprochen, die dort eine zeit beschäftigt waren. die aussagen waren alle gleich. die hausherrin führt sich mächtig auf und drängt die damen in die von ihr gewollte richtung. d.h. sie versucht nach einiger zeit, sich die damen so zu erziehen, wie sie es vom verhalten gerne will. z.b. möchte sie aus aktiv/passiven damen gerne mal rein passive machen, wenn bedarf ist. und auch noch so einiges mehr.
wie gesagt, die aussagen waren alle ziemlich gleich.
zu tammy habe ich gehört, das sie sich ab dem nächsten monat selbständig machen will. hat räumlichkeiten gefunden. sollte das stimmen, wird sie sicher bald in der werbung zu sehen sein.

gruss gast5

Mo, 29.Nov 2004, 15:51
hallo :-)

bzgl. der Aussagen vom CBC kann ich nichts sagen. Fakt ist für mich, dass das Studio eine sehr gute Ausstattung hat. Und die Beurteilung von einzelnen Damen bzw. "Hausherrinnen".....nun, daran werde ich mich nicht beteiligen, weil jeder andere Kriterien hat.........aber ich habe noch keine Angestellte eines Betriebes gefunden... egal in welchem Job , die ihre chefin bzw. Chef ohne Einschränkungen gelobt hat. Ich glaube die fraglichen Meinungsverschiedenheiten zwischen ehemaligen Angestellten des CBC und der Leiterin des Hauses sind interne Meinungsverschiedenheiten, die eigentlich uns "Kunden-Gästen"...absolut unwichtig sind.

Und Tammy??? Nun, heute vormittag habe ich dieses "Noch-Gerücht"...... dass sie ihr eigenes Studio eröffnet auch gehört. Vielleicht erscheinen dann dort auch wieder ganz andere damen, die man in der Vergangenheit vielleicht ein wenig vermisst hat..:-????... Ein weiteres Studio wäre für uns Gäste sicherlich eine Bereicherung.Warten wir´s ab. Denn bis heute ist es anscheinend nur ein Gerücht.

lg

dieter
"Zwei Wege boten sich mir dar, und ich ging den, der weniger beschritten war - und es veränderte mein Leben."

(Robert Frost)

Mo, 29.Nov 2004, 21:32
stimmt. ein neues studio ist immer gut. konkurrenz belebt das geschäft und steigert die qualität. hoffen wir also, das das gerücht sich bewahrheitet.
zu cbc, wie gesagt. die aussagen klangen ziemlich gleich. ist aber auch egal. denn jeder sollte dort seine eigene dame finden. trotz aller geschichten gehe ich dort auch immer mal wieder hin, wenn mir eine dame gefällt und sie eine gute session bietet.
die ausstattung stimmt ja.....

Di, 30.Nov 2004, 07:41
Ja in der Tat...
Wenn ein Madel einem gefällt... Dann geht man(n) auch dahin......
Oder .... %phone%
Komisch ist nur das aus verschiedenen Richtungen fast das gleiche kommt...
Nun gut was solls.....
Wenn es mir in einem Betrieb nicht mehr gefällt dann streiche ich auch die Segel.....(Aber rede nicht zwangsläufig schlecht über den Betrieb....)
Lieg vieleicht in der Natur der Dinge.....Wir sind schließlich Männer (Tim Taylor HurHurHur.....)
Und ich freue mich darüber wenn Tammy bald wieder hir im großen weiten Netz vertreten ist.......

%klatsch%
Heilige Jungfrau Maria.....Mache ich Ihnen Angst?
Antworten

Zurück zu „Dominas in Essen“