Domina Filme & Chat
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Mommy Ultraviolence
Telefonerziehung
Hier Ihre Werbung
Domina Adelle Leonella
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Annabel Schöngott

Wer kennt eine Dame mit echten super riechenden Füßen

Do, 23.Jun 2005, 16:09
Hallo,
wer kennt in Berlin oder Umland eine Dame die wirklich stark riechende Füße, schwitzig und dirty hat und auch Spaß daran hat sich diese lange und ausgiebig lecken zu lassen Auch Nahrungsaufname über Ihre Sohlen und erniedrigende Haltung auch Langzeit muß kein Studio sein.

Wer kann mir helfen
Das Leben ist das was einem wiederfährt, während mal auf die Erfüllung seiner Hoffnungen und Träume wartet.

Wer kennt eine Dame mit echten super riechenden Füßen

Do, 23.Jun 2005, 18:51
Hallo Peter2503,

weil du ja nicht unbedingt eine Studiolady suchst, folgender Vorschlag.

Ich kenne mich in Berlin nicht aus, doch in jeder Stadt gibt es Hilfebedürftige, die sich häufig in den Bahnhofsgegenden herumtreiben.

Bestimmt gibt es da die ein oder andere Frau dabei, der du, anstatt mit einer Flasche Fusel, mit einem guten Essen oder einem kleinen Geldgeschenk einen Gefallen tun kannst, welches sie dann vielleicht dazu bewegt dir auch einen zu tun.

Do, 23.Jun 2005, 19:13
Aber Sausauger!

Ich wäre nicht so sicher, ob das wirklich die "Dame" wäre, die Peter sucht. Aber in Berlin am Bahnhof erledigt sich diese Frage von selbst, da sich dort nur "Herren" feilbieten. Und das war definitiv nicht gesucht!

Besten Gruß,
Fremder,
der in Ermangelung dieses Fetischs leider nicht helfen kann

Fr, 24.Jun 2005, 11:45
Hallo Sausauger,
danke für den tip aber das ist doch nicht meil Level und ich finde das es auch ein wenig veraschend klang. Oder?? Ich denke dies ist ein ernstgemeintes Forum gleichgesinnter
Das Leben ist das was einem wiederfährt, während mal auf die Erfüllung seiner Hoffnungen und Träume wartet.

Nun ohne "Verarsche"

Fr, 24.Jun 2005, 20:46
Fakt ist, dass kaum eine Lady im mitteleuröpäischen Raum jemals "stinkende" Füße hat". Wer jeden Morgen duscht oder badet, sich pflegt und cremt, im Tagesverlauf dann auch noch mal unter die Dusche hüpft, "duftet" vielleicht am späten Abend. Aber nicht mehr....
"Fremder" hat vielleicht eine etwas sarkastische Antwort geliefert - doch Recht hat er schon.
Ich lese diese Anfragen öfter und frage mich immer: "Was wollt ihr eigendlich? Topservice. aber an einer Stelle soll es richtig stinken?"
Das funktioniert nicht! Oben "hui" und unten oder in der mitte "pfui"?
Mit Verlaub, wer das sucht , soll vielleicht nicht bis zum Bahnhof herabsteigen, aber Mittelwege gibt es vielleicht.
Sicher nicht bei den edlen Ladies von Berlin
Lady MaLaine

stinkende...

Sa, 25.Jun 2005, 07:47
Sehr geehrte Lady MacLaine,
eine sehr gute Antwort, die Sie hier gegeben haben. Mir ist auch noch keine Lady begegnet, die nicht gepflegt gewesen ist. Pflege von der Haarspitze bis zur Zehenspitze. Das gehört auch dazu und so soll es bleiben.
Mit besten Grüßen Sklave Marfunki

Sa, 25.Jun 2005, 09:58
Halt Stoppp !!!!! Auszeit vielleicht war meine Wortwahl etwas falsch und ich denke es gibt sehr viele Fußfetshisten.

NEIN ich suche nicht die Zigeunerin die sich Ihre Füße nur einmal die Woche wäscht . Ein gepflegte Dame ist schon MUß

Nur leider wird in vielen Studios die Ausbildung zum Fußsklaven angeboten und sehr stark dafür abgegriffen nur peinlicher Weise weiß die "mitteleuropäsche" Lady nicht so recht damit was anzufangen.

Also noch mal anders formuliert !!! Wer kennt eine Dame in Berlin oder Umgebung der Besitz eines Studios ist kein Zwang . Sie sollte eine dom. Ausstrahlung haben und es wissen und geniessen sich eine Fußsklaven zu gönnen. Gern auch mit Naturfußduft. Und das nicht nur primär mit Dollarzeichen in den Augen.

Das klingt doch jetzt viel besser oder.

Und was die Moderatorin LMC erwähnte ich kenne auch nur Damen die top gepflegt sind.
Das Leben ist das was einem wiederfährt, während mal auf die Erfüllung seiner Hoffnungen und Träume wartet.
Antworten

Zurück zu „Dominas in Berlin, Potsdam“