Domina Filme & Chat
Telefonerziehung
Hier Ihre Werbung
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Bizarrlady Annabel Schöngott
Hier Ihre Werbung
Mommy Ultraviolence

Di, 19.Jul 2005, 16:26
hallo linus,

nell ist schon eine ganze zeit nicht mehr da. delphine allerdings schon seit mehr als 10 jahren. und sie hat einen ausgezeichneten ruf. ich kenne sie selber als sehr einfühlsam im umgang miteinander. gerade bei erstlingen.
unfälle können natürlich immer mal passieren. ich würde deinen mal in die richtung "nell will mal was neues ausprobieren" stecken. denn sie hatte noch lange nicht die erfahrung und spielte halt. leider wohl auf kosten deiner gesundheit...

dennoch bleibe ich bei meinem rat. delphine wäre ideal. oder halt auch tanja.

gruss gast5

Di, 19.Jul 2005, 18:59
duz
also ich kann es mir nicht so gut vorstellen zumersten mal bei einer Domina in einem Studio sich behandeln zulassen.Da könnte ich nicht so schnell kneifen und sagen das ich doch kein bock mehr habe.Auf einer Strasse ist es viel besser da kann man ans fenster gehen und mit den Damen auch gut über die Session reden.
Bei meinen ersten mal habe ich es auch so gemacht war damals in DO Linienstrasse war immer noch einer der geilsten erlebnisse doch leider arbeitet Sie nicht mehr und habe Sie auch woanders nicht mehr gesehen.

Das ist nun meine meinung zu diesem Thema.
Aber GEFESSELTER mache nur das was du für richtig hälst und wirst sicherlich bald sehr schnell eine positive erfahrung machen.
Viel Spass
Antworten

Zurück zu „Dominas in Essen“