Domina Lady Cendra - SM-Studio Art of Humiliation
Hier Ihre Werbung
Bizarrlady Lana (LanaDT)
Catherine Bizarr herself in AB
Miss Lana Poison im Kinky Domination
FETISCH INSTITUT in Berlin
Hier Ihre Werbung
Lady Caprice
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar

Near Dark - Lady Sandra

Fr, 11.Mär 2005, 14:32
Angezogen von ihrer Optik und der netten Art, bin ich einst bei ihr eingekehrt. Es war eine sehr schöne Session ohne die in der Linienstraße übliche Hektik. Deshalb wiederholte ich diese Erfahrung wenig später; es war auch wieder prima!

Dann gab sie mir ihre Telefonnummer (die ja auch auf dem Schild im Fenster steht) mit der Ermunterung, künftig Termine zu vereinbaren. Also rief dann einmal an, und verabredete mich mit ihr für den kommenden Tag.

Pünktlich stand ich vor der Tür - niemand da. Ich wartete 15 Minuten, da erschien sie im Fenster. Voller Freude, wenn auch etwas genervt wegen der Verspätung, ging ich auf sie zu. Sie meinte: "Oh, wir sind wohl für heute verabredet." Ich bejahte dies. "Tut mir leid, das muss ausfallen; mir ist was Privates dazwischen gekommen." Als ich grummelnd verschwand, sah ich noch, wie ein anderer Typ, der sich auch die ganze Zeit vor ihrem Eingang rumgedrückt hatte, von ihr freudig empfangen wurde. Ich erspare mir jetzt die Spekulation, welche Extras er kostenpflichtig bucht, und wie lange er....

Fazit: Diese "Dame" ist unzuverlässig. Vertrauen ist nicht angebracht. Somit hat sie sich - in meinen Augen - als Domina disqualifiziert.

Fremder,
der diese Erfahrungen allerdings immer wieder gemacht hat

Lady Sandra - Studio Near Dark

Fr, 11.Mär 2005, 16:53
duz
@@ hi fremder dann würde ich es mit ihr mal klären , aber kann ja mal passieren
Komme gerade von der Linienstrasse
bin mindestens ein halbes dutzend mal auf und ab gegangen bei dem miesen wetter.
Hatte sie nur kurz gesehen ging wieder zurück und labberte kurz mit einem typen der aber nicht zu ihr reinging vielleciht hatte sie schon einen termin gehabt hab dann noch was gewartet und sie nicht mehr gesehen.

@livedevot

Fr, 11.Mär 2005, 17:12
Nee, mein Lieber, da habe ich gar nichts zu klären! Ich habe den Termin eingehalten, war pünktlich und frisch gewaschen zur Stelle.

Wenn jemand was zu klären hat, dann ist sie das! Dafür reicht dann aber die Aussage, ihr sei was Privates dazwischengekommen, wohl nicht aus. Sie hat mich seitdem ein paar Mal gesehen, auch versucht anzukobern, aber fand den Vorfall keiner Erwähnung mehr wert. Nein, tut mir leid, das ist das Gegenteil von vertrauensbildend!

Fremder,
der von Dominas, denen er nicht vertrauen kann, die Finger lässt

Och nöö, besser nich!

Mi, 30.Mär 2005, 00:09
Hi Jungs,

bin am Samstag auf dem Weg zu Lady Renate (siehe Bericht ebenda) auch ein paar Mal an dem Fenster vorbeigekommen. Während der ganzen Zeit lamentierte sie mit einer Kollegin über das Pubikum auf der Linie (in der Tat grauenhaft, war lange Zeit nicht mehr da). Für mich, der ich sie nun das erste Mal live und in Farbe gesehen hat, nahm ihr das jedoch völlig das Geheimnisvolle, Anmutige und Souveräne, das ich bei einer Domina erwarte. Die war einfach nur frustriert und kam billig und gewöhnlich herüber. Mich hat es nicht angesprochen.

Das mal als mein Eindruck. Kann der eine oder andere ja vielleicht etwas mit anfangen.

Es grüßt der Doctor

Bauchgefühl

Sa, 04.Jun 2005, 22:27
Hallo livedevot,

du scheinst ein starkes Bauchgefühl zu haben, scheint es doch, als wenn es bei dir stark genug ist und deine Schwanzsteuerung unter Kontrolle halten kann..

Hätte ich doch nur immer auf meinen Bauch gehört, dann wären mir eine ganze Reihe Besuche bei Damen, Frusterlebnisse und Geld erspart geblieben.

Also, sei froh, das du Es hast.

Lady Sandra

Do, 21.Jul 2005, 23:48
Anscheinend hat Lady Sandra die Linienstraße in Dortmund verlassen, denn in der Eingangstür des Hauses Nr. 4 sieht man nicht mehr ihr Werbeplakat ... ;-)
Du wirst irgendwann jemandem dienen
Jemand der weicher ist und zarter als Du
Du wirst irgendwann jemandem dienen
Jemand der weiser ist und stärker als Du( Ich& Ich)
Antworten

Zurück zu „Dominas in Dortmund“