Hier Ihre Werbung
Catherine Bizarr herself in AB
Bizarrlady Lana (LanaDT)
Lady Caprice
Domina Lady Cendra - SM-Studio Art of Humiliation
Hier Ihre Werbung
FETISCH INSTITUT in Berlin
Miss Lana Poison im Kinky Domination
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar

Mo, 12.Sep 2005, 09:33
Guten Morgen Udo,

ich hatte vor ca. einem Jahr im "Salon Excentric" (was ein schöner Name!) ein Rendez-vous mit Herrin Thekla ( http://www.salon-excentric.de/thekla.html ) gehabt. Thekla ist eine sehr souverän auftretende Dame, deren Reife ich als sehr attraktiv und inspirierend erlebt habe. Für Thekla bedeutet Souveränität keineswegs Gefühlskälte oder Arroganz. Im Gegenteil, so findet eine wundervolle, mich ansprechende Balance aus Warmherzigkeit und Strenge, aus sehr fraulicher Eleganz und bizarrer Versautheit. Nun bin ich nicht der Verteter der masochistischen Fraktion, sondern des eleganten Devotismus, der es geniesst, wenn eine elegante Dame ihn für ihre Lust benutzt und ihn etwas "versaut". Ihr Champagner ist köstlich und "bottomless". Meine Neigungen wurden von Thekla sehr geschickt adressiert. Insgesamt kann ich Dir Herrin Thekla als sehr seriöse und souverän agierende Dame empfehlen. Ich habe den "Salon Excentric" gestärkt verlassen.

Wenn ich wieder mal in Stuttgart bin möchte ich auch einmal Lady L.L kennenlernen. Weiss hier jemand ob L.L zu meinen Neigungen passt?

Toitoitoi

Domperignon

studio excentric

So, 18.Sep 2005, 16:52
Hallo udo_stuttgart,

kann die das Studio excentric nur empfehlen. Mehrer Räumlichkeiten über 2 Etagen und Keller verteilt.
Freundliche und nette Atmosphäre bei den Ladys. Ich persönlich bevorzuge Herrin Soraya. Sie ist eine junge, aber dennoch sehr erfahrene und konsequente Domina. Fahre immer wieder gerne mind 1x im Jahr nach Stuttgart.
Das Abmelken am Schluß einer Session macht Ihr ebenso sichtlich Spass, wie die ganze Session. Mag das Spiel mit Wachs, Rohrstock und %knall% .

Gibt dort mehrmals im Jahr einen sogenannten "Tag der offenen Tür", da kann man ins Studio reinschnuppern und die Ladys kennenlernen. Termine findest du auf der Homepage

mike

Re: studio excentric

Mi, 21.Sep 2005, 22:38
mike hat geschrieben: Gibt dort mehrmals im Jahr einen sogenannten "Tag der offenen Tür", da kann man ins Studio reinschnuppern und die Ladys kennenlernen. Termine findest du auf der Homepage
mike
Ja, der Tag der offenen Tür ist eine gute Idee. Es ist zwar etwas hektisch aber man bekommt einen sehr guten Eindruck, wie es in einem Studio so ablaeuft. Man kann auch eine Schnuppersession bekommen, zu einem kleinen Preis.

Allerdings liegt Herrin Soraja nicht ganz auf meiner Wellenlaenge und mir ist auch ein Arm ganz schoen taub geworden bei ihrer Bondage. Musste unterbrechen. Das sollte aber nicht viel heissen, da ich nur einmal bei ihr war.

Herrin Soraya

Sa, 22.Okt 2005, 00:09
Ich war letztens bei Herrin Soraya, das war schon eine Session nach meinem Geschmack! Sie sieht klasse aus, spielt souverän und haut gnadenlos gut. Was mir aber auch gefallen hat war, daß Lady L.L ohne Absprache dazu kam und die Beiden mit sichtlich viel Spaß eine Weile zu zweit auf mir spielten.

Lady L.L ist eine Wucht !

Sa, 22.Okt 2005, 20:40
Hallo habe jetzt mal eine Session mit Lady L.L erlebt. War umwerfend. Man hat das Gefühl, dass Sie dies wirklich mit voller Hingabe macht. Die anderen Damen konnte ich durch die Augenbinde leider nicht sehen, die Stimmen sind aber nett. So seine Session kann schon fast süchtig machen. Kann euch nur empfehlen selbst mal diese Erfahrung zu machen. Durch ein intensives Vorgespräch werden zudem die eigenen Neigungen ermittelt und darauf eingegangen. Bewertung von mir "Voll Empfehlenswert", aber nicht dass ich jetzt keinen Termin mehr bekomme ;-)

Studio Excentric - Herrin Soraya

So, 30.Okt 2005, 17:23
Man sollte sich einfach mehr Besuche leisten können ;-)
@udo_stuttgart
da geb ich dir recht. Ich jedenfalls bin begeistert von Herrin Soraya. Nicht nur wegen ihrem tollen Äußeren. Sie strahlt für mich einfach Dominanz aus, ohne viele Worte zu gebrauchen. Sich Ihr zu unterwerfen und sich ihren Gemeinheiten hinzugeben, na dafür fahre ich doch gerne mal von Frankfurt nach Stuttgart.

Aber leider viel zu wenig.

Es entwickelt sich

So, 04.Dez 2005, 19:25
Hallo, habe kürzlich auch Lady Soraya in einer Session kurz (mit-)erleben dürfen. Sie ist sehr hübsch, tolle Ausstrahlung, für mich aber etwas (zu) streng. Aber jedem so wie Er es mag ;-) Spannend wäre mal eine Session mit einer Dienerin/Sklavin zusammen, hat da jemand schon Erfahrung? Scheint ja 2 neue Damen zu geben. Bin schon gespannt, ob die mal bei einem Spiel mit dabei sind. Gruß Udo

Neue junge Domina im Excentric Miyaku

Sa, 24.Dez 2005, 12:02
Hallo, wie ich neulich auf meine Herrin L.L wartete, warf die wohl neue Domina Miyaku einen kurzen Blick zu mir rein und unterhielt sich auch kurz etwas mit mir. Lady Miyaku ist viel hübscher als auf der Homepage dargestellt, zudem hat Sie eine überaus nette Stimme. Freue mich schon darauf wenn Sie Lady L.L mal mit zu einer Session mit dazunimmt ;-)

Für jeden etwas dabei

Fr, 27.Jan 2006, 23:18
Hi, neulich durfte ich eine für mich neue Variante kennenlernen. Lady L.L hatte mich auf einer Liege festgebunden, mir die Augen verbunden und dann u. a. mit Wachs und Streicheleinheiten für Abwechslung zwischen Lust und Schmerz gesorgt. Hatte mir dies in Gedanken schlimmer vorgestellt als es war. Wohl durch die Abwechslung. Nunja als Noch Anfänger fühle ich mich noch immer sehr gut aufgehoben und wurdere mich über die verschiedenen Spielmöglichkeiten ;-)
Bei den vielfältigen Mitmachangeboten werde ich mich auch mal für das ein oder andere entscheiden. Wie sind eure Erfahrungen?
Antworten

Zurück zu „Dominas in Stuttgart“