Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Domina Filme & Chat
Telefonerziehung
Bizarrlady Annabel Schöngott
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Mommy Ultraviolence
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung

Abzocke

Fr, 22.Jul 2005, 20:05
Hallo bayermarcus,
ich denke, Du solltest endlich aufhören mit Deiner Jammerei. Das hängt einem ja schon zum Hals raus. Wenn Deine Kohle nicht reicht, dann kannst Du Dir die edle Lady eben nicht leisten. Die Preise sind nunmal in der Branche so und jeder weiß das vorher. Der Vergleich mit der Rechtsanwältin hinkt ja wohl auch ganz schön, ich glaube nicht, daß die Dich fürn Äppel und ein Ei berät und dafür noch einen weiten Weg zu Dir kommt. Wenn Du das alles nicht begreifen willst, dann läufst Du ganz schön neben der Rüstung!!! Und wenn viele nur lesen und sich nicht gegen Dich stellen, dann heißt das noch lange nicht, daß sie alle Deine Meinung teilen. Also hör auf mit der Jammerei, am Ende machst Du Dich langsam lächerlich!
Mit besten Grüßen Dein Marfunki

Jammerforum

Fr, 22.Jul 2005, 20:31
Hallo bayermarcus!
Hallo bernd-bremen!

Gemeinsam seit Ihr stark! Schreibt mal an den Admin "Joe Rubber"

damit Ihr hier im Forum einen "Jammerbereich" bekommt!
Gruß von Helmut aus Berlin
Bild

Sa, 23.Jul 2005, 07:46
@bayermarcus:

Hör doch mal auf so einen Stuss zu schreiben. Ausserdem hat hier niemand gesagt, dass er diese Preise auch zahlen würde. Explizit kann ich Dir sagen, dass die Preisvorstellungen dieser Dame für mich ebenfalls ein absolutes NoGo sind, da bin ich ja völlig bei Dir. Nur bei allem Verständnis dafür, dass Du diesen Preis nicht zahlen willst, ist es absolut daneben, in diesem Forum diese Dame der Abzockerei und des Wuchers zu bezichtigen, weil es das nunmal einfach nicht ist.
Bleib bitte korrekt! Eine sachliche Info, Lady XYZ nimmt für Leistung ABC soundsoviel an Kohle reicht. Darüber kannst Du dann noch schreiben, dass es für Dich ein NoGo ist, absolut einverstanden. Aber Vorwürfe Deiner Art sind eine unfaire Kriminialisierung dieser Frau.

Jetzt noch ein ganz persönlich gefärbter Eindruck von mir:

Wenn ich mir anschaue, was Du hier bisher so machst, dann hast Du drei Fragen geschrieben, ob hier jemand weiß, wo bestimmte Dominas abgeblieben sind, die Du vor 2 Jahren gebucht hast. Dann hast Du Dich quer durch Deutschland als Haussklave angeboten, niemand hat reagiert. Und dann haust Du auf Carina S. herum.
Ich habe einfach folgenden Eindruck von Dir:
Vor 2 Jahren konntest Du Dir gelegentlich eine Domina leisten.
Heute geht das irgendwie nicht mehr.
Das mit der Haussklavengeschichte (ein Versuch, mal die eine oder andere Session mehr oder weniger kostenlos bzw. für kleines Geld zu bekommen) ist gescheitert.
Nun schiebst Du Frust und gerätst auch noch an eine Frau, von der Du zwar träumen kannst, Du kannst sie aber nicht bezahlen. Und jetzt hast Du Frust und nutzt dieses Board um den los zu werden. Also hackst Du auf Carina S. herum. Bayermarcus, das geht so nicht.
Klar, ich kann mit meiner Einschätzung Deiner Lage falsch liegen, aber wenn ich da nur ansatzweise richtig liege, und jetzt bitte ich Dich einfach mal um Ehrlichkeit gegen Dich selber, dann komm jetzt mal runter hier.

Und um da noch deutlicher zu werden: Wenn Du weiter unberechtigte unsachliche Vorwürfe gegen einen Menschen, in diesem Fall eine Domina, schreibst, zwingst Du uns, dafür zu sorgen, dass Du aus dem Board ausgeschlossen wirst. Dies ist nämlich eine tiefe Verletzung unserer Grundsätze. Und auch hier gleich noch eine Klarstellung: Ich selber habe überhaupt keine Probleme, diese Dinge hier mit Dir sachlich zu diskutieren. Ich bin hier in keiner Form persönlich betroffen, weder kenne ich Carina S., noch Dich, bayermarcus. Ausser Carina S. hast Du auch niemanden hier persönlich angegriffen. Aber ich hoffe, Du bist jetzt mal so kühl im Kopf wenn Du das liest, dass Du wirklich sachlich korrekt verstehst, was hier geschrieben steht. Wenn nicht, wenn Du jetzt gerade aufgeregt und voller Ärger vor dem Bildschirm sitzt, dann warte jetzt, bevor Du eine undurchdachte Antwort schreibst, geh aufs Klo oder hol Dir was zu trinken, komm herunter, lies es nochmal, aber eben nur sachlich!
Zuletzt geändert von Latexus am Sa, 23.Jul 2005, 08:03, insgesamt 2-mal geändert.
Grüße

Latexus
Bild

Nun lasst mal die Kirche im Dorf!

Sa, 23.Jul 2005, 07:58
Also Leute, so geht es nicht!

Marcuc hat schon Recht damit damit, dass der ihm genannte Preis ganz schön heftig ist. Dieser Einschätzung hat auch kaum jemand widersprochen.

Woran sich alle gestört haben, ist die Formulierung "Abzocke". Darunter versteht man eben etwas anderes. Abzocke ist die Verweigerung zugesagter und bereits bezahlter Leistung, oder die Nachforderung von Geld während der Session für Leistungen, die beinhaltet hätten sein sollen. Dies war hier nicht nicht der Fall, da die Preisforderung im Vorfeld gestellt wurde. Daher ist der Begriff "Abzocke" unangebracht.

Das heißt aber noch lange nicht, dass die Preisgestaltung der Lady allgemeine Zustimmung findet. Dass ihr nun Marcus in eine Ecke stellen und ihn mit BB zusammen ausgrenzen wollte, ist nicht in Ordnung! Auch die verlangten Preise des Damen sind doch ein wichtiges Thema. Dass jeder, der diese Frage anspricht, gewahr werden muss verlacht, verspottet und betitelt zu werden, ist dem Geist dieses Forum widersprechend.

Also: Akzeptiert es bitte, wenn Leute auch über Preise reden wollen. Bedarf ist ja schließlich - wie die rege Beteiligung an diesen Themen zeigt - vorhanden. Und andererseits sprecht nicht gleichvon Abzocke, wenn die Preise einer Lady den Rahmen sprengen. Abzocken heißt reinlegen, betrügen. Nur teuer zu sein, erfüllt nicht den Tatbestand der Abzocke!

Fremder,
in der Hoffung die Diskussion hier versachlicht zu haben

Re: Nun lasst mal die Kirche im Dorf!

Sa, 23.Jul 2005, 08:12
Fremder hat geschrieben: Das heißt aber noch lange nicht, dass die Preisgestaltung der Lady allgemeine Zustimmung findet.

exakt richtig

Dass ihr nun Marcus in eine Ecke stellen und ihn mit BB zusammen ausgrenzen wollte, ist nicht in Ordnung!

will niemand, auch Helmut nicht. Kein Problem, wenn beide User sachlich bleiben, statt ungerechtfertigte Vorwürfe zu produzieren.

Auch die verlangten Preise des Damen sind doch ein wichtiges Thema.

exakt richtig

Dass jeder, der diese Frage anspricht, gewahr werden muss verlacht, verspottet und betitelt zu werden, ist dem Geist dieses Forum widersprechend.

es wird niemand verlacht, nur wenn jemand anfängt, ungerechtfertigte Vorwürfe zu produzieren oder dritte Presonen zu kriminalisieren, dann gibt es Reaktionen dazu. Manch einer reagiert sachlich kühl, manch einer mit etwas Ironie.


Also: Akzeptiert es bitte, wenn Leute auch über Preise reden wollen. Bedarf ist ja schließlich - wie die rege Beteiligung an diesen Themen zeigt - vorhanden.

akzeptiert, aber eben....sachlich

Und andererseits sprecht nicht gleichvon Abzocke, wenn die Preise einer Lady den Rahmen sprengen. Abzocken heißt reinlegen, betrügen. Nur teuer zu sein, erfüllt nicht den Tatbestand der Abzocke!


exakt richtig, zu 100%

Fremder,
in der Hoffung die Diskussion hier versachlicht zu haben
Einschübe in rot von Latexus!
Grüße

Latexus
Bild

Sa, 23.Jul 2005, 09:26
Hallo,

ich möchte auch kurz meine Meinung zum Thema abgeben: Bayernmarcus, die Information über den Preis und die entsprechende Leistung hierzu gehören bestimmt in dieses Forum, jedoch bin ich auch der Meinung, dass deine Wortwahl nicht eben gelungen ist und Du Dich damit etwas weit aus dem Fenster lehnst.

Grüße von Darkknight

Sa, 23.Jul 2005, 10:48
Meine Meinung: Wenn Euch eine zu teuer ist, geht doch zur anderen...
Jede/r ist doch frei, zB viel zu verlangen oder nicht hinzugehen...
Jemanden schlecht machen ohne sie zu kennen ist unterste Schublade!

Sa, 23.Jul 2005, 10:53
und da sich auch hier alle, aus bayermarcus, einig sind.

Ende im Gelände. Ich mach auch diesen Thread zu!
Grüße

Latexus
Bild
Gesperrt

Zurück zu „Dominas in Berlin, Potsdam“