Domina Filme & Chat
Telefonerziehung
Hier Ihre Werbung
Bizarrlady Annabel Schöngott
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Mommy Ultraviolence
Hier Ihre Werbung

nicht imer die großen Studios?

Sa, 26.Nov 2005, 19:34
Hallo Gemeinde!


Ich bräuchte mal eure Hilfe.

Hier im münchner Forum dreht es sich ja hauptsächlich um die drei großen Studios. Bizarradies, Lady Lucia und das Palais.

Sind auch kleinere Studios oder einzelne Damen empfehlenswert?

Es finden sich ja immer mehr Damen, die ausgefallenere Dienstleistungen anbieten.

Mir geht es dabei nicht um extreme Spielarten.
Ich suche eine Lady, die gerne Lack oder Latex trägt, mich fesselt, knebelt, meine Eier abbindet und mich einfach zuihrem wehrlosen Spielzeug macht. Hätte sie einen Strap-On wäre das natürlich super.

Mehr suche ich eigentlich nicht!

Angeboten wird das ja von einigen Damen in München, nur wo stimmt das Preis/Leistung Verhältniss?

Ich kann es mir leider nicht leisten erst mal alle Damen durchzutesten, um dann festzustellen ich hätte doch ins Bizarradies gehen sollen.

Für eure Tipps (wenn möglich auch mit Preisangaben) bin ich euch sehr dankbar.

Grüße an euch Alle! %wink%
Teller (ehemals Suppe), der nie so heiß ißt, wie er kocht!

Fr, 02.Dez 2005, 20:02
Den Service den Du beschreibst bekommst Du mittlerweile fast von jeder Dame angeboten. Ein Studio ist dafür auch nicht notwendig. Eine gelungene Strap On Session setzt allerdings einiges an Erfahrung voraus.
Ich glaube nicht das Du Dich unbedingt auf ein Studio orientieren solltest. Was Du beschreibst hatte ich bei Lena Love (momentan in der Schweiz) kombiniert zum Abschluß mit einen tollen GV :-)

So, 26.Feb 2006, 11:27
Habe selber erst mal hier auf Hilfe gehofft, aber die Geschmäcker sind halt verschieden.Wenn Du eine Dame suchst,die sich Zeit nimmt für dich, dann versuchs doch mal bei "Miss Sylvie".Sie scheint nur vereinzelt "Sessions" anzubieten und das sichtlich aus Leidenschaft und mit viel Gefühl.Sie war 2 Stunden ausschließlich mit mir beschäftigt, danach sind wir noch Essen gegangen, alles in allem, ein sehr gelungener und befriedigender Abend, den ich auf jeden Fall wiederholen werde.Eigentlich mein persönlicher Gehimtip..
Für jemanden wie mich, dem das persönliche und die Sympathie wichtig sind.Habe mich in großen Studios immer wie am Fließband gefühlt.
respekt
öfters mal was Neues

Sa, 01.Apr 2006, 06:39
Hi BizarrEr,

ich habe mir mal die HP von "Miss Sylvie" angesehen und finde sie beide, Miss Sylvie und die HP, sehr ansprechend.

Da ich die "softe" SM-Variante %baby% bevorzuge, scheint Miss Sylvie genau die Richtige zu sein.

Kannst Du bitte einen Hinweis bzgl. ~Preis geben?

Danke.
Antworten

Zurück zu „Dominas in München“