Hier Ihre Werbung
FETISCH INSTITUT in Berlin
Domina Lady Cendra - SM-Studio Art of Humiliation
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Bizarrlady Lana (LanaDT)
Miss Lana Poison im Kinky Domination
Hier Ihre Werbung
Lady Caprice
Catherine Bizarr herself in AB

Miss Solitaer

Sa, 07.Mai 2005, 07:32
Liebe Mitstreiter,
ich bin im Web auf Miss Solitaer gestossen und habe ein paar Fragen an die Gemeinde:
1. Wo ist die Lady nun tätig? Auf der Homepage der Gräfin (Düsseldorf) ist sie (noch) präsent, auf der Homepage Arte Vivente (Essen) inzwischen auch und zwar recht detailliert. Dann gibt es noch eine eigene Homepage mit tollen Photos, der Rest aber "Under Construction" - insbesondere keine Infos zu Zeiten.
2. Die Lady erscheint nicht gertenschlank. Das ist nicht schlimm, sofern die Photos der Realität entsprechen. Kann hierzu jemand etwas sagen?
3. Es wäre schön, wenn jemand allgemein zur Lady Stellung nehmen könnte. Mich würde Ihre Art, Ihre besonderen Stärken interessieren.
Vielen Dank, Lady-Verehrer

Sa, 07.Mai 2005, 13:28
Hallo Lady-Verehrer,

zu Frage 1 (Ort) kann ich dir eine sichere Auskunft geben. Ich habe Miss S. gefragt und sie hat mir mitgeteilt (Mail v. 25.04.), dass sie im Arte Vivente in Essen anzutreffen ist. Die Angabe in "Peitsche" gilt nicht mehr.

Zu den andern Fragen: ich glaube, sie ist eine tolle Frau, sowohl was ihr Äußeres als auch ihre SM-Aktivität betrifft. Ich kenne sie aber noch nicht persönlich.

Schönes Wochenende

Goofy
Frauen trösten uns über jeden Kummer hinweg, den wir ohne sie nicht hätten. (J. Anouilh)

So, 08.Mai 2005, 07:00
Hallo Lady-Verehrer,
ich habe Miss Solitär vor ein paar Wochen besucht (ein KV-Termin, über den ich noch anderweitig berichten werde). Sie hat eine ruhige, aber klare Art, Ihre Sklaven zu führen. Ich war zu gehorsam, um feststellen zu können, ob Sie dann auch konsequent ist. Der Termin, den ich hatte, war sehr schön und Sie hat mich meisterhaft zu dem geführt, was nötig war, so daß für Ungehorsam kein Platz war.
Was Ihr Aussehen angeht: richtig, sie ist nicht gertenschlank, aber mit der weiblichen Proportionierung, die genau richtig ist.
Herzliche Grüße,
Abaelard

Ist sie streng?

Do, 13.Okt 2005, 20:58
Ich habe mir ihre bilder auf der Seite vom Arte Vivente angeschaut auf der Suche nach meiner lady.Sehr ansprechende Fotos und real.Mich spricht der dunkelhaarige und südländische Frauentyp besonders an.Nun meine Frage kann ich bei der dame eine strenge und konsequente erziehung erwarten? auspeitschen
Stellalux scheint mir ebenfals dominant zu sein zumindest läst ihr Blick das auf manchem Bild vermuten.

Gruß,drillme

Do, 13.Okt 2005, 21:37
hallo zusammen,

da ich beide damen kenne, stella lux noch zu ihren sabrina-zeiten in wuppertal bei mylady amber und miss solitaire ebenfalls mein klares voting:

eindeutig miss solitaire.

ich fand sabrina/stella lux damals eher etwas gelangweilt ohne esprit und ohne das richtige feuer bei der session. mag sein, das sie nur einen schlechten tag hatte, aber das ist halt ihr problem. gibt halt selten die chance, den ersten eindruck wett zu machen.

miss solitaire hat das gewisse etwas. man merkt ihr an, das sie es genießt. sie baut eine beziehung zu ihren gästen auf. man merkt regelrecht ein spannungsband, das einen fesselt. abgesehen davon hat sie reichlich niveau und ein sehr gepflegtes äußeres und es nicht nötig, ständig ihren namen zu wechseln. sie wechselt nur mal gern die haarfarbe. aber das mag ich sogar, bringt abwechslung*ggg
alles in allem einen klasse frau.

gruss

gast5

Fr, 14.Okt 2005, 11:57
gast5 hat geschrieben:hallo zusammen,

da ich beide damen kenne, stella lux noch zu ihren sabrina-zeiten in wuppertal bei mylady amber und miss solitaire ebenfalls mein klares voting:

eindeutig miss solitaire.

ich fand sabrina/stella lux damals eher etwas gelangweilt ohne esprit und ohne das richtige feuer bei der session. mag sein, das sie nur einen schlechten tag hatte, aber das ist halt ihr problem. gibt halt selten die chance, den ersten eindruck wett zu machen.

miss solitaire hat das gewisse etwas. man merkt ihr an, das sie es genießt. sie baut eine beziehung zu ihren gästen auf. man merkt regelrecht ein spannungsband, das einen fesselt. abgesehen davon hat sie reichlich niveau und ein sehr gepflegtes äußeres und es nicht nötig, ständig ihren namen zu wechseln. sie wechselt nur mal gern die haarfarbe. aber das mag ich sogar, bringt abwechslung*ggg
alles in allem einen klasse frau.

gruss

gast5
Hallo gast5,

es ist sehr schön, dass wir uns schon so lange kennen, aber deine Informationen bezüglich meiner Person haben leider nicht den aktuellen Stand, die Zeiten ändern sich und mit der Zeit die Leute auch, denkst du auch nicht so?
Die Sabrina ist leider eine Vergangenheit und jetzt gibt es nur Stella Lux, und die Stella Lux wird auch bleiben. Ich denke, dass du Stella Lux kennenlernen sollst und nicht über Sabrina oder noch einen andere Person schreiben. Kennst du Stella Lux?
Des weiteren: ich bin kein Roboter und bin nicht programmiert jeden Tag einen guten Tag zu haben, wir sind Menschen und haben mal schlechte Tage, mag sein dass ich an dem Tag nicht gut drauf gewessen bin, und du muss nicht beim jedem Bericht bezüglich meine Person die Informationen aus der Zeit Sabrina schreiben.
2. Was den Namen betrifft: es geht dich nich an wie oft und warum ich meinen Namen wechsel.

Schönen Gruß
Thomas

Re: Ist sie streng?

Fr, 14.Okt 2005, 12:01
drillme hat geschrieben:Ich habe mir ihre bilder auf der Seite vom Arte Vivente angeschaut auf der Suche nach meiner lady.Sehr ansprechende Fotos und real.Mich spricht der dunkelhaarige und südländische Frauentyp besonders an.Nun meine Frage kann ich bei der dame eine strenge und konsequente erziehung erwarten? auspeitschen
Stellalux scheint mir ebenfals dominant zu sein zumindest läst ihr Blick das auf manchem Bild vermuten.

Gruß,drillme
Hallo Drillme,

du kannst gerne persönlich mich und die Miss Solitär kennenlernen und dir dein eingenen Bild über uns machen. Wir sind beide im Studio Arte Vivente zu erreichen.

Gruß
Stella Lux

Namenswechsel

Fr, 14.Okt 2005, 13:51
Stella Lux hat geschrieben: 2. Was den Namen betrifft: es geht dich nich an wie oft und warum ich meinen Namen wechsel.

Schönen Gruß
Thomas
Hallo Stella,

das gibt schon mal einen Pluspunkt für Humor :-D. Willkommen im Forum, auch wenn der Anlass zur Anmeldung offensichtlich nicht so erfreulich ist.

Viele Grüße, Ruwur

PS. Nein, wir kennen uns eigentlich nicht, wir haben nur im Arte mal ein paar freundliche Worte gewechselt, als ich Roxana besucht habe.
Carpe diem

Kein Roboter

Fr, 14.Okt 2005, 14:52
Natürlich sind Menschen keine Roboter und wir haben alle mal schlechte Tage.

Wenn man aber so einen Tag gehabt hat und dafür eine berechtigte Kritik bekommt, weil schließlich dadurch auch einen schlechten Tag bekam und sogar noch dafür bezahlen musste, so sollte man (Frau) diese Kritik akzeptieren und sich lieber für den schlechten Tag entschuldigen.

Und ganz allgemein, häufige Namens- oder Ortswechsel geben Anlass zum Nachdenken warum die wohl gemacht werden.

Ein Namenswechsel allein verändert nicht die Person oder macht sie besser oder schlechter, ergo ist Stella Lux auch immer noch die ehemalige Sabrina.

Re: Kein Roboter

Fr, 14.Okt 2005, 15:45
sausauger hat geschrieben:Natürlich sind Menschen keine Roboter und wir haben alle mal schlechte Tage.

Wenn man aber so einen Tag gehabt hat und dafür eine berechtigte Kritik bekommt, weil schließlich dadurch auch einen schlechten Tag bekam und sogar noch dafür bezahlen musste, so sollte man (Frau) diese Kritik akzeptieren und sich lieber für den schlechten Tag entschuldigen.

Und ganz allgemein, häufige Namens- oder Ortswechsel geben Anlass zum Nachdenken warum die wohl gemacht werden.

Ein Namenswechsel allein verändert nicht die Person oder macht sie besser oder schlechter, ergo ist Stella Lux auch immer noch die ehemalige Sabrina.
Hallo.

Ich habe nichts gegen eine schlechte Kritik und akzeptiere die auch, ich freue mich auch wenn die Meinungen geschrieben werden.
Aber die kritik 3 jahre als ist, dann habe ich was gegen lieber Sausager.
Warum ich die Namen und Orte wechsel ist mir allein überlassen! Kennst du persönlich? Ich denke du kennst die Studios wo ich gearbeitet habe und die sind leider für eine große fluchtation der Frauen bekannt. Was den Namen betrifft, frage bitte die Gräfin oder Calucci warum die Stella Lux nicht akzeptiert haben.
Gruß

Fr, 14.Okt 2005, 16:07
Hallo Stella Lux, ich kenne Sie nicht persönlich und weil das nicht der Fall ist habe ich ja auch geschrieben.
Und ganz allgemein, häufige Namens- oder Ortswechsel geben Anlass zum Nachdenken warum die wohl gemacht werden.
Das war also nicht speziell auf Sie gemünzt.

Ich kenne auch nicht die Studios durch Sessiona, sie sind nicht meine Welt. Das habe ich bei in paar Anläufen festgestellt, sie sind mir zu steril und kühl.

Sa, 15.Okt 2005, 10:37
sausauger hat geschrieben:Hallo Stella Lux, ich kenne Sie nicht persönlich und weil das nicht der Fall ist habe ich ja auch geschrieben.
Und ganz allgemein, häufige Namens- oder Ortswechsel geben Anlass zum Nachdenken warum die wohl gemacht werden.
Das war also nicht speziell auf Sie gemünzt.

Ich kenne auch nicht die Studios durch Sessiona, sie sind nicht meine Welt. Das habe ich bei in paar Anläufen festgestellt, sie sind mir zu steril und kühl.
Hallo Sausauger.
Was ist deine Welt?
Bei welchen Anläufen hast du mich kennengelernt?
Was ist für dich Steril? Kühl? ich denke du irrst dich gewaltig.
Danke für deine Kommentare.

Stella Lux
Antworten

Zurück zu „Dominas in Essen“