Domina Filme & Chat
Mommy Ultraviolence
Bizarrlady Annabel Schöngott
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Telefonerziehung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung

So, 07.Mär 2004, 20:36
Hallo Remington Steele,

habe leider noch nie etwas von dieser Lady gehört. Ich vermute, daß sie gar nicht in Raum 7xxxx tätig ist, sondern in der Schweiz oder an der südlichen Seite des Bodensees. Schick ihr doch einfach mal eine email und frage sie
nach ihrer Telefon- oder Handynummer. Dann kannst Du sie anrufen und weisst sogleich, ob es sich lohnt, hinzufahren. Wenn sie Dir nicht zusagt, dann
kannst Du auf dem Rückweg noch im Studio Arachne in Stuttgart vorbeifahren und findest vielleicht dort was passendes. Es gibt dort sehr nette Ladies und einen guten Service. www.arachne.de %phone%

Gruß und viel Glück
El Mariachi

So, 07.Mär 2004, 21:18
Hallo El Mariachi,

vielen Dank für Deine Antwort. Die Ladies geben sich am Telefon meist sehr reserviert, man muss sich aus subtilen Eindrücken (Stimme, Sprachstil, Umgangsform etc.) mühevoll ein Bild von ihnen machen. Eine e-mail könnte ich in der Tat mal verschicken.
Das Studio Arachne habe ich bereits kennengelernt, und zwar vor etwa zwei Jahren. Ist wirklich eine sympathische Truppe, die Damen sind auch sehr adrett. Ich hatte eine Session mit Lady Carmen, einer wunderschönen Frau. Das war an einem ziemlich ereignislosen Nachmittag, und weil die Damen offensichtlich ein wenig Langeweile hatten, gesellten sich im Laufe des Spiels einfach zwei weitere Dominas und zwei Bizarrladies hinzu, deren Namen ich aber vergessen habe. Jedenfalls war ich sehr entzückt. Für meinen Geschmack sind die Damen aber einfach schon viel zu nett.

Gruß

Remington Steele

So, 07.Mär 2004, 22:07
Hallo remington Steele,

ja, die Carmen ist schon eine Super Domina. Sie war vor 2 Jahren meine
Lieblings Lady bis Diana ins Studio kam, ab dann war ich nur bei ihr.
Es könnte sein, daß Sie bei Dir und den anderen Ladies dabei war.
Carmen kann jetzt ziemlich hart sein, sie ist zur Zeit aber auf einer Weiterbildung. Es kommt schon öfters vor im Arachne, daß sich eine Lady dazu gesellt und mitmischt, ohne daß extra kassiert wird. Du hattest Glück,
daß gleich mehrere mitgemacht haben. Diana ist eine bildhübsche Russin und sehr nett, die leider im Dezember aufgehört hat.
Wenn Du also eine härtere Gangart suchst, dann kann ich Dir Xenia, Roxy
oder Viviane empfehlen oder Du machst einen Termin mit Carmen, die
zur Zeit nur gelegentlich ins Studio kommt.
winke winke
Viel Glück
El Mariachi

So, 07.Mär 2004, 23:32
Lieber El Mariachi,

'hab' mir eben mal die Zeit genommen, Eure Kommentare zum Studio Arachne durchzulesen. Wenn ich schreibe, die Damen waren mir einfach schon zu nett, dann meine ich damit nicht unbedingt, dass ich extreme Praktiken oder eine knallharte Session bevorzuge. Ich mag es, wenn eine Frau mir mit einer gewissen, eiskalten Verachtung gegenübertritt. Allerdings sollte das ihrem allgemeinen Naturell entsprechen und sich nicht auf mich persönlich beziehen. Wenn ich merke, dass eine Frau mich ganz konkret als Person nicht ausstehen kann, turnt mich das ab. Ist vielleicht ein bisschen schwer zu verstehen, aber der Eine oder Andere wird das schon nachvollziehen können. Im Studio Arachne hatte ich sofort den Eindruck, dass dort eine sehr freundliche Atmosphäre herrscht. Ich kann mich noch erinnern, wie die Ladies sich vergnügt und mit Bussi von mir verabschiedet haben, wobei Lady Carmen mir noch ein Kennwort nannte. Das war zwar sehr angenehm ung gut fürs Ego, nur erregt mich das leider überhaupt nicht. Ich bin halt ein bisschen pervers.

Gruß

Remington Steele

Mi, 20.Apr 2005, 15:41
Ich kenne Sie nicht als Deltango sondern als" LI" und richtig , Sie hat in Freiburg gearbeitet. Jetzt ist Sie auf der Schweizer Seite des Sees tätig.
Ich war bei Ihr vor vielen Jahren; damals war es sehr gut - aber auch sehr teuer- ich habe deshalb nicht mehr weiter besucht.
Die Gute dürfte die 50 jetzt locker überschritten haben

Ein Po voller Striemen ist garantiert !

Mo, 08.Aug 2005, 11:18
Hallo zusammen,

ich habe Madame Li Theodora von Briel im letzten Monat besucht und muss sagen, ich bin begeistert von ihr.

Für Flagellanten die den Rohrstock lieben eine tolle Adresse ! Man merkt, dass es ihr Spass macht einem konsequent den Hintern zu versohlen und sie bringt das notwendige Einfühlungsvermögen mit um zu wissen wann sie aufhören muss.

Auch wenn das Vergnügen nicht gerade ein Schnäppchen ist, Madame Li hat eine ungeheure Ausstrahlung, ist trotz aller Strenge liebenswert und humorvoll und für mich jeden Euro wert.

Ich jedenfalls war mit Sicherheit nicht das letzte Mal bei ihr.

Rohrstock-Liebhaberin

Sa, 02.Mai 2009, 20:58
Ich glaube auch,Lady Li Theodora ist eine richtige Rohrstock-Liebhaberin,wie sie die langen Manila-Canes schwingt ist sehr beeindruckend.
Es ist schade,das sie soweit entfernt ist,wäre eine gute Herausforderung für mich. :-D

Schöne Grüße von Gast-H winke winke
Antworten

Zurück zu „Dominas in Region PLZ 7“