Hier Ihre Werbung
Bizarrlady Lana (LanaDT)
Miss Lana Poison im Kinky Domination
FETISCH INSTITUT in Berlin
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Lady Caprice
Catherine Bizarr herself
Hier Ihre Werbung
Domina Lady Cendra - SM-Studio Art of Humiliation

Lady Pascal aus Berlin gastiert bei Lady Lucia in München

Fr, 17.Jun 2005, 19:10
%klatsch% Lady Pascal, die ja früher ihr Studio in Dachau hatte und dann über Düsseldorf nach Berlin gezogen ist kommt mal wieder in die Hauptstadt der guten BDSM Laune, München! dafür

Es lohnt sich unbedingt sie im Studio Lucia am 26. und 28. Juli 05 zu buchen.

Sie ist eine der erfahrensten Dominas Europas und hat viel internationale Kunden, die sie in allen Foren sehr loben. Sie ist für die härtere Gangart und Latexexzesse berühmt. Allerdings sind auch ihre Preise nicht ganz ohne.
Aber sie ist jeden Cent wert. In Berlin ist es oft schwer einen Termin zu bekommen, weil sie nur selten ans Telefon geht und oft ausgebucht ist.
Also wer die Chance nutzen will, sich mal von ihr ordentlich vermachen zu lassen hat bei ihrem Besuch in München sicher gute Karten einen Termin zu bekommen.

%klatsch% %klatsch% %klatsch%


Weiters unter www.lady-pascal.de

Pascal privat? Wohl kaum

So, 26.Jun 2005, 15:57
o\o Also ich kann nur sagen, dass die Lady Pascal keineswegs privat ist sondern im besten Sinne sehr professionel und eine Session mit ihr zwar sehr teuer aber unglaublich geil ist. Sie ist sehr grausam und für den fortgeschritten Masochisten und vor allem Latexfetischisten mit das Beste, was man in Deutschland an SM Dienstleistung kaufen kann! Ich werde in München auf jeden Fall einen Termin bei ihr machen, auch wenn das Studio Lucia mir sonst zu klein und manchmal etwas schmuddelig erscheint aber für Lady Pascal lohnt es sich auf jeden Fall, das in Kauf zu nehmen. auspeitschen
Media vitae in morte sumus

Lady Pascal

So, 26.Jun 2005, 16:09
Hi!

Nur falls es übersehen wurde, auf der HP von Lady Lucia steht aber ganz klar, dass man bei Lady Pascal einzeln keinen Termin buchen kann.
Man kann "nur" einen Termin bei Lady Lucia buchen, bei dem dann Lady Pascal mitwirken wird.
So steht es zumindest unter "Aktuelles" bei Lady Lucia geschrieben.

Gruß
Schmetterling

Lady Pascal

Do, 07.Jul 2005, 15:33
Und außerdem bekommt Ihr Sie nur geborgt für ein paar Tage dann ist sie ja gott sei Dank wieder in der richtigen Stadt-nämlich Berlin.. %klatsch% %klatsch%
Neee aber ohne Quatsch ich kann Euch wirklich nur empfehlen das Berliner Studio von Lady Pascal kennenzulernen. So was sauberes edles ..wo du beim reinkommen schon vom Latexgeruch "erschlagen" wirst habe ich selten gesehen nochmal eine Steigerung zu Langenfeld damals.
Und jetzt hat sie ja für den Sommer sogar einen Outdoor Bereich,Latex auf der Dachterasse uns so und noch vieles mehr.
Also wenn Ihr hadert kommt lieber gleich mal nach Berlin es lohnt sich
und wie gesagt für München ist sie nur geborgt...grins.
Den Schröder allerdings könntet ihr sehr gern dauerhaft nach München abholen,den vermißt hier in Berlin garantiert keiner
Grüße von Pierre

Lady Pascal

Do, 07.Jul 2005, 16:31
Leute, Leute,

hör ich da immer wieder: sie ist recht teuer? Oder sie hat happige Preise?

Soweit ich weiß, nimmt Lady Pascal für eine Latexsession (und da ist dann wirklich viel Latex im Spiel) xxx Euro für die Stunde. Das nehmen doch die meisten Studios, auch die, die behaupten, viel in Latex zu haben. Eine Domina Silvia (Augsburg und Berlin), nimmt für eine "normale" klassische Session (ohne Latex!!! bitteschön) schon xxx Euros, da frage ich mich dann, was soll da so besonders teuer sein bei Lady Pascal.

In ganz München wird übrigens auch xxx Euro genommen (ich nehm jetzt mal die normalen Studios - Bizarradies sowieso, mit oder ohne Latex xxx Euro, Palais und Lucia sind, lt. meinen Infos genauso im Preis). Also, was ist dann an ihren Preisen "happig". Nicht zu vergessen, daß sie sich wirklich mehr als ausreichend Zeit nimmt, vorher und nachher und das ist bei vielen anderen wohl eher nicht der Fall. Und jetzt, bei Lucia, nimmt sie ja gar kein Geld...

Und sie ist auch nicht schwer zu erreichen: seit mindestens 10 Jahren ist sie immer montags zwischen 10 und 12 Uhr unter ihrer Mobil-Nummer 0172-899 4799 zu erreichen. Zu anderen Zeiten eben nicht. Die vorteile liegen da auch auf der Hand. Wenn ich bei ihr bin, klingelt eben kein Telefon und nervt. Und ich habe sie immer erreicht.

In diesem Sinne viel Spaß nach München, wenn sie "leihweise" da ist :-D

Taylor

xxx Preise nur in der Preisliste im Memberbereich (Helmut)
für echte weibliche Dominanz zu begeistern...

Lady Pascal

So, 31.Jul 2005, 02:39
Hallo "Gemeinde",

den lobenden Worten von Taylor13 über Lady Pascal kann ich nur zustimmen - und zwar aus vollem Herzen!!! Ich war sehr traurig, als sie aus dem Raum München verzogen ist, habe ihr jedoch trotzdem weiterhin die Treue gehalten und habe dies auch keinen Moment lang bereut. Obwohl ich nur sehr wenig Vergleichsmöglichkeiten mit anderen Studios habe (ich bin glücklicherweise bereits sehr früh bei meiner "Suche" nach Verstädnis für meine Passion auf Lady Pascal getroffen!), kann ich nur bekräftigen, daß Lady Pascal für mich DIE Herrin schlechthin ist. Auch wenn sie während der Session oftmals wirklich "die Sau rausläßt" (und dies meine ich zu 100% im POSITIVEN Sinn!!!!), habe ich Lady Pascal "vorher" und "hinterher" als äußerst nette, freundliche, kultivierte und vor allem EDLE Dame kennengelernt, die mir stets sehr viel menschliche Wärme und Verständnis entgegen bringt. Trotz meiner devoten Neigungen ist es mir nämlich sehr wichtig, deswegen nicht etwa als "Dreck" sondern ebenfalls als "Mensch" akzeptiert und behandelt zu werden. Und daran ließ Lady Pascal mir gegenüber niemals den geringsten Zweifel. Besonders hervorheben möchte ich auch, daß es richtig spürbar ist, wieviel SPASS ihr die Beschäftigung mit ihren Gästen bereitet, daß es bei ihr keine einstudierten "Standardprogramme" gibt und daß eine Session bei ihr auch ohne jeden zeitlichen "Streß" abläuft. Auch ich möchte betonen, wie angenehm es ist, daß sie das Telefon während jeder Session ausschaltet, um sich ohne äußere Störungen ganz auf den jeweiligen Gast konzentrieren zu können. Ein Wort zur "Vorsicht" in diesem Zusammenhang ist jedoch angebracht: Diese volle Konzentration auf ein "Opfer" kann aber auch ganz schön anstrengend und "belastend" sein.... :-D :-D :-D

Als ich erfuhr, daß Lady Pascal hier in München gastiert, habe ich - zumindest kurz - mit dem Gedanken gespielt, diese seltene Gelegenheit einer Session mit ihr (ohne vorherige lange Anreise) zu nutzen, aber habe mich dann doch dagegen entschieden. Ihr Studio in Berlin ist einfach zu perfekt auf meine Gummi-Neigungen ausgerichtet... :-D Jetzt kann ich mich umso mehr auf eine Gemeinschaftssession in Berlin mit Lady Pascal und ihrer Gastherrin, Lady Brenda de Winter freuen, die ich ebenfalls "von früher" her noch kenne... :-D

Diese beiden wahrhaftigen Teufelinnen in Latex zusammen sind zwar eigentlich weit mehr als ein "Durchschnitts-Sklave" wie ich "verkraften" kann, aber für diese seltene Ehre bin ich gerne bereit, an meine äußersten "Leidens-Grenzen" zu gehen und mich von diesem perfiden Herrinnen-Duo "fix und fertig" machen zu lassen...!!! (Schmacht!) :-D

guna

Gruß
Gasparo
Take my breath away...
Antworten

Zurück zu „Dominas in München“