Lady Caprice
Hier Ihre Werbung
FETISCH INSTITUT in Berlin
Catherine Bizarr herself
Miss Lana Poison im Kinky Domination
Bizarrlady Lana (LanaDT)
Hier Ihre Werbung
Jungdomina Cynthia - Sadistin mit Engelsaugen
Domina Lady Cendra - SM-Studio Art of Humiliation

vorsicht geboten

Fr, 27.Aug 2004, 16:04
hallo, grüß dich

ich will dich vor lady jane nur warnen. hier ist abzocke pur angesagt. übertriebene preise, nachkobern, absprachen werden nicht eingehalten. eine stunde vereinbart, nach 20 minuten warst du wieder weg. programm zieht nicht mal sie durch, plötzlich steht eine andere ts im raum und fingert an dir rum. der highscore der abzocke. nachkobern für eine flasche Poxxxxxxx, achtung festhalten, originalton: du , ich muß eine ganz neue flasche aufmachen, die ist dann aber noch ganz voll und nur für dich.
kosten: 50 euro. und die flasche habe ich nie gesehen. statt dessen eine deren boden schon verstaubt war.
ich habe schon einiges erlebt. bin weiß gott nicht knauserig, nicht ungepflegt und nicht häßlich, aber so eine unverfrorene lady ist mir noch nicht untergekommen.
achtung: mann im hause im erdgeschoß großes auflehnen wohl eher zwecklos.
also fazit: finger weg.

gruß gast5

Lady Jane

Di, 14.Sep 2004, 19:29
Kann meinem Vorredner in gewisser Weise zustimmen. Habe das so zwar nicht erlebt, aber mein Erlebnis war beschissen genug.

Es war mal im November und Dreckswetter. Ich wollte sie mal aufsuchen und machte telefonisch einen Termin aus. Beim Vorgespräch wollte die Libido nicht so recht und ich wollte wieder gehen. Da sagte sie mir doch allen ernstes, daß ich mit meinen Straßenschuhen ihren Fußboden beschmutzt hätte, und sie eine Reinigungsgebühr von damals DM 50,-- von mir erheben müsse. Als ich mich zunächst weigerte, wurde von einer männlichen Person gesprochen, die dann das weitere regeln würde. Ich legte also für nix DM 50 ab und verschwand auf nimmerwiedersehen.

Leute, das nenne ich Abzocke pur %puh%
Peer Verser

liebt Strenge mit Enge...
Antworten

Zurück zu „Dominas in Düsseldorf“