Annabel Schöngott
Domina Filme & Chat
Domina Adelle Leonella
Mommy Ultraviolence
Telefonerziehung
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung

Lady Aliis

Sa, 21.Aug 2004, 00:08
Habe kürzlich Ihre Handyansage gehört.
Ab Mitte August will sie ein neues Domizil im Zentrum Hamburgs belegen.

Weiß jemand näheres und ist sie im Bezug auf Toilettensex wirklich so gut und so spezialisiert wie sie es beschreibt?

Wer kennt die Preise und die Möglichkeiten (Einrichtung / Ausstattung...)?

Lady Alis

So, 22.Aug 2004, 20:45
@scysis also ich finde diesen Hinweis nicht auf dem Handy. Auf ihrem Handy war nur ein Hinweis , dass sie bis 15. 08.2004 im Urlaub ist.
Heute rief ich wieder mal an und dort war der Hinweis gelöscht.

Also ich habe ja so einen Verdacht. Du bist ein Fake und tönst groß herum.

Grúß
Lacksklave

So, 22.Aug 2004, 22:21
Was sollen denn solche beknackten Äußerungen wie "du bist ein Fake"?

Ein Fake gibt sich für jemanden aus, der er nicht ist.
Zum Beispiel eine Domina würde sich unter einem Nicknamen anmelden, der einen Gast vermuten läßt. Mit diesem Nick schreibt sie erfundene Besuchsberichte... Das wäre ein Fake.

Ich unterstelle niemandem, dass er / sie sowas macht - war nur zur Erklärung.

Fakt ist: Die Handyansage gab es bis vor kurzem. Ruf doch mal an und frag. Vielleicht klärt das die Sache auf.

Ich jedenfalls bin real.
Wenn´s sein müsste könnte ich es mindestens mit drei bekannten Dominas beweisen, die mich kennen.

Aber warum eigentlich. Ich nehme an, Du hast das nicht so gemeint, oder?

Mo, 23.Aug 2004, 07:48
Da muß ich scisys wirklich recht geben. Auch ich habe auf der Bandansage gehört, das es im August in Hamburgs Zentrum weitergehen soll.
Und scisys gehört nun wirklich zu denen die hier durchaus creative postings über diverse Studios abgeben und nicht nur Werbung für ein oder zwei Studios hinterlassen wie andere hier gelle

Ich habs probiert

Mo, 23.Aug 2004, 09:31
also - nach meiner anfangsfrage und der nicht wirklich aussagekräftigen resonanz hab ich mir mal wieder gesagt "selbst ist der mann" und wollte zu lady aliis. optisch wäre sie ja schon mein typ. gesagt getan - ich rufe am mi an zwecks terminvereinbarung.
stop!
KURZVERSION... sehr seltsam - getroffen habe ich sie nicht. und ich habe es wirklich versucht. nimmt die drogen? am tel völlig fahrig, abwesend, mich minutenlang angeschwiegen.

LANGVERSION: waren schon etwas wirre gespräche bis wir uns verständigten am do würde ihr besser passen... ich rufe also am do an. und jetzt wurde es richtig komisch:
Termin 16.00 ich frage: wo genau?
sie: st georg.
ich: wo?
sie: rufe eine std vorher an, ich sag dann wo genau.
ich denke: ok - hat vielleicht schon komische erfahrungen gemacht, kleines studio etc. rufe ab 15 uhr an... wirklich oft... nur band. denke gut sie hat vielleicht einen gast. Termin steht ja, fahr schonmal hin (wie bescheuert, aber dachte zur not gehst du in die stadt). schließlich habe ich sie gegn 17.00 erreicht. Ihr sei was dazwishengekommen.... und nun dachte ich: wahnnsinn. neur termin?
sie: ja morgen 10 Uhr.
ich: aber wirklich!
sie: ja!
ich: wo?
sie sagte erstmal ....... nichts!!!!???
ich: hallo?
sie (nach langem schweigen): beim hbf.
ich: aha und wo?
sie sagte mir eine strasse in st. georg.
ich: wo denn da?
sie: rufe vorher an.
ich: wie bitte? na gut. am nächsten morgen sie natürlich nicht erreicht. Bin natürlich nicht losgefahren. Erreich sie gegen 11.30
ich: wir hatten einen termin um 10.
sie völlig fahrig. schweigt minutenlang. habe nur nicht aufgelegt, weil ich dachte da stimmt irgendwas gewaltig nicht.
sie: neuer termin.?
ich: erstmal wo? fahre nicht zig mal nach st. georg in eine strasse um mit einem band zu telefonieren.
sie erklärte mir sie sei nunmehr in der nähe des hbf anzutreffen.
ich: weiss ich bereits. aber wo genau. erkläre ihr dass ich ernsthaft an einem treffen und sm interessiert bin etc... und was nun folgt habe ich noch NIE erlebt.... minutenlange pausen, völlige abwesenheit. irgendwann sagt sie mir eine hausnummer - sagt dann aber dass diese nicht stimmt???
ich: was??? hallo meine es ernst... nimmst du drogen?
sie: habe sehr wenig geschlafen. bin krank. Termin um 14.00 Uhr?
Ich: wohl kaum. wenn dun nicht in der lage bist zu telefonieren oder gar krank bist - wie willst du dann eine gute session mit mir haben???

haben uns geeinigt, sie erholt sich und ich rufe diese woche mal an...

leute das war wirklich komisch... ebenso wie ich es geschrieben habe. dachte wirklich ich bin im falschen film. wenn jemand es mal geschafft hat sich mit ihr zu treffen, wäre ich über eine kurze nachricht dankbar - auch ob es sich (noch) lohnt... so wie sie am tel rüberkam geh ich da erstmal nicht hin. falls doch, werde ich berichten...

Mo, 23.Aug 2004, 09:59
Danke für diesen Beitrag.
Da sollten alle gewarnt sein.
Wenn die wirklich Drogen nimmt und als Hauptgeschäft Toilettensex anbietet...

Manchmal versteht man echt die Welt nicht.
Mir ist mal sowas ähnliches passiert.
Da fragt man sich dann was das soll. Schliesslich kostet doch Werbung usw. auch Geld und wenn sie dann Gäste verliert...

Was ist denn mit der alten Adresse die sie in Ihrer Werbung nennt, ich glaube Brookkehre 10a oder so ähnlich in Bergedorf. Dort soll doch ein Appartementhaus sein. Hat dort mal jemand nach ihr gefragt?

Vielleicht ist das für jemanden in der Nähe und man geht mal hin...

Bin gespannt.

Mo, 23.Aug 2004, 13:33
.....und wieder mal wird deutlich, wie gut es ist, über ein allgemein zugängliches Forum Gleichgesinnte informieren zu können!

Ich gehöre ebenfalls zu denen, die Derartiges noch nicht erleben mußten und bin auch dankbar dafür.

Um ein richtiges und rundes Bild von der Dame zu erhalten, wären Berichte weiterer Leser hilfreich......

Und nochmal kurz zum Thema " scisys - fake ":

Scisys ist ein uns wertvolles Mitglied mit sehr informativen Postings aus der Kreativabteilung.

Ich bestätige ausdrücklich, daß Du " echt " bist, scisys. Das Einzige, was mich stört, ist dieser komplizierte Name, für dessen korrekte Schreibweise ich jedesmal mehr Zeit benötige als 3 ganze Sätze... %puh%


DomHunter
( ...Strap-it-On... )
Bild
Bild
http://www.flash-emotions.com
Bild
http://www.domina-portrait.com

Einseitige WErbung für bestimmte Studios

Mo, 23.Aug 2004, 19:22
@Sklaventraum ich wollte nur feststellen, dass ich die Sache mit Lady Alexa und Scysis merkwürdig finde und mehr nicht. Ich fühlte mich nun angegriffen, dass du behauptest, dass ich einseitige Werbung mache. Das ist nicht so. Sondern ich habe in diesen Studios die besten Erfahrungen gemacht. Außerdem kann ich das Studio Bogenstraße 24 empfehlen. Ob das Studio K immer noch gut ist weiß ichnicht. Ich war letztmalig dort als eine Nadja dort tätig war Anfang2002. Die Session war nicht schlecht. Aber ich habe auch schlechte Erfahrungen in anderen Studios gemacht und die möchte ich nicht weiter ausbreiten.

Gruß
Lacksklave winke winke

Di, 24.Aug 2004, 05:46
@ Lacksklave. Wo hast Du in meinem Post gelesen das "Du"einseitig Werbung machen würdest.Ich habe geschrieben das dies manche machen würden.Böserweise könnte ich behaupten wie meine Mutter schon immer zu sagen pflegte, das sich nun mal jeder den Schuh anzieht der zu ihm paßt.
Wenn Du Dich also angegriffen fühlst,obwohl ich nichts von dir geschrieben habe wird das wohl seine (oder deine) Gründe haben.

Oder lese die Beiträge genau bevor Du andere beschuldigst Dich anzugreifen.

Di, 24.Aug 2004, 07:23
herrlich, geht das alberne gestreite wieder los...

also ich war bei allis in bergedorf. schon dort erzählte sie mir, dass sie sich in hh was sucht.
zu ihr selber kann ich sagen, dass es sehr ok war. sie hatte lediglich kein studio, nur einiges spielzeug. aber ansonsten keine klage von mir über sie. aber der bericht oben klingt ja tatsächlich nicht so prima...
Antworten

Zurück zu „Dominas in Hamburg“