Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Domina Filme & Chat
Telefonerziehung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Mommy Ultraviolence
Annabel Schöngott - gepflegte Perversion

Hilfe

Moderatoren: DomHunter, Optimus

Hilfe

Mo, 27.Mär 2006, 10:23
Wer kann helfen: Ich suche Domina Ursula (oder Uschi), früher Königsdorf, vor einigen Wochen noch war sie über Mittags aushilfsweise bei Lady Riva. Habe ihre Handynummer verbummelt und finde jetzt keinen Kontakt mehr, da sie bei Lady Rova wohl nicht mehr ist und man mir dort auch keine Auskunft gibt. Wer kann helfen, ich brauche sie DRINGEND

Do, 30.Mär 2006, 09:36
Dann wird Dir doch sicher Lady Riva weiterhelfen
können oder zumindest einen Kontakt herstellen können.

Außerdem wird das Forum nicht jeden Tag von jedem gelesen

Du solltest vielleicht etwas Geduld aufbringen da sich hier viele
nur einmal wöchentlich oder ähnlich einloggen.

Grüße Jürgen

Do, 30.Mär 2006, 12:30
@
Nicht ganz ernst gemeint, aber immerhin: Hast Du einen Einzelverbindungsnachweis für Deine Telefonrechnung und was gibt Dein Speicher am Handy her? Ach ja - vielleicht hilft der "Google"...

Liebe Grüße
Kranker
Mein Nick ist KRANKER - und krank Sein kann so schön sein...
Life is Life - besser heute als zu spät!

Hilfe

Do, 30.Mär 2006, 22:01
@bizarrliebhaber: glaubst du wirklich allen Ernstes, die Betreiberin eines Studios gibt die Handynummer oder Mailadresse ihrer "ehemaligen" Mitarbeiterinnen weiter?? (Ich meine natürlich die "offiziellen" Kontaktdaten, nicht die privaten!) Da könnte ja ein Gast verloren gehen... Lady R. hat einem meiner Gäste erzählt, ich würde überhaupt nicht mehr arbeiten und ein hier vielgelobtes Düsseldorfer Studio hat auch nur den lapidaren Vorschlag gemacht, man könne ja statt dessen eine andere Dame des Studios buchen... zZ

Und wenn es in einem Studio ganz unverschämt läuft, dann werden sogar noch Termine vereinbart, die gewünschte Dame ist dann plötzlich erkrankt, dann hat sie Urlaub und wenn das alles total unglaubwürdig wird, gibt man endlich zu, dass sie nicht mehr in dem Studio arbeitet...

Fr, 31.Mär 2006, 08:46
@ Natascha

Ich weiß ja nicht wie bei euch in Köln die Gepflogenheiten so sind??

In Hamburg hatte ich noch nie jedenfalls in guten renomierten Studios
bei einem Weggang einer Domina Probleme von Ihren Kolleginnen
die neue Wirkungsstätte zu erfahren bzw.ihre "Geschäftshandynummer"
zu bekommen.

Es ist doch vollkommen klar das es Gäste gibt die nicht in Das Studio
xy wollen sondern zu Domina so und so

Denen das Ambiente egal ist weil sie nur auf die Herrin fixiert sind.

Denen bewußt nichts zu erzählen ist einfach unkollegial unter
Dominas und würde bei mir als Gast das Empfinden auslösen
das es ihnen nicht um wirklichen SM sondern nur um das Geld der
Gäste gehen würde.

Und in so ein Studio würde ich dann sowieso keinen Fuß setzen.

Denn auch in Köln und Umgebung gibt es wahrlich nicht wenige Studios.
Ich weiß nicht ob die Dominas in Köln und Umgebung sowas nötig haben ???

In Hamburg Gott sei Dank nach meinen Erfahrungen noch nicht.

Übrigens das mit dem bewußten Termin machen habe ich selbst mal in einem Bremer Studio die Erfahrung gemacht.
Allerdings wußte ich das die mir bekannte Domina da nicht mehr arbeitete.
Sie hatte nur so einen Verdacht,rief mich an und bat mich mal in dem
Studio anzurufen und nach ihr zu fragen.
Was soll ich Dir sagen:
Rotzfrech wurde ein Termin vergeben.
Ich rief sie darauf hin an und sagte ihr das.

Grüße
Jürgen
Zuletzt geändert von Bizarrliebhaber am Fr, 31.Mär 2006, 08:58, insgesamt 1-mal geändert.

Hilfe

Fr, 31.Mär 2006, 08:54
@ Bizarrliebhaber

Es freut mich zu lesen, dass es Städte gibt, in denen es so läuft, wie es laufen sollte. In Köln und Umgebung sind viele Studiobetreiberinnen mental anscheinend noch nicht auf diesem Niveau...
Hamburg ist mir leider zu weit weg, um dort zu arbeiten.
Viele Grüße aus dem Rheinland sende ich dir aber auf jeden Fall!!

Wo ist Uschi ???... ich glaub weit weg....

Fr, 31.Mär 2006, 19:20
Hallo Michi2006,

es ist nicht Domina Ursula , die bei Riva gearbeitet hat, sondern Mistress Ursula. Sie hatte schon mal Photshootings mit Felix Kurtz dem fetishfotographen.

Vielleicht bekommst Du hierüber Kontakt.

http://www.eros-la.com/articles/2006-02 ... kurtz0221/

Wenn ich nicht irre ist Sie jetzt in Südengland und dort unter mistressursula im Web präsent. Ich glaube Ihre Mailadresse ist jetzt:

webmail@mistressursulsa.co.uk

------------------------------------------

Und dann noch zu den anderen Kommentaren, die Michi2006 ja überhaupt nicht helfen. Es ist doch wohl Ehrensache und Sache der Diskretion, das man nicht Telefonummern bzw. die neue Wirkungsstätte etc. von ehemaligen Mitarbeitern herausgibt, wenn man nicht explizit darum gebeten wird, insbesondere da man in dieser "Branche" die wahre Identität des jenigen nicht kennt an den man diese Nummer herausgibt. Das ist bestimmt nicht böse gegen Dich Michi gemeint.

Hoffe weitergeholfen zu haben

Magicdesire


Nachtrag: Ich weiss z.Bsp. von einer jungen Dame, die dass Studio gewechselt hat, weil ein Gast Sie sehr bedrängt hat und ihr regelmässig aufgelauert hat. Wenn das Studio die neue Wirkungsstätte bekannt gegeben hätte, wäre der Typ sofort auch wieder da gewesen.

Und da es wirklich sehr unterschiedliche Gründe sein können, ist es sehr befremdend (liebe Natascha) , dass Du hier allen Dominas im Düsseldorf-Kölner Raum solche Dinge unterstellst, insbesondere da Du Sie ja noch nicht mal alle kennst und selbst hier in diesem Raum arbeitest.
Damit schadest Du dir nur selbst, und dass gönnt Dir doch wirklich niemand !

Sa, 01.Apr 2006, 12:07
Natascha wollte wohl auch nicht gar ALLE Studioleiterin in einen Topf
werfen, sondern sprach von VIELEN.

Da ich schon mehrmals Studios in NRW und Hamburg besucht habe:
In NRW ist mir die von Natascha oben genannte Praxis schon 2x vorgekommen, in Hamburg noch nie, da wurde mir 1x der Wechsel
einer Dame in ein anders Studio vom alten Studio bekannt gegeben.

Dank Internet -insbesondere unseres Forums %klatsch% kriegt man
ja heutzutage schnell raus, wo die gesuchte Lady arbeitet.

Sa, 01.Apr 2006, 13:08
Dann ist ja alles wieder bestens. Dann haben glücklicherweise nur VIELE einen dicken Hals und gottseidank nicht ALLE!

Davon abgesehen würde mich interressieren ob Michi2006 jetzt weitergekommen ist. Vielleicht schreibt er mal obs jetzt die Ursula war (ist ja ein recht häufiger Name). Ansonsten hake ich nochmal nach !

Gruß

Magicdesire

Do, 27.Jul 2006, 23:12
Gebe Euch mal einen Tip, wer wo ist kann Euch Ingo sagen, der Besitzer von Cosmic-Ware in Köln in der Engelbertstr. 59-61. Ist zwar manchmal ein wenig brummig, aber ansonsten sehr auskunftsbereit. Freitags und Samstags kann man ihn gar persönlich antreffen.

Do, 27.Jul 2006, 23:14
Gebe Euch mal einen Tip, wer wo ist kann Euch Ingo sagen, der Besitzer von Cosmic-Ware in Köln in der Engelbertstr. 59-61. Ist zwar manchmal ein wenig brummig, aber ansonsten sehr auskunftsbereit. Freitags und Samstags kann man ihn gar persönlich antreffen.
Antworten

Zurück zu „Dominas in Köln“