Domina Filme & Chat
Mommy Ultraviolence
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Telefonerziehung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Domina Adelle Leonella

Herrin Ines Halle

Mi, 22.Okt 2003, 07:59
Ein kurzer Bericht über diese Domina:
%sieh%
Nach langem habe ich sie wieder einmal besucht. Sie ist umgezogen in eine große Villa in der Kröllwitzer Straße (gegenüber ihrem alten Studio) Dafür eine nette junge Sklavia.... (geile Titten)

Ich mach bei ihr den Hund. Also nackt ausziehen. In den Käfig. Dann ausführen durchs Studio, lecker schnüffeln an der Herrin und der Zofe (geiler Arsch).

Dann in die Wohnküche geführt. Dort waren die Herrin, die Zofe und ne alte Dame die wohl die Termin macht. Mußte ne ganze Weile von einer zur nächsten kriechen, Füsse küssen und ab und an hinknien und den Schwxxz steif machen. Am Ende vor den Dreien auf einen Teller Wxxx und sauberlecken. Dan ne Weile in einen Käfig %knast% gesperrt. Dort holte mich die Zofe ab, brachte mich in einen Studioraum und kniete sich auf eine Bank, hob den Rock und ich mußte ihr den Arsch küssen und das Loch lecken arsch . Dann legte sie ihre Brüste frei, riesen Dinger und recht fest. Ich mußte vor ihr Wxxx, dabei hate ich ab und an Blick auf ihre Muschi. Schade, dass sie so extrem behaart war..... Nachdem mein Saft auf ihre Füsse spirtitzte und ich diese saubergeleckt hatte, fragte sie mich o ich noch nen Kaffee mittrinke. Auf dem Weg nach unten lief uns Ines über den Weg. " Na, wars schön?" fragte sie. "Klaro!". Die Zofe sagte ihr, wir gehen noch nen Kaffee trínken. In der Küche sind aber....(sie nannte zwei Männernamen). Aber nimm Bello ruhig so mit hinein. Also folgte ich ihr in die Küche. Das war schon komisch. Da sitzen drei Leute bei nem Laffee und ner Zigarette, angezogen natürlich. Und du kammst splitternackt hinein . Aber was solls. ICh bekma meinen Kaffee auf den Fußboden. Nach ner Weile kam Ines wieder. Sie motze michan, warum ich nicht freundlich winsele wenn sie kommt und mit dem Schwxxz wackle, wie ein braver Hund. Bello war heute lieb, meinte sie zu den zwei Kerlen. Er durfte vor uns Wxxx. Der macht das wohl alleine, fragte einer der beiden. Klar meinte sie. Komm Bello zeig uns nochmal wie fein du das kannst. Also mußte ich nochmal vor allen knien und mich Wxxx. allerdings dauerte es jetzt länger, denn ichhatte ja gerade erst..... Abspritzen mußte ich in die Kaffeetasse. Diesen natürlich austrinken. Nach ca. 2 Stunden dann fertig und ich sollte mich anziehen gehen und mich in der Küche verabschiedet.
Alle in allem ne befriedigende Sache.
Kosten xxx €
Preis im Memberbereich

Absolut geil und die Zofe sieht lecker aus.
Trübsal ist nicht das einzigste, was man blasen kann...

Herrin Ines

Di, 20.Jul 2004, 14:34
Hallo.

Ich werde demnächst mal wieder zu Herrin Ines fahren. Evtl. werde ich auch eine Sklavin dazu nehmen um selber mal etwas dominant zu aggieren, um natürlich danach gleich wieder devot zu sein :-D
Habt ihr schon weitere Erfahrungen bei ihr sammeln können? Freue mich über jeden Bericht.

Wenn ich dort war, dann folgt natürlich ein Bericht wie es war.

Bis dahin...
pekau
Zuletzt geändert von pekau am Do, 27.Jan 2005, 12:34, insgesamt 1-mal geändert.

Herrin Ines

Di, 10.Aug 2004, 01:21
Hallo Leutz! Ich wollte nur bekanntgeben das Herrin Ines sich zur Ruhe gesetzt hat. Ich selber bedauere es sehr,denn wir hatten viele Jahre viele schöne Stunden verbracht. Sie hat aber wirklich auch alle Wünsche erfüllt. Tjaaa,ihr Jungdomina die jetzt dort arbeitet ist leider nur schwer zu erwischen,falls sie überhaupt auch noch am arbeiten ist. Sie sieht zwar hübsch aus,und hat auch Phantasie,zumindest bei den beiden Sitzungen die wir schon zusammen hatten,aber in ines Fußstapfen wird sie wohl bei weitem nicht treten können. Zur Zeit versuche ich es schon tagelang mal wieder einen Termin mit ihr aus zu machen,aber irgendwie ist sie telefonisch kaum zu erreichen,oder hat laufend noch etwas anderes vor. Naja,schade drum,aber ich trauere den Zeiten mit Ines sehr hinterher.

Herrin Ines Halle

Mo, 16.Aug 2004, 16:37
@M6

ich weiß nicht woher du die info hast, aber von herrin ines sicher nicht. hab eben bei ihr angerufen und da war nicht von zur ruhe setzten die rede.
also an alle die zu ihr wollen, nicht abschrecken lassen. einfach anrufen und termin vereinbaren. sicher kann es mal dauern bis man mal jemanden am tel. hat, aber dann arbeitet sie halt in der zwischenzeit.
ich werde demnächst mal wieder einen termin bei ihr vereinbaren, der bericht folgt dann hier im forum.

pekau

Herrin Ines

Do, 30.Sep 2004, 15:33
Hallo pekau,

danke für die schnelle Antwort. Ob ich in nächster Zeit die Dame besuche ist noch unklar. Wahrscheinlich werde ich erst mal wieder das Avalon besuchen. Die Chefin hat noch eine Rechnung mit mir offen.
Was mich an Herrin Ines ein wenig stört oder sagen wir besser verwundert ist, dass man von ihr niegendwo Werbung findet. Ihre Website ist längst im Niergendwo verschwunden und in den einschlägigen Zeitungen findet man auch keinen Hinweis. Einen so großen privaten Kundenkreis wird die Dame sicher nicht haben, dass sie gänzlich auf Werbung verzichten kann.

Werbung

Mo, 04.Okt 2004, 08:46
Hallo, also in der Bild ist sie mit nem Inserat fast täglich zu finden. Einmal "Edel Dominas...." und seit kurzem unter"Rubensdomina..."


Mark
Trübsal ist nicht das einzigste, was man blasen kann...
Antworten

Zurück zu „Dominas in Leipzig, Halle“