Annabel Schöngott
Mommy Ultraviolence
Domina Filme & Chat
Telefonerziehung
Domina Adelle Leonella
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Hier Ihre Werbung

Empfang devoter Kreaturen

Di, 05.Jul 2005, 11:37
Hiermit gebe ich bekannt,daß ich ab sofort wieder Sklaven empfange...

Bedingungen für eine Audienz bei mir sind folgende:

Nur echt veranlagte Sklaven mit einer gewissen Schmerztoleranz bewerben sich mit einer aussagekräftigen E-Mail über ihre Neigungen und bisherigen Erfahrungen.
Ich betreue keine Anfänger oder "Wunschzettelsklaven".

Kein unaufgefordertes Senden von Fotos oder Stories.Alter und Aussehen ist zweitrangig. Alles, was ich erwarte , ist Respekt , Hingabe und der Wille zu dienen..

Kontaktaufnahme ist nur schriftlich möglich . E-mails,die nicht in entsprechend respektvoller Form verfasst werden,finden weder Beachtung noch ist mit einer Antwort zu rechnen.

Ich suche keine 24/7 oder Haus-,Putz-Sklaven etc.

Anfragen bzgl. Nahbarkeit oder mit sexuellen Inhalten stoßen auf Ablehnung.

E-mail Erziehung lehne ich aus Gründen der Unpersönlichkeit ab

Versuche nicht, mich in irgendeiner Art mit der Ausnahme der Regeln zu kontaktieren.
E-MAIL Kontakt: info@Lady-Asmondena.com

Di, 05.Jul 2005, 21:31
Sehr geehrte Lady Asmondena,

ich muss gestehen, dies ist doch eine sehr schöne Nachricht.

So werden sich sicherlich auch unsere Wege endlich wieder einmal kreutzen ... schließlich hatten Sie doch bleibende Eindrücke auf der letzen Extravaganze bei mir hinterlassen :-)

Ferner finde ich den Memberbereich auf Ihrer Webseite sehr anspruchsvoll, und schö mit Liebe zum Detail gestaltet.
viele Grüße aus Hamburg
mark

!!

Mi, 06.Jul 2005, 19:15
So langsam wird die Gute grössenwahnsinnig, nur noch " Privat " :-D
Was ist den mit den anderen Damen auf der HP, die gibs doch gar nicht mehr bei Asmondena und sie wirbt immer noch fleissig mit ihnen

Mi, 06.Jul 2005, 20:03
Hallo Freddy,
So langsam wird die Gute grössenwahnsinnig,
Wie kommst du auf so eine (in meinen Augen völlig zu unrecht und aus der Luft gegriffenen) Vermutung?
nur noch " Privat "
auch dies kann ich in Ihrem Statment in keinster Weise herrauslesen.

Sondern Sie wählt lediglich, einen anderen Weg der Kontaktaufnahme, um vermutlich somit herrauszufinden, ob ein sklave zu Ihr und Ihren Neigungen passt .. schließlich soll es ja _beiden_ Seiten spaß machen, und _beide_ Seiten sollen Ihr Vergnügen haben.

Und dies finde ich eigentlich sehr legitim.
Was ist den mit den anderen Damen auf der HP, die gibs doch gar nicht mehr bei Asmondena und sie wirbt immer noch fleissig mit ihnen
Kannst du deine Behauptung beweisen? Ist es denn nicht so, dass die dort aufgeführten Damen, nach Absprache auch in Ihrem neuen Studio anzutreffen sind, bzw. wieder in diesem Studio arbeiten?

Also ich würde ja nicht solche schwerwigenden Anschuldigungen so leicht ins Forum stellen, wenn ich diese nicht beweisen kann.

Und unter uns gesagt, eine Dame als größenwahnsinnig zu bezeichnen finde ich nun wirklich unter aller sau, dies gehört sich in meinen Augen einfach nicht.
viele Grüße aus Hamburg
mark

Mi, 13.Jul 2005, 00:55
Und unter uns gesagt, eine Dame als größenwahnsinnig zu bezeichnen finde ich nun wirklich unter aller sau, dies gehört sich in meinen Augen einfach nicht.

mal theoretisch: wenn eine Dame größenwahnsinnig werden sollte (kann ja vielleicht passieren bei dem Job), wie soll man dann sagen, deiner Meinung nach?
Antworten

Zurück zu „Dominas in Hamburg“