Domina Filme & Chat
Telefonerziehung
Hier Ihre Werbung
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Lady Ashley Inferno- Einzigartig Speziell
Hier Ihre Werbung
Mommy Ultraviolence
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung

Dürfen Sklavinnen hier auch mitschreiben?

Fr, 26.Sep 2003, 13:39
Hallo zusammen,

da sich unser Studio ja aktiv an diesem Forum beteiligt habe ich einmal folgende Frage:

Eigentlich ist es ja ein Dominaforum, darf ich dann als Studiosklavin auch hier mitschreiben oder ist das nicht so gern gesehen?

Falls nicht, gibt es überhaupt für uns ein Forum? Kennt jemand eins?

Ich hatte beim "Durchblättern" hier den Wunsch danach gelesen und es kommen ja auch sehr viele aktive Herren ins Studio.

Doch etwas unsicher...

nadine

Fr, 26.Sep 2003, 14:05
Hallo Nadine,

erstmal herzlich willkommen im Forum !!

Nun zu deiner Frage:
Warum solltest du hier nicht schreiben dürfen ??? HIER ist jeder Willkommen egal ob Sub oder Domme !!!

also fang an - schreib drauf los


wish
Bild

Fr, 26.Sep 2003, 14:13
Hallo Nadine!

Es ist doch wieder einmal bezeichnend für den immer noch vorhandenen Männervorrang in unserer Gesellschaft: während sich hier all die männlichen Sklavenmachos (wie ich) ungeniert zu allem möglich äußern, muss eine Sklavin erst anfragen, weil sie unsicher ist.

Auf geht's, wir warten mit Spannung auf deine Postings und hoffen, dass sich dir noch eine Reihe anderer anschließen.

Herzliche Grüße

Goofy winke winke
Frauen trösten uns über jeden Kummer hinweg, den wir ohne sie nicht hätten. (J. Anouilh)

Danke

Fr, 26.Sep 2003, 14:28
Hallo zusammen,

das ging ja sehr schnell mit den Antworten :)

Dann vielen Dank für die sehr freundliche Begrüßung und ich werde mich gern hier beteiligen, falls ich etwas zu sagen habe.

nadine

Fr, 26.Sep 2003, 20:57
Hallo, Nadine...

auch von mir ein Herzliches Willkommen!
Wir freuen uns immer, wenn " frischer Wind " weht hier beim Dominaforum.net.

Ich kann mich nur den Kollegen anschließen: Schreib einfach drauf los!
Oder anders: Wenn Du Fragen hast, frag einfach.....

Und zu Helmut:
Wir alle wissen, daß es die foren.to gibt. Und viele hier wissen auch, daß dieses Forum einen, sagen wir mal, " eigenwilligen " Umgangsstil mit seinen Benutzern pflegt.
Oder ganz kurz: Alles, was nicht gefällt dort, wird gelöscht.

Wem das gefällt, soll einfach dort seine Zeit verbringen.

Wer es anders und somit besser möchte, bringt sich ganz einfach hier ein.

Nur eins muß nicht sein:
Erst hier ein Geheimnis draus machen, wie dieses andere Forum heißt und dann andere auffordern, eine PM zu schreiben, um demjenigen auf diese Weise den Namen des besagten Forums mitzuteilen...
bißchen schizophren, nicht wahr, Helmut?

Nun ja, so viel dazu.
Noch mal ganz klar und deutlich:
HIER IST JEDER WILLKOMMEN. WIR FREUEN UNS ÜBER JEDEN AKTIVEN NUTZER UNSERER SEITE!


DomHunter winke winke
( ...Strap-it-On... )
Bild
Bild
http://www.flash-emotions.com
Bild
http://www.domina-portrait.com

Sa, 27.Sep 2003, 13:27
Hallo, Nadine...,

sei auch von mir Herzlich Willkommen,
wieso solltest du hier nicht schreiben dürfen?

Klar kannst du mitschreiben :-)
schließlich haben wir doch hier alle eins gemeinsam,

den wunsch sich mit gleichgesinnten Auszutauschen,
und neue Informationen / Ideenen zu gewinnen :-)

Freue mich schon mehr von dir zu lesen
viele Grüße aus Hamburg
mark

Willkommen Nadine

Sa, 27.Sep 2003, 18:00
Aber hallo, ich finde es toll dass sich auch Sklavinnen am Forum beteiligen.
Daher sei ganz lieb gegrüßt von all deinen Leidesgenossen. Schließlich sind wir alle Sklaven die hier posten und um die Gunst der Dominas werben. %klatsch% %klatsch% %klatsch% %klatsch% %klatsch%

Es war nicht gerade nett von @Helmut, dass hier so darzustellen als wärst du nicht willkommen.

@Helmut
Bei diesen DOF wo ich mal Moderator war, waren ganz im Gegenteil Sklavinnen verpönt. Sie wurden einfach gekickt weil sie angeblich Spam für ihr Studio machen würden. Kenne da einige Beispiele wie, bei meinen ersten Beiträgen von Syonera. Als da einige Post über die Herrin Syonera kamen, hatte man über die IP Nummer verfolgt von wem dieser Post kam. Man stellte fest (da dort sämtliche Identitäten verfolgt werden)es kam aus dem Studio von Syonera, einer Sklavin und später auch noch ein Sklave. Beide wurden sofort gekillt. Nur eigenartiger Weise erlaubt man nun einer Sklavin offiziell zu schreiben. Warum das? Sind die Herren dort aufgeflogen mit ihrer negativen Einstellung. Oder hat man dort Bedenken dass denen Ihre IP Nummern Verfolgung auffliegt. Sei du dort in diesen DOF lieber vorsichtig, dass nicht noch dein Arbeitgeber einen Tipp bekommt was du soll alles machst. So eine ähnliche Androhung gab es ja auch schon dort.
Das hier ist ein freies und offenes Forum, in dem jeder, so lange er fair und in einem vernünftigen Ton schreibt, willkommen ist. Und wie du schon gesehen hast, gibt es hier ein Werbeforum, in dem auch andere gern gesehene Foren werben.
Mir gefällt es hier und daher werde ich auch hier weiter posten.
grüsse von mike007

@domhunter

Sa, 27.Sep 2003, 18:08
Hi!
Ich schreibe und lese in beiden d-foren und auch noch in anderen
Foren. Ich habe da kein Problem!
Ich hätte den Link für S-Nadine zu S-Undine auch offen geschrieben,
das geht aber in beiden Foren nicht!!!
Um aber unser lieben Nadine zu helfen, der Umweg über die Mail.
Würde ich in dem anderen Forum mit einem Link hierher auch so
machen.

Es ist immer so im Leben, der eine freut sich über einen Hinweis,
ein anderer vezieht dann ein wenig die Mundwinkel.

Nadine hat sich über meine Mail sehr gefreut und per Mail bedankt!

Helmut

Sa, 27.Sep 2003, 18:26
@Helmut

Also Helmut, ich muß vor mei den Hut ziehen.
Sich so offen zu outen da gehört schon was dazu.
Man will hier ja keine Hetze betreiben,aber was mir hier zu Ohren kommt,
stellt alles in den Schatten!!
Es ist ein Unding was in diesem Forum passiert und ich kann nur dazu
aufrufen das sich jeder überlegen soll, was er dort postet.
Ich selber werde mir vorbehalten den Namen des Forums hier öffentlich
ins Offtopic zu stellen.
Denn über solche Dinge sollten alle informiert sein!!

Und für dich Helmut, gibt es noch einen kleinen Hinweis.

http://www.dominaforum.net/forum/viewtopic.php?t=419

Mo, 29.Sep 2003, 09:55
Hallo mei08,

also um die Gunst einer Domina wollte ich hier eigentlich nicht werben, da hab ich schon mit den Damen des Hauses genug zu tun %lach%

Ich habe das Posting von Helmut nicht so verstanden, dass ich hier nicht willkommen wäre sondern eher so, dass er mir eine zusätzliche Möglichkeit aufzeigen wollte.

So oder so liegt mein Hauptaugenmerk eh auf diesem Forum, da mir die offene Atmosphäre hier gut gefällt.

Ich habe auch schon Postings gelesen auf die ich liebend gern antworten würde aber es ging immer um sehr emotionale Themen und darauf vernünftig zu antworten erfordert mehr Zeit als ich hier habe... leider.

nadine

Mo, 29.Sep 2003, 14:24
Hallo nadine,
nadine hat geschrieben: also um die Gunst einer Domina wollte ich hier eigentlich nicht werben, da hab ich schon mit den Damen des Hauses genug zu tun %lach%
*hüstel* was soll denn DAS bitte heissen? Du musst wohl mal wieder in den %knast%

Grinsende Grüsse

Signora Maria

Mo, 29.Sep 2003, 18:16
Hi nadine

So oder so liegt mein Hauptaugenmerk eh auf diesem Forum, da mir die offene Atmosphäre hier gut gefällt.

Sehr nett gesagt, danke! %gern%

Ich habe auch schon Postings gelesen auf die ich liebend gern antworten würde aber es ging immer um sehr emotionale Themen und darauf vernünftig zu antworten erfordert mehr Zeit als ich hier habe... leider.

Nicht lange zögern, sondern ran an den Speck.
Freuen uns über jedes Posting, egal wie lang! %sieh%

Mo, 29.Sep 2003, 22:09
Genau. Da kann ich meinem Kollegen nur Recht geben.

Nur mal keine falsche Bescheidenheit, denn wir wollen Dich ALLE liebend gerne näher kennenlernen!

Das Du unser Forum lieber magst, zeugt von einer außergewöhnlichen Wahrnehmung und sehr guten Auffassungsgabe. Kompliment. :-D

Was hälst Du davon, wenn Du uns ein wenig über Dein Studio erzählst, in welchem Du tätig bist?


DomHunter winke winke
( ...Strap-it-On... )
Bild
Bild
http://www.flash-emotions.com
Bild
http://www.domina-portrait.com

Di, 30.Sep 2003, 14:07
Hallo DomHunter,

das ist vielleicht keine so schlechte Idee... aber wo fang ich an.

Vielleicht erstmal was zu mir...

Ich bin Anfang 30 und habe 10 Jahre Erfahrung im privaten SM-Bereich.

Ich wollte schon länger gern in einem Studio arbeiten, hatte aber erstens viele Bedenken und zweitens wollte ich unbedingt in ein Studio in dem die Frauen auch privat SM betreiben, was ja nicht unbedingt immer so ist.

Inzwischen habe ich also eines gefunden indem ich über einen Bekannten die Hausherrin dieses Studios kennenlernte, Mistress Marly. Wir waren uns auf Anhieb sympathisch und darum hab ich dann einfach mal ja gesagt.

Vor meiner ersten Session hier hatte ich natürlich weiche Knie. Privat lernt man jemanden erstmal kennen, hier ist dafür nicht sehr viel Zeit.
Es ist eben doch ein Unterschied. Ganz entscheidend ist wohl, dass ich hier mehr auf meine Sicherheit achte, als im Privaten... eben weil ich noch nicht mal mit dem betreffenden Herren einen Kaffee getrunken habe sondern gleich angefangen wird. Woher soll ich dann wissen, wie derjenige ist.

Inzwischen habe ich viele Stammgäste und etliche Dinge gemacht, die ich sonst nicht für möglich gehalten hätte (Mich kopfüber aufhängen lassen zum Beispiel *grusel*)... wie privat auch.. alles eine Frage des Vertrauens.

Ich profitiere sehr von meinen Erfahrungen vor der Studiozeit, kann mein Gegenüber gut einschätzen und vor allem auch mich selbst. Vor allem aber weiss ich, dass ich das was mir begegnet auch verarbeiten kann - eine wie ich finde wichtige Voraussetzung um lange in einem Studio zu sein.

Durch die unterschiedlichen Herren habe ich auch etwas über die Studiosklavinnen gelernt, die sie außer mir noch getroffen haben und weiss daher, dass ich auch wenn ich nicht gleich allerextremste Praktiken mitmache irgendwo etwas besonderes bin, was mich natürlich freut.

Ich bin ganz sicher nicht die schönste Sklavin mit der tollsten Figur, die in Studios arbeitet... aber es gibt bei einer Sklavin durchaus andere Dinge, die wichtig sind und ich denke, davon habe ich eine Menge um es mal unbescheiden auszudrücken ;-)

Ansonsten ist es gerade als "Passive" oder Sklavin sehr wichtig im Team Rückhalt zu haben und das ist hier gegeben. Wir sind kein großes Studio (was mir sehr entgegenkommt) aber ein auch privat gut funktionierendes Team, das gern auch miteinander in Sessions arbeitet. Ich denke dass diese Atmosphäre auch bei den Gästen ankommt und sie sich bei uns wohlfühlen.

So oder so zeichnet sich meine Arbeit hier vor allem dadurch aus, dass ich mir bei jedem Gast und jeden Tag wieder die Frage stelle... wie weit will ich gehen und wie weit werde ich noch gehen?

Es kommt auch vor, dass Sessions mich bis "zu Hause" begleiten, entweder weil sie besonders schön oder auch weil sie besonders schwierig waren... darum ist mir privat nichts so wichtig wie Ruhe und Entspannung (und Mobilat *g)

So... das ist glaube ich erstmal genug aber ich kann mir gut vorstellen, dass ihr Fragen habt. Falls ja... einfach im Forum von Signora Maria stellen, ich glaube das ist der beste Platz dafür :)

nadine
Antworten

Zurück zu „Offtopic Dominaforum“