Domina Filme & Chat
Telefonerziehung
Hier Ihre Werbung
Annabel Schöngott
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Domina Adelle Leonella
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Mommy Ultraviolence

Donna Christelle

So, 05.Sep 2004, 17:40
Naja eigentlich ist dieses kein richtiger Bericht, sondern nur ein Beweis wie doof ein Mann ( ich ) sein kann. Aber vielleicht erspare ich ja anderen die gleiche dummheit.

ich habe diese dame im internet gefunden, mit ihr gesprochen und mich entschieden zu ihr zu fahren. da ich aus bremen komme, nicht gerade ein katzensprung. naja zuerst hat sie ihre adresse nicht herausgerückt ( hätte mir schon eine warnung sein sollen ), die sollte ich erfahren wenn ich da bin. naja wo ich da bin ging keiner ran ans telefon, nach einer std. endlich einer dran, sie sagt ich soll in 10 Minuten nochmal anrufen. Ich tat es, wieder eine std keiner am telefon. Dieses spiel ging noch 3x so weiter bis ich beschlossen habe es aufzugeben.
mag ja sein das sie andere kunden hat, aber eine klare aussage wann und vorallem wo kann man erwarten. vorallem weil sie wusste das ich aus bremen gekommen bin.
also wer zu dieser dame will sollte aus der umgebung kommen und nicht extra anreisen.
ich bin zumindest stock sauer

Donna Christelle

So, 05.Sep 2004, 19:45
Es gibt doch so viele etablierte Dominas, von den du hier die Links zu ihren Homepages und die Berichte von Kunden bzw. Sklaven findest...
%sieh%
Jeder weiß doch, dass es im Internet von Fakes wimmelt...
Wenn du dir solche Enttäuschungen ersparen willst, dann sieh dich hier einfach um. Dafür gibt es das Forum schließlich.
Übrigens: Beileid!

winke winke

kein fake

So, 05.Sep 2004, 20:03
sie hat eine richtige Homepage
und es scheint auch ein richtiges Studio zu sein
aber halt kein guter Service
Sie hat später auch versucht lfd. versucht mich anzurufen ( ca. 7x )
nur da war ich gerade in Düsseldorf in einem Gespräch in einem anderen Studio.
Aber es war mir auch zu doof.
Wenn es schon so anfängt dann kann die Session auch nicht gut sein.
Aber vielleicht haben ja andere andere erfahrungen gemacht
würdemich mal interesieren

So, 05.Sep 2004, 22:58
@ Helmut


Danke für den Link. Jetzt weiß ich wenigstens, worüber wir überhaupt reden. Irgendwie scheint es schon "normal" zu sein, dass Kunden, die hier schlecht über eine Domina reden, ihren Lesern keine Chance geben, sich selbst zu informieren.

Die Frau macht auf mich einen guten, d.h. intelligenten und gebildeten Eindruck. Viele andere Dominas wirken im Gegensatz zu ihr leider echt größenwahnsinnig, psychopathisch und vulgär. An den Fotos und Worten dieser Dame gibt es IMHO nichts zu bemängeln.

Die Internetseite ist gut programmiert. Sie lädt schnell und ist sehr aufgeräumt und informativ. Bei anderen Dominas findet man vergleichsweise sowas wie ein Bermuda-Dreieck vor, wo man andauernd lange wartet und dann oft nur ein "Under Construction" o.ä. angezeigt kriegt. Hier gebe ich glatt eine EINS.

Auf den Fotos, die das Studio zeigen, sieht alles sehr ordentlich aus. Erst heute sah ich hier in diesem Forum Fotos von einem Studio, das peinlich unordentlich aussah, obwohl die Bilder längst nicht so hell und gut belichtet wie diese waren und die andere Dame hier treue Fans bzw. Sklaven hat...

Um zu beurteilen, was hier schief gelaufen sein könnte, müsste man beide Seiten kennen. Vielleicht gab es in Krefeld einen Stromausfall oder Wasserrohrbrüche oder sonstwas...
duz

Übrigens ist es selbst bei Ärzten so, dass man es schwerer hat, einen Termin zu bekommen, wenn man zum ersten Mal dorthin will. Aber umso intensiver man zuerst unter die Lupe genommen wird, desto reibungsloser läuft dann alles, wenn man wieder hingeht. Bei einer Domina ist es ähnlich. Aller Anfang ist schwer.

winke winke

.

So, 05.Sep 2004, 23:36
ich sag ja nicht das sie schlecht ist, ich vermute es nur
denn wenn schon die anfahrt zur verarsche wird

stromausfall beim handy ?

ich weis auch nicht wieso sie die adresse nicht gleich sagt
wieso das spiell so 3x ging
und sie nicht einmal sagt ich habe jetzt einen kunden oder
ich kann erst ab dann oder was auch immer.
aber 3x zu sagen ruf gleich an und dann ist nichts.

ich habe auch nach einer begründung gefragt, bis heute keine antwort

und fotos und pages können täuschen, ich kann dir viele
pages nennen wo die seite gut ist die lady aber schlecht und es gibt
viele einfache seiten mit guten ladys.

der grund wieso ich den link nicht genannt habe war
das ich keine wrbung für sie machen will
es gibt ja ( wie ich auch früher ) typen die sind nur auf die fotos
fixiert und schon hat sie einen kunden mehr.

kann sogar sein das sie richtig gut ist, deshalb schrieb ich ja nur,
das leute von weiter weg vorsichtig sein sollen
am telefon hat es sich ja nett angehört
sonst wäre ich ja gar nicht erst losgefahren
da hat sie richtig eindruck gemacht !

Di, 07.Sep 2004, 17:09
@ Bernd


Du hast völlig Recht. Manche Homepages sind auf den ersten Blick brilliant, aber in Wirklichkeit sind Bilder und Texte bloß geklaut...
%puh%
... und das Ganze dient lediglich dazu, möglichst viele Opfer dazu zu bringen, ihre Kreditkarten-Nummern rauszurücken oder sich über Dialer astronomische Telefonrechnungen einzubrocken...

Es ist auch so, dass die einzige Domina, die ich wirklich (und nicht nur als Domina, sondern auch einfach als Mensch bzw. Frau) mag, sich bei ihrer Homepage genau wie bei allem anderen relativ schlichte (also echte) Eleganz beweist.
http://www.dominaforum.net/forum/ftopic1562.html

Wenn du nicht (wieder) vergeblich weite Strecken fahren willst, schlage ich dir vor, dich an Dominas zu halten, die ganz offen damit werben, wo sie ihre Audienzen geben. Falls es sich dabei um einen Ort wie z.B. die Linienstraße in Dortmund (oder die Stahlstraße in Essen) handelt, wo auch eine gewisse Konkurrenz herrscht, wirst du sicherlich etwas finden.

winke winke

stimmt

Di, 07.Sep 2004, 19:31
House of Passion z.B. hat ja eine sehr schlichte Seite
aber der Service ist ok, bin immer gerne dagewesen, leider
haben die zZ keine girls die mich ansprechen, Jessica ist ja leider nicht mehr da.

Inzwischen habe ich auch Nachricht bekommen wieso
Ihr HAUSSKLAVE hat sich bei mir gemeldet
- Die Dame selbst hat wohl nicht die grösse -

Angeblich hat sie sich ausgesperrt und musste auf den Schlüsseldienst warten.
BLÖDSINN
Ich meinte wieso konnte sie dann ans Telefon gehen.
Darauf kam eine SMS, es war nach meinem letzten Anruf.
Nur zu dem Zeitpunkt hatte ich bereits die Nase voll
weil ich da schon 3x verarscht wurde.

Darauf kamm wieder eine SMS
Es tut ihr sehr leid, ist ihr noch nie passiert, und seine Herrin ist die beste die es gibt.....*und noch mehr Sklaven fantasien*
- Der Haussklave kann einen ja fast leid tun -
und sie würde sich bei mir entschuldigen wenn ich das nächste mal versuche zu kommen.

DENKT DIE TUSSI WIRKLICH ICH BIN SO BLÖD UND VERSUCHE ES EIN ZWEITES MAL !!!

Wenn jetzt wenigstens eine vernünftige erklärung von ihr selbst gekommen wäre.....

Eins ist auf jeden fall klar. ich fahre nur noch zu ladys die hier positive kritiken haben.

@Athos
Janine scheint aber schon etwas älter zu sein oder ?
naja ich versuche es demnächst bzw. morgen erstmal bei cindy
in hamburg, da hört man ja vieles gutes und es ist nicht ganz so weit weg

Di, 07.Sep 2004, 20:18
Angeblich hat sie sich ausgesperrt und musste auf den Schlüsseldienst warten.


LOL :-D %klatsch% :-D :-D

Also, wenn die Dame häufig Schlüssel verliert, sollte man sich von ihr nicht ohne Bedenken Handschellen anlegen lassen! :-D Ich habe schon von Fällen gehört, in denen Dominas die Polizei riefen, weil sie hofften, dass die Schlüssel für polizeiliche Handschellen auch für Sexshop-Artikel aus Asien passen würde... *LOL* (Übrigens: Fehlanzeige!)

Wenn du zu so einer Straße wie der Linienstraße/Stahlstraße fährst, kannst du dir die Damen, mit denen du dich eventuell einläßt, vorher ganz ansehen.
%klatsch%
Auf Fotos kann man bekanntlich (vor allem im Internet) nicht viel geben. Bilde dir deine eigene Meinung. Jeder hat einen anderen Geschmack. Genau darum empfehle ich dir die genannten Straßen. Da kannst du dich unverbindlich informieren. Ich mache es immer so, dass ich so lange die Straße hinunter gehe, bis ich etwas spüre. Wozu haben wir Männer schließlich eine Kompassnadel? :-D

Ansonsten finde ich, dass es gerade bei einer Domina von Vorteil ist, wenn sie über ein gerüttelt Maß an Erfahrung verfügt. Nur dann kann sie mit Sicherheit erkennen bzw. erfühlen, wo Grenzen sind...

winke winke

antwort

Di, 07.Sep 2004, 22:44
ja fotos sind sehr relativ, aber wenn viele da sind vermittelt es doch einen einigermasen eindruck, leider sind oft nur 2 da.
ich hatte schon oft das ich wegen einer lady wo hingefahren bin weil die auf foto hammer war und real war die denn nicht so toll.
und dann habe ich mir andere zeigen lassen ( wenn man schon mal da ist ) und 4x war ich MEHR als sehr überrascht.
Die die auf den Fotos wirklich Bäh waren, waren real SCHÖNHEITSKÖNIGINNEN !!!!

und handschellenmäsig ist mir das sogar mal passiert, zwar nicht bei einer domina aber...
ich hatte bei einem kumpel ( ist so ein waffennarr und so ) mit Handschellen gespielt und sie einer bekannten an den Fuss gemacht und gesagt jetzt bin ich für immer dein hündchen.
Sie fand das nicht so lustig.
vorallem weil sie mich noch nicht mal ausstehen konnte.
Nur gab es kein Schlüssel.
Nunn sind wir dann nachts zur nächsten polizeiwache
ich natürlich auf allen vieren weil meine hände ja an ihren füssen waren.
Du kannst dir sicher die gesichter der passantinnen und vor allem der polizei vorstellen.
und meinen eiern tat es auch nicht gut weil katrin hinterher da mal kurz rein trat.
war aber im nachhinein doch ganz witzig.
vorallem weil das wirklich die runde gemacht hat, die ganze schule
wusste darüber bescheid. ist jetzt aber schon 17 jahre her. man das waren noch zeiten !!!!

Do, 09.Sep 2004, 13:18
irgendwie will das schicksal wohl nicht das ich kv zu mir nehme
auch bei cindy hat es nicht geklappt
weil auch sie mich versetzt hat, aber sie hat wenigstens eine
vernüntige erklärung gesendet, obwohl ich mir eine absage
vor fahrt antritt gewünscht hätte.

allerdings muss cindy ja ein schweine geld verdienen
in den 3 std wo ich da wie ein hund gewartet habe haben
14 Typen bei ihr geklingelt. Ich weiss nicht ob das jeden Tag
bei ihr so ist aber wenn dann muss die ja in einem monat soviel verdienen
wie der normale arbeiter in 1-2 jahren.

kein wunder das es ihr da egal ist, ob sie nett zu ihren kunden ist

obwohl ich langsam da gefühl kriege das die damen entweder zu kv-freaks keinen respekt haben, oder einfach denken ich verarsche die damen nur am telefon.

oder das chicksal will es einfach nicht.
in 2 wochen, 3x versetzt, 3x konnte die dame nicht, 1x autopanne ( bei mir ), 1x war die dame selbst verunglückt ( gibs bein ) und 2x nicht dom. genug.

das ich da langsam etwas gereitzt werde kann wohl jeder nachvollziehen.

für das gel hätte ich lieber nach berlin fahren sollen zu Lady Katahrina
was mein nächster anlauf sein wird.

Do, 09.Sep 2004, 18:02
Hallo bernd-bremen,
du bist bereit einen weiten Weg auf dich zu nehmen und ich kann dich gut verstehen, wenn du angesäuert bist, weil Termine nicht wahrgenommen werden oder wenn doch, dein Wunsch nicht in Erfüllung geht.
Falls es nicht unbedingt sein muß, dass du ein Studio aufsuchen willst, so bist du mit den Hinweisen von Athos gut beraten.
In der Stahlstraße in Essen kenne ich Jessica sehr gut, bei ihr ist KV fast immer möglich und ich musste sie oft bremsen, weil ich das garnicht so oft machen will, denn es kostet ja nun einmal etwas mehr als eine Ölmassage :)
Trotzdem, ihre sind Preise sehr fair und es ist vielleicht für dich interessant, wenn du einmal in den Postings über sie nachliest.
Als ich zuletzt mit Helmut, dem Brummbären aus Berlin durch die Stahlstraße flanierte hat sie ihn optisch nicht angesprochen, weil sie mit fast normaler Wäsche am Fenster saß. Sie hat aber eine ganze Reihe netter Fetischklamotten und ist gerne bereit die auch dann anzuziehen.
Sie einfach nett daraufhin ansprechen und es sollte kein Problem sein.
Beschreibung, Fensterplatz usw. findest du in den anderen Postings.
Arbeitszeiten: Mo - Sa, so ab 18 Uhr und dann immer so bis 2 Uhr, wobei sie am Wochenende auch oft bis nach 4 Uhr in der Früh anzutreffen ist.
Solltest du Genaueres wissen wollen, so kannst du mir auch gerne eine PM schicken und ich werde gerne deine Fragen an Jessica weiterreichen, wenn ich sie das nächste Mal sehe.
MfG
sausauger winke winke

Do, 09.Sep 2004, 18:22
normale klamotten finde ich sowieso besser
ich steh auf jeans, shirt und turnschuhe
werde aber auch eine pm schreiben
obwohl essen ja wieder weit ist
sie kann immer kv, ist das auch wirklich ihr eigener
und ohne hilfsmittel ?

Sa, 11.Sep 2004, 14:00
Hallo bernd-bremen,
habe gestern mit Jessica gesprochen und muß hier ihre Arbeitszeiten korrigieren.
Mittwochs und Sonntags ist sie nicht zu erreichen.
An den anderen Tagen ab ca. 18 Uhr bis 2 Uhr.

Was mich wundert, dass du aber anscheinend bei mehreren Frauen Abstimmungsprobleme bezüglich des Termins hattest.

Insofern bietet sich ein Besuch bei einer Lady in einem Eroscenter wirklich an, zumal du bei Nichtgefallen Ausweichmöglichkeiten finden kannst.

Falls du, wie ich wegen deinem Namen annehme aus Bremen kommst, so ist da doch kein großer Unterschied zwischen dem Weg nach Krefeld oder nach Essen.

In diesem Sinne
sausauger winke winke

Sa, 11.Sep 2004, 15:51
das mit dem weg, da hast du recht
aber ich habe keine lust mehr lange wege zu machen
immoment ist mir sogar ganz die lust vergangen
hatte sogar noch überlegt doch nochmal cindy zu riskieren
aber die dame war nicht gut auf meinen eintrag zu sprechen
ist vielleicht auch besser so, weil eine kolegin von ihr
hat mir per mail so einiges erzählt und mir auch einen vorschlag gemacht

obwohl ich eigentlich nicht viel darauf gebe, weil sind ja konkurentinnen
aber vielleicht ist es besser so.

immoment werde ich erstmal ganz aufgeben, und dann einfach es bei
den damen probieren, die ich kenne, und wo ich weiss das sie ok sind.
auch wenn ich bei denen nicht glaube das sie mich rochtig nötigen können
ist es mir egal
dann konzentriere ich mich auf die dinge die immer gut liefen
und taste mich langsam an kv ran

oder ich lasse es ganz. vielleicht ist es ja ein himmlisches zeichen
weil es ist schon auffällig das es so oft nicht klappte.

was ich nicht verstehe das cindy auf mich sauer ist weilich angeblich nicht verstehe das bei den damen mal was dazwischen kommen kann.

das verstehe ich und damit habe ich auch kein problem,

es gibt ja auch eine menge gute einträge, gut in diesem forum bin ich ziemlich neu, ich poste aber auch in anderen seit langem.

ich denke aber das man benachrichtigt werden kann wenn ein termin platzt, gerade wenn man über 200 oder sogar 800 km ( hin und zurück )
fährt.

aber wie schon geschrieben denke ich eh, das es den damen egal ist.

in deutschland gibt es sowieso nur wenig gute die ihren job machen, ich selbst habe erst 6 RICHTIG gute kennengelernt und davon sind 4 leider nicht mehr aktiv.

Ein Bekannter fährt sehr oft nach Holland oder der Tschechei.
Dort bekommt man teilweise eine ganze woche zum preis was hier ein tag kostet ( und damit meine ich nicht den billigen strassenstrich )
Gerade die in Holland hat sogar schon mehrere Preise eingesackt u.a.
sogar in Las Vegas.
Ich denke das ich es vielleicht bei solchen Damen mal probiere,
wenn die Prese stimmen stimmen vielleicht auch die Damen.

nebenbei ist euch mal aufgefallen das die normalen sachen seit dem euro nur leicht gestiegen sind. aber die ausgefallenen sind verdoppelt.
früher habe ich 150 DM gezahlt heute kostet es 150-200 EURO.
und sogar mehr.

Eigentlich sind wir ja auch selbst schuld, solange wir den Damen das Geld geben, vorallem wen der Service mies ist.

Wie auch immer ich kenne ja z.Z. 2 gute, die sind zwar nur leicht dom. aber wenigstens sind sie ok. und die gewinnen ja auch an erfahrung, und dann warte ich eben habe dann aber kv von einem richtig guten girl, wo es dann auch echt schön ist und man stolz sein kann.

Von Cindy hatte ich aber mehr erwartet. Aber da sie ja sofort bescheid wusste komme ich sowieso auf die Idee das sie vielleicht selbst positive berichte verfasst. Denn es sind ja auch nur 2 die wirklich von ihr schwärmen. Obwohl dem einem glaube ich es, aber er ist ja auch schon etwas länger bei diesen Dingen und hat sich so vielleicht auch etwas Polster verschaft.

Und wenn man es mal genau nimmt. Es ist eine Dienstleistung. Rechtlich gesehen und in jedem anderen Geschäft hätte man ANspruch auf Schadenersatz.

Aber das Geld ist auch nur ein Asspekt, was mich noch viel mehr stört ist das menschliche, weil so zeigt sich genau was sie eigentlich in wirklichkeit über ihre kunden denkt.

Inzwischen bin ich dadurch aber auch der massen pessimistisch eingestellt das ich sogar an Jessica zweifle. Ein Mädchen das immer kann ist doch auch auffällig, weil ist ja eigentlich anatomisch nicht wirklich realischtisch.

ich denke ich gehe zu dem einem netten girll wo es einmal nicht geklapt hat. da weis ich wenigstens das es echt ist, und sie zockt ein nicht ab, wenn es nicht klapt wird umgedacht oder abgebrochen, aber ich muss nicht umsonst zahlen.

VERSTEHT MICH BITTE ALLE NICHT FALSCH; ICH WILL KEINESFALSCH ABLÄSTERN ABER FAIR IST FÜR MICH EIN GANZ WCHTIGES WORT.

und wenn ihr mal ehrlich seid. die damen erwarten doch auch das wir absagen wenn wir einen termin nicht einhalten können. und ich hoffe mal das es die meisten auch machen.
und die damen gehen auch auf nr. sicher, wieso muss man sonst so oft vorkasse leisten.
aber genau wegen diesen erlebnissen mache ich nie vorkasse !!!

naja wie auch immer für mich war es das zu diesem thema
und ich werde demnächst wenn es geklapt hat mal einen positiven bericht verfassen.
Antworten

Zurück zu „Dominas in Region PLZ 4“