Domina Filme & Chat
Telefonerziehung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Hier Ihre Werbung
Annabel Schöngott - gepflegte Perversion
Mommy Ultraviolence
Hier Ihre Werbung

Di, 17.Jun 2008, 02:40
Grüß Euch,

@ Bügeleisen:

Jeder Mensch hat natürlich andere Vorstellungen von einer guten Session. Tracht Prügel - aber gehört nicht noch ein wenig mehr dazu, als nur drauf los zu prügeln?
Mir wäre das wirklich zu einseitig und einfallslos. Oder kennt man(n) nichts andres?

Die letzte Geschichte von Dir (ich vermute, wen Du meinst), liest sich ein wenig zweideutig.

Einerseits berichtest Du, dass Du eine schlanke Dame besucht hast und eine dicke vorgefunden hast.
Natürlich sollte man gerade bei SM-Sessions diese nicht nur am Äußeren festmachen, aber schließlich isst das Auge doch mit, oder?
Was mich hier aber viel mehr stören würde - es wird mit völlig andren Sachen geworben - wäre für mich persönlich ein Grund, wieder zu gehen. Da leidet doch irgendwo das Vertrauen, oder?

Die Session begann anders, als ich dachte.


Nunja, ist das nicht normalerweise das Schöne, wenn man nicht weiß, was passieren wird?
Wobei wenn man was genau gewünscht hat, dies auch durchgeführt werden sollte, meiner Meinung.

Ich ziehe erstere Variante vor.

Sie liess es in Ruhe, lachte nur darüber, wie hilflos ich in dieser Position bin und dass mein Aschlo sauber ist, was zu bestrafen sei ( eine eigenartige Logik). In dieser Position liess sie mich etwa 1o Minuten.
Nunja, mache brauchen vielleicht einen Grund zum Prügeln.
Und wenn er noch so subtil ist.

Als es mir zuviel wurde, bat ich um eine Pause, was sie aber nur mit einer recht schmerzhaften Verzögerung hörte.
Gut, hast du das nciht so gewollt? Eigentlich würde ich sagen dass hier ein Tabu gebrochen wurde, aber Du wolltest es doch so, oder?
So, jetzt ist es genug, sagte sie. Das war es auch tatsächlich, meine Grenze war mehr als ausgereizt. Ich war total befriedigt, eine Könnerin Ihres Faches.
Ich möchte nur noch kurz erwähnen. Will weder betreffende Dame schlecht machen, noch Deine Neigungen irgendwie beurteilen.
Aber mir persönlich wäre das alles doch mehr als einfallslos und einfach.

Ich möchte einfach nur herausfinden, wieso Menschen trotz komischer Gefühle trotzdem bleiben.

Lieben Gruß,
Katarina

PS: darum auch meine Aussage, es würde Dir "gebühren"...
+ + + Junge Dominanz aus Leidenschaft + + +

~ ~ ~ Ich kreiere meine eigene Welt, – unabhängig von den Klisches und Regeln anderer Dominas und Sklaven! ~ ~ ~

Fr, 03.Jul 2009, 23:24
Goofy hat geschrieben:Einige beachtenswerte Dominas in Österreich (Liste nicht vollständig):

Madame Queen / Wien
Madame Stella Morphea / Wien
Contessa Cortez / Wien
Lady Diora Noblesse / Wien
alle unter http://www.1001-macht.at/


Madame Sanders / Wien
http://www.madame-sanders.at/

Madame Manuela / Wien
http://www.madame-manuela.at/

Lady Carmen / Salzburg
http://www.6wunder.com/

Lady Nina / Wien
http://www.bizarrtreff.at/

Madame Michaela / Wien
http://www.erzieherin.at.tf/

Lady Katarina / Wien
http://www.lady-katarina.at/

Lady D. / Wien
http://www.lady-d.at/
Mochte gern Domina Xenia auf diese liste setzen weil Ich Ihr auch beachtenswert finde
http://www.laufhaus-altstadt.at/

mfg, Smiling Face

Sa, 04.Jul 2009, 20:50
Smiling Face hat geschrieben:
Goofy hat geschrieben:Einige beachtenswerte Dominas in Österreich (Liste nicht vollständig):

Madame Queen / Wien
Madame Stella Morphea / Wien
Contessa Cortez / Wien
Lady Diora Noblesse / Wien
alle unter http://www.1001-macht.at/


Madame Sanders / Wien
http://www.madame-sanders.at/

Madame Manuela / Wien
http://www.madame-manuela.at/

Lady Carmen / Salzburg
http://www.6wunder.com/

Lady Nina / Wien
http://www.bizarrtreff.at/

Madame Michaela / Wien
http://www.erzieherin.at.tf/

Lady Katarina / Wien
http://www.lady-katarina.at/

Lady D. / Wien
http://www.lady-d.at/
Mochte gern Domina Xenia auf diese liste setzen weil Ich Ihr auch beachtenswert finde
http://www.laufhaus-altstadt.at/

mfg, Smiling Face
Madame Sanders hat sich zurückgezogen und ihr Studio an Mistress Nora übergeben
www.sado-mistress.com/nora
OTK

Do, 04.Mär 2010, 19:11
OTK hat geschrieben:
Smiling Face hat geschrieben:
Goofy hat geschrieben:Einige beachtenswerte Dominas in Österreich (Liste nicht vollständig):

Madame Queen / Wien
Madame Stella Morphea / Wien
Contessa Cortez / Wien
Lady Diora Noblesse / Wien
alle unter http://www.1001-macht.at/


Madame Sanders / Wien
http://www.madame-sanders.at/

Madame Manuela / Wien
http://www.madame-manuela.at/

Lady Carmen / Salzburg
http://www.6wunder.com/

Lady Nina / Wien
http://www.bizarrtreff.at/

Madame Michaela / Wien
http://www.erzieherin.at.tf/

Lady Katarina / Wien
http://www.lady-katarina.at/

Lady D. / Wien
http://www.lady-d.at/
Mochte gern Domina Xenia auf diese liste setzen weil Ich Ihr auch beachtenswert finde
http://www.laufhaus-altstadt.at/

mfg, Smiling Face
Madame Sanders hat sich zurückgezogen und ihr Studio an Mistress Nora übergeben
www.sado-mistress.com/nora
OTK
Die neue adresse von Lady Xenia:
http://www.laufhausa9.at/site/die-mädch ... xenia.html

Grusse!
Antworten

Zurück zu „Dominas in Österreich, Schweiz, Liechtenstein, Luxembourg, Niederlande, Frankreich, Italien, Belgien“