Cynthia - Bizarrlady aus Leidenschaft
Domina Lady Cendra - SM-Studio Art of Humiliation
Hier Ihre Werbung
Catherine Bizarr herself
Hier Ihre Werbung
Miss Lana Poison im Kinky Domination
Lady Caprice
FETISCH INSTITUT in Berlin
Bizarrlady Lana (LanaDT)

Domina Petra K. Linienstrasse

Mo, 13.Okt 2003, 10:52
%Dominas% Hallo Forum,

ich hatte am Freitag Zeit und Gelegenheit in Dortmund die Linienstrasse zu besuchen.

2 x auf und abgelaufen blieb ich an einer blonden Dame in Lack gekleidet hängen.

Laut dem Schild unter Ihrem Fenster handelte es sich hierbei um Petra K. das K steht wohl für Köln.

Ich wusste sofort das ich hier richtig war. Nach einem sehr langen Vorgespräch ohne jegliche Form des Zeitdrucks nannte Sie mir Ihre Preise und Leistungen, wir regelten das Finanzielle und dann zeigte Sie mir die Dominanz die ich Ihr schon auf der Strasse angesehen hatte.

Es wurde nicht nachgekobert oder ähnliches, Sie lies sich viel Zeit mit der Behandlung, die mich fast wahnsinnig machte, die Frau weiss genau wie sie einen Sub behandeln muss um ihn ein Wechselbad der Gefühle zu bescheren.

Für mich eine Adresse die ich auf jeden Fall wieder aufsuchen werde.

auspeitschen

Faire Preise super Service dev. Herz was willst Du mehr

Do, 16.Okt 2003, 10:28
ich habe bei Petra K. die Einführungssession für xx€ gebucht.
Die findet in einem normalen Zimmer (sagt Sie) statt
Auch da sind sehr viele Fetisch und SM Sachen. SIe hat nebenan auch noch ein richtiges Studio mit einem großen Lackbett, da fangen die Preise bei xxx€ (45 Minuten)an, nach oben offen
Am Fester sagte sie was von 20 Minuten, oben war ich jedoch fast 45 Minuten.

xxx€ >>>Preise sind im Memberbereich

Ich würde Dir empfehlen Teste und schreibe Deine Erfahrungen nieder

Mi, 05.Nov 2003, 23:27
hi gefühlsecht
ist petra k eine vom älteren semester oder ist die
sie ziemlich jung und neu.
habe im internet etwas gestöbert, aber über diese dom nichts gefunden.
gibt es von ihr eine url.
gummisklave
aus der gummitraumwelt

War vor ca. 4 Jahren bei ihr

So, 07.Dez 2003, 14:44
Ja, sehr erfahren,

versteht es die Luft am Kribbeln zu halten.
War begeistert von ihrer Ausstrahlung (damals hatte sie noch echte schwarze Harre, jetzt trägt sie eine blonde Perücke), aber leider werde ich das Gefühl nicht los, dass alle Dominas in der Linienstr. (war bei einigen) den Blick auf die Uhr beherrschen. Ein Besuch bei Ihr ist aber echt empfehlenswert.

Schleche Erfahrung habe ich mit einer in dem schrägstehenden Eckhaus gemacht (lange blonde Haare, nur abends da). In dieses Haus kann man besser tagsüber gehen, wenn Lady Kirsten persönlich da ist.

Mi, 10.Dez 2003, 14:00
das auf die uhr schauen gibt es auf allen strassen und laufhäusern dieser szene -- wer ohne zeitdruck was sucht ist dort fehl am platze -- außerdem man sucht nur die kleine nummer -- für kleineres geld. der vorteil ist-- mann kann in ruhe all dommsen auf der strasse bertrachten und dann sich entscheiden.

für längere date sind besser privatdominas. bei denen fehlt es wiederum meistens an gerätschaften und klamotten -- aber man wird ohne zeitdruck bedient.

%puh%
nörgler

Mo, 15.Mär 2004, 16:18
hallo,

wollte mal nachfragen, da ich vor ungefähr 5 jahren einmal bei petraK war, ob sie immer noch so viel über sternzeichen quatscht. dies empfand ich damals ein wenig nervend.
ansonsten kann ich mich an eine recht gelungene session erinnern.

Mi, 09.Feb 2005, 15:40
hallo
ich war ca vor nem halben jahr bei petra k. und kann wirklich nur gutes sagen!! diese dame ist in ihren zwei räümen sehr gut ausgestattet sprich mit kleidung (gummi, lack, leder) , und auch toys und möbeln. sie hat in ihrem studio einen pranger, gynstuhl, dusche, bank und n bett.

vom service kann ich nur sagen top.!!.. wir haben vorher sehr lange ( ca. ne halbe stunde) gesprochen bzw. sie herausgefunden was wir machen und dasselbe auch nochmal abschliesend. alles ohne zeitdruck!

die dame ist zu dem sehr sehr hygienisch!. nicht so wie manch andere damen in der strasse. bevor sie in ihr zimmer ging desinfizierte sie sich sogar ihre stiefel.

ansonsten arbeitet sie sehr profesionel!!...sie spielt oder lebt ihre rolle sehr sehr gut!
kann ich nur empfehlen!
gruss Lusti winke winke
lebe denn augenblick:))

Mo, 21.Feb 2005, 18:33
Hallo Lusti

Ich war aufgrund Deiner Empfehlung bei Lady Petra
Sie ist für mich rein optisch eine sehr
hübsche Frau. Das was ich erlebt habe war
absolut einmalig. Sie ist mit Leib und Seele Domina
und ich bin Ihr wirklich verfallen. Ich kann diese
Frau nur weiterempfehlen. Das was kostenmäßig
ausgehandelt wurde wird eingehalten wenn
einer Interesse hat schilder ich was ich erlebt habe
in diesem Forum %klatsch%


mfg. markus

Mo, 21.Feb 2005, 19:57
hallo farjanmarkus winke winke

das freut mich wirklich sehr das es dir dort gut gefallen hat!
kann deine meinung wirklich gut nachvollziehen.
petra k. ist wirklich eine tolle frau!! :-D

gruss lusti winke winke
lebe denn augenblick:))

Di, 22.Feb 2005, 01:03
petra k ist nicht so ganz mein semester, dennoch ist sie sehr nett am fenster.

warnen kann ich dich auch nur vor der blonden moechtegern domse die abends in dem eckhaus sitzt . pit hat auch hier schon davor gewarnt.
preis leistung mangelhaft und nach meiner meinung nur abzocke.

ansonsten ist cherina sehr nett und wenn du auf aeltere stehst ist elke auch sehr nett. hab sie mal vor 3 jahren besucht. sah sie optisch besser aus als jetzt. das alter holt wohl doch jeden ein.....

Do, 10.Mär 2005, 21:24
duz
hallo forum bis jetzt war ich begeisterter leser dieses Forum an da muss ich mich ja auch mal registrieren.
Zu Lady Petra K Sie ist eine Traumdomse wie sie im Buche steht langes vorgespräch hält was abgesprochen wurde und hat das gefühl im Bauch genau das zu machen wenn es ums improvisieren geht . EROTIK PUR !!! Mit Ihrer großen auswahl an Schuhen kann sie mich ziemlich scharf machen.Ihr Studio ist sehr gut ausgestattet.
Kann ich euch nur empfehlen
.
Zuletzt geändert von livedevot am Fr, 11.Mär 2005, 17:47, insgesamt 1-mal geändert.
Antworten

Zurück zu „Dominas in Dortmund“