Lady Ashley Inferno- Einzigartig Speziell
Domina Filme & Chat
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Telefonerziehung
Mommy Ultraviolence
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung

Do, 03.Mär 2005, 14:28
Hallo arjen,

die Seite sieht ganz interessant aus und die Idee ist schon recht "ansprechend" ;)

Ein kleines Zitat von der Seite, das mich an Deiner Stelle aber etwas stutzig machen würde:

"Achja, Männer sind erbärmlich und feige,
Tribut also selbstverständlich als
Vorleistung per Post oder Überweisung,
denn die meisten kneifen ja eh.
Das willst Du diskutieren?
Dann geh in irgendein Studio,
mit einer echten, privaten
Lady diskutiert man nicht"

Klingt für mich ja nicht gerade seriös ...

Private müssen übrigens nicht unbedingt "echter" sein, können sich aber solche Webseiten eher erlauben, da sie keinen Ruf zu verlieren haben. Nur so am Rande ...

Im Zweifelsfall besser die Finger davon lassen, außer genau das ist Dein Kick.

Noch viel Erfolg bei Deiner Suche

Ulysses

190er Nummern und Vorkasse: kann ich mir vorstellen

Do, 03.Mär 2005, 16:04
Sie hat da schon einige Erfahrungen gemacht, und ich kann mir vorstellen dass sie jetzt nichr interessiert ist in Spinner und Traumtänzer (und davon gibt es leider sehr viele).
Vor ein paar Jahren hat sie mal folgendes Project versucht:
******* link entfernt, Werbung für Webcam- Abzocke DomHunter
und siehe da: keiner tauchte auf. Ist wirklich frustierend, und daher finde ich die 190er Nummer und Vorkasse eine logische Folge.


Meine Frage war eigentlich: hat jemanden da schon eigene Erfahrungen mit dieser Dame ?
Arjen

Do, 03.Mär 2005, 16:10
Naja, das Prinzip ist ja ganz nett und sicher sehr reizvoll...aber wenn schon ne 0190er Nummer für Infos angeboten wird und dann noch die Sache mit dem Tribut - ich würde da auch lieber die Finger weg lassen. Also ich habe die Erfahrung gemacht, dass solche Sachen meist in Richtung Abzocke gehen und unseriös sind- hab ich leider selbst schon erlebt. %puh%
Daher bin ich wohl schon etwas vorverurteilend, was solche Angebote betrifft - mein Rat, lieber Finger weg lassen!

Grüße, Matty %raucher%

Do, 03.Mär 2005, 16:24
arjen hat geschrieben:Sie hat da schon einige Erfahrungen gemacht, und ich kann mir vorstellen dass sie jetzt nichr interessiert ist in Spinner und Traumtänzer (und davon gibt es leider sehr viele).
Vor ein paar Jahren hat sie mal folgendes Project versucht:

und siehe da: keiner tauchte auf. Ist wirklich frustierend, und daher finde ich die 190er Nummer und Vorkasse eine logische Folge.
OK, nach derart frustrierenden Erfahrungen und solchermassen von den traurigsten Seiten des Herrinen-Daseins gezeichnet, finde ich 0190 Nummern, Vorauskasse und die angegebenen Profi-Preise selbstredend auch ne logische Folge ... duz

Ulysses

Sa, 23.Apr 2005, 11:43
Ich interessiere mich bei dem Angebot für die Möglichkeit der Zellenhaltung und habe bei meinen Recherchen auch zwei Leute aufgetan, einer, der eine Session bei Ihr besucht hat und einen, der die Zellenhaltung "genossen" hat. Die Aussagen:

Session: "ich habe sie für eine Nachmittagssession besucht..Seriös ist sie.
Sie ist schon anders, wie die Studio-Ladies...
Sie hat eigene Regeln, macht wirklich nur das, was SIE will...
Wenn man Glück hat, ist auch was dabei, was einem gefällt..
Ich denke mal, interessant ist es sicher, wenn man diese Art mag..."

Zellenhaltung: "Ich habe auch schon mal eine Inhaftierung in einem Dominastudio erlebt. Die Zellenhaft im sklaven-kerker war aber härter. Ich trug permanent Handschellen, die mittels Kette am Zellengitter befestigt waren. Die Bewegungsfreiheit war auf die Zelle beschränkt, eine Flucht ausgeschlossen. Ich hatte nicht das Gefühl König Kunde zu sein. Ist also nicht jedermanns sache. Ich persönlich würde es wieder machen, allerdings wirklich höchstens 3 tage."

Ich habe mit der Dame auch schon Kontakt aufgenommen und beabsichtige die Zellenhaltung mal am eigenen Leib auszuprobieren.

Grüße
Sorentus

sklaven-kerker

Mo, 25.Apr 2005, 19:05
Hallo,

auch ich würde hierbei die Finger weglassen. voarb ne 0190-Nummer
ist ohne Ausnahme! für mich unseriös und einfach nur Abzocke.
es gibt doch viele andere schöne, nette und seriöse Angebote von Dominas

herzlichen Gruß

Erfahrungsbericht sklaven-kerker

Mo, 25.Apr 2005, 21:15
Hallo,

jetzt möchte ich auch mal meinen Senf dazugeben.

Ich kann nachvollziehen, dass 0190-Nummern nicht vertrauenserweckend sind.

Allerdings habe ich mit der Domina auf einem anderen Wege Kontakt aufgenommen. Ich kann alle beruhigen... es ist keine Abzocke... sie ist real...
Ich habe selber reale Erfahrungen mit ihr. Sie zieht solche Session sehr konsequent durch (auch über einen längeren Zeitraum). Sie ist sicherlich nicht mit einer Studio-Domina vergleichbar, aber bestimmt auch nicht für jedermann...

Aber ob, dass für jemanden etwas ist, dass sollte er vielleicht auf anderen Weg herausfinden... z.B. über E-mail
(man muss ja nicht gleich telefonieren... und vielleicht ruft sie dann bei Euch an.. das war jedenfalls bei mir so)

Do, 16.Okt 2008, 23:39
Hi, die Dame bietet ja wirklich außergewöhnliche Dinge. Hat schon mal jemand Erfahrung mit einer Entführung oder einem Verhör bei ihr gemacht? Falls ich sie mal kontaktieren sollte, würde ich gerne etwas mehr wissen...

Fr, 17.Okt 2008, 20:18
Hey Mods, wo seid Ihr.
Schon komisch zwei Neulinge mit einstelligen Beiträgen und Beide rein zufällig an 0190er Nummern interessiert.
Der Stallgeruch ist äußerst verdächtig

Sa, 18.Okt 2008, 09:05
slappysub hat geschrieben:Hey Mods, wo seid Ihr.
Schon komisch zwei Neulinge mit einstelligen Beiträgen und Beide rein zufällig an 0190er Nummern interessiert.
Der Stallgeruch ist äußerst verdächtig
Jeder Mensch mit Verstand läßt die Finger von sowas, zumal es einen Haufen hochseriöser Damen gibt, die sowohl auf 0190, wie auch auf Vorkasse verzichten können. Der Betreiber bietet ja zudem auch noch Webcam und SMS- Abzocke an....

Der Einwand mit Eigenwerbung ist dann völlig gerechtfertigt. Zwei NeuUser und dann gleich diese Lobhudelei?

Ich bin zu dem Ergebnis gekommen, dass sich die Ladies manchmal selber outen, wie hier!, ferner ist der interessierte Leser und potentielle Gast sehr oft in der Lage, die Dinge logisch zu erfassen und wenn ich jemals einen Thread gelesen habe bzw. eine Webseite verinnerlicht, was mich deutlichst davon abhält, eine Dame aufzusuchen vom ganzen Aufbau und Inhalt her, dann hier!

Also, Leute, ihr seid gewarnt. :-D

Und dabei gibt es im schönen Stuttgart so geile Studios...Shining Leather, Arachne....ohne Vorkasse, ohne 0190, ohne Webcam, ohne 1,99 SMS.....aber mit tollen, echten, authentischen Dominas. Sucht es euch halt selber aus, zumal die Luft jetzt im Herbst auch wieder besser ist....


DomHunter
( ...Strap-it-On... )
Bild
Bild
http://www.flash-emotions.com
Bild
http://www.domina-portrait.com

So, 19.Okt 2008, 07:45
slappysub hat geschrieben:Hey Mods, wo seid Ihr.
Schon komisch zwei Neulinge mit einstelligen Beiträgen und Beide rein zufällig an 0190er Nummern interessiert.
Der Stallgeruch ist äußerst verdächtig
@slappysub: Schau mal genau hin, die Beiträge waren in der Versenkung verschwunden. Die sind 3 1/2 Jahre alt. Bis auf den letzten Beitrag von Alirion, der das wieder aus der Versenkung geholt hat.
Grüße

Latexus
Bild
Antworten

Zurück zu „Dominas in Stuttgart“