Lady Caprice
Hier Ihre Werbung
Catherine Bizarr herself in AB
Hier Ihre Werbung
Bizarrlady Lana (LanaDT)
Domina Lady Cendra - SM-Studio Art of Humiliation
Miss Lana Poison im Kinky Domination
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
FETISCH INSTITUT in Berlin

So, 04.Apr 2004, 19:05
Ich habe schon etliche Stunden im Bizarradies zugebracht. Sicher ienes der am besten ausgestatteten Studios in München. Die haben in enem Zimmer wirlich eine Menge an Schuhen, da kommst Du Dir vor wie in einem Schuhladen :-)

Praktische Erfahrungen mit dem Thema habe ich allerdings nicht. Das ist nicht mein Ding.

Lady Zara war die erste profesionelle Domina die ich besucht hatte. Soetwas prägt, wie die erste Frau %klatsch%
Ich hatte damals eine Probesession. L. Zara hat eine angenehme Atmosphaere geschaffen und mit mir und versch. Praktiken experimentiert. Dannach gab es ein top feed back über mich und meine Vorlieben. Hier heißt es also nicht: "fragen sie ihren Arzt oder Apotheker", sondern: "fragen sie ihre Domina..."
Besonders war mir ihre Fähigkeit der verbalen Kommunikation aufgefallen, d.h. hat nicht nur irgend welchen Scheiß einhergeredet, sondern es fand eine Interaktion mit mir statt. Das ist auch nicht üblich %gern%

Mo, 05.Apr 2004, 18:20
Stunde um die xxx Euro (Preis steht im Memberbereich)
die Probesession ist schon sehr lange her, damals gab es noch die D Mark

Das Spektrum der im Bizarradies arbeitenden Damen ist sehr groß. Eventuell solltest Du Dich nicht unbedingt von den Bildern leiten lassen, sondern von den Leistungen und die sind bei jeder der Damen in ihrem Gebiet gut.
Antworten

Zurück zu „Dominas in München“