Cynthia - Bizarrlady aus Leidenschaft
Miss Lana Poison im Kinky Domination
Hier Ihre Werbung
Bizarrlady Lana (LanaDT)
FETISCH INSTITUT in Berlin
Lady Caprice
Catherine Bizarr herself
Hier Ihre Werbung
Domina Lady Cendra - SM-Studio Art of Humiliation

...............

Do, 06.Mai 2010, 11:40
Black
Vielleicht hast du nur Pech mit deiner Wahl gehabt, ich kenne den Bizarren Bahnhof eigentlich als gute Adresse. Allerdings muss ich zugeben, das es schon eine Weile her ist, als ich das letzte mal dort zu Besuch war. Damals war noch Jennifer dort taetig und als Switcherin hat sie wirklich ein Atemberaubendes Spiel inszeniert.
Vielleicht konntest du auch im Vorgespraech, was doch sicher stattgefunden hat, deine Wuensche nicht hinreichend rueberbringen, dann kann es schon mal passieren, das man sich falsch Orientiert hat. Konntest du denn im Nachgespraech deine negativen Eindreucke nicht klaeren ?Jedenfalls drueck ich dir die Daumen, das du in Zukunft mehr Gleuck hast.

Beste Gruesse Jimmy

Do, 06.Mai 2010, 14:40
@ Black

Ich finde es echt schade dass du so ein Pech hattest. Da ich selber seit Jahren in ABB gehe habe ich so was noch nicht erlebt.

Seit gut einem Jahr gehe ich nur noch zu Madame Michelle Diore und ich kann nur sagen dass sie mich immer schweben lässt. Vielleicht waren es Verständigungsschwierigkeiten so das deine Neigungen falsch verstanden wurden.

Ich kann für dich nur hoffen dass es beim nächsten mal besser läuft.

Jörchi

Do, 06.Mai 2010, 14:47
Ähm
Ich bin mir sehr sicher das EVE schon mehr als 10Jahre im ABB früher Haus Medusa ist......
Oder sehe ich das anders.

Naja aber schade ist es trotzdem......
Heilige Jungfrau Maria.....Mache ich Ihnen Angst?

Fr, 07.Mai 2010, 16:52
Korrekt galanhead, Eve ist eher sogar 12 Jahre dort! Aktiv und passiv, Bizarrerotik halt.

Wer wahre Dominanz sucht, muss anders wählen. Aber ich weiß nicht, was Black sich genau vorstellte!

Gruß aus Re

hm

Mo, 10.Mai 2010, 08:16
Ich glaube dann habe ic sie in Ihre Anfangszeit kennengelernt....
Hatte damals aber keine Session bei Ihr sie war da nur passive unterwegs.

Aber ich kann mich an endlos lange Beine erinnern und einen richtig tollen Busen (ohne sie auf die beiden Sachen zu reduzieren).......

Etwas scheu war sie.......Aber leider kann ich nichts über Ihre Entwicklung sagen......

Gruß aus´em Pott
Heilige Jungfrau Maria.....Mache ich Ihnen Angst?

@galanhead

Fr, 18.Jun 2010, 23:48
Laut Dominazone-Anzeige ist sie (noch) "anfang 20". wie alt war sie vor 10-12 Jahren ???

Und die Bilder sind nicht erneut worden seit (mindestens) 10 Jahren.

War sie wirklich nur 10 Jahre alt wann du sie getroffen hast, oder lügt vielleicht der Altershinweis ?

Hahahaha, einige Damen sind wahrscheinlich unsterblich, hahaha !!!!

Mo, 08.Nov 2010, 17:54
Lieber docandre,wenn es das erst Mal ist, empfehle ich dir etwas zu investieren: ZEIT - das lohnt sich bestimmt
Es gibt in der Umgebung ja nur einige Studios mit einer größeren Truppe und langer Tradition (z.B. ABB, Malbert,CBC )und du wirst sehen , es lohnt sich. Du wirst bedeutende Unterschiede feststellen. Überall solltest du freundlich und unverbindlich empfangen werden, die Räume sehen und mit den Damen reden können. Schau dir wirklich erst alle an und dann erst entscheide dich. Berichte mal winke winke

Sa, 13.Nov 2010, 12:28
Hallo docandre,

mit dem ABB machst du nichts verkehrt, mit dem Malbert und dem CBC auch nicht. Alles große Studios, alle Möglichkeiten, sauber und diskret parken kannst du auch, da sie alle in Gewerbegebieten liegen.

Ich würde jetzt keine Reise durchs Ruhrgebiet machen und mir alle anschauen, weil sich doch irgendwie gleichen - im postiven Sinne.

Such dir eine Dame anhand der Internetauftritte und der Berichte hier im Forum aus und dann schau dir das entsprechende Studio vorher ruhig an. Das läuft diskret ab und ist unverbindlich ...

Und keine Angst, es läuft alles 100%ig korrekt ab, ich hab damals auch gezittert vor meinem ersten Studiobesuch!

... und dann berichte bitte!!

Gruß
Recklinghäuser
Antworten

Zurück zu „Dominas in Duisburg“